Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

montage & bearbeitung: watson / material: shutterstock

Emma Amour

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Mit dem Zürich Openair und mir ist es so eine Sache. Nachdem ich letztes Jahr beim Sex mit Suff-SMS-Sandro erwischt wurde, trieb ich es jetzt mit Jack, einem Roadie. Nun träume ich von einem Leben als Popstar (nicht Popp-Star).



Er sieht aus wie ein sehr verlebter Rockstar. Seine Haare sind halblang, etwas fettig, seine Bermudas trägt er tief. Die schwarz-weiss-karierte Boxershorts schaut sehr raus. Sein Trägershirt ist weiss. Um den Hals trägt er eine Kette mit einem Schlüssel als Anhänger.

Er ist ca. 40. Vielleicht auch 32. Oder 50. Schwer zu sagen. Er sitzt jedenfalls hinter der Bühne, trinkt ein Bier und raucht eine Zigi. Wir befinden uns am Zürich Openair. Das ist der Ort, wo ich letztes Jahr beim Sex mit Suff-SMS-Sandro erwischt wurde. Und Todesängste ausstand.

Man könnte meinen, mir sei das mit dem Sex am Openair vergangen. Haha. Denkste. Ich bin hier gerade hinter der Bühne, weil ein guter Freund von mir für das Festival arbeitet und mir drum einen Backstage-Pass geschenkt hat.

Der verlebte Rockstar jedenfalls ist damit beschäftigt, Sprachnarichten aufzunehmen. Er failt aber ständig. Das ist meine Chance. «May I help you?», frage ich. «Oh Darling, yes, please!», sagt er. Ich glaube ja, dass wir da schon mit dem Sex begonnen hatten.

«Do you have some weed?»

Der Roadie

Wir kommen ins Gespräch. Ich verstehe ihn nicht sehr gut. Er nuschelt. Ich kriege aber mit, dass er Roadie ist. Für wen weiss ich nicht. Er hätte aber auch eine eigene Band. Verstehe den Namen auch nicht. Frage ich auch nicht. Ist doch auch egal. Hauptsache irgendwie ein bisschen Rockstar. Hier und jetzt finde ich das gerade heiss. Oder wie er sagt «hot, Baby, very hot!»

Es ist schon spät. Er will sich noch ein bisschen unters Volk mischen. Ich mach mit. Irgendwann fällt mir auf, dass ich keine Ahnung habe, wie er heisst. Und auch er fragt nicht nach meinem Namen. Dafür tanzen wir jetzt in der ersten Reihe zum Sound irgendeines DJs, der irgendwas auflegt, das mich normalerweise in die Flucht schlagen würde.

Es ist kurz nach 2 Uhr, als mich der Heisshunger packt. Der Roadie plädiert für das Backstage-Buffet. Also verziehen wir uns. Während ich mir einen fetten Nach-Mitternachtssnack gönne, raucht er und nippt am wahrscheinlich sechsten Whiskey.

Wir reden über dies und das. Über was ganz konkret weiss ich nicht. Sein Nuscheln ist schwierig. Sein Akzent auch. Von mir aus können wir das Labbern jetzt sowieso sein lassen und rummachen.

Bloss: Der Roadie macht null Avancen. Dafür will er wissen, ob ich «some weed» habe. Habe ich nicht. Biete ihm alternativ aber mich selber an. Er lacht sehr. Zu Recht. Vielleicht war das soeben meine lächerlichste Aktion, seit ich sexuell aktiv bin.

Ich setze mich neben ihn auf ein abgeranztes Sofa. Jetzt geht's dafür enorm schnell. Kuss hier, da Hand unter dem T-Shirt, Jeans abgestreift. Der Roadie, ein Profi. So selbstbewusst wurde ich schon lange nicht mehr angefasst. Und auch als er mich über so einen Sofasessel bückt, wird er – zum Glück – nicht sanfter.

Der Roadie spreizt meine Beine, mit einer Hand fingert er mich, mit der anderen reisst er mir ein Büscheli Haar aus. «Oh, sorry, Darling», sagt er. Ich gebe ihm zu verstehen, dass alles super ist, wie es ist. Wir machen noch ein paar Minuten rum, als ich so scharf auf diesen Dude bin, dass ich nur noch vögeln will.

Whiskey, Zigi, Leucht-Kondom! <3

Wir lassen kurz voneinander ab, er nimmt einen Schluck Whiskey, zündet eine Zigi an, greift in eine dunkelgrüne Ledertasche und nimmt ein neongelbes Kondom hervor, das im Dunklen leuchtet.

Der dunkle Backstage-Bereich, seine Erektion und das leuchtende Kondom… es ist einer der besten Anblicke meines Lebens. Es huschen immer wieder Leute durch, die wir zwar sehen, sie uns aber glaubs/hoffentlich nicht.

Der Sex selber dauert nicht ewig. Für einmal bin es sogar ich, die vor dem Mann kommt. Findet er super und legt ziemlich rasch nach. Obwohl hier alles ziemlich unbequem und ziemlich offen ist, legen wir uns nackt auf das abgefuckte Sofa, wo wir noch eine Zigi rauchen.

«What's your name, roadie?», frage ich. Er lacht und sagt: «You may call me whatever you wish.» Ich entscheide mich für Jack.

Er sei in nächster Zeit wieder mal in der Schweiz. Ob ich seine Nummer will, dann könne ich ihm schreiben. Ich speichere ihn unter «Roadie Jack» ab. Dann begleitet er mich zu meinem Velo und wir verabschieden uns.

Ein paar Tage später will ich ihm einen Youtube-Link schicken. Die Nachricht kommt nicht an. Auch 24 Stunden später hängt der Link irgendwo im Nirgendwo. Aus Neugier rufe ich die Nummer an. Und erfahre, dass sie nicht vergeben ist.

Haha.

Ich wurde also ganz klar ausgenutzt.

Nach 20 Jahren «American Pie» verstehe ich nun endlich, warum sich Jim so gut gefühlt hat, als er nach seinem One Night Stand mit Michelle alleine erwachte.

Jim und Michelle in «American Pie 1»

abspielen

Video: YouTube/Tell Your Mom I Said Hi

(Es ist wirklich grandios/lustig!)

Es ist sogar so grandios/lustig, dass ich nun von einem Leben als Musikerin träume. Den ersten Schritt habe ich schon gemacht, indem ich mir dieses Buch gekauft habe:

Dieses sehr wichtige Buch habe ich mir nach dem Sex mit dem Roadie gekauft.

Dieses sehr wichtige Buch habe ich mir nach dem Sex mit dem Roadie gekauft. emma amour/privat

Adieu,

Bild

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder seine Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

Zeit für ein Bilderrätsel! Erkennst du alle Musiker?

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deinen Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

Ich war beim HIV-Test – und starb 875 Tode

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Mein Ausrutscher mit Suff-SMS-Sandro (Sorry, Karma!)

Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

Link zum Artikel

Ich habe eine Woche lang Self-Sex-Tipps getestet!

Link zum Artikel

«Warum langweilt mich jede Frau nach kurzer Zeit?»

Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

«Habe ich eine Familie zerstört?»

Link zum Artikel

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

Link zum Artikel

Drohen mir jetzt sieben Jahre schlechter Sex?!

Link zum Artikel

Hey Emma, Suff-SMS-Sandro hat auch ein paar Sex-Fragen an euch Frauen!

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Underfucked! Mein Abend beim Single-Dinner

Link zum Artikel

Hey Suff-SMS-Sandro, das ist unser Anti-Sex-Plan in 10 Punkten!

Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

Link zum Artikel

Ein Artikel, der beweist, dass ich Suff-SMS-Sandro NICHT vermisse (ok vielleicht doch)

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

Link zum Artikel

Willkommen zu einem meiner schlimmsten Dates – mit Mimimimi-Michi

Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

Link zum Artikel

Der, der meiner Vagina den Namen seines Hundes gab

Link zum Artikel

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Der #Romeo, dessen #Julia ich #neverever sein will

Link zum Artikel

Sie wollten einen Tinder-Threesome und kriegten ein Tränenmeer

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fürs neue Jahr wünsche

Link zum Artikel

Im 10-Minuten-Donnerwetter meines SEHR tristen Single-Lebens

Link zum Artikel

Falls du eine Irre durch die Stadt rennen siehst: Das bin eventuell ich

Link zum Artikel

«Seit ich meine Ex mit ihrem Neuen gesehen habe, denke ich ständig an sie!»

Link zum Artikel

Liebe Männer, ich hätte da ein paar Sex-Fragen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

292
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
292Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Thomas Oetjen 30.08.2019 12:21
    Highlight Highlight Mit Autotune wird auch aus dir ein Popstar.
  • Erbschleicher 30.08.2019 10:20
    Highlight Highlight War Mitte der Neunziger als Roadie mit Iron Maiden auf Tour (ja, die beschissene Tour...) und kann nur bestätigen, dass es nie so leicht war, Mädels flachzulegen. Für einen Hauch von Rock'n'Roll haben die eigentlich fast alle die Beine breit gemacht. Natürlich hatte auch ich "eine Band" und natürlich würde ich sie mit "Blaze" bekannt machen, hahaha...
  • Spooky 30.08.2019 09:43
    Highlight Highlight Die Frau auf dem Bild hat ein schönes Tattoo.
  • s.johannson 29.08.2019 23:11
    Highlight Highlight Die ganze Kritik immer. Mimimimi schlechter Geschmack, mimimimi immer gehts nur um Sex, mimimimimi alles gelogen.

    Ach was! Ich erlebe ähnliche Geschichten wie Emma hier in Zürich! Ihr Kritiker: findet euch damit ab, dass es Frauen gibt, die (guten) Sex - und diesen auch mit verschiedenen Männern, die nicht immer der Norm entsprechen - haben. Oder dass daraus kuriose Geschichten aller Art entstehen können. YOU GO GIRL!
    • AndrinaV 30.08.2019 09:25
      Highlight Highlight Schonmal dein Lieblingsgericht besoffen und im Dunkeln genossen?

      Angetrunkene ONS sind nach meiner Meinung wie Fastfood, minderwertig/qualitativ schlecht, danach mulmiges Gefühl im Bauch und leichtes Gesundheitsrisiko auch dabei.

      Hatte wie die meisten auch schon einige, kann man machen..macht ja kurzfristig satt. Aber normalerweise wird das Essverhalten qualitativer, besser und gesünder wenn man die 25 oder so passiert hat.

      Wünsche allen kulinarisch hochwertiges Wochenende XO
    • Lucie_K 30.08.2019 10:02
      Highlight Highlight Also angetrunkene ONS sind herrlich, betrunkene ONS sind sch...

      Aber mitme Damerüschli? :-D
    • Peter Miese 30.08.2019 18:38
      Highlight Highlight alternativ: ein ONS ist wie eine Pizza vom Kurier: du freust dich auf etwas scharfes und kriegst was mit Pilzen 😜
    Weitere Antworten anzeigen
  • HugiHans 29.08.2019 22:58
    Highlight Highlight Wow, die Zürcher Prominent geht ans eigene OpenAir!
    Zu Beginn haben sie dieses noch verschmäht ... inzwischen scheint es chic genug zu sein 👍🏻 😊
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 30.08.2019 09:01
      Highlight Highlight *flüster*

      ich glaube Emma gibt das auch nur zu, weil sie anonym ist. Weil unter uns: Ein bisschen peinlich ist es schon.
  • Miuh 29.08.2019 22:55
    Highlight Highlight Gut, spätestens bei “such dir einen Namen aus” hättest Du Dir auch gleich eine Telefonnummer dazu aussuchen können... ;-)
  • ha kei ahnig - chume drus! 29.08.2019 22:19
    Highlight Highlight Zu der Stelle mit der falschen Nr.: Viel hat sie ja vorher auch nicht verstanden und wieso sollte sie die Nr richtig verstanden haben?
  • Marat 29.08.2019 22:14
    Highlight Highlight “Der Roadie, der mich Backstage liebte.“ “Liebte“ ist vielleicht e chli ein gewisses Wort :-)
  • Michael Angst (1) 29.08.2019 19:14
    Highlight Highlight Was ist/beschreibt ein Roadie?
    • Liebereineinhornalskeinhorn 30.08.2019 08:31
      Highlight Highlight Ein Roadie ist jemand der mit den Bands auf Tour ist und beim Auf- und Abbau der Bandutensilien hilft. Und ab und zu auch einspringt und Goupies vögelt :-D
    • Emma Amour 30.08.2019 09:51
      Highlight Highlight Und genau weil er beim Auf- und Abbau hilft, hat er sehr gute Oberarme.
    • Liebereineinhornalskeinhorn 30.08.2019 13:33
      Highlight Highlight Bitte das nächste Mal solche Infos in die Story einfliessen lassen, damit man sich das Ganze besser vor Augen führen kann. (Kopfkino und so)
  • Korrekt 29.08.2019 19:06
    Highlight Highlight Vielleicht wars ja auch ein Fake-Roadie. Chris von Rohr oder Peach Weber undercover oder so.
  • watsup-zuerich 29.08.2019 18:51
    Highlight Highlight was ig nid kapiere isch wieso er dir sini nr. will gä und de die falschi git? wär logischer we du ihn nach der nr. gfrogt hättisch 🤔
    filech bi ig altmodisch und gibe mini falschi nr. nur weni gfrogt wirde 🤪

    -> und weme das macht denn die vor ex 😉

    ps: isch frei erfunde: ig gibe nie die falsch nr und ha ke ex 🤔
  • PHI (formerly known as Pat the Rat) aka Capy 29.08.2019 18:37
    Highlight Highlight Liebe Emma,

    Wenn Du wirklich eine Band gründest, bin ich dabei!

    Ich kann:
    - Gitarre spielen? Nö!
    - Schlagzeugen? Nö!
    - Gut aussehen? Nö! Nö! Und nochmals Nö!
    - Tanzen? Nö!
    - Singen? Yep! Wie eine verrostete Hupe
    - Triangel? Yep, Triangel kann ich!
    - Bier trinken? Yep!
    - Rauchen? Yep!

    Allfällige Anfragen einfach an die Mail-Adresse in meinem Profil. Danke schön!
  • Bobby_B 29.08.2019 18:13
    Highlight Highlight Eine Schweigeminute für den Bro der Emma ein Backstage Ticket geschenkt hat.
    Benutzer Bild
    • Snowy 30.08.2019 10:10
      Highlight Highlight 😂 Wie wahr. Wie wahr.
    • Ched 31.08.2019 05:40
      Highlight Highlight Zu Recht 0 Blitze 🤣
  • FranzFerdinand 29.08.2019 18:06
    Highlight Highlight Der Roadie dachte wahrscheindlich, dass Emma nach dem Sex mit dem Weed raus rückt 🤷🏼‍♂️
  • Gawayn 29.08.2019 18:04
    Highlight Highlight Den öfter nicht grad schmeichelhaften Kritiken zum Trotz
    Finde ich deine Geschichtchen sehr unterhaltsam.

    Zumindest angenehmer zu lesen, als deine für mich oft verstörenden "Lebenstipps" die du so gibst.

    Dennoch nimm mir bitte nicht übel, das ich dir kein Wort davon glaube.
  • Cervino 29.08.2019 16:48
    Highlight Highlight Liebe Emma, ich bin weder Musiker noch Roadie, aber ich habe einen wirklich tollen Plattenspieler, einen der nicht jeder hat.
    • Kilgore 29.08.2019 17:16
      Highlight Highlight Fisher Price?
    • Füürtüfäli 29.08.2019 22:18
      Highlight Highlight Ich gib zu, dass ich nachgeschaut hab, ob Fisher Price Plattenspieler verkauft🙈 Sie tun es🙃
  • Fernrohr 29.08.2019 16:31
    Highlight Highlight Habe mich gerade entschieden mit dem Rauchen und Saufen anzufangen 🤪
  • Der müde Joe 29.08.2019 15:44
    Highlight Highlight Immer wieder amüsant zu lesen, aber der Wirklichkeit so fern.😄

    Das Zeug zum Romane schreiben hättest du Emma.😁
  • derKuchen 29.08.2019 15:27
    Highlight Highlight Vielleicht habe ich es auch nur in den Kommentaren übersehen, oder es ist vielleicht doch etwas zu kindisch aber: "Der Roadie, der mich BACKSTAGE liebte". Da könnte man auch was anderes verstehen...

    Und ja, ich kichere gerade wie ein pubertierender Teenie! ;-)
  • sturzendiego 29.08.2019 14:45
    Highlight Highlight Muss ja toll sein, mit einem "Roadie" zu schlafen. Klingt jetzt wirklich nicht appetitlich.
    • Emma Amour 29.08.2019 22:30
      Highlight Highlight Wann ist Sex appetitlicher Sex? Und wo sind die Grenzen? Welche Berufe gehen auch nicht? Und wer weiss überhaupt, welche Antworten die richtigen auf diese Fragen sind?
    • sturzendiego 30.08.2019 10:23
      Highlight Highlight Sorry, Emma, aber das wird mir grad ein bisschen zu philosophisch für ein unphilosophisches Thema. Geschmäcker sind verschieden, damit hat es sich für mich eigentlich schon.
    • Emma Amour 30.08.2019 22:09
      Highlight Highlight Du hast angefangen, Dude!
  • Still N.1.D.1. 29.08.2019 14:33
    Highlight Highlight Nachdem Akt eine falsche Telefonnummer zu hinterlassen.
    Wirft bei mir so viele Fragen auf.

    War der Sex so schlecht?
    Oder so laut, dass das Gehör einstürzte?
    Doch kein Wachs aus Brasilien, die Schlange musste durch den Dschungel?
    Dem Versprechen, der Deo hält 24 Stunden erlegen?
    Den Döner vor vier Stunden angehaucht?
    Oder das Schosshündchen war nicht nur mit dabei, sondern mittendrin?
    Der Sex ganz okay, aber sie quickte beim Reden so komisch?
    Trotz Star-War Gummi, den Hinweis, der Schuss muss in Lüftungsschacht, nicht verstanden.

    Bilder über Bilder, ich brauch ein Eis.
    • Asmodeus 29.08.2019 15:02
      Highlight Highlight Geschlechtskrankheiten wäre auch ne Möglichkeit.
    • Still N.1.D.1. 29.08.2019 15:47
      Highlight Highlight Ach, Asmodeus. Jetzt hatte ich so ein schönes Kopfkino mit Schosshündchen, Neon-Gummi und züngelnden Schlangen, da haben Feigenwarzen keinen Platz!
    • lily.mcbean 29.08.2019 17:26
      Highlight Highlight Ach immer diese schmutzigen Gedanken von dir, N1D1 😉
      Benutzer Bildabspielen
  • Röhrli 29.08.2019 14:23
    Highlight Highlight
  • Snowy 29.08.2019 14:15
    Highlight Highlight Wer gerne eine ähnlich gelagerte Snowy-Eskapade liest, der möge nun fortfahren - alle anderen ebenso, damit diese sich danach über meine Unerwachsenheit echauffieren können.

    Openair St.Gallen in den späten 00-er Jahren zusammen mit dem besten heterosexuellen Wingman, den ich je hatte (er möge in Frieden in den monogamen Ehejagdgründen ruhen).

    Auf dem Weg übers Gelände immer wieder Getuschel von Leuten jeden Alters und Geschlechts.
    Auf einmal steht eine Frau vor mir, sehr nervös:
    Sie möchte sich bei mir für das tolle Konzert bedanken, und ob sie vielleicht ein Autogramm haben könnte...
    • Snowy 29.08.2019 15:01
      Highlight Highlight T 2:

      Hä? Autogramm von mir?! Ich habe kein Konzert gespielt. Offensichtlich verwechselst Du mich.

      Bei der zweiten Person, welche mich auf «mein» Konzert ansprach, fragte ich nach, um welchen Künstler es sich denn handelt. Offensichtlich gleicht ein skandinavischer Musiker mir aufs Haar. Kurz gegoogelt: Wahrlich, die Ähnlichkeit ist frappant.
      Nein, ich kann euch nicht sagen, um welchen Musiker es sich handelt, weil sonst Menschen, die mich kennen wissen, wer Snowy ist.

      Item. Es lag auf der Hand, dass es diesem Umstand nun auszunutzen galt.
    • Snowy 29.08.2019 15:10
      Highlight Highlight T3:

      Und so bekam ich an jenem Abend im Sittertobel zu spüren, was es heisst, ein Rockstar zu sein...

      Bereits die nächste Dame war ein Volltreffer. Sie fragte mich für ein Selfie. Sie durfte. Wir kamen ins Gespräch (auf Englisch). Sie fand es mega toll, dass ich so offen und bodenständig sei. Ich auch.
      Dann, der Moment, wo ich aufpassen musste, dass meine Rockstartarnung nicht aufflog… Sie fände mich umwerfend und würde gerne mit mir Schlafen. Einfach so. Aus dem NICHTS.
      In ca. 2h würden ihre Freunde zurück ins Zelt kommen – now or never.

      Seit diesem Abend hasse ich alle Rockstars!
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 29.08.2019 15:15
      Highlight Highlight Jetzt wollen aber alle (am neugierigsten ist glaub Emma) wissen, wie welcher Musiker Du aussiehst... War nicht Olli Schulz 2009 am OASG?
    Weitere Antworten anzeigen
  • paco95 29.08.2019 14:13
    Highlight Highlight Also Zigi rauchen und gleichzeitig Erektion passt irgendwie nicht zusammen
    • D(r)ummer 29.08.2019 15:33
      Highlight Highlight Doch.

      Erektion und gleichzeitig keine Erektion passen irgendwie nicht zusammen.
    • Serdena auf der Erbse 29.08.2019 15:50
      Highlight Highlight Ich finde das passt suuuuuuuper 😊
    • paco95 29.08.2019 16:29
      Highlight Highlight Meine mehr aus rein medizinischem Aspekt da sich die Blutgefässe während dem Rauchen zusammenziehen was sich ziemlich kontraproduktiv auf die bereits vorhandene Erektion auswirkt. Rauchen tu ich selber auch gerne aber nicht während dem Sex bzw. Vorspiel.
    Weitere Antworten anzeigen
  • postprandiales Vigilanzsuppressionssyndrom 29.08.2019 14:10
    Highlight Highlight ich dachte die Leuchtkondome wären keine sicheren Verhütungsmittel ? lieg ich da falsch?
    • Asmodeus 29.08.2019 15:03
      Highlight Highlight Nope. Sind sie nicht.
    • who cares? 30.08.2019 08:44
      Highlight Highlight Darum die falsche Handynummer ;)
  • Asparaguss 29.08.2019 13:59
    Highlight Highlight A Roadie named Bart. Future is wide open... Glaub I mach n Roadie Praktikum
  • T. aus B. 29.08.2019 13:55
    Highlight Highlight Mal eine Frage an die Damenwelt, nachdem ich bei der Beschreibung der Haare mit "etwas fettig" etwas gestolpert bin und mir ein eher schmuddeliger Typ vor dem geistigen Auge erscheint.

    Vorausgesetzt man/frau ist auf einen ONS oder eine kurze Nummer mit einem/einer Unbekannten aus. Stellt sich da bei fettigem Haupthaar nicht grundsätzlich die Frage, wie's um die Hygiene im allgemeinen und insbesondere im Intimbereich steht? Oder stelle ich mir da zuviele Fragen und/oder bin ich einfach zu heikel?

    Ne, ich frage nicht für einen Freund.
    • lilie 29.08.2019 17:24
      Highlight Highlight @T.: Ich kann dir nur für mich ganz persönlich antworten, und da siehts so aus, dass ich vermutlich mit keinem von Emmas Dates je ins Bett gegangen wäre. Denn bei fast jedem ist irgendwas, dass ihr quer reinkommt, sei es Aussehen, Verhalten oder "Passung". Da hängt sie mich leider immer schon anfangs der Geschichte ab.

      Ich bin in meinem ganzen Leben nur ein einzigen Typen ins Bett gegangen, den ich (eigentlich, genau genommen) widerwärtig fand, aber da war ich emotional in einem Ausnahmezustand, das kommt nie wieder vor. Nie, nie wieder. 😖
    • T. aus B. 29.08.2019 20:25
      Highlight Highlight @lilie
      Merci für deine Antwort!
      Meine Frage war nicht per se auf Emma bezogen oder ein Vorwurf an ihre Adresse.

      Ich bin und war nie auf einen Typ Frau gepolt (konnte ich mir als "Friendzone-Material" auch nicht wirklich leisten ;-) - heute spielt's keine Rolle mehr - langweilig monogam verheiratet) und offen für fast alle Spielarten der Natur.

      Aber Schmuddligkeit war und ist bei mir sehr jeher ein "Abtörner". Ich bin nicht übermässig Etepetete, aber offensichtliche nachlässige Hygiene liess und lässt bei mir Immer das Kopfkino anlaufen, wie das allenfalls im Intimbereich aussehen könnte...
    • lilie 29.08.2019 21:33
      Highlight Highlight @T: Hab deine Frage schon verstanden, bin aber wohl zu wenig darauf eingegangen... Sorry! 2. Versuch!

      Ich bin nicht besonders empfindlich was Hygiene angeht. Deshalb braucht für mich ein potenzieller Lover auch nicht zuerst unter die Desinfektionsdusche zu gehen, bevor ich mit ihm ins Bett steige.

      Viel wichtiger ist mir, dass die Chemie stimmt.

      Die hat aber bei einem schmuddeligen Typen bisher noch nie gestimmt.

      Das ändert sich auch nicht, wenn er unter die Dusche steigt. Darum geht es nicht.

      Das ist, wie wenn dir Sushi nicht schmeckt. Auch Sojasauce wird das nicht ändern...

      Klarer?
    Weitere Antworten anzeigen
  • time_saver 29.08.2019 13:21
    Highlight Highlight Liebe Emma, ich lese deine Berichte sehr gerne!
    Ich verstehe nicht, wie diese vielen Leute ihre negative Meinung zu deinen Artikeln kundtun müssen. Sie müssten es ja gar nicht lesen...
    Die negativen Kommentare sollen dich bitte nicht davon abhalten, weiter zu schreiben. Sei es wahr oder nicht, für mich zählt, ob ich die Story gerne lese oder nicht!
    Deshalb wünsche ich dir und uns allen viele unglaubliche Geschichten und tolle Momente im und ums Bett herum.
    • The Count 29.08.2019 14:36
      Highlight Highlight Highlighted, srsly?
      Ich lese alles von Emma, weil sie mich unterhalten. Das ist doch auch was.
    • Baccaralette 29.08.2019 16:03
      Highlight Highlight ..ja offenbar sind kritische Stimmen nicht so sehr willkommen.
    • Schnog 29.08.2019 21:05
      Highlight Highlight @time_saver: die sind eifersüchtig. 😄 wahrscheinlich haben die selber keinen sex und darum müssen sie rumnölen😎
    Weitere Antworten anzeigen
  • Drummer 29.08.2019 13:20
    Highlight Highlight Ha kommt mir alles bekannt vor. Nur bin ich kein Roadie. Gut so, mache lieber den Part auf der Bühne :) ich lebe ja nun schon seit ich auf dieser Welt bin als Musiker, was ich da schon alles erlebt habe. Vor allem in St. Moritz war es nach den Konzerten immer lustig. Irgendwie konnte ich die russischen Frauen kaum abwimmeln. Und das Roadies keine echte Nr. abgeben ist normal. Zumindest die Profis machen das so.
    • gecko25 29.08.2019 13:37
      Highlight Highlight Hey gratuliere, scheinst ein richtiger „7Siäch“ zu sein.
    • Emma Amour 29.08.2019 13:37
      Highlight Highlight Bist es du, Trauffer?
    • Drummer 29.08.2019 14:15
      Highlight Highlight @gecko25 nene bin nur ein Drummer, und kann jeden Tag das machen was ich liebe. Alles andere ist ein einfach der normale Wahnsinn 😱
    Weitere Antworten anzeigen
  • AnnikKilledTheStage 29.08.2019 13:10
    Highlight Highlight Ich versteh das ausgenutzt nicht?! Du hast Ihn gewollt und ihn dir genommen. Was willst Du mit einer Telefonnummer von einem Typen mit dem du eh kein Draht zur Kommunikation hattest? Hast diesmal auch über niemanden gelästert :D also alles guddi! -und an die Tanten die rumjammern, dass du dich unterm Wert verkauft hast: Sie hatte Spass, würde sie nicht mit ihren Storrys Geld verdienen würde sie damit auch nicht hausieren wie ein pubertärer Bub (und uns manchmal nerven:D)- wir lesens ja trotzdem, freuen uns an den Kommentaren und werfen mit Blitzen...besser wie Dr Sex auf 20 Minuten :D greets
  • Luthiena 29.08.2019 13:04
    Highlight Highlight Schon unfair zu sagen, dass er dich ausgenutzt hat... So wie du schreibst, warst du ja auch nur auf das Eine aus? Ansonsten hättest du wohl kaum einen ganzen Abend mit jemandem verbracht den du zu 90% nicht verstanden hast?
    • Emma Amour 29.08.2019 13:42
      Highlight Highlight Dear Jack, falls du gerade in einer dunklen Ecke wippst und weinst weil ich so unfair zu dir war, will ich mich an dieser Stelle in aller Form entschuldigen.

      Sincerely, Emma (ha, jetzt kennst du sogar meinen Namen).
    • Sandro Lightwood 29.08.2019 16:38
      Highlight Highlight Bitzeli Selbstmitleid schwingt da halt mit.
  • Ebulwi 29.08.2019 12:58
    Highlight Highlight Hallo Emma, es wäre toll, wenn Du hier dann gelegentlich auch von Deinen Fortschritten Deiner Musikerinnen-Karriere berichten würdest.
    Und mich würde angelegentlich interessieren, wie Dir das Buch gefällt.
    Nach Deinem Erlebnis träumen jetzt bestimmt wieder viele (junge) Männer von einem Rock ’n Roll-Leben, wenigstens als Roadie. Wir von Dorf mussten damals noch von einem aufregenden Leben als reisender Schiffschaukel-Anschubser oder cooler Boxauto-Rangierer träumen. Und zwar jeden Sommer, wenn der Rummel da war, mit seinen Schildern „Junger Mann zum Mitreisen gesucht“.
    • Emma Amour 29.08.2019 13:43
      Highlight Highlight In Luftgitarre zumindest bin ich in den letzten Tagen schon sehr viel besser geworden.
    • derKuchen 29.08.2019 14:20
      Highlight Highlight Kopfkino bei einem Emma Amour Artikel mal anders...
      Play Icon
  • Viktor mit K 29.08.2019 12:24
    Highlight Highlight Emma, ich bin Sänger in einer erfolglosen Band.. Nach dem du das Buch gelesen hast, darfst du bei uns anfangen..!!😉
    • Emma Amour 29.08.2019 13:44
      Highlight Highlight Verrätst du mir die Musikrichtung? Ach, nein, komm wir gehen aufs Ganze: Ich will den Namen deiner Band wissen.
    • Viktor mit K 29.08.2019 19:31
      Highlight Highlight Hey, solange du anonym bleibst, bleibe ich das auch😉
      Aber, wir haben auch schon auf den Dachterrassen der Stadt gespielt.. vielleicht trifft man sich ja mal an einem Konzert.. und wenn ja, dann spreche mich mit dem Codewort: “BROT” an.. ok?😉
  • Füürtüfäli 29.08.2019 12:20
    Highlight Highlight 《Seine Haare sind halblang, etwas fettig...》 etwas fettig? Fettige Haare sind der absolute abturner😬 geiler Sex hin oder her.
    • zeromg 29.08.2019 14:39
      Highlight Highlight einmal durch die Harre fassen und das "Gleitgeltübeli" kannst weglegen ;-)
    • Füürtüfäli 29.08.2019 16:07
      Highlight Highlight @zeromg

      Ich glaube das reicht nicht. Seine Haare sind ja nur "etwas" fettig😂


      Weläs Gleitgeltüübli? Ich besitze kein einziges Gleitgel🙃

    • Jo Blocher 30.08.2019 07:15
      Highlight Highlight Ah...die Blümchensex- Fraktion ist hier😊😊😊
  • Mutbürgerin 29.08.2019 12:15
    Highlight Highlight Wird nicht mehr lange dauern, dann braucht es zum lesen der Emma stories eine Alterskontrolle oder man darf sie erst ab 24:00 lesen. Weiter so :-)
    • derKuchen 29.08.2019 15:16
      Highlight Highlight Oh no! Ich muss doch um Mitternacht schlafen! No more Emma for me? *sniff* ;-)
    • Dein Vater 30.08.2019 10:42
      Highlight Highlight Um 11 ist Bettzeit..
  • Beyond Good & Evil 29.08.2019 12:05
    Highlight Highlight Das klingt alles ein wenig schmuddelig, nicht mein Ding, aber wer es mag.
  • bullygoal45 29.08.2019 11:49
    Highlight Highlight Habe am Backstageeingang der Main Stage gearbeitet. Jetzt muss ich studieren... wer bist du? 😏
    • Emma Amour 29.08.2019 13:46
      Highlight Highlight Hast du zufällig meinen BH gefunden? Türkis, biz Spitze, rotes Schleifchen?
    • zeromg 29.08.2019 14:43
      Highlight Highlight Die mit dem "Watson-Tattoo" auf dem Arsch ;-)
    • Holzkopf 29.08.2019 14:43
      Highlight Highlight Auch wenn die meisten sich daraus wohl keinen Reim machen können:
      Gratulation Emma, der BH passt ausgezeichnet zum Velo. 😉👍
    Weitere Antworten anzeigen
  • Rainbow Pony 29.08.2019 11:46
    Highlight Highlight Popp-Star bist du ja schon. Da wirds ja vielleicht auch was mit dem Popstar.
  • Dmnk 29.08.2019 11:43
    Highlight Highlight Einmal mehr etwas unglaubwürdig und klischeehaft. Aber im Prinzip ist es mir egal wer da hinter diesem Pseudonym sitzt und diese Storys erfindet. Sie sind immer unterhaltsam geschrieben und lesenswert. Mach weiter so wer auch immer du bist!
  • Burdleferin 29.08.2019 11:37
    Highlight Highlight Viel unsexier gehts nicht!
    Stösst mich ab!
    • jimknopf 29.08.2019 12:03
      Highlight Highlight Och Burdleferin.. Jetzt hat Emma diese Geschichte doch extra für dich geschrieben..! Und dann so was.. :-(
    • Emma Amour 29.08.2019 13:47
      Highlight Highlight Jim, magst du mein nächster Jack sein?
    • jimknopf 29.08.2019 14:16
      Highlight Highlight Aso guet..! Zwar nein, bin lieber dein erster Jim :-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Thor_Odinson 29.08.2019 11:28
    Highlight Highlight Oh liebe Emma Armour. Diese Story hat mich echt angeturnt. Ich beneide dich gerade um solche Erlebnisse. Ich hoffe, ich treffe dich auch mal und weiss es nicht und es gibt auch so ein prickelndes Erlebnis
    • frau_kanone 29.08.2019 12:08
      Highlight Highlight Same same. Also mit dem angeturnt sein. Mhmmm. Ich befürchte, ich habe denselben Männergeschmack wie Madame Amour.
  • fandustic 29.08.2019 11:24
    Highlight Highlight Als ich die Beschreibung des Typen las dachte ich: Sie wird doch nicht etwa....?! Und siehe da...🤦🏼‍♂️
    • Burdleferin 29.08.2019 11:38
      Highlight Highlight Sie verkauft sich unter Wert...
    • Snowy 30.08.2019 10:21
      Highlight Highlight „Sich verkaufen...“ 🙈
  • Ein Freund von Petr E. Cycling (aka Blitzsammler) 29.08.2019 11:22
    Highlight Highlight etwas passende musik dazu
    Play Icon
    • Ebulwi 29.08.2019 13:04
      Highlight Highlight Ähm, geht es hier nur um den Namen des Roadies und den Songtitel oder geht es tatsächlich um den Inhalt des Songs?

      Wenn ja, verstehe ich es nicht ganz, es kam schließlich ganz verantwortungsbewusst ein Kondom zum Einsatz.

      https://www.songfacts.com/facts/ac-dc/the-jack

      "This song is about a venereal disease - "The Jack" is Australian slang for Gonorrhea, which is also known as "The Clap." "
    • Ein Freund von Petr E. Cycling (aka Blitzsammler) 29.08.2019 14:15
      Highlight Highlight vllt war Jack nicht der beste Übername ;-)
    • Gummibär 29.08.2019 18:31
      Highlight Highlight ......never had a royal flash , the little hussy
  • löpersonelldacompagnemo 29.08.2019 11:18
    Highlight Highlight Hätte Bradley Cooper sein können. Und Emma am nächsten Tag on stage statt back stage. Aber eben... hätte... 🤷‍♂️

    Aber hey, Kopf hoch! Du hast jetzt ja das Buch gekauft. Es ist also immer noch alles möglich... 🤘🏻
  • soulcalibur 29.08.2019 11:15
    Highlight Highlight Der Fast-Rockstar und Schmuddel-Roadie unbestimmten Alters musste zur Musik irgend eines DJ tanzen.....wurde ständig beim Rauchen und Trinken gestört... und er wollte eigentlich "some weed", hat dafür aber Schmuddel-Sex gekriegt, das Leben ist also manchmal so was von gemein! Kein Wunder, vergisst er da seinen Namen und seine Telefonnummer... ¯\_(ツ)_/¯
  • keplan 29.08.2019 11:13
    Highlight Highlight Langsam wirds langweillig...
    Same story, diffrent place
    • Emma Amour 29.08.2019 11:24
      Highlight Highlight Trotzdem schön, dass ich dich jeden Donnerstag hier bei mir begrüssen darf. Drum hier und nur für dich, keplan:

      Play Icon
    • keplan 29.08.2019 12:28
      Highlight Highlight ich tendiere zur zeit mehr zu, aber z.Z. bin ich noch da...

      Play Icon
  • Snowy 29.08.2019 11:07
    Highlight Highlight Denke nicht, dass er Dir absichtlich eine falsche Nummer gab - immerhin hat er mit der Nummeraustauschaktion angefangen mit dem Hinweis, dass er bald wieder in der CH sei.
    Denke eher, dass er sich aufgrund der Umstände (Alk etc) sich mit einer Ziffer vertippte.

    Was mich aber viel mehr interessieren würde:
    Warum stehen so viele Frauen auf „harten“ Sex und dass der Mann klar der bestimmende und aktive Part ist?

    Dies ist auch meine bescheidene Erfahrung, dass der Grossteil der Frauen Sex so wünscht (zumindest bei Affären und ONS).

    Warum?
    Und ist das nur so bei ONS oder auch in Beziehungen?
    • Team Insomnia 29.08.2019 11:36
      Highlight Highlight Recht gute Frage.
      Habe das grössten teils auch so erlebt. Bei ONS und Beziehungen/reinen Sex-Beziehungen.

      Keine Ahnung warum das so ist. Evtl ein “animalisches” Überbringsel unserers selbst?

      In der Zeit der Höhlenmenschen ging das grösste ubd stärkste „Männchen“ (Alpha?) einfach in eine fremde Höhle, packte das „Weibchen“ und paarte sich mit ihr, egal ob da noch ein anderes „Männchen“ in der Höhle war oder nicht😂.
      Irgendwie so stelle ich mir das ganze vor🤷‍♂️🙄...
    • Frausowieso 29.08.2019 11:42
      Highlight Highlight Weil Zärtlichkeit eine gewisse Nähe und Vertrauen braucht. Bei härterem Sex ist es einfacher sich abzugrenzen. Es ist eine Art Reduktion. Bei langsamen zärtlichen Sex musst du dich viel mehr auf den anderen einlassen und dich fallen lassen.
    • Jean Milburn 29.08.2019 11:45
      Highlight Highlight Vorneweg, ich schreibe hier aus meiner Sicht.
      JA, es ist auch in Beziehungen so. Kommt halt auf den Typen an.

      Für mich hat es eine Mischung aus, Kontrolle ablegen und ihn so scharf machen das er nicht anders kann als über mich herfallen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lightning makes you Impotent (LMYI) 29.08.2019 11:05
    Highlight Highlight Essen, saufen, schlafen, furzen, vögeln... Sex aus Jux und Tollerei und Zeitvertreib. Zwischen Dönner, einem Schluck Bier und der nächsten Band... Klingt abgelöscht, abgedroschen und gelangweilt. Kann man machen, sicher! Aber bringt es dich weiter? Macht es dich glücklich und wenn ja, warum? Was bleibt nach 24 oder 48 Stunden? Eine Blasenentzündung von seinen schmutzigen Fingern und eine weitere "voll krasse" Story...
    • Snowy 29.08.2019 11:32
      Highlight Highlight Und was hast Du so erlebt am Wochenende?
    • Team Insomnia 29.08.2019 11:40
      Highlight Highlight Es war Whiskey🥃😉!
    • Lightning makes you Impotent (LMYI) 29.08.2019 11:54
      Highlight Highlight @snowy: Ich war am Samstag biken und Sonntag musste ich eine Prüfung vorbereiten bzw. war an einem Geburtstagsfest. Passt für dich?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sk8/Di3 29.08.2019 10:55
    Highlight Highlight Emma ab jetzt immer ein wenig weed mitnehmen, dann bekommst du richtige Nummer! :)
    • Asmodeus 29.08.2019 11:13
      Highlight Highlight Aber keinen Sex
    • Sk8/Di3 29.08.2019 11:49
      Highlight Highlight Warum kein Sex? Steckt er sich eben davor, während oder danach ein Joint an anstatt eine Zigi...
    • Com Truise 29.08.2019 18:17
      Highlight Highlight Hab meiner läbtig noch nie jemand erlebt der nach einem joint weniger spitz wurde 🤷🏻‍♂️
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hummingbird 29.08.2019 10:55
    Highlight Highlight Wie kommt Emma darauf, ausgenutzt geworden zu sein. Sie bot Sex an, gab also ihren Konsent, er machte mit, sie fand es geil, er auch. Wenn man die korrekte Handynummer möchte um sich nicht ausgenutzt zu fühlen, sollte man das vor dem Akt sicher stellen.
    Ich hatte auch einige solche Abendteuer. Fazit: Ist geil, jedoch ist mir die Handynummer wichtiger ;-). Deshalb lieber Sex auf Nummer sicher zugänglich haben, anstatt auf Sexentzug in solche Geschichten geraten. Auch wenn sie im Moment selber geil sind.
    • derKuchen 29.08.2019 11:16
      Highlight Highlight "Sex auf (Handy-)Nummer sicher" :-) Extra so gewählt? Ich hoffe es und feier es einfach mal :D
    • Hummingbird 29.08.2019 12:14
      Highlight Highlight derKuchen, ja das hast Du richtig gelesen. Wenn ich es mit jemandem geil find, dann möchte ich den gerne wieder sehen.
    • aglio e olio 29.08.2019 13:19
      Highlight Highlight Jaja, bei manch' Abenteuer wird der Abend teuer. 😉
      scnr
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mehmed 29.08.2019 10:50
    Highlight Highlight Sex wie aus einem Klischeeporno. Nur dass die dort nicht auch noch betrunken sind. Geht besser.
    • Lightning makes you Impotent (LMYI) 29.08.2019 11:07
      Highlight Highlight "Warum liegt hier Stroh?" :) ... so eine Story geht nur besoffen. Warum sonst sollte man sich das antun?
    • derKuchen 29.08.2019 11:16
      Highlight Highlight "Warum liegt da Stroh?"
    • derKuchen 29.08.2019 11:23
      Highlight Highlight Oh... da kam mir jemand zuvor. Na dann halt: "Warum hast du ne Maske auf?"
  • happygoalone 29.08.2019 10:50
    Highlight Highlight Ich kann nun auf der Stelle nicht mehr arbeiten, weil ich soooo viel Kopfkino habe. *willauch! subito!*
    • Helianthus 29.08.2019 11:36
      Highlight Highlight Warum Blitze? Soll / kann jeder für sich entscheiden dürfen finde ich! 👍🏼
  • cada momento 29.08.2019 10:50
    Highlight Highlight ich liebe deine abenteuer. und bin beeindruckt von deinem korb vs kiste koeffizient. könntest du dich den überhaupt in einen super heissen fingervirtuosen südländischen smskiffenden gpunktdoktorierten regenspitzer morgenwixer irländischen swingenden underground tantratante verlieben? falls ja, ich bin der richtige! zumindest ansatzweide was den irländer und linus den velokurier betrifft. shit
    max, jungfrau
    • iisprinzässin 29.08.2019 11:49
      Highlight Highlight Irländer 🤣🤣🤣🤣🤣
    • lily.mcbean 29.08.2019 12:42
      Highlight Highlight Wenn du einen irischen Akzent hast nutze ihn. Bei Single-Lily wäre da die Hose donnernd zu Boden gefallen 🤣
    • Grohenloh 29.08.2019 13:35
      Highlight Highlight Irrer...

      😄
    Weitere Antworten anzeigen
  • häxxebäse 29.08.2019 10:49
    Highlight Highlight Du groupie Du 😏

    Muss man erlebt haben... zum glück nicht bei tageslicht, so behältst Du ihn in guter erinnerung...✌
    • TanookiStormtrooper 29.08.2019 11:03
      Highlight Highlight Man ist doch kein Groupie, wenn man mit einem Roadie vögelt. Der rangiert ja noch unter Bassisten und Schlagzeugern...
    • natalie74 29.08.2019 12:40
      Highlight Highlight Also ich hab festgestellt, dass ich grundsätzlich auf Schlagzeuger und Bassisten abfahre...
    • häxxebäse 29.08.2019 13:24
      Highlight Highlight @nathalie: ich früher auch, sänger waren mir zu grosse schlampen 😏 jetzt bin ich mit einem sänger verheiratet 🤣
    Weitere Antworten anzeigen
  • DLOU 29.08.2019 10:45
    Highlight Highlight ..."Und auch als er mich über so einen Sofasessel bückt, wird er – zum Glück – nicht sanfter.

    Der Roadie spreizt meine Beine, mit einer Hand fingert er mich, mit der anderen reisst er mir ein Büscheli Haar aus. «Oh, sorry, Darling», sagt er. Ich gebe ihm zu verstehen, dass alles super ist, wie es ist.." - Huch. Da bekomme ich also grad ein bizli warm. Ich bin froh hast du "Büscheli" geschrieben, das nimmt dem ganzen ein wenig Hitze :P
    • Oliver M 30.08.2019 00:34
      Highlight Highlight Du meinst das Büscheli Haare kommt nicht vom Kopf? :D
  • mariisa 29.08.2019 10:44
    Highlight Highlight Emma, ich glaub mir zwei chönnte die beste Fründinne sii...
    ich fiir dich - ciao
  • D(r)ummer 29.08.2019 10:40
    Highlight Highlight Er hatte den Jackpot, du den Jack 👍🏻👍🏻.

    "zum Sound irgendeines DJs, der irgendwas auflegt, das mich normalerweise in die Flucht schlagen würde."

    Techno, Minimal-House... stimmts?

    • Bort? 29.08.2019 11:52
      Highlight Highlight
      Play Icon
  • SSarahH 29.08.2019 10:36
    Highlight Highlight Hey also bei der Rockband wär ich voll dabei! Ich kann auch ein bizeli Gitarre spielen 😁🤘
  • Team Insomnia 29.08.2019 10:36
    Highlight Highlight Hört sich an wie eine Story aus einem Erotik-Groschenroman...💁🏻‍♂️
    • Dr. Ian Malcolm 29.08.2019 10:51
      Highlight Highlight Also wie jede Woche. Immer dasselbe.
    • Rainbow Pony 29.08.2019 11:50
      Highlight Highlight Ausgelutscht, das Ganze. Höhö, ich Komiker.
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 29.08.2019 10:32
    Highlight Highlight Ich hänge gedanklich noch beim Leuchtgummi fest. Wie hat er es geschafft, dabei keine Lichtschwertgeräusche zu machen?

    Was ich ausserdem empfehlen kann, sind die schwarzen Latexprodukte. Das ermöglicht skurrilen (und latent rassistisch gefärbten) Dirtytalk. Big Black C.... ach lassen wir das.

    Ich wäre übrigens bereit bei der Band mitzumachen, wenn ich so eine Umhänge-Keytar bekomme.
    • Emma Amour 29.08.2019 10:41
      Highlight Highlight Moment. Eventuelle Schnappatmung. Wurst, kannst du Leuchtkondom UND Lichtschwertgeräusche ?
    • häxxebäse 29.08.2019 10:47
      Highlight Highlight In etwa so? 😏
      Play Icon
    • mrguinness1759 29.08.2019 10:48
      Highlight Highlight keytar = one of the best instruments ever!!!
      Play Icon
    Weitere Antworten anzeigen
  • Eostra 29.08.2019 10:32
    Highlight Highlight Nice story, liebe Emma ;) sagst du mir, ob das Buch lesenswert ist, wenn du's durch hast? Wäre dabei, eine Band zu gründen! :)
  • Asmodeus 29.08.2019 10:29
    Highlight Highlight A Roadie named Jack huh?
    Benutzer Bild
    • TanookiStormtrooper 29.08.2019 10:49
      Highlight Highlight Hab ja eher an den Dude gedacht. Wobei der nicht so ein Assi ist, wie der von Emma beschriebene Jack.
      Benutzer Bildabspielen
    • Asmodeus 29.08.2019 10:53
      Highlight Highlight Ist Eddie Riggs ja zum Glück auch nicht :)
  • Watchdog2 29.08.2019 10:27
    Highlight Highlight Na, ja...
    Typisch Rockstar halt, mit neongelbem Pariser.
    Happens at every Open Air!
    *off*
  • Eight5 29.08.2019 10:26
    Highlight Highlight Popp-Star wäre aber passender (obwohl Star eher nicht).
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 29.08.2019 10:24
    Highlight Highlight Roadies sind nun mal lebensmenschen
  • ceciestunepipe 29.08.2019 10:21
    Highlight Highlight Was so ein Fingernagel an Kopfkino auslösen kann...
    • TanookiStormtrooper 29.08.2019 12:50
      Highlight Highlight Wir haben Emmas Daumen gesehen!
      Benutzer Bildabspielen
  • Prodecumapresinex 29.08.2019 10:20
    Highlight Highlight Ghihihi Leuchtkondom... oder wie ich es nenne: Ständerlampe... 🥳😁

    Benutzer Bild
    • Sagittarius 29.08.2019 11:21
      Highlight Highlight Hihihi, Kampf der Ständer! 🤣
  • Jesses! 29.08.2019 10:10
    Highlight Highlight Weshalb nur stossen mich die meisten Storys von Emma eher ab, als umgekehrt? Jedenfalls haben mich bereits die fettigen Haare irritiert. Ab da spielt es bereits keine Rolle mehr, dass der Typ ein Möchtegern-Popstar ist.
    • Amboss 29.08.2019 10:31
      Highlight Highlight Nun, du musst es ja nicht lesen. Und du musst ja auch nicht mit einem Möchtegern-Rockstar mit fettigen Haaren rummachen...
      Jedem das seine. Lass doch Emma den Spass.

      Ich fands toll. Ein bisschen schmutzig und versaut find ich scharf.
    • AndrinaV 29.08.2019 10:42
      Highlight Highlight Seh ich bei dieser Story leider auch so. @Emma: ich hoffe wirklich du bist gekommen und der kurze Sex war es wert sich so unter Wert zu verkaufen. Mit nem Schmuddel Typ auf nem Schmmudel Sofa? Zum Glück war das Kondom gut sichtbar. Ich versteh das, wir Frauen haben auch Bedürfnisse und während der Ovulation könnte man förmlich jeden anspringen. Aber der beschriebene Typ wirkt schon zu Beginn der Story desinteressiert. Und warum gibt ein Mann seine Nummer? 🤦🏻‍♀️ Wenn er die Frau will geht er sicher ihre korrekte Nummer einzukassieren, da kann jetzt der emanzipierte Aufschrei kommen
    • Asmodeus 29.08.2019 10:55
      Highlight Highlight @AndrinaV

      Würdest Du nem Kerl Deine Nummer geben Der Dich die ganze Nacht an Dir klebt, Dich nicht interessiert und den Du kurz über Dich rüber rutschen lässt, weil Du um 2 Uhr Morgens geil bist, nichts zu kiffen und sonst nix zu vögeln hast?

      Eben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • herrkern (1) 29.08.2019 10:09
    Highlight Highlight Der Teil mit dem "Haare ausreissen" fehlt irgendwie, dabei fand ich das interessant. Kann man verhindern, wenn man mit der ganzen Hand tief in die Haare greift und erst dann zieht.
    • Sagittarius 29.08.2019 10:24
      Highlight Highlight Es geht um die Kopfbehaarung?! Konnte mich eben nicht so entscheiden. 😬
    • derKuchen 29.08.2019 10:34
      Highlight Highlight Ich hoffe nicht um Brusthaare...
    • D(r)ummer 29.08.2019 10:49
      Highlight Highlight @derKuchen
      Und Sackhaare.
    Weitere Antworten anzeigen

Wie ich beim Sex erwischt und fast verhaftet wurde – und dabei dem Tod ins Auge sah

Total «Jung, wild & sexy» fühle ich mich, als ich neulich abseits eines Open-Airs Freiluft-Vögeln zelebriere. Diese Rechnung mache ich aber ohne 2 Security-Männer und eine Todes-Bestie.

Sex on the beach, Sex unter freiem Himmel, Sex im Wald, Sex in der freien Natur. Klingt ja alles wunderbar. Abenteuerlich. Romantisch. Aufregend.

Neulich fiel auch ich wieder einmal auf die Verlockung Outdoor-Sex herein. Ohne Happy End. Für ihn. Und für mich. Die Gründe sind vielfältig. Einerseits ist Sex draussen gar nicht so einfach. Im Stehen ist es oft ein Gemurks. Ein Bänkli hilft zwar für andere Variationen. Dann aber habe ich jeweils viele blaue Flecken an den Beinen.

Der Typ und ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel