Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

22.09.18, 06:24 22.09.18, 22:43


Vor einem Jahr überraschte der Fernsehsender HBO mit der Ankündigung, vier weitere Serienableger zu «Game of Thrones» zu planen. Nun nimmt eines dieser Projekte konkrete Formen an. Zeit, sich eine Übersicht zu verschaffen.

Wie heisst die Serie?

In einem Interview mit der Kritikerplattform IMDb hat George R.R. Martin gesagt, dass das Spin-Off den Arbeitstitel «The Long Night» trägt. Ob es allerdings dabei bleiben wird, hat er nicht verraten.

Worum geht es?

Eine offizielle Synopsis hat HBO noch nicht herausgegeben. Angeblich soll der Ableger zeitlich etwa 8000 Jahre vor den Ereignissen von «Game of Thrones» spielen, in einer Epoche, die «Das Zeitalter der Helden» genannt wird.

The Long Night
Game Of Thrones

Sie werden in der neuen Serie eine Rolle spielen: die Kinder des Waldes und die Weissen Wanderer. Bild: HBO

Diese Epoche brachte viele der bekannten Königshäuser aus der aktuellen Serie hervor. Geprägt wurde dieses Zeitalter vor allem aber von einem Winter, der eine ganze Generation anhielt und in welchem sich sogar die Sonne verdunkelte.

In dieser «Langen Nacht» fielen die Weissen Wanderer erstmals in Westeros ein, was zu einem jahrelangen Krieg führte. Schlussendlich wurden die Weissen Wanderer besiegt und die berühmte Mauer errichtet, die in «Game of Thrones» zu sehen ist.

Wann erscheint die Serie?

Frühestens 2020. Das bestätigte Casey Bloys, der Programmpräsident von HBO, gleich selbst in einem Interview mit «The Hollywood Reporter»:

«Wenn wir eine Pilotfolge und eine Serie drehen, wird nichts davon auf HBO zu sehen sein, bevor nicht mindestens ein Jahr vergangen ist.»

Casey Bloys, president, HBO programming, participates in a panel during the HBO Television Critics Association Summer Press Tour at the Beverly Hilton on Wednesday, July 26, 2017, in Beverly Hills, Calif. (Photo by Chris Pizzello/Invision/AP)

Casey Bloys. Bild: Chris Pizzello/Invision/AP/Invision

Bloys meint damit natürlich ein Jahr seit der finalen Staffel von «Game of Thrones». Und da diese erst 2019 gesendet wird, ergibt sich daraus das Startdatum von frühestens 2020.

Dass es dann tatsächlich soweit sein könnte, zeigen auch die immer konkreteren Hinweise zum Drehstart des Spin-Offs. Bereits im Frühling 2019 sollen die Dreharbeiten beginnen. Dies wurde von mehreren Personen aus dem Umfeld der Produktion angedeutet.

Wie gross ist das Budget?

Die erste Staffel «Game of Thrones» hat HBO 2012 etwa 50 Millionen US-Dollar gekostet. Selbst heutzutage ist das noch immer eine hohe Summe für eine Serie mit nur zehn Episoden. Für die Spin-Offs will man nun noch mehr Geld ausgeben. In einer Podiumsdiskussion sagte Francesca Orsi, Vizepräsidentin der HBO-Dramaabteilung:

«50 Millionen würden niemals für das reichen, was wir vorhaben. Das wird gigantisch.»

Wer spielt mit?

Wer in der Serie mitspielt, ist noch völlig unklar. Allerdings tauchte auf Twitter ein Casting-Aufruf für eine nicht näher genannte HBO-Serie auf, die ab Februar 2019 gedreht werden soll. Gesucht werden vor allem junge Schauspieler und Schauspielerinnen. Viele vermuten nun, dass es sich dabei um den Casting-Aufruf für «The Long Night» handelt.

Arbeitet George R.R. Martin auch an der Serie mit?

IMAGE DISTRIBUTED FOR THE TELEVISION ACADEMY - George R.R. Martin arrives at the 70th Primetime Emmy Awards on Monday, Sept. 17, 2018, at the Microsoft Theater in Los Angeles. (Photo by Vince Bucci/Invision for the Television Academy/AP Images)

George R.R. Martin arbeitet an den Serienablegern – und lässt Fans der Buchreihe noch immer auf den sechsten Band warten. Bild: Invision for the Television Academy/Invision

In einem Blogpost vom Mai 2017 schrieb er, er sei bereits seit Monaten in die Arbeiten an den Spin-Offs involviert. Auch in Zukunft wird Martin unterschiedlich intensiv mit den Projekten beschäftigt sein.

Was ist mit den anderen Spin-Offs?

Diese befinden sich noch immer in unterschiedlichen Phasen der Entwicklung. Das bestätigte auch George R.R. Martin. Allerdings hatte er im Juni geschrieben, dass einer der Ableger gestrichen worden sei. HBO verneinte dies allerdings kurz darauf und meinte, dass noch keine endgültigen Entscheidungen bezüglich der verbleibenden Spin-Offs getroffen wurden.

Übrigens

Inzwischen sind aus den vier geplanten Spin-Offs fünf geworden. Und in keinem davon wird es um eine direkte Vorgeschichte zur aktuellen Serie gehen, wie lange vermutet wurde.

«Game of Thrones»-Spiel: Hier steppt der Zwerg:

Video des Tages: So schön war Tinte noch nie

Video: Angelina Graf

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Michael Moore gegen Donald Trump – hat es der Filmemacher diesmal übertrieben?

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

13 Handlungslücken in «Star Wars», die zerstörerischer sind als der Todesstern

Das sind 10 der berühmtesten (und schönsten) Kuss-Szenen der Filmgeschichte

präsentiert von

«Sabrina – total verhext»: Der erste Trailer zum Reboot ist nichts für schwache Nerven

Liebe zwischen den Klassen? Gibt's in Indien nur in Pornos

Danach willst du kotzen: So ist es auf der dunkelsten Seite des Planeten Internet

11 Filme und Serien, die du ab sofort neu in der Schweiz streamen kannst

7 Netflix-Serien, die so schlecht sind, dass sie wieder... – nein, sie sind nur schlecht

The Good, the Schweizer and the Gaga: 7 ZFF-Filme, superkurz und subjektiv seziert

Von «Iron Sky» bis «Fikkefuchs» – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Meiers Celebrity-Guide fürs ZFF macht dick und dumm!

9 Horrorfilm-Figuren und wie ihre Schauspieler aussehen

«Maniac» ist etwas vom Verrücktesten, seit es Netflix gibt

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Disney-Chef spricht erstmals über den «Star Wars»-Fail und kündigt Konsequenzen an

Dieser Filzhut war jemandem 443'000 Euro wert

«Space Jam» kommt zurück – rate mal, wer in Michael Jordans Fussstapfen tritt …

Die Netflix-Originals aus Nollywood kommen! Ja, du hast richtig gelesen: Nollywood

Sünde, Sex und Superlativen: Die Serie «Babylon Berlin» rollt Richtung Welterfolg

«Faszinierend»: Forscher entdecken Heimatplanet von «Mr. Spock» 

9 Emmy-nominierte Serien, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest

Was ist eigentlich aus diesen 8 Hollywood-Stars geworden?

Emmy-Awards: «Game of Thrones» und «Mrs. Maisel» räumen ab

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

Streaming-Fans aufgepasst! Diese 10 neuen Serien solltet ihr nicht aus den Augen verlieren

David gegen Goliath: Wie ein kleiner Blog sich mit Netflix anlegt

Keinen Plan von gar nichts? Diesen 22 Filmstatisten geht es genau wie dir

Das sind unsere Lieblingsfilme und -serien, wenn es draussen richtig grusig ist

Diese 35 Filme aus deiner Kindheit solltest du (an einem Wochenende) mal wieder anschauen

Bye Bye «Big Bang Theory» – nach 12 Staffeln ist Schluss!

9 Dinge, die du über die neue Netflix-Serie des «Simpsons»-Schöpfers wissen musst

«BlacKkKlansman» – ein Schwarzer geht als Weisser zum Ku-Klux-Klan. Eine wahre Geschichte

Was die radikale Serie «Dietland» kann – und was nicht

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

20
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Paddiesli 22.09.2018 12:47
    Highlight 5 Spin Offs??
    Eine weitere Orange, die ausgepresst wird, bis es einem übel werden wird.
    26 11 Melden
  • TomiS 22.09.2018 12:18
    Highlight Freu mich auf die Prequels, wird hoffentlich super. Da Martin die Preques schreibt, bin ich optimistisch...
    12 1 Melden
    • Alnothur 23.09.2018 12:49
      Highlight Er hat auch die vom Buch abweichende Geschichte für die neueren Staffeln geschrieben...
      4 0 Melden
  • JJBenson 22.09.2018 11:54
    Highlight „Mixed Race actor.“ Was für ein wording. Mehr muss ich wohl nicht mehr dazu schreiben :D
    21 3 Melden
  • Mia_san_mia 22.09.2018 11:48
    Highlight Martin soll doch besser endlich mal die Buchreihe fertigstellen. Ich kann nicht mehr warten.
    27 2 Melden
  • Fumia Canenero 22.09.2018 10:53
    Highlight Laaangweilig! GoT ist genauso eine durchschnittliche Soap Opera wie Dallas, Dinos oder die Sopranos. Nur Valium wirkt schneller...
    10 101 Melden
  • Julian Roechelt 22.09.2018 10:10
    Highlight GoT ist faschistoider Fantasymüll ohne jegliche Moral.
    Keine Empathie, keine einzige liebenswerte Figur.
    Mir ein Rätsel, wie man so etwas erträgt.
    Aber offenbar sind gute Stoffe in der Unterhaltungsindustrie rar, sonst würde so ein Quatsch nicht noch rezykliert.
    8 117 Melden
    • esmereldat 22.09.2018 13:13
      Highlight Ah ja? War Hodor etwa nicht liebenswert?😭 🔔 Shame, shame, shame! 🔔

      Faschistoid würd mich Wunder nehmen, wie du das meinst.

      Und nur weil etwas im selben Fantasyuniversum angesiedelt wird, muss es noch längst nicht recyclet sein.
      49 2 Melden
    • MoFuQueen 22.09.2018 13:30
      Highlight Ja stimmt, früher waren die Menschen auch sehr empathisch... für Leute die lieber gZsZ schauen ist dies natürlich nichts lieber Julian *lach*
      32 3 Melden
    • RandyRant 22.09.2018 15:57
      Highlight @MoFuQueen: Ähh du weisst aber schon dass es sich bei GoT um Fantasy handelt und nicht eine Geschichtsdoku?
      15 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • wickedmovies 22.09.2018 09:04
    Highlight Freue mich auf die Spin-Offs, und tolle Idee, dass eine davon über the Long Night handeln soll. Aber zuerst einmal freue ich mich vor allem auf Staffel 8! Leider noch eine gefühlte Ewigkeit bis dahin...I‘m so ready <3 GoT
    91 4 Melden
  • Skydancer 22.09.2018 07:37
    Highlight Herr Martin, bitte schreiben Sie die Buchreihe fertig.
    191 6 Melden
    • azoui 22.09.2018 13:17
      Highlight GRRM wird die seine Geschichte nicht mehr fertig schreiben. Ergibt auch keinen Sinn.
      HBO hat sie fertig geschrieben, zum Glück, sonst wäre GoT zur Geschichte ohne Ende geworden.
      7 10 Melden
    • Skydancer 22.09.2018 15:50
      Highlight Ich denke er wird es fertig schreiben und die Geschichte wird sich zwischen Buch und Serie etwas unterscheiden.
      5 2 Melden
    • sephiran 22.09.2018 20:30
      Highlight Finde auch er soll endlich das letzte Buch rausbringen und sich dann neuen Sachen widmen.. warten schon ewig.. geht wieder nur um die Kohle :(
      8 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hoscheho 2049 22.09.2018 07:24
    Highlight Die Liebe zum Detail der Crew und das hervorragende Casting lassen mich hoffen dass GoT nicht in die selbe Falle tappen wird wie Disney mit SW.
    57 6 Melden
  • Rüäblimaa 22.09.2018 06:51
    Highlight Ich hoffe nur nicht, dass sie das ganze ausquetschen werden wie auch schon andere grossartige Filme/Storys davor. Siehe Star Wars 🙈
    31 8 Melden

Bringt eure Katzen in Sicherheit! Die Kultserie «Alf» kriegt ein Reboot

Er stammt vom Planeten Melmac und vernascht gerne gewöhnliche Hauskatzen. Der Ausserirdische Alf war in den späten 80ern der Star der gleichnamigen Sitcom. Heute ist die Serie um einen frechen Alien, der bei einer mittelständischen Familie einzieht und dort für Chaos sorgt, Kult.

In den USA flimmerte 1989 nach vier Staffeln die letzte Folge Alf über die Fernsehbildschirme der Zuschauer. Nun, fast 30 Jahre später, scheint es Zeit für eine Neuauflage zu sein. Das behauptet zumindest «The …

Artikel lesen