Katze
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

9 Dinge, die uns heimlich an unseren Katzen nerven

27.07.18, 15:07


Schon klar, wir alle lieben unsere Katzen ĂŒber alles. Was wir aber nicht immer gerne zugeben: Manchmal nerven uns unsere kleinen FellknĂ€uel doch auch ein bisschen.

Katze liegt ĂŒber dem Laptop.
https://imgur.com/gallery/Nj0Sz4r

Bild: Imgur

Zwei Sekunden, nachdem man den Laptop aufgeklappt hat, liegt die Katze auf der Tastatur. 

«Nein, schon okay, ich wollte ja sowieso nicht arbeiten!»

Katze liegt auf dem Buch
https://imgur.com/gallery/Fi5RdKs

Bild: Imgur

Wer jetzt dachte, das passiere nur bei Laptops, liest wohl nicht so viel.

«Nein, nein, mach es dir nur bequem. Das Buch ist sowieso total langweilig.»

Katze im SchĂŒttstein
https://imgur.com/gallery/0gArFIn

Bild: Imgur

Ein Lavabo hat die ideale Form, um einen Katzenkörper aufzunehmen. Das weiss auch dein Stubentiger.

«Ich komm sonst in ein paar Stunden wieder. Oder ich wasch mir einfach nie wieder die HÀnde.»

Katze mit Pizza
http://imgur.com/gallery/2QDRuW1

Bild: Imgur

Pizza ist einfach super lecker. Und da deine Katze ein Feinschmecker ist, musst du ihr wohl was abgeben.

«Nein, leck nur meine Pizza ab. Ich find' das echt super. Ich bestell gerne eine neue. Dauert ja nur etwa eine Stunde, bis die hier ist.»

Katze muss sich das Lachen verkneifen.
https://imgur.com/gallery/EjEqagc

Bild: Imgur

Du schlÀfst nachts gerne durch? Tja, dein Problem. Denn Katzen haben oft andere PlÀne.

«Ja, ich finde also auch, dass morgens um 4:00 Uhr eine super Zeit ist, um mich zu wecken. Der frĂŒhe Vogel fĂ€ngt den Wurm ...»

Katze auf frischer WĂ€sche
https://imgur.com/gallery/Cg3RbHL

Bild: Imgur

Sehr begehrte Dinge in jedem Katzenhaushalt: frische WÀsche, die Couch, deine Bettdecke und Àhnliche Dinge.

«Nein, nein, passt schon. Ich enthaare ja gerne die frische WĂ€sche. Ich hab mir gerade einen 1000er-Pack Kleberoller gekauft. Das sollte fĂŒr eine Woche reichen.»

Katze und Katzenfutter
https://imgur.com/gallery/HrNRhvF

Bild: Imgur

Wer eine Katze hat, die beim Fressen nicht kleckert kann sich wirklich glĂŒcklich schĂ€tzen!

«Schon gut, tob dich aus. Ich wisch dann danach auf. Und nÀchstes Mal kipp ich es dann einfach gleich auf den Boden.»

Katze ist ein Arsch.
http://imgur.com/gallery/onFJlo6

Bild: Imgur

Katzen sind wÀhlerisch. Und wenn sie sich gegen etwas entscheiden, lÀsst sich das oft nur schwer Àndern.

«Schon gut. Ich werf' ja gerne Geld sinnlos raus. Und ich fĂŒhl mich auch ĂŒberhaupt nicht verletzt, dass du mein Geschenk doof findest. Schnief.»

Katzenklo
https://imgur.com/gallery/wbjQcLP

Bild: Imgur

Katzen sind nicht immer ganz so treffsicher, wie man das gerne hÀtte.

«Schon okay. Ich kauf einfach noch ein drittes Katzenklo. Und ein viertes. Ach, ich mach einfach aus dem ganzen Zimmer ein riesiges Katzenklo!»

(pls)

Und so wĂŒrde es aussehen, wenn Menschen wie Katzen wĂ€ren:

Video: Lya Saxer, Angelina Graf

In diesem Game kannst du fĂŒr einmal selber eine nervige Katze sein:

Das könnte dich auch interessieren:

Wie die Migros das Label-Chaos beseitigen will – und dafĂŒr kritisiert wird

Die 8 grössten Kraftwerke zeigen das riesige Potential von erneuerbaren Energien

1 Hanfsamen provoziert ein Gerichtsverfahren – eine Amtsschimmel-Komödie in 3 Akten

So will eine deutsche Architektin das Meer von Plastik-MĂŒll befreien

In Liverpool muss SchnÀppchen-Shaqiri beweisen, dass er der Königstransfer ist

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

18 lustige Fails, die dich alles um dich herum vergessen lassen

Wie das GeschwĂŒr am Hintern des Sonnenkönigs zum Trend wurde

Ronaldo verzĂŒckt die neuen Teamkollegen: «Es ist gar nicht möglich, mit ihm mitzuhalten»

So (böse) freuen sich Eltern, dass die Kinder wieder in die Schule mĂŒssen

Bauern wie zu Gotthelfs Zeiten? Per Initiative ins landwirtschaftliche Idyll

Hipster-BĂ€rte bedrohen die Rasierklingen-Industrie

So viel Geld macht Ferrari pro Auto – und so viel legt Tesla drauf

Das sagt Osama Bin Ladens Mutter ĂŒber ihren Sohn, den TerrorfĂŒrsten

«Ich habe keine devote Ausstrahlung»: Tonia Maria Zindel ĂŒber MeToo, Tod und RĂ€toromanisch

BlutgrÀfin Båthory, die ungarische Serienmörderin

7 Mehrtageswanderungen, die sich richtig lohnen 

prÀsentiert von

Scheidungen sind out – und das hat seine GrĂŒnde

Wenn ich noch einen alten Kerl mit einer jungen Frau vögeln sehe ...

Endlich «Weltklasse»: Wie Schalkes Max Meyer bei Crystal Palace statt Barça landete

Bruthitze und MegadĂŒrre –  Die Katastrophe von 1540 war schlimmer als der Hitzesommer 2003

Die Erde ist bei Google Maps keine flache Scheibe mehr – das ist wichtiger, als du denkst

Migros und Coop sind im Fitnessfieber – und die kleinen Studios leiden

Aufgepasst, MÀnner! So vermeidet ihr «mansplaining»

Nach Rausschmiss von «Guardians of the Galaxy»-Regisseur: Darsteller droht Disney

Blochers Zeitungsimperium druckt seinen eigenen Artikel gegen «fremde Richter»

«Die Frage ist nur noch: Wann haben wir die Schmerzgrenze erreicht?»

Die Frau, die weltbekannt wurde, ohne es zu wissen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefÀllt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schwarze Katzen bringen zwar kein Pech, aber ganz normal sind sie auch nicht

FrĂŒher hat man noch gedacht, dass schwarze Katzen Pech bringen, was selbstverstĂ€ndlich absoluter Unfug ist. Oder? NatĂŒrlich! Aber mal unter uns: So ganz gewöhnliche Hauskatzen sind sie dann auch wieder nicht. Schon klar, jede Katze ist etwas besonderes, aber schwarze Katzen sind einfach noch einen Tick, nun sagen wir mal, schrĂ€ger.

Artikel lesen