Katze
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Vertrauen sieht anders aus. bild: facebook/concerendekitten

Warum ist dieses süsse Kätzchen denn nur so besorgt?



Grumpy Cat, dieses mürrische Tier, kennen die meisten Internet-Katzenfreunde ja bereits, doch nun gibt es einen neuen Star am Büsi-Himmel: «Concerned Kitten», das besorgte Kätzchen.

Die acht Wochen alte Katze «Gary» sieht mit ihren hochgezogenen «Augenbrauen» so aus, als ob etwas ganz Schreckliches hinter der Kamera steht. Und als ob sie jeden Moment weglaufen wollte.

Oh Gott, was ist da draussen nur?

Bild

bild: concernedkitten

Tust du mir auch bestimmt nichts Böses?

Bild

bild: concernedkitten

Du gibst mir doch was zu essen, oder? Oder?

Bild

bild: concernedkitten

Auf Facebook hat die Katze mittlerweile über tausend Freunde, zahlreiche Medien berichten über das Tier. Doch die wichtigste Frage konnte noch niemand beantworten: Wieso macht sich «Gary» denn nur grosse Sorgen? 

Warum macht sich das Kätzchen Sorgen?

Noch mehr Katzen!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Cute News

Über 30 herzige Tiere für ganz viel Jööö

Artikel lesen
Link zum Artikel