Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das kommt dabei heraus, wenn sich Männer mit dem Mens-Schmerz-Gerät therapieren

Frauen wird zur Behandlung von Mens-Beschwerden ein Gerät empfohlen, das ihnen Elektro-Impulse durch die Haut sendet. Wir haben die Elektroden unseren männlichen Bürokollegen aufgeklebt.



Liebe Männer: Viele Frauen haben jeden Monat Schmerzen während der Periode. Viele beissen dann jeweils stillschweigend auf die Zähne, andere trinken krampflösende Tees und dritte helfen sich mit Schmerztabletten. 

Seit Neustem gibt es nun ein Gerät, das uns mit Elektro-Impulsen auf der Haut den Schmerz nehmen soll. Wie dies funktioniert, hat unsere Reporterin getestet. So viel sei verraten: Die Elektroschocks haben zwar ein bisschen geholfen, den Mensschmerz aber nicht ausgemerzt.

Schnell stand die Frage im Raum, wie denn Männer auf die Elektro-Schock-Therapie reagieren. Unsere Büro-Kollegen stellten sich dem Versuch und waren tapfer. Nun, die meisten zumindest.

Unsere Männer testen ein Schmerztherapiegerät für Frauen

Play Icon

Video: Angelina Graf

Noch mehr aus der Welt der Frauen:

Das könnte dich auch interessieren:

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • The Origin Gra 02.02.2018 18:41
    Highlight Highlight Baroni natürlich wieder 😁
    Möchte das Ding auch mal Testen 😏
    2 0 Melden
  • Dmnk 01.02.2018 20:26
    Highlight Highlight Wird wohl so wissenschaftlich akkurat wie dieser dubiose "Geburtssimulator" sein, bei dem willkürlich starke Stromstösse über Elektroden in die Magengegend von vorzüglich männlichen "Testpersonen" gejagt werden. Währenddessen sich ein paar "Expertinnen" über diese vermeintlichen, jammernden Weicheier lustig machen... Wiso nutzt man die Mittel welche für die Entwicklung von solchen Sachen verbraten wurden nicht um Mensschmerzen erträglicher zu machen? Nur so als Beispiel. Schmerzen verursachen kann ich euch auch mit einem Knüppel, da braucht es keine ausgeklügelte Apparatur.
    22 3 Melden
  • Knety 01.02.2018 17:29
    Highlight Highlight 🙄
    8 4 Melden

«Ich habe mehrere Lover, bin ich schlampig?»

Hoi Bianca,

beim Lesen deiner Zeilen musste ich schmunzeln. Du beschreibst dein aktuelles Lebensgefühl enorm gut. Da ich gerade auf der ähnlichen Welle reite, kann ich dich umso besser verstehen.

Natürlich könnte ich dir jetzt sagen, dass alles vollkommen okay ist, du jung und frei bist. Und so viele Lover parallel jonglieren kannst, ohne dir ein schlechtes Gewissen machen zu müssen. Das würde so sogar vollkommen stimmen. Und doch weiss ich selber, dass es sich emotional halt nicht immer nur …

Artikel lesen
Link to Article