Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Tom und Jerry» kommen ins Kino – und die Fans so: «Nein, nein, nein, nein, nein!»



Seit 1940 bekämpfen sich der Kater Tom und die Hausmaus Jerry nun schon und haben damit unzählige Kinder zum Lachen gebracht. 1992 schaffte es das ungleiche Paar sogar in einem Langspielfilm auf die grosse Leinwand.

Tom und Jerry

«Tom und Jerry – Der Film». Bild: Jugendfilm

Nun, 26 Jahre später, gönnt das Studio Warner Bros ihren zwei Streithähnen erneut einen Kinoausflug. Wie das Branchenmagazin «Variety» berichtet, ist die Planung für einen zweiten Film bereits angelaufen.

Allerdings werden sich «Tom und Jerry» mit ihrem neuen Abenteuer erstmals aus der Welt des Zeichentrickfilms verabschieden. Stattdessen soll der Streifen ein Hybrid aus Realfilm und 3D-Animation werden. Bei solchen Produktionen wird ein Teil der Figuren in 3D animiert und dann in real gefilmte Szenen gesetzt.

Filme, welche diese Methode bereits umgesetzt haben, sind unter anderem «Alvin und die Chipmunks» und «Die Schlümpfe». Die vielen Fortsetzungen, welche diese Titel bisher erhalten haben, zeigen, dass das Konzept kommerziell sehr erfolgreich ist.

Die Schlümpfe

Die drei «Schlümpfe»-Filme haben zusammen weltweit über 1,1 Milliarden US-Dollar eingespielt. Bild: Sony

Regie führen soll beim Tom-und-Jerry-Film Tim Story. Der Regisseur hat unter anderem Filme wie «Fantastic Four», «Ride Along» oder «Denk wie ein Mann» zu verantworten. Das produzierende Studio Warner Bros meinte zum Projekt, dass man sich bewusst sei, wie viel man diesen zwei ikonischen Charakteren zu verdanken habe und man «Tom und Jerry» so viel Aufmerksamkeit schenken werde, wie dem DC-Universum und «Harry Potter».

Und was meinen die Fans dazu?

Übersetzung: Dieser Realfilm von «Tom und Jerry» kriegt von mir ein Nein.

Übersetzung: Hollywood versucht den Segen der Fans zu erhalten. 

Übersetzung: Danke, aber nein danke.

Dieser Tweet fasst die Mehrheit der Reaktionen ziemlich gut zusammen:

Umfrage

Und was meinst du dazu?

  • Abstimmen

1,223

  • Super Sache!10%
  • Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein!89%

(pls)

Auch Disneys Trickfilmklassiker werden neu verfilmt:

Weisst du noch? Unsere Liebsten Zeichentrickserien aus den Neunzigern:

abspielen

Video: watson

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Alf»-Serienvater Max Wright, alias Willie Tanner, ist tot

Link zum Artikel

«Breaking Bad»-Reunion? Bryan Cranston und Aaron Paul schüren Gerüchte

Link zum Artikel

7 eher unbekannte Serien, die du neu in der Schweiz streamen kannst

Link zum Artikel

«Harry Potter: Wizards Unite» – Meine Fan-Diagnose: Kacke.

Link zum Artikel

Hier reagieren die ersten Kritiker auf «Spider-Man: Far From Home»

Link zum Artikel

Lady Gaga und Bradley Cooper – ihr Liebesdrama hat schon 5 Akte und viele Enden

Link zum Artikel

21 Filme, die an den Kinokassen so richtig richtig übel gefloppt sind

Link zum Artikel

Amazon expandiert mit «Gratis-Netflix» nach Europa – auch in die Schweiz?

Link zum Artikel

Hollywood in der Krise – gleich zwei Blockbuster mit Marvel-Stars floppen

Link zum Artikel

Sky Schweiz verwendet «Piraten»-Untertitel und fliegt auf

Link zum Artikel

Dank dieser Webseite musst du nie wieder Filme gucken, in denen Hunde sterben

Link zum Artikel

«Unmoralische Szenen»: Die neue Netflix-Serie «Dschinn» verärgert Jordanien

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Neuer Film von «Game of Thrones»-Star stürzt an den Kinokassen brutal ab

Link zum Artikel

Die Kultserie «Chip & Chap» kriegt ein Remake – und das sieht einfach nur zum 🤮 aus

Link zum Artikel

Magisches Video beweist: «Dobby» aus «Harry Potter» lebt!

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Die hässigste Ente der Welt wird 85 – herzlichen Glückwunsch Donald Duck!

Link zum Artikel

So würde es aussehen, wenn sich Disney-Prinzessinnen realistisch verhalten würden

Link zum Artikel

Dieses alternative Ende von «Game of Thrones» lässt die Fan-Herzen hüpfen. Auch deines?

Link zum Artikel

Alan Arkin erhält mit 85 Jahren einen Hollywood-Stern

Link zum Artikel

Netflix tüftelt an neuer Benutzeroberfläche und guckt dafür bei Instagram ab

Link zum Artikel

Ich bin ein Serienmuffel – aber die 5. Staffel «Black Mirror» könnte das ändern

Link zum Artikel

Netflix macht «Magic: The Gathering» zur Serie – und holt sich Verstärkung von Marvel

Link zum Artikel

«How to Sell Drugs Online (Fast)» bei Netflix: Und plötzlich steht der Dealer in der Tür

Link zum Artikel

Russen zuerst auf dem Mond? Apple zeigt Trailer zu seiner ersten Streaming-Serie

Link zum Artikel

Der neue «Rambo»-Trailer ist wie «Kevin – Allein zu Haus» – 5 Beweise

Link zum Artikel

Diese sehenswerte Serie zeigt den Horror eines Super-GAUs

Link zum Artikel

«Haus des Geldes» geht in Staffel 3 – und Netflix zeigt uns das neue Gangster-Team

Link zum Artikel

Diese 7 Filme und Serien kannst du neu in der Schweiz streamen

Link zum Artikel

7 Serien, die das Erbe von «Game of Thrones» antreten wollen

Link zum Artikel

James Cameron bringt «Terminator» zurück. Hier ist der erste Trailer

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von «Game of Thrones»

Link zum Artikel

Quentin Tarantino über seinen 9. Streifen: «In diesem Film steckt meine Karriere»

Link zum Artikel

8 der schockierendsten Momente aus 8 Staffeln «Game of Thrones»

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Ein schnelles Ende für einen langen Abschied

Link zum Artikel

Erster Trailer zur 3. Staffel «Westworld» bringt Neuerung und «Breaking Bad»-Star

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum «Game of Thrones»–Finale

Link zum Artikel

7 Fragen, die in der letzten (!!!) Folge von «Game of Thrones» beantwortet werden müssen

Link zum Artikel

Der wahre Held von «Game of Thrones» ist ein Statist, der mehrfach stirbt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TheNormalGuy 17.10.2018 14:00
    Highlight Highlight Wieso alles immer in 3D?! Die schönsten Disney-Filme und Zeichntrickfilme (ja super Beispiel, wenns schon im Namen steht) sind einfach die von Hand gezeichneten. Für mich ganz klar eine eigene Kunstform. Ganze Generationen von Zeichnern wurden entlassen, da nur noch auf 3D-Animationen gesetzt wird. Es ist einfach schade. Versteht mich nicht falsch, ich liebe die Filme von Pixar. Pixar hat aber etwas neues geschaffen. Disney hat die ganze Maschinerie umgestellt und so fast eine Kunstform gelöscht.
  • Al Paka 17.10.2018 12:28
    Highlight Highlight Ah Tom und Jerry. 😍

    Vor ein paar Monaten kam an einem versifften Sonntag Nachmittag ganze 4 Stunden Tom und Jerry.
    Habe sicher mehr als die hälfte davon geschaut.
    Wusste nicht mehr wie witzig und brutal diese Serie war. 😏

    Aber ein Film, wenn er so sein soll wie die anderen Filme und neueren Serien, nein Danke.
  • predox 17.10.2018 12:08
    Highlight Highlight Wie langsam doch die Zeit vergeht.. All die 1992er, welche erst dieses Jahr 18 geworden sind/werden.

    Oder haben wir etwa 2010?

    ;)
    • Pascal Scherrer 17.10.2018 14:20
      Highlight Highlight Haha. 😑

      Ist korrigiert.
  • John Henry Eden 17.10.2018 12:01
    Highlight Highlight Tom & Jerry stehen für rasante und actionreiche Kurzgeschichten. 90min bzw. Film ist nicht ihr Format. Ziemlich egal, ob in 3D oder nicht.
  • MikoGee 17.10.2018 11:55
    Highlight Highlight Nach "New York Taxy", "Fantastic Four" und "Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer" kommt also der nächste Hit von Tim Story. Da können wir uns ja auf was freuen...
    • Kunibert der fiese 17.10.2018 12:10
      Highlight Highlight Lol 😂
  • Zwerg Zwack 17.10.2018 11:51
    Highlight Highlight @watson: Könnt Ihr bitte euren Slogan "News ohne Bla Bla" ändern? Ein paar Tweets von irgendwelchen "Fans" zitieren und darauf einen Artikel zu einem zukünftigen Trickfilm aufbauen, ist wohl ein Paradebeispiel von "Bla Bla". Sorry for the rant, aber das könnt Ihr besser!
    • Al Paka 17.10.2018 13:47
      Highlight Highlight Habe schon das Gleiche gedacht, als ich das erste Mal diesen Slogan hörte.
      Ich fand schon immer, dass Watson „News mit Bla Bla“ ist.

      Was nicht heissen soll, dass alles Bla Bla ist. Ernste Themen werden auch als solche behandelt.

      Zum Beispiel, die Cute News, die Quiz, Picdump usw sind für mich klassisches Bla Bla.
      Was aber Watson gerade so sympatisch macht und nicht negativ sein soll.
    • Rectangular Circle 17.10.2018 14:07
      Highlight Highlight Die News war, dass Tom und Jerry einen Kinofilm kriegen. Ich als alter T&J Fan fands cool zu lesen.

      Die Tweets kannst du ja ignorieren.
  • Glatttaler 17.10.2018 11:46
    Highlight Highlight Tom und jerry het 2D z si.. sind sovill gueti sache vo früener verhunzt worde mit dem züg.. nüm luegbar und enttüschend

Diese sehenswerte Serie zeigt den Horror eines Super-GAUs

Die HBO-Produktion «Chernobyl» rekonstruiert in verstörenden Bildern die grösste Nuklearkatastrophe der Geschichte. Im Zentrum: die Betroffenen.

Aus dem Schlaf gerissen von unermüdlich schrillenden Sirenen hat sich eine Menschengruppe auf der Brücke am Stadtrand von Pripjat versammelt und blickt auf die Flammen am Horizont. Rauchschwaden durchziehen den nächtlichen Himmel, Ascheflocken rieseln auf die Schaulustigen herab.

Diese scheint das infernale Schauspiel aber nicht weiter zu beunruhigen. Es ist beinahe Morgen in Pripjat, doch dämmert den Anwesenden noch nicht, welche Tragödie sich gerade vor ihren Augen abspielt. «Aber schön …

Artikel lesen
Link zum Artikel