Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: tenor

Die Kardashian-Serie wird abgesetzt. Das feiern wir mit diesen 14 Kardashian-Memes!



Die Kardashians. Man kann von Kim, Khloe, Kendall – und wie sie alle mit K heissen – ja halten, was mal will. Aber sie haben es geschafft, in den letzten Jahren ein Milliarden-Imperium aufzubauen.

Und womit hat alles angefangen? Wenn man über Kims Nacktfilmchen einmal hinweg sieht, begann alles mit der Familien-Reality-Show «Keeping Up With The Kardashians».

Nun, nach 14 Jahren und 20 Staffeln wird die Sendung rund um die Familie Kardashian-Jenner aber abgesetzt. «Schweren Herzens haben wir als Familie die schwierige Entscheidung getroffen, uns von ‹Keeping Up with the Kardashians› zu verabschieden», schreibt Kim auf Insta.

Und weil wir jetzt alle sehr traurig sind, wollen wir uns an die lustigen Seiten der Kardashian-Zeiten erinnern: Mit den besten Kardashian-Memes, die in den letzten Jahren so entstanden. (Danke dafür, Internetz!)

Bild

via meme

Bild

via imgur

Bild

bild: via instagram

Bild

bild: imgur

Bild

bild: twitter

Bild

via: meme

Bild

via twitter

Bild

bild: imgflip

Bonus

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

So viel verdienen Promis mit Social-Media-Posts

Die jüngste Selfmade-Milliardärin

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • John Henry Eden 10.09.2020 13:59
    Highlight Highlight Oh Gott, kann 2020 noch schlimmer werden?

    Warte immer noch auf die Folge in einer Star Trek-Serie, in der man einem Vulkanier den wirtschaftlichen Aufstieg dieser Familie erklärt.

    Da es mit Logik nicht geht, wird es wohl die längste Seriendiskussion aller Zeiten werden. Eine Herkulesaufgabe für alle Drehbuchschreiber.

    Oder die Erklärung wird sein, dass wir Menschen nicht gerade die hellsten Köpfe im Universum sind.
    • -thomi- 10.09.2020 14:43
      Highlight Highlight Fascinating.
  • OvoBärn 10.09.2020 12:54
    Highlight Highlight Böse....😄
    Benutzer Bild
  • Kritiker 2.1 10.09.2020 12:51
    Highlight Highlight Und wieder eine Hirnwasserabsenkung weniger! 🥳
    • Satan 10.09.2020 13:36
      Highlight Highlight Leider sind die nächsten schon am Start oder am laufen -.-'
  • sikki_nix 10.09.2020 12:47
    Highlight Highlight Es gibt nur ein einziges Meme das auf diese Nachricht passt:
    Benutzer Bild
  • Raembe 10.09.2020 12:20
    Highlight Highlight Wo gibts diesen Sitzsack-Suit? Ist ja bald Weihnachten.
  • Antigone 10.09.2020 12:05
    Highlight Highlight Ach, Kendall ist so schön! 😻
    • Autokorrektur 10.09.2020 13:27
      Highlight Highlight Mit oder ohne Makeup? Ernstgemeinte Frage: bringst du dir selber das gleiche Mass an Begeisterung entgegen? Ich hoffe, wünsche es dir. 😊 Und jedem, der das liest natürlich auch.
  • Heidi Weston 10.09.2020 11:56
    Highlight Highlight Ohhhh.

    Da wird die Serie abgesetzt und ich hab keine einzige Folge gesehen. Hab ich in meinem Leben etwas verpasst?













    Garantiert nicht!
    • Coffeetime ☕ 10.09.2020 12:07
      Highlight Highlight Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, wer die sind... 😁
  • Erklärbäär 10.09.2020 10:52
    Highlight Highlight Hab aus Spass mal die Kommentare bei Instagram gelesen. Da gibt es scheinbar Leute, die ob dieser desaströsen Nachricht nur noch weinen und nicht mehr wissen was machen. Ohje.
    • morax 10.09.2020 11:29
      Highlight Highlight Klar, aus Spass ;-)
    • Erklärbäär 10.09.2020 12:20
      Highlight Highlight Ok, ertappt. Ich hab die eigentlich alle abonniert und wusste schon davon, bevor ich hier den Artikel sah ;)
  • c-bra 10.09.2020 10:24
    Highlight Highlight In den Kardashians findet man mehr Plastik, als in allen Weltmeeren zusammen.
    • Omen72 10.09.2020 11:13
      Highlight Highlight Darum ist sie auch eine Belastung für Mensch und Umwelt...! 😂
      Rettet die Wale. 💪🏼
    • Raembe 10.09.2020 16:06
      Highlight Highlight Die eine hat den Po eines Wals
  • Hans Jürg 10.09.2020 10:22
    Highlight Highlight Wieso nennt man solche Shows eigentlich "Reality Show"?
    Mit der Realität haben solche Shows ja überhaupt nichts zu tun.
    • Burdleferin 10.09.2020 13:27
      Highlight Highlight Die Muppet-Show ist auch keine Reality-Show...
    • Hans Jürg 10.09.2020 14:02
      Highlight Highlight Die Muppet-Show wurde aber auch als Reality-Show bezeichnet. Die lief als Comedy-Show.

      Da ich die Kardashian-Show noch nie gesehen habe, kann ich aber nicht beurteilen, ob das u.U. auch als Comedy durchgehen würde.
    • Hans Jürg 10.09.2020 16:36
      Highlight Highlight oups, hier fehlt noch ein "nicht"...

      Die Muppet-Show wurde aber auch NICHT als Reality-Show bezeichnet. Die lief als Comedy-Show.
    Weitere Antworten anzeigen

OMG! «Knight Rider» wird neu verfilmt! Und welches Auto soll der neue K.I.T.T. sein?

Welcher Göppel könnte den ikonischen Trans Am ersetzen? Ich hätte da ein paar Vorschläge ...

Jubelt! Denn jüngst macht in Hollywood die Nachricht die Runde, dass es eine Kinoverfilmung von «Knight Rider» geben soll! Produzieren wird «Aquaman»-Regisseur James Wan, so viel ist bekannt ... und sonst sehr wenig. Nicht, wer Michael Knight spielen soll und somit Nachfolger unser aller David Hasselhoff werden wird, etwa. Und auch nicht, welches Automodell der Knight Industries Two Thousand sein soll, dass gewissermassen die zweite Hauptrolle der kultigen Ur-Serie (1982-1986) spielte.

Erinnern …

Artikel lesen
Link zum Artikel