Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Überraschung! 5 leckere Kuchen-Rezepte mit «Ohhh»-Ef­fekt

bild: shutterstock



Überraschungskuchen sind wie Schatztruhen. Erst beim Öffnen beziehungsweise Anschneiden geben sie Stück für Stück ihr aufregendes Innenleben preis. Ob gefüllt mit Süssigkeiten oder Herzen im Teig – mit diesen Rezepten sorgst du bestimmt für «Ohhh!»'s und «Ahhh!»'s bei deinen Gästen. 

Pinata-Kuchen

Fehlt noch der passende Kuchen für den Kindergeburtstag? Dann eignet sich der Schokoladenkuchen, aus dem beim Anschneiden Smarties herausfallen, besonders gut!

Image

bild: pinterest

Zutaten

Teig

Glasur

Zubereitung

Geht natürlich auch in ganz anderen verrückten Kombinationen:

Regenbogentorte

Jubelschreie am Kindertisch? Kein Problem mit der Torte, aus der dir beim Anschneiden ein Regenbogen ins Auge springt!

Image

bild: shutterstock

Zutaten

Füllung

Teig

Zubereitung

Aussen grau, Innen wow.

Lava Kuchen

Aussen knuspriger Teig, innen leckere Schokosauce: Der Lava Kuchen mit flüssigem Kern.

Image

bild: shutterstock

Zutaten

Lava Kuchen - Überraschungskuchen

shutterstock

Zubereitung

Voila!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Herzkuchen

Es braucht nicht viel, um einen leckeren Kuchen mit romantischer Botschaft zu backen.

Image

bild: shutterstock

Zutaten

Grundteig

Herzteig

Zubereitung

Eine Portion Liebe <3

Ein Beitrag geteilt von Irina (@_irinka_91_) am

Kunterbunter Geburtstagskuchen

Eins steht fest, mit diesem genialen Kuchen ziehst du beim nächsten Geburtstag alle Blicke auf dich.

Image

bild: imgur

Zutaten

Zubereitung

Image

bild: imgur

Image

bild: imgur

Und so sieht das Meisterwerk am Ende aus.

Image

bild: imgur

Viel Spass beim Nachbacken!

Weil wir nicht genug davon haben können: 19 weitere leckere Desserts

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen:

Play Icon

Video: watson

Mehr zum Thema «Fit & Food»

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Theor 04.10.2017 13:43
    Highlight Highlight Ich habe das Wochenende den Regenbogenkuchen ausprobiert und möchte eine Empfehlung dazu abgeben:

    Das Rezept ist sehr lecker, wenn auch zeitaufwändig. Das Wichtigste ist aber: Besorgt euch richtig potente Industrie-Lebensmittelfarbe. Mit der in der Migros kaufbaren Lebensmittelfarbe kriegt ihr niemals solche Farben wie auf dem Foto hin.
    6 0 Melden
    • Chantal Stäubli 04.10.2017 14:57
      Highlight Highlight Oh cool! Hast du ein Foto?
      2 0 Melden
    • Theor 05.10.2017 07:33
      Highlight Highlight Klaro
      User Image
      5 0 Melden
    • Chantal Stäubli 05.10.2017 07:48
      Highlight Highlight Sieht super aus! 😍
      3 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • derEchteElch 26.09.2017 06:32
    Highlight Highlight Bittesehr:
    Überraschung! Kuchen mit Ohhh-Effekt.. 😋

    User Image
    4 0 Melden
    • derEchteElch 26.09.2017 09:32
      Highlight Highlight Das Innere der Torte sieht übrigens so aus;

      User Image
      4 0 Melden
  • Ylene 24.09.2017 23:59
    Highlight Highlight Lava cake geht immer! 😍 Als jemand, der genügend Kindergeburtstagskuchen backen musste - Lebensmittelfarbe schmeckt man einfach raus und nein, das ist definitiv keine Geschmacksverbesserung. (Dazu färben die von Coop und Migros noch relativ schlecht - besonders rot. Andere Marken sind besser.) Hat jemand einen Tipp für eine geschmacksneutrale, gut färbende Lebensmittelfarbe? Merci!
    6 0 Melden
    • Sauäschnörrli 25.09.2017 22:17
      Highlight Highlight Habe mal was von Randensaft und rote Grütze gehört, aber noch nie selber versucht.
      2 0 Melden

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link to Article