freundlich
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Katze
Tier

Russland: Katze friert im Eis fest und wird gerettet

Kater Seymon wollte sich nur aufwärmen – das wurde ihm zum Verhängnis

14.12.2016, 11:38

Nicht vergebens redet man beim sibirischen Winter von härtesten des gesamten Globus'. Temperaturen von minus 35° Celsius sind hier keine Besonderheiten. Die kalte Jahreszeit begräbt die Landschaft unter einer weissen Decke und versetzt die Natur in eine vorübergehende Starre. 

Die Gewalt dieser Umstände erlebt Kater Seymon am eigenen Leib.

Bild

Gefreut hat er sich wahrscheinlich wie ein junges Reh zu Frühjahrszeiten, als er auf freiem Feld ein Auto sah, unter dem er sich für kurze Zeit aufwärmen kann. 

Doch ein solches Unterfangen ist, bei eisigen Temperaturen wie sie der sibirische Winter mit sich bringt, eine tödliche Falle. Seymon fror mit allen vier Pfoten am Boden fest.

Der Besitzer des Autos heisst Sergey Baranov, ein 41-jähriger Messerschmied aus Zlatoust, wie die «Sibirien Times» berichtet.

Die russische Grossstadt im mittleren Ural. Von Mitte Oktober bis Mitte März steigt hier die Durchschnittstemperatur nie über 0° Celsius.

Zusammen mit seiner Frau hat er den vor Kälte erstarrten Kater gefunden.

Ganze sieben Eimer voll warmes Wasser brauchten sie, um die Samtpfötchen des Tieres vom Bodenfrost zu befreien.

Phu, das ist gerade noch einmal gut gegangen …

Nach seiner Befreiung konnte Seymon erst gar nicht mal auf seine Pfoten draufstehen, geschweige denn herumzulaufen. 

Dank einer ärztlichen Behandlung sind sie nun wieder voll funktionstüchtig und Seymon springt bei einem neuen Frauchen umher, als wäre nie etwas gewesen.

Solang die Temperaturen angemessen sind, ist gegen Katzen-Versteckt-Spiel nichts einzuwenden:

1 / 12
10 Orte, an denen du niemals eine Katze vermutet hättest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
catson Werbung
Bild: watson

Hier geht's zum Download:

Catson fürs iPhone
Catson für Android 


(jin)

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!