bedeckt, wenig Regen
DE | FR
6
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kinder
Populärkultur

Totales Chaos: Vater lässt seine Kinder 7 Minuten alleine

Lass dein Kind nie! Nie! NIE alleine spielen! Ein Vater zeigt via Facebook die Konsequenzen auf

Nein, da wurde keine «Game of Thrones»-Szene gedreht, es ist nur die bittere Realität des Elternseins. Haltet euch fest!
25.06.2016, 12:4625.06.2016, 17:18

Paul Schettini, Vater zweier Kleinkinder, liess seine zwei Sonnenscheine für sieben Minuten alleine. Du denkst jetzt: Was soll da schon passieren?

Laut seinen Angaben war der Vater in der Küche zugange. Die Kinder sassen vor dem Fernseher, wollten aber im Kinderzimmer spielen gehen. Schettini gab eine Antwort, die er bald bereuen würde.

Praktisch kein Fleck blieb verschont. Sogar der Hund war voller Farbe.

Nach dem Bad ist das rot verfärbte Bein noch immer gut zu erkennen.

Bild

Schettinis Frau war zu dieser Zeit auf einer Lehrerkonferenz, was vielleicht ganz gut war für ihre Nerven. Mit Hilfe seiner unglaublich netten Nachbarn konnte dieser Albtraum aller Reinigungskräfte doch noch gebändigt werden.

Es ist wieder mal erwiesen: Kinder sind kleine Drecksäcke! Weitere Beispiele:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur
Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

«Jöö wie herzig, meine Kinder prügeln sich auf Leben und Tod, besser, ich film' weiter ...»

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Manchmal schlägt das Karma zurück:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Jöö, eine Katze.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Dabei meinen die Kleinen es doch nur gut:

1 / 19
Kinder sind kleine Drecksäcke
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(luc, via Distractify)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Humpe
25.06.2016 13:32registriert Februar 2014
Was auch mal gesagt sein muss: gemessen an der Wohnungseinrichtung scheinen die Schettinis eine kolossale Geschmacksverstauchung zu haben. Da verstehe ich die Kinder. Entweder wollten sie aktiv etwas dagegen tun oder dann manifestiert sich ganz einfach ihre Traumatisierung.
5319
Melden
Zum Kommentar
avatar
Chamäleon
25.06.2016 19:39registriert April 2015
Oder besser gesagt, lasse niemals die Farbe unbeaufsichtigt....!😊
230
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mia_san_mia
26.06.2016 11:30registriert Januar 2014
Jaja klar in 7 Minuten haben die zwei Kids diese Sauerei gemacht... Das glaubt der doch selber nicht 🙈 Ich denke der hat das selbst mit den Kindern gemacht, damit er nachher so ein "cooles" Video machen kann und damit bekannt wird.
2120
Melden
Zum Kommentar
6