Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dir ist heiss? Diese 10 eiskalten Filme senken deine Temperatur

Bild: Warner Bros.



Draussen ist es so richtig heiss und darum nehmen wir das zum Anlass, dir zehn Filme zu präsentieren, in denen es schön kühl ist. Vielleicht hilft's ja. Haha.

Snowpiercer

Snowpiercer

Bild: MFA

Im Jahr 2031: Die Menschheit hat es nicht geschafft, die globale Erderwärmung zu stoppen und so erstarrt die Welt in einer neuen Eiszeit. Die wenigen verbliebenen Menschen fristen ihr Dasein in einem Snowpiercer, einem gigantischen Zug, der nie still steht und sich seinen Weg durch die Eiswüste bahnt. Die Insassen leben in einer Mikrogesellschaft mit striktem Kastensystem. Schon bald regt sich Widerstand, denn die niedrigen Kasten wollen nicht länger unterdrückt werden.

Ein Zug, der durch eine Eiswüste fährt? Warum nicht. Obwohl der Film mit einem hochkarätigen, hauptsächlich US-amerikanischen Cast aufwartet, stammt der Regisseur aus Südkorea und darum wirkt der Film stellenweise irgendwie schräg. Bong Joon-ho heisst der Mann und ist bei uns vor allem durch den Horrorfilm «The Host» bekannt geworden. 

Filmlänge: 126 Minuten
IMDB-Wertung: 7/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Frozen

Frozen – Eiskalter Abgrund

Bild: Square One Entertainment

Drei Studenten machen einen spassigen Ausflug auf die Piste. Doch als am Abend der Skilift abgeschaltet wird, sitzen die drei noch immer in einem der Sessel. Bald müssen sie erkennen, dass sie von den Betreibern vergessen wurden und ein eisiger Kampf um das Überleben beginnt. Doch Eis und Schnee sind nicht die einzigen Probleme, mit welchen sich die drei konfrontiert sehen.

Ha, du hast jetzt sicher gedacht, dass hier was nicht stimmen kann. Tatsächlich gab es bereits einen Film namens «Frozen», bevor Disney daraus eine Prinzessinnenmär fabrizierte. «Frozen – Eiskalter Abgrund» ist aber keinesfalls etwas für fröhliche kleine Kinder. Der Film ist immerhin erst ab 16 Jahren freigegeben.

Filmlänge: 93 Minuten
IMDB-Wertung: 6.2/10

Abkühlfaktor des Films:

5 Schneeflocken Abkühlfaktor

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/BRIAN BLOODY

Fargo

Fargo

Bild: Concorde

Es könnte der Plan zum perfekten Verbrechen sein: Der abgebrannte Autoverkäufer Jerry Lundegaard engagiert zwei Galgenvögel, die seine Ehefrau entführen und vom ebenso reichen wie geizigen Schwiegervater ein Lösegeld erpressen sollen. Doch die beiden Schmalspur-Gangster, der eine ein hypernervöses Wrack, der andere ein schweigsamer Psychopath, gehen derart stümperhaft zu Werke, dass mit einem Mal drei Menschen tot in der verschneiten Einöde Minnesotas liegen. Ein Fall für Marge Gunderson. Die hochschwangere Polizistin nimmt die Spur auf – Blutstropfen für Blutstropfen.

«Fargo» ist von den Coen-Brüdern und wer diese kennt weiss, dass der Film nur gut sein kann. Einige weitere Filme des Bruderpaars? «The Big Lebowski», «No Country for Old Men», «True Grit», «Hail, Caesar!» Und ja, die gleichnamige Netflix-Serie basiert auf diesem Film.

Filmlänge: 98 Minuten
IMDB-Wertung: 8.1/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

The Shining

Shining

Bild: Warner Bros.

Der ehemalige Lehrer und Schriftsteller Jack Torrance übernimmt die Stelle des Hausverwalters in einem mit einem Mythos behafteten Berghotel in Colorado. Während der Wintermonate soll Jack das alleinstehende Gebäude im Auge behalten. Doch schon bald suchen blutige Visionen Jacks Sohn heim und Jack selbst verfällt immer mehr dem Wahnsinn, bis er schliesslich seine eigene Familie töten will.

«Shining» ist wohl einer der Horrorklassiker schlechthin und eigentlich sollte man den Film einfach kennen. Falls nicht, schaust du ihn dir am besten gleich an. Und falls du ihn schon kennst, schau in dir trotzdem an.

Filmlänge: 146 Minuten
IMDB-Wertung: 8.4/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/Tim Schweizer

Cool Runnings

Cool Runnings – Dabei sein ist alles

Bild: Buena Vista

Derice aus Jamaika träumt davon, einmal als 100-Meter-Läufer bei den Olympischen Spielen teilnehmen zu dürfen. Doch als er schon bei der Ausscheidung stürzt, ist das Ziel in weite Ferne gerückt. Da kommt er auf die Idee, stattdessen als Bobfahrer bei der Winterolympiade anzutreten. Kurzerhand trommelt er ein Team zusammen und engagiert einen Trainer. Schliesslich beginnen die Jungs, ohne den blassesten Schimmer von dieser Sportart zu haben, im sommerlichen Jamaika mit Trockenübungen für das Abenteuer in Schnee und Eis.

Ja, ich weiss, in «Cool Runnings» gibt es gar nicht so viel Schnee. Aber mal ehrlich: Dieser Film macht einfach gute Laune und irgendwie können wir doch perfekt mit den Jungs aus Jamaika mitfühlen. Denn so wie uns die Hitze zusetzt, setzt ihnen die kalte Jahreszeit zu. 

Filmlänge: 98 Minuten
IMDB-Wertung: 6.9/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/DerFilmReZenSenT

Und täglich grüsst das Murmeltier

Bild: Columbia Tri-Star Filmgesellschaft GmbH

Es ist der 2. Februar, Murmeltiertag: Für eine Reportage über das alljährliche Wettervorhersage-Ritual verschlägt es den sarkastischen, verbitterten, stets mies gelaunten und unfreundlichen Wettermann Phil Connors, seine Produzentin Rita und den Kameramann Larry in das kleine Provinznest Punxsutawney. Ein ganz normaler Tag. Phil berichtet vom Murmeltier, das alljährlich aus seinem Bau gelockt wird, um das Wetter der kommenden Zeit vorherzusagen. Nebenbei flirtet er ein wenig mit Rita und gibt sich gewohnt sarkastisch-zynisch. Als Phil jedoch am darauffolgenden Tag aufwacht, ist dummerweise wieder der 2. Februar und ausser ihm scheint niemand diese Wiederholung zu bemerken.

«Täglich grüsst das Murmeltier» hat eigentlich nicht sehr viel mit Schnee zu tun. Im Prinzip ist es halt einfach gerade Februar und darum liegt da halt Schnee. Aber einmal abgesehen davon ist dieser Film einfach eine tolle Komödie, die du dir unbedingt anschauen solltest.

Filmlänge: 101 Minuten
IMDB-Wertung: 8/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/Moviedinho

John Carpenter's The Thing

Das Ding aus einer anderen Welt

Bild: UIP

Die Besatzung einer US-amerikanischen Forschungsstation in der Antarktis werden mit einem ausserirdischen Virus konfrontiert, der bei Berührung übertragen wird. Schon bald beginnen die Infizierten Personen sich aufs Abscheulichste zu Verformen und Paranoia macht sich breit. Doch das Schlimmste daran ist, dass niemand weiss, wie man den Virus stoppen kann. 

«The Thing» wurde 2011 neu aufgelegt, um es «einem jüngeren Publikum zugänglich zu machen». Ja, ne ist klar, liebes Hollywood. An die Version von 1982 kommt das Remake aber leider nicht heran. Witzigerweise war «Das Ding aus einer anderen Welt» selbst nur ein Remake von «The Thing from Another World» von 1951.

Filmlänge: 109 Minuten
IMDB-Wertung: 8.1/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/MyEdit

30 Days of Night

30 Days of Night

Bild: Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Barrow, Alaska: Jedes Jahr im Winter bleibt es in der abgeschiedenen Kleinstadt einen Monat lang Nacht. Kein Tageslicht, keine Sonne, nur Dunkelheit ... 30 Tage lang. Es ist eine harte Zeit, in der die meisten Einwohner ihre Heimat Richtung Süden verlassen. Doch dieses Jahr wird es noch schlimmer: Kaum sind die letzten Sonnenstrahlen am Horizont verschwunden, kommt eine Gruppe geheimnisvoller Fremder auf der Suche nach Nahrung in die Stadt. Und diese Nahrung sind die Einwohner, die in Barrow zurückgeblieben sind.

«30 Days of Night» ist 08/15-Unterhaltung. Aber hey, wenn du Schnee willst und Vampire magst, ist das genau dein Film. Ausser, du hast es nicht so mit Blut. Dann solltest du einen sehr weiten Bogen um diesen Film machen. 

Filmlänge: 113 Minuten
IMDB-Wertung: 6.6/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

The Grey

The Grey – Unter Wölfen

Bild: Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Nachdem John Ottway die Bohrarbeiter eines grossen Ölunternehmens in Alaska erfolgreich geschult hat wie man sich vor wilden Tieren schützt, macht er sich per Flugzeug auf den Rückweg nach Hause. Doch das Flugzeug gerät mitten in einen Schneesturm und es kommt zum Absturz. Gestrandet in der eisigen Tundra machen sich die wenigen Überlebenden auf den Weg Richtung Süden. Dabei kämpfen sie nicht nur gegen Hunger und Kälte, denn auch ein Wolfsrudel, in dessen Jagdgebiet sie gelandet sind, hat längst ihre Fährte aufgenommen.

«I'm gonna find you and I'm gonna kill you». Ah, Moment, falscher Film. Aber im Prinzip ist es wieder ein typischer Liam-Neeson-Film. Liam Neeson gerät in eine ungemütliche Lage, aus welcher er sich nur mit harten Bandagen wieder herausmanövrieren kann. Diesmal prügelt er sich eben mit hungrigen Wölfen. Im Schnee.

Filmlänge: 117 Minuten
IMDB-Wertung: 6.8/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/FilmKritikTV

Avalanche Sharks

Snow Sharks

Bild: Titan Global Entertaiment

Nach einer Lawine in einem Gebirge erwachen menschenfressende Haie aus ihrem eisigen Grab zu neuem Leben. Sie stammen aus einer längst vergangenen Zeit und sind grösser und wesentlich tödlicher als ihre zeitgenössischen Verwandten. Für das Bergstädtchen Twin Pines ist das eine überaus schlechte Nachricht, schliesslich steht in den kommenden Tagen der beliebte Bikini Snow Day an und eine derartige Meldung würde vermutlich alle Touristen im Nu verscheuchen. Deshalb hüllen die Veranstalter den Mantel des Schweigens über die Entdeckung.

Hahahahahahahahahahahahahahahaha. Ich hab den extra für alle B-Movie-Fans reingenommen. Ich meine Urzeithaie im Schnee?! Hahahahahahahahahaha.

Filmlänge: 88 Minuten
IMDB-Wertung: 2.3/10

Abkühlfaktor des Films:

Schneeflocken Abkühlung Film

Bild: watson

Trailer:

Play Icon

Video: YouTube/SplendidFilm

Udpate

Dieser Artikel erschien erstmals im Juni 2017. Er wurde aus aktuellem Anlass inhaltlich leicht überarbeitet und aktualisert.

Eure coolen Filmtipps dürft ihr nun sehr gerne in die Kommentare schreiben.

Und weil wir's gerade so lustig haben:

Vielleicht hilft dir ja auch dieses Video:

Play Icon

Video: srf

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Maniac» ist etwas vom Verrücktesten, seit es Netflix gibt

Link to Article

Liebe zwischen den Klassen? Gibt's in Indien nur in Pornos

Link to Article

Die Netflix-Originals aus Nollywood kommen! Ja, du hast richtig gelesen: Nollywood

Link to Article

Meiers Celebrity-Guide fürs ZFF macht dick und dumm!

Link to Article

Sünde, Sex und Superlativen: Die Serie «Babylon Berlin» rollt Richtung Welterfolg

Link to Article

9 Horrorfilm-Figuren und wie ihre Schauspieler aussehen

Link to Article

7 grossartige Serien, die absolut enttäuschend endeten

Link to Article

Wie HBO Schauspielern Sexszenen erleichtern will

Link to Article

Was macht den harten Mann so zart? Die Geheimnisse hinter «Wolkenbruch»

Link to Article

«Faszinierend»: Forscher entdecken Heimatplanet von «Mr. Spock» 

Link to Article

13 Handlungslücken in «Star Wars», die zerstörerischer sind als der Todesstern

Link to Article

Dieser Filzhut war jemandem 443'000 Euro wert

Link to Article

Comic-Zeichner malt seine Lieblingshelden noch mal – als Schwarze

Link to Article

Facebook macht Netflix Konkurrenz – 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Link to Article

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Link to Article

Hilda oder Salem? Welcher «Sabrina – total verhext!»-Charakter steckt in dir?

Link to Article

Der komplett irre Irrsinn namens Religion

Link to Article

Alle lieben Netflix – doch wird der Streaming-Gigant nun Opfer des eigenen Erfolges?

Link to Article

Disney-Chef spricht erstmals über den «Star Wars»-Fail und kündigt Konsequenzen an

Link to Article

Von «Iron Sky» bis «Fikkefuchs» – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Link to Article

Mit diesen 15 Filmtipps bist du für die kalten Tage gewappnet

Link to Article

Danach willst du kotzen: So ist es auf der dunkelsten Seite des Planeten Internet

Link to Article

11 Filme und Serien, die du ab sofort neu in der Schweiz streamen kannst

Link to Article

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link to Article

Düstere neue Welt: Ein Video aus China lässt die Serie «Black Mirror» Realität werden

Link to Article

«Space Jam» kommt zurück – rate mal, wer in Michael Jordans Fussstapfen tritt …

Link to Article

«Tom und Jerry» kommen ins Kino – und die Fans so: «Nein, nein, nein, nein, nein!»

Link to Article

7 Netflix-Serien, die so schlecht sind, dass sie wieder... – nein, sie sind nur schlecht

Link to Article

The Good, the Schweizer and the Gaga: 7 ZFF-Filme, superkurz und subjektiv seziert

Link to Article

Das sind 10 der berühmtesten (und schönsten) Kuss-Szenen der Filmgeschichte

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

«Sabrina – total verhext»: Der erste Trailer zum Reboot ist nichts für schwache Nerven

Link to Article

In welchen Filmen haben diese Hollywood-Stars NICHT mitgespielt?

Link to Article

Und wieder sind die Leute sauer auf Netflix. Dieses Mal wegen einer Terror-Doku-Serie

Link to Article

Diese 10 Serien und Filme kannst du neu in der Schweiz streamen

Link to Article

Michael Moore gegen Donald Trump – hat es der Filmemacher diesmal übertrieben?

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

36
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
36Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Züzi31 08.08.2018 12:07
    Highlight Highlight "blanc comme neige" wäre noch zu empfehlen. Sehr spannend und unterhaltsam.
    0 0 Melden
  • HPOfficejet3650 08.08.2018 07:12
    Highlight Highlight The Day after Tomorrow fehlt ^^
    6 1 Melden
  • dF 07.08.2018 21:26
    Highlight Highlight @Pascal Scherrer

    Ähm sorry, aber du willst jetzt echt nicht aussagen, dass Snowpiercer schräg sei, weil der Regisseur ein Südkoreaner ist. ("Obwohl"... [starkem US-Cast], [...] "Regisseur aus Südkorea"[...] "darum wirkt der Film stellenweise irgendwie schräg.")

    Sind wir ehrlich, dass ist unter deinem Nivea 😒.

    Denn der Film ist so oder so schräg und unglaubwürdig bis zum Anschlag.

    Obwohl, dass muss ich sagen, der philosophische Gedanken dahinter, zum denken anregen kann.
    6 4 Melden
  • Echo der Zeit 07.08.2018 20:53
    Highlight Highlight "Einer nach dem anderen" - mit Bruno Ganz

    Play Icon
    3 0 Melden
  • The Origin Gra 07.08.2018 19:38
    Highlight Highlight Snowpiercer ist ein "cooler" Film aber gegen die Szene von Fargo als der Hacker kurz vor Schluss eingesetzt wurde gibt es nichts 😂

    The Grey fand ich Spannend aber auch sehr Traurig
    2 0 Melden
  • esmereldat 07.08.2018 19:04
    Highlight Highlight The Revenant - bin fast zusammen mit Leo erfrohren während des Films.
    5 1 Melden
  • felixJongleur 07.08.2018 17:47
    Highlight Highlight Jesses! ;)
    4 2 Melden
  • Philler_sg 07.08.2018 17:30
    Highlight Highlight The Day After Tomorrow. Kalt? Sehr! Gut? Naja.
    8 4 Melden
  • Luenchen 07.08.2018 17:08
    Highlight Highlight Urzeithaie im Schnee .... hahahahahahahahaha ..... ich mein WTF ....... hahahahahahahahaha
    18 1 Melden
    • Sama 07.08.2018 22:12
      Highlight Highlight Mit Bikinigirls! Im Schnee!!!
      6 0 Melden
    • Justagirl88 08.08.2018 14:42
      Highlight Highlight Bin vor lauter Lachen vom Stuhl gekippt haha xD
      1 0 Melden
  • rYtastiscH 07.08.2018 16:29
    Highlight Highlight Was haben diese Leute nur immer mit den Haien...

    Letztens beim Netflix-Stöbern, bin ich auf Sharknado gestossen. Seht euch den Trailer an - was für ein grausam schlechter Film.

    Das Beste aber ist, es gibt vier Fortsetzungen. Der neuste trägt den überaus intelligenten Titel: "Sharknado 5: Global Swarming"

    Wow...
    8 19 Melden
  • DerSimu 07.08.2018 16:19
    Highlight Highlight "Willst du mein Glücks-Ei küssen?"
    19 1 Melden
  • arni99 28.06.2017 19:18
    Highlight Highlight Ohne "The Ice Harvest" kann die Liste nicht komplett sein.
    3 0 Melden
  • Ovolover 27.06.2017 21:25
    Highlight Highlight Il grande silenzio (genial auf Deutsch: Leichen pflastern seinen Weg). Eiskaltes Land, eiskalte Handlung, und Finale subzero
    8 0 Melden
    • pamayer 27.06.2017 22:46
      Highlight Highlight Genau. Sehr kalt.
      3 0 Melden
  • Züzi31 27.06.2017 19:42
    Highlight Highlight "Blanc comme neige" kann ich nur empfehlen.
    2 1 Melden
  • Dinolino 27.06.2017 07:56
    Highlight Highlight Life ist auch "cool"
    User Image
    3 6 Melden
    • Herr Ole 07.08.2018 22:08
      Highlight Highlight WIESO können die verdammten Namen nicht über dem dazugehörigen Kopf sein?!
      13 0 Melden
  • Hexentanz 27.06.2017 07:28
    Highlight Highlight hach Fargo! Schön
    11 1 Melden
  • Luesae 27.06.2017 05:13
    Highlight Highlight Do you wanna build a snowman?
    18 2 Melden
  • Juliet Bravo 27.06.2017 02:04
    Highlight Highlight Und im Januar finden wir es dann unerträglich kalt und wir können uns diese Wärme nicht vorstellen.
    Geil oder? Ein kleines Land - im Sommer motzen alle wegen der Hitze und im Winter ist es es uns zu kalt. Ach Helvetia - ob du schwitzst oder frierst - es ist nicht recht.
    27 27 Melden
  • BoomBap 27.06.2017 01:00
    Highlight Highlight Snowpiercer fand ich spannend. Aber Frozen ist, so weit ich mich erinnern mag, der schlechteste Film, den ich je sah. Ok ich hab den Film mit den Haien im Schnee noch nie gesehen. 🙈
    7 3 Melden
  • MacGamper 26.06.2017 23:15
    Highlight Highlight Einige Perlen dabei! Für mich fehlen: A Simple Plan, The Ice Harvest & A Long Kiss Goodnight.
    2 3 Melden
    • pamayer 27.06.2017 22:48
      Highlight Highlight A simple Plan. Alles im Schnee. Dann alle blutrot... und tot.
      2 0 Melden
  • Sageits 26.06.2017 23:09
    Highlight Highlight Fräulein Smillas Gespür für Schnee
    Winter's Bone
    14 1 Melden
  • Yelina 26.06.2017 21:51
    Highlight Highlight Wir guckten gerade "the hateful Eight" von Tarantino, ein Western im Schneesturm kühlt gut.
    77 4 Melden
  • Luca Brasi 26.06.2017 21:51
    Highlight Highlight March of the Penguins, Happy Feet, Ice Age, Eisstation Zebra, The Day After Tomorrow, Star Wars V: The Empire strikes back (zumindest der Anfang), Frozen (für Herrn Toggweiler), Il Grande Silenzio, The Hateful 8, Cliffhanger, Alive!.



    Batman und Robin ;)
    17 4 Melden
  • JoeyOnewood 26.06.2017 21:43
    Highlight Highlight "Das gefrorene Herz" wäre da eine Erwähnung wert. Da frierts einen richtig. und es ist ein erstklassiger Schweizerfilm aus dem Jahre 1979... sollte man sich mal antun
    34 1 Melden
    • Janis Joplin 07.08.2018 16:00
      Highlight Highlight "Ja sit wänn badisch denn duu katholisch?" :)

      Einer meiner absoluten Lieblingsfilme ♥
      2 0 Melden
    • Carl Carlsson 08.08.2018 19:05
      Highlight Highlight Kann ich nur zustimmen!
      2 0 Melden
  • Darkside 26.06.2017 21:35
    Highlight Highlight AvP! Auch super trashig, aber dank grossem Budget dennoch ein erstklassiges Creature Feature. Und ausserdem mit dem grossartigen Lance Henriksen. Kann ich mir immer wieder geben. H.R. selig rotiert vermutlich immer noch in seinem Grab, aber ich steh einfach auf diesen Monsterfilm-Scheiss. :-)
    9 0 Melden
    • Darkside 26.06.2017 22:02
      Highlight Highlight Im Übrigen: Tolle Liste, jesses!
      5 0 Melden
  • The Origin Gra 26.06.2017 21:31
    Highlight Highlight Whiteout würde passen
    7 0 Melden
  • espy 26.06.2017 21:08
    Highlight Highlight Runawy Train mit Jon Voight und Eric Roberts. Mein Favorit bzgl Kälte.
    11 2 Melden
  • Maya Eldorado 26.06.2017 21:06
    Highlight Highlight Ja mir ist heiss - aber meinem Läppi ist noch heisser. Ich hoffe, dass der nicht kollabiert.
    7 1 Melden

Mond-Nazis waren gestern – hier kommen die SPLATTER-SCHWEIZER!

Jubelt! Die Macher von «Iron Sky» mischen bei einem Heidi-Splatter-Movie mit. Ja, ihr habt richtig gelesen: Heidi ist böse. Sehr, sehr böse. 

Wer mag sich an «Iron Sky» erinnern? 

Genau. Jener grossartige Film aus Finnland, in dem es um eine Nazi-Kolonie auf dem Mond geht und deren Expansionspläne Richtung Erde. Mit kleinem Budget präsentierten die Filmemacher ein detailreiches, perfekt stilisiertes Sci-Fi-Stück, dem Kultstatus auf Ewigkeit garantiert ist. Geil. 

Ebenfalls interessant an «Iron Sky» war, dass der Film komplett durch Crowdfunding finanziert wurde. Mit kultigem Online-Marketing schuf man bereits während der …

Artikel lesen
Link to Article