DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Öh, wem gehört dieser Schwanz? 



Eigentlich hatte es die Katze doch ganz gemütlich in ihrer Schachtel. Doch dann, plötzlich, entdeckt sie etwas längliches aus Fell, das ihr ganz und gar nicht zu passen scheint.

Was tun? Am besten einfach mal attackieren. Dass es sich dabei um ihren eigenen Schwanz handelt, realisiert das verwirrte Büsi nicht.

Glücklicherweise sind ihre Halter in der Nähe und helfen. Schliesslich verzieht sich die Katze in ihr Kistchen – mit Schwanz, wie sich versteht.(feb)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Gründe, warum es nichts Besseres gibt, als eine Katze zu haben

(aka) 

Artikel lesen
Link zum Artikel