Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 10 Serien und Filme kannst du neu in der Schweiz streamen



Der Oktober ist vorbei und damit wird es Zeit, dass wir uns anschauen, was die Streaming-Anbieter im zehnten Monat Interessantes für uns aufgeschaltet haben.

Hinweis: Berücksichtigt wurden nur Filme und Serien, die in einem Flatrate-Abo verfügbar sind.

Neu verfügbare Serienstaffeln

«Bodyguard»

Bodyguard

Bild: BBC/Netflix

Als der junge Familienvater und Ermittler David Budd ein Attentat verhindert, macht seine Karriere einen gewaltigen Sprung. Als neuer Sicherheitschef der konservativen Staatssekretärin Julia Montague soll er deren öffentliche Auftritte absichern. Doch der Kriegsveteran Budd kann sich privat so gar nicht mit den Ansichten der Staatssekretärin identifizieren. Als Montague einen radikalen Gesetzesentwurf vorantreibt, zwingt sie damit einige Personen zu extremen Taten – und Budd muss plötzlich entscheiden, auf welcher Seite er steht.

Neu aufgeschaltet: Staffel 1
Umfang insgesamt: 6 Episoden in einer Staffel
Verfügbar bei: Netflix

«My Name is Earl»

My Name is Earl

Bild: NBC

In dieser Sitcom geht es um Earl, einen Kleinkriminellen, der tatsächlich 100'000 US-Dollar gewinnt. Doch dann verliert er das Gewinnlos und wird von einem Auto angefahren. Fortan glaubt er an das Karma und versucht jede seiner üblen Taten wieder rückgängig zu machen. Diese reichen von alltäglichen Dingen wie «Habe meinen Bruder Randy vernachlässigt» bis hin zu absurden Sachen wie «Habe einer Einbeinigen ihre Prothese» geklaut.

Neu aufgeschaltet: Staffel 1 bis 4
Umfang insgesamt: 96 Episoden in vier Staffeln
Verfügbar bei: Prime Video

«Hip-Hop Evolution»

Hip-Hop Evolution

Bild: Netflix

Die Doku-Serie beleuchtet die Entstehung des Hip-Hop. Dabei geht die Doku zurück bis ins New York der 70er-Jahre, wo die Bronx und Harlem als entscheidende Orte zur Entstehung der Musikrichtung beitrugen. In der Serie kommen zahlreiche Künstler wie beispielsweise Ice Cube zu Wort, welche die Geschichte des Hip-Hop selbst aktiv mitgestaltet haben.

Neu aufgeschaltet: Staffel 2
Umfang insgesamt: 8 Episoden in zwei Staffeln
Verfügbar bei: Netflix

«Camping»

Camping HBO Serie

Bild: HBO

Zu seinem 45. Geburtstag will sich Walt endlich den Traum eines Camping-Kurzurlaubs erfüllen. Tatsächlich ist er mit seiner kontrollsüchtigen Frau Kathlyn bald auf besagtem Camping-Trip. Diese hat jeden Schritt minutiös geplant und verliert schon bald die Nerven, als unerwartete Besucher, nervige Freunde und Bären ihren Plan zu durchkreuzen drohen.

Neu aufgeschaltet: Staffel 1 (seit dem 18. Oktober wird wöchentlich eine Folge aufgeschaltet)
Umfang insgesamt: 8 Episoden in einer Staffel
Verfügbar bei: Sky Show

«The Man in the High Castle»

The Man in the High Castle

Bild: Amazon

Das Jahr 1962: Japan und Deutschland haben den Zweiten Weltkrieg für sich entschieden und die USA unter sich aufgeteilt. Adolf Hitler lebt noch immer, doch sein schlechter Gesundheitszustand hat unter der Naziführung einen Machtkampf ausgelöst. Auch die diplomatischen Beziehungen zu Japan verschlechtern sich immer mehr. Viele deutsche Führungskräfte wollen den Kalten Krieg endlich beenden – und zwar gewaltsam. Währenddessen verbreitet im amerikanischen Untergrund ein Mann mit Decknamen The Man in the High Castle ein brisantes Video.

Neu aufgeschaltet: Staffel 3
Umfang insgesamt: 30 Folgen in drei Staffeln
Verfügbar bei: Prime Video

Neu verfügbare Filme

«Ich, einfach unverbesserlich 3»

Willkommen in der Familie

Bild: Universal Pictures

Nachdem Gru in Teil zwei seine grosse Liebe kennengelernt hat, Agentin Lucy Wilde, ist er nun selbst zu den Guten übergelaufen. Als Geheimagent stellt sich Gru aber noch ungeschickter an als als Superschurke und so stehen er und Lucy bald auf der Strasse. Doch lange Trübsal blasen geht nicht, denn Gru erfährt, dass er einen Zwillingsbruder namens Dru hat – und dieser will ihn davon überzeugen, wieder zum Schurkentum zu wechseln.

Laufzeit: 87 Minuten
Verfügbar bei: Sky Show

«Arrival»

Arrival

Bild: Sony Pictures

Als eines Tages Raumschiffe an mehreren Punkten auf der Erde landen, wird die Linguistin Louise Banks beauftragt, die Kontaktversuche der Ausserirdischen zu entschlüsseln. Zwar scheinen die Wesen nicht feindlich gesinnt, dennoch sind die verschiedenen Regierungen weltweit in heller Aufregung. Doch eine Sprache zu entschlüsseln ist weit mehr, als nur die einzelnen Wörter zu verstehen. Während Banks fieberhaft versucht, zu begreifen, was die Ausserirdischen der Menschheit mitteilen wollen, werden die Regierungen immer nervöser.

Laufzeit: 116 Minuten
Verfügbar bei: Netflix

«In einem Land vor unserer Zeit»

In einem Land vor unserer Zeit

Bild: Universal Pictures

Als den Dinosauriern die Nahrung auszugehen droht, machen sie sich auf ins sagenumwobene Grosse Tal. Dort soll es Nahrung im Überfluss geben. Doch unterwegs wird der kleine Brontosaurier Little Foot von seinen Grosseltern getrennt und seine Mutter von Scharfzahn, einem T-Rex, getötet. Ganz auf sich gestellt, trifft er bald auf vier weitere Dinokinder, die ebenfalls von ihren Herden getrennt wurden. Gemeinsam nehmen sie den beschwerlichen Weg ins Grosse Tal auf sich.

Laufzeit: 68 Minuten
Verfügbar bei: Netflix

«Chevalier»

Chevalier

Bild: rapid eye movies

Der Chevalier ist der Ring des Siegers. Und um diesen anstecken zu dürfen, lassen sich sechs Freunde auf einer Luxusyacht zu einem Spiel hinreisen. Das Spiel soll ermitteln, wer der Beste ist. Worin? Der Beste im Allgemeinen. Im Laufe des Angelausflugs brechen so Wettkämpfe um Sport, Lieder, Hunger oder Blut aus. Das bei dieser Schlacht um den Ring Freundschaften leiden, wissen auch die Beteiligten. Doch schlussendlich geht es nur darum, wer sich schliesslich den Chevalier anstecken darf.

Laufzeit: 105 Minuten
Verfügbar bei: Trigon Film Online-Kino

«The Only Living Boy in New York»

The Only Living Boy In New York

Der junge Thomas Webb glaubt, dass New York seine Seele verloren hat und er der Einzige ist, der noch richtig am Leben ist. Da trifft es ihn natürlich umso härter, als er herausfindet, dass ausgerechnet sein Vater eine Affäre hat. Weder seine Freundin noch sein Mentor können ihn darüber hinwegtrösten. Doch anstatt seinen Vater zur Rede zu stellen, fängt er an, dessen Geliebter hinterherzuspionieren – und findet immer mehr Gefallen an ihr.

Laufzeit: 89 Minuten
Verfügbar bei: Prime Video

Solch schöne Busse gibt es in New York wohl eher nicht:

So nah können sich Ekel und Bewunderung sein:

Play Icon

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Facebook macht Netflix Konkurrenz – 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Link to Article

7 grossartige Serien, die absolut enttäuschend endeten

Link to Article

Alle lieben Netflix – doch wird der Streaming-Gigant nun Opfer des eigenen Erfolges?

Link to Article

Wie HBO Schauspielern Sexszenen erleichtern will

Link to Article

Und wieder sind die Leute sauer auf Netflix. Dieses Mal wegen einer Terror-Doku-Serie

Link to Article

Der komplett irre Irrsinn namens Religion

Link to Article

Hilda oder Salem? Welcher «Sabrina – total verhext!»-Charakter steckt in dir?

Link to Article

Düstere neue Welt: Ein Video aus China lässt die Serie «Black Mirror» Realität werden

Link to Article

Diese 10 Serien und Filme kannst du neu in der Schweiz streamen

Link to Article

Mit diesen 15 Filmtipps bist du für die kalten Tage gewappnet

Link to Article

Comic-Zeichner malt seine Lieblingshelden noch mal – als Schwarze

Link to Article

In welchen Filmen haben diese Hollywood-Stars NICHT mitgespielt?

Link to Article

«Tom und Jerry» kommen ins Kino – und die Fans so: «Nein, nein, nein, nein, nein!»

Link to Article

Was macht den harten Mann so zart? Die Geheimnisse hinter «Wolkenbruch»

Link to Article

Michael Moore gegen Donald Trump – hat es der Filmemacher diesmal übertrieben?

Link to Article

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link to Article

13 Handlungslücken in «Star Wars», die zerstörerischer sind als der Todesstern

Link to Article

Das sind 10 der berühmtesten (und schönsten) Kuss-Szenen der Filmgeschichte

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

«Sabrina – total verhext»: Der erste Trailer zum Reboot ist nichts für schwache Nerven

Link to Article

Liebe zwischen den Klassen? Gibt's in Indien nur in Pornos

Link to Article

Danach willst du kotzen: So ist es auf der dunkelsten Seite des Planeten Internet

Link to Article

11 Filme und Serien, die du ab sofort neu in der Schweiz streamen kannst

Link to Article

7 Netflix-Serien, die so schlecht sind, dass sie wieder... – nein, sie sind nur schlecht

Link to Article

The Good, the Schweizer and the Gaga: 7 ZFF-Filme, superkurz und subjektiv seziert

Link to Article

Von «Iron Sky» bis «Fikkefuchs» – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Link to Article

Meiers Celebrity-Guide fürs ZFF macht dick und dumm!

Link to Article

9 Horrorfilm-Figuren und wie ihre Schauspieler aussehen

Link to Article

«Maniac» ist etwas vom Verrücktesten, seit es Netflix gibt

Link to Article

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Link to Article

Disney-Chef spricht erstmals über den «Star Wars»-Fail und kündigt Konsequenzen an

Link to Article

Dieser Filzhut war jemandem 443'000 Euro wert

Link to Article

«Space Jam» kommt zurück – rate mal, wer in Michael Jordans Fussstapfen tritt …

Link to Article

Die Netflix-Originals aus Nollywood kommen! Ja, du hast richtig gelesen: Nollywood

Link to Article

Sünde, Sex und Superlativen: Die Serie «Babylon Berlin» rollt Richtung Welterfolg

Link to Article

«Faszinierend»: Forscher entdecken Heimatplanet von «Mr. Spock» 

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

38
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • weisse Giraffe 01.11.2018 10:43
    Highlight Highlight Netflix hat kürzlich auch viele beliebte, meist etwas ältere koreanische Dramas neu aufgenommen (evtl. nur, wenn man die Sprache auf Englisch eingestellt hat, weil die Untertitel oft nur Englisch sind). Da ich wegen Netflix dem KDrama-Fieber verfallen bin, ist Nachschub sehr erfreulich. Generell hat Netflix viele beliebte asiatische Produktionen als Netflix Originals übernommen.

    Neu dabei koreanisch u.a. Rooftop Prince, Pinocchio, You're beautiful, Secret Garden...
    0 0 Melden
  • Kyle C. 31.10.2018 08:37
    Highlight Highlight Ich würde da noch Elite und Collateral in die Runde werfen...beide auf Netflix und m.W. auch seit Oktober aufgeschaltet.
    2 0 Melden
  • Herren 31.10.2018 08:35
    Highlight Highlight Arrival habe ich gestern Abend gesehen und war tief bewegt. Spannend auf mehreren Ebenen.
    8 0 Melden
  • dracului 31.10.2018 06:32
    Highlight Highlight «The Man in the High Castle» in einer Zeit des zunehmenden Nationalpopulismis, wo immer mehr Leute „die guten, alten Zeiten“ herbeisehnen, ist für mich unverständlich. Gibt es wirklich keine anderen Themen mehr, die verfilmt werden wollen? Sind Nazi-Symbole tatsächlich wieder salonfähig geworden? Kann man sich eventuell sogar bald auf entsprechende Fanartikel freuen? In einer High Castle-Tasse dürfte die braune Brühe sicher noch besser schmecken, während es für andere einen nur bitteren Nachgeschmack hinterlässt.
    7 57 Melden
    • Midnight 31.10.2018 08:16
      Highlight Highlight Lieber dracului, da hast Du eindeutig zu viel hineininterpretiert. Nazi-Symbolik in Filmen war nie verboten (ganz im Gegensatz zu Games, was ich nie verstanden habe) und nur weil man es nicht mehr zum Thema macht, macht es die Ereignisse nicht ungeschehen. Zudem ist es nicht Ziel der Serie, irgendwelche Propaganda zu verbreiten, ganz im Gegenteil.

      Der Populismus lässt sich denn letztlich auch nicht damit aufhalten, dass man sich in der Kommentarspalte einer Online-Zeitung über eine Serie aufregt. Da sind schon Massnahmen in der realen Welt erforderlich...
      17 0 Melden
    • Kyle C. 31.10.2018 08:35
      Highlight Highlight Die Serie basiert auf einer Geschichte von Philip K. Dick und ist somit schon mehrere Jahrzehnte alt. Zudem zeichnet die Serie eine sehr düstere, alternative Gesellschaft. Ich sehe da eigentlich nichts, wovon man Fan sein könnte. Auch wenn ich die Verfilmung nicht sonderlich berauschend finde.
      13 0 Melden
    • 1+1=3! Initiative 31.10.2018 08:39
      Highlight Highlight Ganz im Gegenteil! Dieses was wäre wenn Szenario zeigt sehr kritisch auf, was passieren könnte, wenn solche Regimes sich dauerhaft installieren - meines Erachtens hochstehende Unterhaltung in sehr kritischem Kontext, teilweise brilliant inszeniert! Ich gratuliere den Produzenten, dass sie sich an dieses schwierige Thema überhaupt heranwagen.

      Einfach reinschauen - man wird dadurch nicht zum Nazi 😉
      12 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Marco4400 31.10.2018 00:57
    Highlight Highlight Also ich habe The Man in the High Castle schon lange auf meinem Amazon Prime und ich bilde mir ein es sei ein Schweizer Konto...
    5 0 Melden
    • Pascal Scherrer 31.10.2018 07:06
      Highlight Highlight Es geht in dieser Liste nicht nur um neue Serien, sondern auch um neue Staffeln.

      Ja, die Serie gibt es bereits seit 2015, die dritte Staffel wurde aber erst am 5. Oktober 2018 bei uns aufgeschaltet. Darum ist die Serie hier drin.
      15 4 Melden
    • Raffaele Merminod 31.10.2018 10:44
      Highlight Highlight Und vor allem die 2. und 3. Staffel ist echt klasse.
      1 1 Melden
  • Annapanther 30.10.2018 22:48
    Highlight Highlight Die dritte Staffel von Daredevil ist seit dem 19.10 auf Netflix verfügbar. Sie gilt momentan (laut Rotten Tomatoes und IMDB) als zweitbeliebteste Serie überhaupt. Wer die Serie bereits kennt, sollte sich dies wirklich anschauen. Meiner Meinung nach die beste Staffel bisher.

    Ich würde gerne My name is Earl schauen. Schade ist es nicht auf Netflix vorhanden.
    9 1 Melden
    • noemizu808 31.10.2018 09:29
      Highlight Highlight Auf Dailymotion gibt es Folgen von My Name is Earl :)
      1 0 Melden
  • Darkside 30.10.2018 22:11
    Highlight Highlight My Name ist Earl. 😍
    24 1 Melden
    • Raffaele Merminod 31.10.2018 10:45
      Highlight Highlight i bi dä rene und säge nüt
      2 1 Melden
  • GoonerCB 30.10.2018 21:34
    Highlight Highlight Daredevil Staffel 3 fehlt hier auch..
    18 2 Melden
    • Annapanther 30.10.2018 22:48
      Highlight Highlight definitv
      1 1 Melden
    • Raffaele Merminod 31.10.2018 10:45
      Highlight Highlight Interessant! Staffel 2. habe ich nicht mehr weiter geschaut. Ist die dritte also wieder besser?
      0 0 Melden
    • GoonerCB 31.10.2018 20:02
      Highlight Highlight Wird von Folge zu Folge besser, bin allerdings erst bei Folge 5. Fand aber auch die zweite Staffel stark mit dem Punisher.
      0 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • MSpeaker 30.10.2018 21:27
    Highlight Highlight Bodygard ist die 6 Stunden definitiv wert. Spannendes Drama das hervorragend besetzt ist.
    29 2 Melden
  • Imnon 30.10.2018 21:26
    Highlight Highlight Arrival ist der beste SF seit Interstellar. Bedingungslos empfehlenswert.

    Bei "The Man in the High Castle" kann ich mich nicht entscheiden, ob ich gucken soll. Einerseits mag ich Geschichten mit Alternativ-Historie oder Parallelwelten sehr. Andererseits mag ich keine Filme oder Serien, bei denen gefühlt alles in schwarzer Nacht und dunklen Ecken gedreht wurde. Das ist einfach langweilig.

    Die neue Sabrina gefiel mir übrigens wesentlich besser als die alte. Auch wenn sie streckenweise schon fast zu dunkel ist. Unterhaltsam ist sie auf jeden Fall.
    26 5 Melden
    • Harry Schlender 30.10.2018 23:26
      Highlight Highlight ich kann dir the man in the high castle nur wärmstens empfehlen! sehr spannend und toll umgesetzt
      9 0 Melden
    • Kyle C. 31.10.2018 08:40
      Highlight Highlight Mein Lob für TMITHC hält sich in Grenzen. Ich fand - trotz der genialen Grundidee - auch das Buch von PKD nicht so mitreissend wie seine anderen Werke. Die Serie, zumindest die 1. Staffel, empfand ich als etwas weichgespült und schleppend inszeniert. Ist aber nur meine Meinung.
      0 0 Melden
    • Raffaele Merminod 31.10.2018 10:47
      Highlight Highlight Kyle C.: Ja das Thema ist in der 1. Staffel sehr schnell ausgelutscht, bis auf das Ende der Staffel, welches auf die parallelen Welten hindeutet. Ab Staffel 2. kommt da richtig Schwung rein.
      0 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • rumpelpilzli 30.10.2018 21:11
    Highlight Highlight Schade gibts my name is earl nicht auf netflix. Absolut empfehlenswerte Serie
    84 2 Melden
    • MrNiceGuy 31.10.2018 16:49
      Highlight Highlight dachte ich mir auch
      1 0 Melden
  • maljian 30.10.2018 20:56
    Highlight Highlight In einem Land vor unserer Zeit 😍

    So schön und so traurig.

    Kindheitserinnerung 😍
    170 1 Melden
  • Raembe 30.10.2018 20:29
    Highlight Highlight Arrival kann ich nur empfehlen.
    86 4 Melden
    • DerTaran 30.10.2018 20:50
      Highlight Highlight Ich auch, aber nicht nur nebenbei laufen lassen, sonder aufpassen. Wer glaubt, der Film hätte Plotholes, der hat nicht aufgepasst.
      20 2 Melden
    • Kyle C. 31.10.2018 08:30
      Highlight Highlight Unterstreiche ich uneingeschränkt! Was vom Besten in diesem Genre.
      0 0 Melden
  • Olmabrotwurst 30.10.2018 20:07
    Highlight Highlight Nur mal so ne frage? Habe ich ein anderes Netflix als ihr, denn das sind Serien die habe ich schon längst durch.
    3 4 Melden
    • Pascal Scherrer 30.10.2018 22:19
      Highlight Highlight In der Auflistung sind Filme und Serien, die bei den entsprechenden Streaming-Diensten im Oktober in der Schweiz neu aufgeschaltet wurden/verfügbar sind.

      Wenn eine Serie bereits Anfang oder Mitte Oktober aufgeschaltet wurde, kann es natürlich schon sein, dass du sie bereits gesehen hast.

      Falls du Netflix auf Englisch nutzt, kann es auch sein, dass eine Serie/ein Film dort bereits viel früher verfügbar ist.
      19 3 Melden

Warum mir beim Dokfilm «Expedition Happiness» leider ein bisschen schlecht wurde

Meine Kollegin und ich haben gestern einen gravierenden Fehler begangen. Nein, wir waren nicht bis vier Uhr saufen, obwohl wir um sieben aufstehen und raus mit dem Hund müssen – sondern brav zuhause. Auf der Couch, wo wir die Doku «Expedition Happiness» auf Netflix angefangen haben – und aus dem Staunen über den deutschen Durchschnittstraum gar nicht mehr rausgekommen sind.  

Schon die ersten fünf Minuten brachten uns in Wallungen. Da sitzen zwei privilegierte Anfang-Zwanziger – Felix …

Artikel lesen
Link to Article