Jahresrückblick 14
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jahresrückblick

Von Peaches Geldof bis Udo Jürgens – 2014 war auch das Jahr der Abschiede



(obi)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Best of 2014

Zum Abschluss des Jahres gibt's eine geballte Ladung Federer – die schönsten Punkte der vergangenen Saison

Viel gibt es da eigentlich nicht zu sagen; Roger Federer spielte im zu Ende gehenden Jahr fantastisches Tennis und kämpfte sich wieder auf Rang 2 der Weltrangliste vor. Auf dem Weg dorthin zeigte der «Maestro» wieder einmal reihenweise Zauberschläge, welche nun in zwei Highlight-Videos zusammengefasst wurden. Tennis zum Zungeschnalzen: Wir wünschen beste Unterhaltung!

Damit wir auch im nächsten Jahr in den Genuss solcher Bilder kommen, gibt Federer bereits jetzt Vollgas und bereitet sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel