Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hier ist der erste Teaser-Trailer zum neusten «Harry Potter»-Ableger «Fantastic Beasts 2»



Im November 2018 kehrt die zauberhafte Welt von «Harry Potter» auf die Kinoleinwände zurück. In «Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen» wird die Geschichte um Newt Scarmander fortgeführt.

Im zweiten Teil, dessen Drehbuch erneut von Roman-Autorin J. K. Rowling verfasst wurde, konzentriert sich die Story nun mehr auf den schwarzen Magier Grindelwald und den jungen Albus Dumbledore. Die Handlung soll mehrere Jahre nach dem ersten Teil spielen und vor allem in Paris angesiedelt sein.

Eddie Redmayne wird erneut als Newt Scarmander zu sehen sein, genauso wie Johnny Depp als Grindelwald. Neu hinzu kommen unter anderem Jude Law als junger Albus Dumbledore und Zoë Kravitz als Leta Lestrange. (pls)

Teaser-Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/Warner Bros. Pictures

Video des Tages: Diese 10 Mannschafts-Typen kennst du, leider!

Play Icon

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Bekannte Monsterfilme von 1920 bis 1950

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Facebook macht Netflix Konkurrenz – 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Link to Article

7 grossartige Serien, die absolut enttäuschend endeten

Link to Article

Alle lieben Netflix – doch wird der Streaming-Gigant nun Opfer des eigenen Erfolges?

Link to Article

Wie HBO Schauspielern Sexszenen erleichtern will

Link to Article

Und wieder sind die Leute sauer auf Netflix. Dieses Mal wegen einer Terror-Doku-Serie

Link to Article

Der komplett irre Irrsinn namens Religion

Link to Article

Hilda oder Salem? Welcher «Sabrina – total verhext!»-Charakter steckt in dir?

Link to Article

Düstere neue Welt: Ein Video aus China lässt die Serie «Black Mirror» Realität werden

Link to Article

Diese 10 Serien und Filme kannst du neu in der Schweiz streamen

Link to Article

Mit diesen 15 Filmtipps bist du für die kalten Tage gewappnet

Link to Article

Comic-Zeichner malt seine Lieblingshelden noch mal – als Schwarze

Link to Article

In welchen Filmen haben diese Hollywood-Stars NICHT mitgespielt?

Link to Article

«Tom und Jerry» kommen ins Kino – und die Fans so: «Nein, nein, nein, nein, nein!»

Link to Article

Was macht den harten Mann so zart? Die Geheimnisse hinter «Wolkenbruch»

Link to Article

Michael Moore gegen Donald Trump – hat es der Filmemacher diesmal übertrieben?

Link to Article

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link to Article

13 Handlungslücken in «Star Wars», die zerstörerischer sind als der Todesstern

Link to Article

Das sind 10 der berühmtesten (und schönsten) Kuss-Szenen der Filmgeschichte

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

«Sabrina – total verhext»: Der erste Trailer zum Reboot ist nichts für schwache Nerven

Link to Article

Liebe zwischen den Klassen? Gibt's in Indien nur in Pornos

Link to Article

Danach willst du kotzen: So ist es auf der dunkelsten Seite des Planeten Internet

Link to Article

11 Filme und Serien, die du ab sofort neu in der Schweiz streamen kannst

Link to Article

7 Netflix-Serien, die so schlecht sind, dass sie wieder... – nein, sie sind nur schlecht

Link to Article

The Good, the Schweizer and the Gaga: 7 ZFF-Filme, superkurz und subjektiv seziert

Link to Article

Von «Iron Sky» bis «Fikkefuchs» – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Link to Article

Meiers Celebrity-Guide fürs ZFF macht dick und dumm!

Link to Article

9 Horrorfilm-Figuren und wie ihre Schauspieler aussehen

Link to Article

«Maniac» ist etwas vom Verrücktesten, seit es Netflix gibt

Link to Article

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Link to Article

Disney-Chef spricht erstmals über den «Star Wars»-Fail und kündigt Konsequenzen an

Link to Article

Dieser Filzhut war jemandem 443'000 Euro wert

Link to Article

«Space Jam» kommt zurück – rate mal, wer in Michael Jordans Fussstapfen tritt …

Link to Article

Die Netflix-Originals aus Nollywood kommen! Ja, du hast richtig gelesen: Nollywood

Link to Article

Sünde, Sex und Superlativen: Die Serie «Babylon Berlin» rollt Richtung Welterfolg

Link to Article

«Faszinierend»: Forscher entdecken Heimatplanet von «Mr. Spock» 

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sissi Macheath 14.03.2018 20:23
    Highlight Highlight Unglaublich, dass man zum Zeitpunkt der metoo timeisup Debatte ausgerechnet auf Depp setzen musste. Als gäbe es in Hollywood keinen anderen Schauspieler.

    (ob er jetzt nötige Talent resp ein Jack Sparrow als Magier nötig gewesen wäre ist der Subjektivität des Betrachters überlassen)
    1 11 Melden
  • TheNormalGuy 14.03.2018 10:56
    Highlight Highlight Also wenn ganz am Anfang die Titelmelodie ertönt und dann ganz langsam Hogwarts erschienen wäre, hätted ihr mich weinend im Zug sehen können. Leider wars nicht so. Verpasste Chance...
    Aber trotzdem super Trailer!!! Beste Stelle für mich ist ganz am Schluss als Newt mit seinem Bruder den Schutzzauber ausführt. GEIEL
    8 0 Melden
  • TheNormalGuy 14.03.2018 10:50
    Highlight Highlight Als ob ich den gestern nicht zwei Minuten nach Release gesehen hätte =D
    9 0 Melden
  • AustinOsmanSpare 14.03.2018 10:12
    Highlight Highlight Das arme berner Grindelwald! Was hast du Hollywood angetan ....?
    3 1 Melden
  • Ehringer 13.03.2018 21:12
    Highlight Highlight Muss ja sagen, Jude Law finde ich sieht ganz gut aus in seiner Rolle, Newts Unbedarftheit kommt schon im Trailer wieder hervor und die Verkörperung von Grindelwald gefällt mir in diesem Trailer sehr gut. Die Anspielung auf die Heiligtümer am Schluss ist grandios!

    Kurzum: Der Harry Potter Fan in mir ist richtig gehypt!

    Ps. an die anderen Potter-Heads hier: Wie ist das genau mit dem Apparieren? Ist das nur innerhalb der Mauern unmöglich oder auf dem Gelände? Habe die genaue Wortwahl nicht ganz präsent. Im Trailer wird auf jeden Fall auf die Brücke appariert.
    32 1 Melden
    • degu03 13.03.2018 21:42
      Highlight Highlight Eigentlich ist innerhalb der schlossgründe (also auch auf dem Gelände) das apparieren nicht möglich... Ausser für elfen :)

      Freue mich so auf die fortsetzung :)
      21 1 Melden
    • zettie94 13.03.2018 22:04
      Highlight Highlight Das mit dem Apparieren hat mich auch irritiert - ich meine, das sei auf dem ganzen Gelände nicht möglich. Aber vielleicht waren die Sicherheitsmassnahmen in Hogwarts zu dieser Zeit noch nicht ganz so streng...
      11 0 Melden
    • Likos 13.03.2018 22:05
      Highlight Highlight Das komplette Gelände. Hat man aber schon in Teil 6 (Film) nicht so genau genommen.
      Vlt. war es ja auch vor Voldemort noch nicht so restriktiv.
      3 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 13.03.2018 19:51
    Highlight Highlight Habt ihr gesehen am schluss? Die 3 heiligtümer des todes als rauch und im crimes of grundelwald, das G, das A und das I
    19 1 Melden
  • lily.mcbean 13.03.2018 19:02
    Highlight Highlight Wieso sie jezt ausgerechnet Depp nehmen mussten verstehe ich immer noch nicht. Wenigstens sieht er in diesem Trailer nicht wie ein crazy Steampunk Neonazi aus wie im letzten Film. Ich rege mich wieder auf kaum das ich daran denke. Die letzten 10 Minuten von dem Film haben die mir so versaut. Dabei war er so gut!
    26 22 Melden
  • PrincessCrazy 13.03.2018 18:22
    Highlight Highlight Yaaaaaay!!!!
    12 1 Melden
  • goalfisch 13.03.2018 18:10
    Highlight Highlight oh mann ...
    ich habe mich schon auf fantastic breasts 2 gefreut
    17 2 Melden

Warum mir beim Dokfilm «Expedition Happiness» leider ein bisschen schlecht wurde

Meine Kollegin und ich haben gestern einen gravierenden Fehler begangen. Nein, wir waren nicht bis vier Uhr saufen, obwohl wir um sieben aufstehen und raus mit dem Hund müssen – sondern brav zuhause. Auf der Couch, wo wir die Doku «Expedition Happiness» auf Netflix angefangen haben – und aus dem Staunen über den deutschen Durchschnittstraum gar nicht mehr rausgekommen sind.  

Schon die ersten fünf Minuten brachten uns in Wallungen. Da sitzen zwei privilegierte Anfang-Zwanziger – Felix …

Artikel lesen
Link to Article