DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«The Witcher» soll Netflix' «Game of Thrones» werden – hier ist der erste Trailer

20.07.2019, 15:2920.07.2019, 17:21

Mit «The Witcher» bringt Netflix noch in diesem Jahr eine Serie, die wohl zu den meisterwarteten Titeln des aktuellen Jahres gehört. Der Druck ist dementsprechend gross. «The Witcher» hat dank der Romanvorlage und der Game-Adaption weltweit eine riesige Fangemeinde. Nun hat Netflix den ersten Trailer veröffentlicht, der uns einen ersten Eindruck der Serien-Adaption vermittelt.

Der Trailer auf Deutsch:

Der Trailer auf Englisch:

Keine Story verpassen:

In der Hauptrolle des Hexers sehen wir Ex-Superman Henry Cavill. Er selbst hatte sich, schon bevor er die Rolle des Geralt bekam, als grosser Fan der Romane und Games geäussert. Um der Rolle gerecht zu werden, habe er wie ein Besessener trainiert, um physisch in perfekter Form zu sein. Cavill sagte auch, dass er kein Stunt-Double wollte, das die Action-Szenen für ihn absolvierte, da die Rolle für ihn eine Herzensangelegenheit sei.

Wann genau «The Witcher» auf Netflix starten wird, ist noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge wird Netflix die Serie im Herbst aufschalten. Die erste Staffel wird acht Episoden umfassen, die eine Laufzeit von rund einer Stunde haben sollen. (pls)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das sind die Cosplayer der Fantasy Basel

1 / 24
Das sind die Cosplayer der Fantasy Basel
quelle: watson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nicht alle Männer sind sexistische Eichhörnchen!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Was uns noch gefehlt hat, ist ein Weihnachtssong von diesen zwei Interpreten ...

Die Liste der Weihnachts-Kakofonie der stimmungsvollen Weihnachtsmusik wird sich bald um einen Song erweitern. Ed Sheeran möchte wohl nun auch mal zur Weihnachtszeit die Charts stürmen – dieses Mal gemeinsam mit Elton John.

Zur Story