Kinder
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Genug der Schmerzen! Endlich gibt es Anti-Lego-Slipper für die Füsse der Eltern

17.11.15, 10:47 17.11.15, 12:00

Seit es Kinder gibt, die mit Lego spielen, kennt der Mensch eine neue Form des Schmerzes: Herumliegende Lego-Steine, die sich in die Fusssohle bohren.

gif: imgur

Jetzt hat sich die Werbe-Agentur Brand Station aus Frankreich zu Weihnachten einen besonderen Gag einfallen lassen. Zusammen mit Lego produzieren sie Slipper mit verstärkten Sohlen.

Ein kleiner Einblick in die Produktion:

facebook.com/brand station

Die Hausschuhe sind momentan limitiert auf 1500 Stück, die zufällig an Leute versandt werden, welche ihre Wunschliste auf der französischen Lego-Website ausfüllen. Deshalb müssen die Meisten von uns diese Weihnachten wohl mit normalen Slippern vorlieb nehmen.

Bild: imgur

(luc)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Auch interessant: Eine Art «Lego»! In gross! Für Erwachsene!

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

23 Tiere, bei denen du zuerst denkst «Jööö», dann «WTF?!» und dann wieder «Jööö»

Cute news, everyone! Ich hab da ein paar sehr interessante Bilder für euch, bei denen ihr zwischen «Jööö» und «WTF?!» hin- und hergerissen sein werdet.

Artikel lesen