Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Für deinen nächsten Apéro: 10 Häppchen, die in 10 Minuten zubereitet sind

Bild: shutterstock

Du planst einen Apéro, willst aber nicht zu viel Zeit beim Vorbereiten verschwenden? Die folgenden Gerichte sehen nicht nur super aus, sie sind auch im Handumdrehen zubereitet. 



Flammkuchen 

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung: 6 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Spargelbrot

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Hummus

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 7 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Toastcups mit Ei und Speck

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten, Backzeit: 15 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Knoblauchknoten

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Süsskartoffeln-Pommes

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 7 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Mini-Quiches

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 9 Minuten, Backzeit 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

Zubereitung

Wienerli im Teig

Zutaten für 6 Personen

Zubereitung: 7 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Spinatschnecken

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Kartoffelchip-Nachos

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung: 7 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Welches Apéro-Gericht empfiehlst du?

Error
Cannot GET /_watsui/filler/

Und jetzt mal was ganz anderes: So sahen die letzten Mahlzeiten von Mördern aus

Ein Food Snob, der über Food Snobs motzt:

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Mehr mint gibt's hier:

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • forest high 14.07.2017 08:19
    Highlight Highlight Ist der Baroni schon wieder in den Ferien ;-)
    • Chantal Stäubli 14.07.2017 08:31
      Highlight Highlight Ja. 😒
    • forest high 14.07.2017 13:01
      Highlight Highlight eigentlich wollte ich ihn vertreten, aber du machst das auch gut Chantal ;-)
    • Chantal Stäubli 14.07.2017 13:54
      Highlight Highlight Dankeschön! :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • The Real Deadpool 14.07.2017 07:51
    Highlight Highlight Ich hab die Knoblauchknoten gestern gemacht, um beim dritten Date zu punkten. War im Nachhinein betrachtet nicht die beste Idee.

    Aber gut waren sie.
    • niklausb 15.07.2017 19:35
      Highlight Highlight Habe sie eben gemacht und beim bestreichen mit schrecken festgestellt das es ja im teig kein salz hat (steht zumindest hier nicht im rezept....) habe dann nach dem bestreichen mit der Butterknoblimischung salz darüber gestreut sonst war s nicht geniessbar.
  • Xonic 13.07.2017 20:35
    Highlight Highlight Bei den Süsskartoffelpommes am besten direkt aufs Mehl verzichten und Maizena (Maisstärke) nehmen, wird viel besser und knuspriger damit ;)

    Und zuerst Öl mischen, dann erst die Gewürzmischung.
    Neben Paprika kann auch Cayennepfeffer und vor allem ein wenig Kreuzkümmel rein.

    220-240 Grad, darf richtig heiss sein. :)
  • Süffu 13.07.2017 19:32
    Highlight Highlight Butter in einen Hummus? ( - und dann noch einen zitronenfreien Hummus..) kann man ja machen aber mit guten Olivenöl ist für mich unschlagbar. Wenn schon ein althergebrachtes Rezept "verhunzen" dann richtig - Basilikum Hummus, Hummus mit eingelegten getrockneten Tomaten, Hummus mit Oliventapenade, mit etwas Chipotlepulver, mit Jalapeñios, mit Koriander,........
  • esmereldat 13.07.2017 19:01
    Highlight Highlight Gute Tipps, die Knoblauchknoten werde ich glatt mal probieren 😋

    Meine Tipps:
    - Blätterteigschnecken, total einfach zu machen mit fertigem Teig. Mit Pesto bestrichen oder mit Honig-Senf bestreichen, etwas Parmesan draufreiben und mit Prosciutto belegen.
    - Satayspiesschen mit Ersnusssauce
    - Bruscetta, immer super
    - Feigen mit Prosciutto unwickelt oder Datten im Speckmantel
    - Tomaten-Mozzarellaspiesschen (Cherrytomaten und Mozzarellakugeln nach Geschmack marinieren)
    - Miniförmchen aus Filoteig backen (kann man sehr gut vorbereiten) und dann nach Lust und Laune füllen, z.B. mit Rauchlachs
    • who cares? 13.07.2017 21:25
      Highlight Highlight Zu den Tomaten-Mozzarellaspiesschen noch ein zwei Basilikumblätter dazustecken.
    • Forrest Gump 14.07.2017 08:28
      Highlight Highlight Prosciutto heisst bei uns sonst einfach Schinken..
    • esmereldat 15.07.2017 13:39
      Highlight Highlight Recht hast Du @Forrest Gump. Sollte dann aber schon Rohschinken sein.
  • j_west3 13.07.2017 18:57
    Highlight Highlight "Häppchen, die in 10 Minuten zubereitet sind."
    Insgesamte Zubereitungszeit für das erste vorgeschlagene Häppchen: 26 Minuten 😂😂😂
  • SJ_California 13.07.2017 18:37
    Highlight Highlight Knoblauchknoten: Wird das Mehl in Schritt 1 mit dem Karfoffelpüree vermischt? Oder wo kommt das Mehl zum Einsatz?
  • chnobli1896 13.07.2017 18:35
    Highlight Highlight ich brauche nur schon 10 minuten bis ich alle zutaten und küchengeräte parat habe 🙈
    • De Toren 13.07.2017 20:14
      Highlight Highlight Glaube auch dass die Zubereitungszeit wohl bei perfekt vorbereitetem Mis-en-place gemessen wurde. ;-)
  • gupa 13.07.2017 17:29
    Highlight Highlight Mhh, sieht fein aus. Für Flammkuchen würde ich aber unbedingt Crème Fraîche nehmen anstelle des Schmands
    • SirJoe 13.07.2017 18:19
      Highlight Highlight Wenigstens wurde der Schmand durch das (in der Schweiz) verständlichere Wort Sauerrahm ersetzt ;)
      Aber ich bin ganz bei dir gupa - mit Crème Fraîche find ich es auch besser
    • curled09 13.07.2017 18:21
      Highlight Highlight und der gekaufte flammkuchenteig ist auch super lecker! und braucht nur ein paar minuten im ofen.
    • esmereldat 13.07.2017 18:43
      Highlight Highlight Und Flammkuchenteig anstelle von Blätterteig. Flammkuchen ist echt super. Geht schnell, kann fast beliebig belegt werden, kommt immer gut an.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Howard271 13.07.2017 17:17
    Highlight Highlight Tolle Ideen, die auch wirklich einfach nachzumachen sind. Danke!

Nach 2 Monaten in Isolation: Wie mein Omi ihren Lebensmut verloren hat

Ein Sturz zwang meine 86-jährige Grossmutter in den verhassten Rollstuhl und ins Altersheim. Nachdem sie ihr Leben lang für ihre Selbstständigkeit gekämpft hat, bedeutete das die ultimative Kapitulation. Dann kam der Lockdown.

Ich mache mir Sorgen.

Ich mache mir Sorgen um meine Grossmutter und um ihre Generation. Um fast 100’000 Personen in der Schweiz, die derzeit in einem Alters- oder Pflegeheim leben. Die rund um die Uhr betreut werden, weil die Beine nicht mehr richtig wollen, das Aufstehen Mühe bereitet. Und der Kopf auch. Weil die Erinnerungen kommen und gehen, wie sie wollen.

Seit dem 16. März befinden sich diese Menschen in Isolation. Sie gelten in der Coronakrise als besonders gefährdet. Dringt das Virus in …

Artikel lesen
Link zum Artikel