Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die «Sherlock»-Erfinder bringen eine neue Serie – Achtung, es wird gruselig!



Wann es mit «Sherlock» weitergeht, ist aktuell noch völlig unklar. Momentan sieht es aber so aus, dass Benedict Cumberbatch nicht vor 2022 wieder als Sherlock Holmes ermitteln wird.

Doch die kreativen Köpfe hinter «Sherlock», Steven Moffat und Mark Gatiss, arbeiten bereits seit einem Jahr an einem neuen Projekt. Nun haben die beiden erste Details zu ihrem Serienbaby verraten.

Mark Gatiss und Steven Moffat

Mark Gatiss (links) und Steven Moffat. Bild: Wikimedia

Wie bereits mit «Sherlock» werden sie auch dieses Mal die Geschichte einer grossen Romanfigur adaptieren: Dracula. Allerdings wird die Umsetzung nichts mit dem heutigen Klischee des sexy Vampirs zu tun haben. Die Serie wird auf Bram Stokers Originalgeschichte «Dracula» basieren und dessen düstere Welt in den Fokus rücken. Schauspieler und Drehbuchautor Mark Gatiss hatte in der Vergangenheit immer wieder erwähnt, was für ein grosser Fan von klassischen Horrorgeschichten er sei.

Dracula

Mit diesem Roman hat Bram Stoker den modernen Vampirmythos begründet. Bild: Wikipedia

Im Gegensatz zu «Sherlock» werden sie die Handlung allerdings nicht in die Gegenwart versetzen. Wie im Roman soll die Serie im viktorianischen London spielen, in welchem der transsilvanische Graf Dracula sein Unwesen treibt. In der Ankündigung zum Projekt sagten die Schöpfer unter anderem:

«Es hat immer Geschichten über das grosse Böse gegeben. Was ‹Dracula› so besonders macht, ist, dass Bram Stoker dem Bösen seinen eigenen Helden gegeben hat.»

Produziert wird die Serie, wie bereits «Sherlock», von der BBC. Für die erste Staffel, die als Miniserie angelegt ist, hat der Sender drei Folgen in Spielfilmlänge bestellt. Ausserhalb von Grossbritannien hat sich Netflix die Vertriebsrechte gesichert. Bei der BBC ist man von der Serie jetzt schon überzeugt und geizt nicht mit Lob. Pers Wenger, Leiter der BBC-Dramaabteilung sagte dazu:

«Stevens und Marks geniale Vision für ‹Dracula› ist sowohl intelligent als auch gruselig. In deren talentierten Händen werden die Fans die Macht von Bram Stokers Schöpfung auf eine völlig neue Art und Weise erleben.»

Das Einzige, was die beiden noch nicht verraten haben, ist das offizielle Startdatum der Serie. Spekuliert wird aber, dass «Dracula» im zweiten Halbjahr 2019 starten könnte. (pls)

Bekannte Monsterfilme von 1920 bis 1950:

Auch sehr horrormässig: Eine Spinne frisst eine Maus

abspielen

Video: watson

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

4 filmreife Storys, die sich NICHT Hollywood ausgedacht hat

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Millionenklage! «Black Mirror»-Film könnte für Netflix ganz schön teuer werden

Link zum Artikel

Wenn der Stiefvater zur «Massage» bittet: Hollywoodstar Sally Field über ihr Leben

Link zum Artikel

Die neue «Game of Thrones»-Serie nimmt Formen an – diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

Als die US-Serie «Holocaust» Deutschland veränderte 

Link zum Artikel

Flirt mit Verfallsdatum – diese Dating-App ist so gruselig wie ihr «Black Mirror»-Vorbild

Link zum Artikel

Eine Lehrerin wagt mit ihrer Klasse ein Sozialexperiment – das Ergebnis ist beängstigend

Link zum Artikel

HBO verrät dir (und Roger Federer und allen anderen) deinen «Sopranos»-Mafia-Nickname

Link zum Artikel

«The Uncivil War»: Ein Dokudrama erzählt die wahre Geschichte des Brexit

Link zum Artikel

«Inception», «Skyfall» & Co.: Dieses Paar stellt Filmszenen nach – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Diese 50 SRF-Sendungen haben in den letzten 6 Jahren am meisten Menschen gesehen

Link zum Artikel

Happy Birthday «Tim und Struppi»! 9 Fakten zum 90-jährigen Jubiläum

Link zum Artikel

Voll der süsse... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' «You – Du wirst mich lieben»

Link zum Artikel

«Green Book» und «Bohemian Rhapsody» räumen bei Golden Globes ab

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie «Aufräumen mit Marie Kondo» motiviert – aber uff, sie nervt

Link zum Artikel

Der Film «Bird Box» löst eine gefährliche Challenge aus – jetzt warnt sogar Netflix davor

Link zum Artikel

Ich hab mir eure Kommentare zum Netflix-Film «Bandersnatch» zu Herzen genommen

Link zum Artikel

Der interaktive «Black Mirror»-Film «Bandersnatch» ist Quatsch. Very bad job, Netflix!

Link zum Artikel

Kevin ist noch einmal «Allein zu Haus» – aber diesmal mit Hightech 😜

Link zum Artikel

«Mortal Engines» und 8 weitere Kinofilme, die in einem finanziellen Fiasko endeten

Link zum Artikel

Carlton-Dance geklaut? «Prinz von Bel-Air»-Darsteller verklagt Fortnite

Link zum Artikel

Mit diesen 9 Filmfakten kannst du an Weihnachten deine Verwandten nerven

Link zum Artikel

«Cold War» gewinnt Europäischen Filmpreis – Furz an die Adresse Russlands

Link zum Artikel

Snoopy kehrt zurück – Apple produziert «Peanuts»-Zeichentrickserie neu

Link zum Artikel

Eine Studie beweist: Filme mit weiblichen Leitfiguren bringen mehr Geld

Link zum Artikel

Diese 10 Netflix-Serien haben 2018 am schlimmsten süchtig gemacht

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel

Der neue Spider-Man-Film ist wie ein LSD-Trip ab 6 Jahren

Link zum Artikel

Dieser Teaser zur Staffel 3 von «Stranger Things» wirft eine Menge Fragen auf

Link zum Artikel

Je mehr Leichen desto Krimi – die Reportage vom «Wilder»-Dreh

Link zum Artikel

«Avengers 4»: Hier ist der erste Trailer des wohl meisterwarteten Kinofilms 2019

Link zum Artikel

Jetzt ist endlich der erste richtige «Game of Thrones»-Teaser für Staffel 8 da

Link zum Artikel

Damit du nicht den gleichen Fehler wie wir machst: Diese 7 Serien kannst du dir sparen!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RemoAchilles 17.10.2018 17:11
    Highlight Highlight "Das Einzige, was die beiden noch nicht verraten haben, ist das offizielle Startdatum der Serie."

    Wie siehts mit der Besetzung aus?
  • Dennis Schläger 16.10.2018 12:18
    Highlight Highlight Wusste gar nicht, dass es mit Sherlock überhaupt weitergehen soll. Das sind mal schöne Neuigkeiten.
  • Tomoko 16.10.2018 11:15
    Highlight Highlight Nach Doctor Who und Sherlock zerstört Moffat nun eine weitere Kultfigur, sehr nice!
    • Sandro Lightwood 16.10.2018 12:05
      Highlight Highlight Doctor Who hab ich paar Folgen reingezogen - hat mich nicht gepackt. Sherlock mit Cumberbatch find ich wiederum ziemlich genial. Sei es nun wegen Cumberbatch oder dem Plot.
    • Grave 16.10.2018 12:45
      Highlight Highlight So ein käse ! Die Folgen von Doctor Who und sherlock welche von Moffat sind, gehören zu den besten
    • Tomoko 16.10.2018 12:56
      Highlight Highlight Moffat ist gut, wenn er einzelne Episoden schreiben darf. Der Doktor tanzt, Blink, so kram. Das will ich nicht abstreiten. The Eleventh Hour/Fünf vor Zwölf war bis vor zwei Wochen mein liebster Staffelbeginn.

      Aber als Produzent war es einfach schrecklich. Es gibt Gründe wieso bei der fünften Staffel soviele abgesprungen sind.
  • Nordurljos 16.10.2018 10:49
    Highlight Highlight ohhhh das wird sicher toll! 🦇

«Der König der Löwen» kommt als Realfilm – einen ersten Eindruck gibt's im neuen Teaser

25 Jahre nach dem legendären Trickfilm «Der König der Löwen» wird Disney die Geschichte als Realfilm erneut in die Kinos bringen. Nun hat der Mauskonzern den ersten Teaser zum 2019 erscheinenden Megablockbuster veröffentlicht. Darin dürfen wir nicht nur einen ersten Blick auf Rafiki und Simba werfen, sondern auch auf die beeindruckende, computergenerierte Tierwelt Afrikas.

Interessant ist, dass Disney sich beim Teaser des Realfilms fast eins zu eins am Teaser des Trickfilms von 1994 orientiert …

Artikel lesen
Link zum Artikel