bedeckt
DE | FR
44
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Wissen

Die Weltkarte der Populisten 20189

Wo die wilden Populisten wohnen

29.10.2018, 19:3730.10.2018, 13:34
Lea Senn
Folge mir

Brasilien hat einen neuen Präsidenten. Jair Bolsonaro, der «Trump Brasiliens», ist reich, extrem streitbar – vor allem aber ist er ein ausgesprochener Populist. Laut Duden versuchen Populisten, «die Gunst der Massen mit opportunistischer Politik zu gewinnen». Stil, Würde, Menschenrechte – nichts bleibt für möglichst viele Wählerstimmen verschont. 

Lesenswert: Gegen diese Sprüche sind Trumps Verfehlungen ein Nasenwasser

Die Populisten, man findet sie nicht nur im rechten Spektrum, feiern weltweit Hochkonjunktur. Wir haben dazu eine Karte erstellt – berücksichtigt werden nur Länder, in denen man von einer mehr oder weniger intakten Demokratie ausgehen kann. Russland mit seiner, Zitat Putin, «gelenkten Demokratie» gehört zum Beispiel nicht dazu. 

Bild
karte: watson.ch

Bolsonaro könnte Brasiliens Präsident werden

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

44 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pana
29.10.2018 20:02registriert Juni 2015
"berücksichtigt werden nur Länder, in denen man von einer mehr oder weniger intakten Demokratie ausgehen kann. Russland mit seiner, Zitat Putin, «gelenkten Demokratie», gehört zum Beispiel nicht dazu."

Aber Venezuela schon? WTF..?
43616
Melden
Zum Kommentar
avatar
salamandre
29.10.2018 19:58registriert März 2018
Die Mitte verschwindet. Gemäßigt sein ist nicht mehr gefragt. Ich liebe oder ich hasse dich. Herz oder Blitz und die Politik funktioniert genau gleich. Vielleicht doch etwas zu kurzsichtig und einfach.
41328
Melden
Zum Kommentar
avatar
Oh Dae-su
29.10.2018 19:51registriert Mai 2017
Simbabwe oder Venezuela eine intakte Demokratie?
3539
Melden
Zum Kommentar
44
Braucht der Mond eine eigene Uhrzeit? Warum diese Frage die Wissenschaft beschäftigt
Wie spät ist es eigentlich auf dem Mond? Das ist eine Frage, die Wissenschaftler aktuell umtreibt. Wird sie nicht geklärt, könnte es zu Chaos führen.

Wie viel Uhr ist es eigentlich auf dem Mond? Das ist eine Frage, die Wissenschaftler zunehmend beschäftigt. Warum? Weil bei Missionen generell die koordinierte Weltzeit (UTC) benutzt wird, haben Weltraumfahrzeuge zunehmend Probleme. Denn sie synchronisieren sich untereinander nicht.

Zur Story