Nebelfelder
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Digital

Kannst du erraten, wie viele Insta-Follower diese Menschen haben?

Nur Social-Media-Streber erraten, wie viele Insta-Follower diese Menschen haben

Bild: watson
20.06.2017, 17:3521.06.2017, 06:38
«Und, wie viele Instagram-Follower hast du so?»

Es gibt mit Sicherheit charmantere Fragen, die man beim ersten Zusammentreffen mit einer fremden Person stellen könnte.

Für dieses kleine Quiz allerdings habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und Menschen auf den Strassen Berlins fotografiert, um ein kleines Experiment zu starten: Kann man Insta-Starlets auf den ersten Blick von Normalo-Usern unterscheiden? 

Gibt es Indizien, die auf eine hohe Followerschaft hinweisen, wie ein selbstbewusstes Auftreten oder einen edgy Look?

Testet jetzt eure Oberflächlichkeit und überzeugt euch selbst von der undurchschaubaren Magie des neuen Sozialkapitals. 

Viel Spass!
Quiz

Wir sind übrigens auch auf Instagram :)

Wenn wir schon beim Thema Instagram sind, schau dir doch diese tollen Instagram-Bilder an:

1 / 27
Coole Instagram-Accounts VIII
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Gigi,Gigi
20.06.2017 19:08registriert Januar 2015
Wieso muss man praktisch immer auf die erste Lösung tippen? So macht das doch keinen Spass.
570
Melden
Zum Kommentar
1
Elon Musk begräbt Kriegsbeil im Konflikt mit Apple vorerst
Twitter-Chef Elon Musk scheint sich nach seinen Verbalattacken gegen den iPhone-Hersteller Apple vorerst wieder beruhigt zu haben. Er habe ein «gutes Gespräch» mit Apple-Chef Tim Cook geführt, twitterte Musk am Mittwoch (Ortszeit).

Musk besuchte Cook offenbar am Apple-Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien. Unter anderem hätten die beiden «das Missverständnis» über eine angeblich angedrohte Entfernung der Twitter-App aus dem App Store von Apple geklärt. Cook habe deutlich gemacht, dass sein Konzern dies nie in Erwägung gezogen habe. Von Apple lag zunächst keine Stellungnahme vor.

Zur Story