Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wie mache ich im Büro den ersten Schritt?»

19.04.18, 10:37 19.04.18, 18:41


Hallo Emma, 

bei der Arbeit gibt es einen Mann, den ich sehr interessant finde. Er arbeitet in einem anderen Team und ich sehe ihn nicht sehr häufig. Ich habe erst ein, zwei Mal mit ihm gequatscht.

Ich würde ihn wirklich gerne näher kennen lernen. Ich weiss aber nicht, ob er auch interessiert ist, geschweige denn, ob er Single ist.

Wie geht man sowas an ohne dass ich mich total lächerlich mache? Hättest du mir ein paar Tipps?

Viele Grüsse,
Sarah

Liebe Sarah,

ich bin sicher, dass du vielen Menschen aus der Seele sprichst. Vor allem in Grossraumbüros «menschelt» es in Sachen Liebe, Abenteuer und Frühlingsgefühle überall. Heute noch – trotz Tinder und all den anderen Dating-Apps – gehört der Job zu den effizientesten Partnerbörsen. Soweit, so cool.

Bei dir ist es etwas komplex. Du weisst nicht, ob der Kollege Single ist. Ich gehe davon aus, dass du schon einen Blick auf seine Hände geworfen hast und somit sicher schon einmal keinen Ehe-Ring gesichtet hast. Online wirst du ihn auch schon gestalkt haben und trotzdem nicht viel weiter gekommen sein. Nun gilt es also rauszufinden, ob der Gute nur ledig oder ledig UND zu haben ist.

Kennst du jemanden aus seinem Team? Oder gibt es sonst einen Mittelsmann/eine Verbündete, den/die du einweihen und fragen kannst? Wenn ja, tu das. Oder du setzt auf Risiko und erforschst alles selber: Ihr habt ja ein, zwei Mal gequatscht. Die allererste Hürde ist somit schon einmal geschafft. Wie wäre es, wenn du ihn vermeintlich total unverbindlich – «Mein ganzes Team ist heute ausgeflogen!» – fragst, ob er mit dir Zmittag essen kommt? Du könntest ihn so «ganz spontan» um 11.37 Uhr per Mail kontaktieren. Falls er nicht kann, aber interessiert an dir ist, wird er dir eine Alternative anbieten. Und so hast du ihm schon ganz subtil den Ball zugespielt, ohne die Hosen runter zu lassen.

Falls du sehr schüchtern bist, warte den nächsten Apéro ab, oder organisier selber einen, weil euer Team gerade mega super Zahlen schreibt oder so, trink ein Cüpli und geh auf ihn zu!

Bis dahin geniess die Zeit der aufkeimenden Schmetterlinge im Bauch für dich alleine. Ich weiss selber, wie toll es ist, wenn man einen (heimlichen) Büroschwarm hat. Plötzlich sind Montage und Überstunden kein bisschen schlimm.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Solltet ihr heiraten, will ich an eurer Hochzeit tanzen.

Deine Emma

Und was würdest du antworten?

Was man sonst noch so im Büro machen kann:

Too many meetings! Diesen 7 Typen begegnest du in jedem Büro

Video: watson

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons neue Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch jeden Freitag deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe. bild: shutterstock/unsplash/watson

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Mehr von Emma Amour:

Mein Ex, seine Neue, ihr Sex und ich

«Wieso bin ich jetzt der Böse, obwohl SIE mich nicht wollte …!?»

Wie ich beim Sex erwischt und fast verhaftet wurde – und dabei dem Tod ins Auge sah

«Wieso weisen mich alle Frauen ab?»

Outdoor-Sex, Suff-SMS-Sandro, die Penis-Frage: Emma Amour erzählt (fast) alle Geheimnisse

Warum ich nach meinem Date mit einem Arzt immer noch offene G-Punkt-Fragen habe

«Beim Chatten kommt es bei mir immer zum Dirty Talk – wie umgehe ich das?»

Alle meine 10'000 Lieben! 💕

«Wie sage ich einem ONS, dass der Sex nicht vorbei ist, nur weil ER gekommen ist?»

Der Sexologe, der leider kein Sexgott war – sondern nur einen Knall hatte

Zuerst kam das Mail, dann ein borniertes Date, dann der Sex

«Mein Freund will alleine auf Weltreise gehen – soll ich Schluss machen?»

Tinder, du Hassliebe meines Lebens!

«Ich habe ihn beim Schauen von Fetisch-Pornos erwischt – und musste lachen»

Wie mich ein Sex-Club traumatisierte und dann in pure Faszination tauchte

«Meine Freundin stinkt, wie sage ich ihr das?»

Bist du bereit für das erbärmlichste Date, seit es Tinder gibt?

«Ich habe Angst, mich im Bett zu blamieren»

Belauscht: Männer über «Bitches», «Brüste» und MDMA-Bowlen

«Seine sexuelle Vergangenheit verfolgt mich»

Emma, mach Platz! Jetzt schreibt Suff-SMS-Sandro, wie Dating & Sex mit dir wirklich ist

«Ich sch***** mir bei jedem Tinder-Date fast in die Hose!»

Mit Suff-SMS-Sandro hatte ich den besten Nicht-Sex-Sex meines Lebens

Sandro, der Siebensiech in Sachen Suff-SMS

Ich war bei der Wahrsagerin: Es sieht scheisse aus!

In zehn Jahren von der ersten Liebe zu Sex mit dem Ex

Der #gymlover, der meinen Po zu seiner Problemzone erklärt

Mit Tinder-Tim im Tal der Tränen

«Wie komme ich zu einem Date mit einer Fussgöttin?»

Abserviert, geghostet und gebencht von der Vergangenheit

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

100
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
100Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Karl33 21.04.2018 10:43
    Highlight In den meisten globalen Firmen gelten unterdessen Regelungen wie: Einmal nein gesagt, ists nachher Belästigung. D.h. ein Nein zum gemeinsamen Mittagessen oder Drink erlaubt keine weiteren 'Einladungen' mehr. Sonst riskierst du fristlose Kündigung.
    Gilt aber glaub ich nur für Männer.

    Also musst du als Frau wohl ran und einen Schritt machen.
    19 4 Melden
  • Pana 19.04.2018 18:36
    Highlight 76 Kommentare, und niemand schlägt Stalken vor? :D

    Verfolge ihn nach der Arbeit, beobachte sein Haus. Da musst du dir vielleicht ein paar Nächte um die Ohren schlagen, aber danach hast du Gewissheit.

    Ausserdem hast du dann beim ersten Date gutes Gesprächsmaterial, so a la "Schöne Vorhänge, aber ich würde sie nachts besser ganz zuziehen".
    90 5 Melden
  • will.e.wonka 19.04.2018 17:38
    Highlight grad fix ein apero organisieren? ein klassischer ted mosby
    91 1 Melden
    • Emma Amour 19.04.2018 22:19
      Highlight <3 Ted Mosby <3
      33 6 Melden
  • Gawayn 19.04.2018 17:29
    Highlight Wieso macht man es sich selbst im 21en Jahrhundert noch so schwer?

    Triff ihn in der Pause und sage es ihm.

    "Ich möchte dich gerne kennen lernen.
    Darf ich dich nach Arbeitsschluss zu einem Drink einladen?"

    Oder ist es mit der viel gerühmten Emanzipation bei euch Frauen doch nicht soweit her?

    Ich habe meiner Frau damals auch gefragt ob ich sie einladen darf, weil ich sie gerne kennen lernen würde.
    Ist über 20 Jahre her und wir sind über 15 Jahre verheiratet.

    Braucht halt Mut...
    51 6 Melden
    • Emma Amour 19.04.2018 22:20
      Highlight Andere Zeiten, andere Regeln, andere Tücken.
      17 26 Melden
    • Gawayn 19.04.2018 23:11
      Highlight Eben nicht.
      Menschen sind immer so gewesen.
      Ehre Mut und Wahrhaftigkeit sind Attribute, die bei Menschen die ebenfalls so sind einen attraktiv machen.

      Da braucht es keine billigen Tricks.

      Das ist heute wie vor 20 Jahren so
      41 3 Melden
  • Luca Brasi 19.04.2018 13:23
    Highlight Sag ihm doch einfach, dass du ihn magst. Wenn er eine Frau/Freundin hat, wird er es dir schon sagen. Ist doch gar nicht so kompliziert, oder?
    28 20 Melden
    • honesty_is_the_key 19.04.2018 17:58
      Highlight Finde ich toll deine Einstellung.
      Ich machs meistens viel zu kompliziert (egal in welchen Fragen) weil ich mir viel zu viele Gedanken machen. Dabei wäre direkt und ehrlich wohl meistens die beste Lösung.
      23 1 Melden
    • Luca Brasi 19.04.2018 20:42
      Highlight @honesty_is_the_key: Ehrlichkeit ist der Schlüssel. 😉
      15 0 Melden
    • Lichtblau550 19.04.2018 21:06
      Highlight @Luca Brasi: Wer das so einfach hinkriegt, Respekt. Für mich wär‘s auch die natürlichste Art. Würde die aber allgemein so verstande, bräuchte es keine Dating-Plattformen.
      13 1 Melden
    • honesty_is_the_key 19.04.2018 23:55
      Highlight Ja klar, und in der Theorie super einfach. In der Praxis allerdings... :-(.
      11 0 Melden
  • Waldorf 19.04.2018 12:51
    Highlight Eiskalt und ohne Vorwarnung auf ein Bier einladen. Mit einem Nein rechnen. Im falle eines Neins damit klar kommen. Fertig.
    59 2 Melden
  • Scaros_2 19.04.2018 12:36
    Highlight FIRMENANLÄSSE! Das A und O des besser kennenlernen! Wenig Alkohol und gute konversationsstrategie und schwups weisst du sehr viel.
    33 1 Melden
  • Theor 19.04.2018 12:18
    Highlight Also falls die Anfrage von der netten Blondine aus dem 2ten Stock gekommen ist: Ja, ich bin noch zu haben. Du darfst mich gerne zum Essen einladen!
    142 17 Melden
  • bigens 19.04.2018 11:59
    Highlight Die Tipps von Emma sind ganz gut. Was auch sonst geht, ist ein "Stolperer" und du leerst ihm den heissen Kaffee in den Schritt und versucht es aufzuwischen.
    24 48 Melden
    • Olaf! 19.04.2018 15:40
      Highlight Das ist toll, dann kannst du mit ihm auf dem Weg zur Notaufnahme ein wenig Smalltalken, um ihn von seinen Verbrennungen 2ten Grades im Schambereich abzulenken.
      95 0 Melden
    • olga 19.04.2018 16:12
      Highlight haha, danke Olaf! :D Also wirklich aber auch bigens, die Tage wo die schusslige kleine Bürofee als sexy galt sind ja nun hoffentlich vorbei...
      45 2 Melden
  • Snowy 19.04.2018 11:57
    Highlight Sarah, zuelose.

    Wieviel Aufwand möchtest Du betreiben? Ansonsten könntest Du zusätzlich zu den bereits erwähnten Tipps noch/auch folgendes tun:

    Falls ihr Einsicht in die Online-Agenden der MA habt: Such einen abendlichen Randtermin oder mit "Travel" markiert ist - somit kannst Du assozieren, wann er das Büro verlassen wird. Du bist dann zufälligerweise im Gang vor seinem Büro.
    Expert-mode: Du schleppst eine schwere Kiste (oder ähnliches) mit Dir... er wird Dir helfen zu tragen (zum Dank lädst Du ihn auf einen Drink ein); falls er nicht beim Tragen hilft, kannst ihn ohnehin grad vergessen.
    38 59 Melden
    • Snowy 19.04.2018 12:03
      Highlight Ernsthaft:
      Es ist völlig egal was Du sagst oder tust... Wenn er Dich interessant findet, wird er auf alles anspringen, was Du ihm zuwirfst (was eindeutig genug ist). Also genau so wie in der freien Wildbahn auch.
      56 36 Melden
    • JaneDoe 19.04.2018 15:19
      Highlight Warum hagelt es Blitze? :'D Das sind gute Tipps.
      30 3 Melden
    • Snowy 19.04.2018 15:43
      Highlight Auf das Blitzer-ratio würd ich einen flying fuck geben. Denn dieses verhält sich bei meinen Lieblingsschreibenden bei Themen rund um die Moral / Beziehungen / Sex oft umgekehrt-proportional.

      Zwinglistadt scheint nachzuwirken...
      30 3 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 19.04.2018 11:51
    Highlight 11:37 Uhr ist vorbei und Sarah hat mir immer noch nicht spontan geschrieben...
    323 22 Melden
    • Emma Amour 19.04.2018 22:23
      Highlight Morgen ist noch einmal 11:37 Uhr, liebe Lieblingswurst.
      23 0 Melden
  • mein Lieber 19.04.2018 11:48
    Highlight Warum eine so komplizierte Antwort? Frag ihn einfach, z. B. den Klassiker auf ein Feierabendgetränk in einer Gartenwirtschaft. Vertrau dir!
    48 4 Melden
  • lieblingsbüsi 19.04.2018 11:34
    Highlight Im Büro hat man doch viel mehr Themen, um ein Gespräch zu beginnen. Einfach mutig sein :) Apropos im Büro aufreissen, da gibt es ja Leute, die zu "never fuck the company" tendieren. Wie ist das eigentlich mit Physiotherapeuten? Ich finde meinen voll heiss. Kann ich ihn um ein Date bitten? Oder darf man das nicht wegen Patientenschutz pipapoblablablupp oder so(ihr wisst was ich meine)?
    42 5 Melden
    • Amarama 19.04.2018 11:42
      Highlight Also wenn die therapie vorbei ( ganz abgeschlossen) ist, dann ist es auch überhaubt kein problem. Vorher deke ich kann es eines werden...

      kommt draufan wie abentwuerbereit er ist^^ frag ihn doch mal und sag das euer date auch nach der behandlung sein kann. Seine reaktion wird viel sagen.
      23 2 Melden
    • mein Lieber 19.04.2018 11:49
      Highlight Klar, fragen kostet nix. Los!!
      8 2 Melden
    • Snowy 19.04.2018 12:04
      Highlight Ja, man darf (und soll) Physiotherapeuten daten!
      24 3 Melden
    • olga 19.04.2018 12:04
      Highlight Ha ich glaub wir haben den gleichen Physiotherapeuten!!😂
      32 0 Melden
    • AllknowingP 19.04.2018 12:18
      Highlight Ich seh da kein Problem. Wie übrigens in keinem Beruf. Wo Menschen sind wird ge*****.......
      18 3 Melden
    • lieblingsbüsi 19.04.2018 14:24
      Highlight @Olga hast du schon nach einem Date gefragt?
      9 0 Melden
    • olga 19.04.2018 16:15
      Highlight Bei uns wars eben andersrum. Angefangen hats mit Dates und jetzt ist er halt zusätzlich noch mein Physiotherapeut. Das zu trennen find ich nicht so schwierig. Deshalb, ich würds trotzdem risikieren, was kann schon passieren? PhysiotherapeutInnen gibts viele da draussen, Menschen, die du gerne daten willst, leider viel weniger... You go girl!
      10 0 Melden
    • Lattenknaller 19.04.2018 18:22
      Highlight Physios wollen nur deshalb nie aufhören zu behandeln weil sie endlich auf die Dateanfrage warten...
      17 0 Melden
    • Lattenknaller 19.04.2018 18:34
      Highlight @lieblingsbüsi
      Oder du gibst Adduktorenprobleme an.
      9 0 Melden
  • Still N.1.D.1. 19.04.2018 11:28
    Highlight Die Dame am Empfang kennt alle Geheimnisse

    Das HR seinen Zivilstand und seine Adresse

    Adresse googlen und gucken wer dort alles wohnt

    Und dann wäre noch der Systemadministrator in der dunklen Kammer. Der schon beim Anblick einer Dame all seine Vorsätze vergisst.

    Good Luck
    226 18 Melden
    • Waldorf 19.04.2018 12:48
      Highlight U creepy... 😉
      31 0 Melden
    • sämf 19.04.2018 15:47
      Highlight So viele Klischees. Am Empfang sitzt eine Dame. Die Dame ist eine Tratschtante. Der einsame Systemadministrator. Der erst recht keine Frauen in seinem Umfeld hat und deshalb sofort schwach wird. Diese armen Menschen. Aber als Tipps gar nicht so schlecht ;).
      39 4 Melden
    • Still N.1.D.1. 19.04.2018 16:10
      Highlight Habe die Empfangsdame zum Kafi eingeladen und ja, das Klischees hat sich wiedermal bestätigt. Ich bin auf dem aktuellen Stand der Frühlingsgefühle der Angestellten. Spannend, spannend kann ich da nur sagen.

      Das mit dem Systemadministrator wird nicht ganz so einfach....
      20 1 Melden
    • Watson=Propagandahuren 19.04.2018 21:29
      Highlight Und allesamt werden sie (HR&IT) entgegen deiner Fantasien höchsten schief gucken, weil sie die Privatsphäre der Angestellten respektieren.

      Hoffentlich auch.
      12 1 Melden
    • Still N.1.D.1. 20.04.2018 00:15
      Highlight Es gibt Fragen die benötigen keine Antwort um zu wissen ob sie korrekt war oder nicht.

      Es gibt Fragen die sind so allgemein gehalten das sie im Graubereich liegen.

      Es braucht dazu aber ein bisschen Fantasie.
      6 0 Melden
    • dontknow 20.04.2018 17:23
      Highlight der sysadmin hat dafür höchstens ein müdes lächeln übrig, schmeisst dich zum Büro raus und bei deinem nächaten IT-Problem ist er unauffindbar.
      Schöne Grüsse aus der dunklen Kammer ;)
      7 0 Melden
  • AllknowingP 19.04.2018 11:23
    Highlight Dont F*** the Office.
    32 18 Melden
    • Waldorf 19.04.2018 12:53
      Highlight The office f***** you
      48 0 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen