Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nein, DU weinst! Diese 15 Bilder von purer Nächstenliebe retten dir den Tag 💗



Wenn uns das Jahr 2020 eines gelehrt hat, dann, dass das Leben hart ist. Aber es gibt auch die schönen Momente auf dieser Welt, die es zu feiern gilt. Zum Beispiel Mitgefühl und Nächstenliebe.

Hier kommen ein paar Wärmepflaster für die Seele – in Form von 15 wirkungsvollen Bildern.

Diese Leute zeigen, wie einfach es sein kann, Gutes zu tun

Taschentücher bereit? Dann los!

Ohne Worte.

Bild

bild: imgur

Diese Frau auf den Bahamas, die während eines Hurrikanes 97 Hunden ein Dach über dem Kopf bot.

Bild

Dieser unvergessliche Tag am Meer.

Bild

Vermutlich der beste Tag seines Lebens!

Bild

via instagram

Diese Einstellung zum Leben. 😪

Bild

Sei nett zu den 38-Jährigen beim Erstsemester-Vortrag und sei nett zu den dicken Leuten im Fitnessstudio. Diese Leute bringen sich in extreme Angst-Situationen beim Versuch, ein besseres Ich zu sein. Lächle sie an oder rede kurz mit ihnen. Das könnte so viel für sie bedeuten. bild: twitter

Diese Krankenschwester, die mit einem Patienten Tic-Tac-Toe spielt.

Bild

bild: reddit

Auf dass er noch weitere Jahre strickt!

Bild

«Australiens ältester Mann (109) strickt Pullöverli für verletzte Pinguine.» bild: imgur

Bild

«Wenn dieses Bild von einem alten Mann, der einem Tierheim Tennisbälle spendet, deinen Tag nicht rettet, dann weiss ich auch nicht.» bild: imgur

Diese Hilfe aus der Nachbarschaft.

Bild

«Gratis! Nehmen Sie, was Sie brauchen.» bild: reddit

Einfach grossartig!

Bild

Mein Neffe hat sich die Haare zwei Jahre lang wachsen lassen, um sie Kindern mit Krebs zu spenden. via twitter

Dieser Mitarbeiter einer Ladenkette, der einem Kunden die Schuhe zuschnürt.

Bild

bild: imgur

Dieses starke Bild können wir uns einfach wieder und immer wieder ansehen.

Bild

bild: imgur

Diese Geste.

Bild

via twitter

Dieses Bild in vier Akten.

Bild

bild: imgur

Diese Liebe unter Brüdern. (Jö!)

Bild

bild: reddit

Mehr? Mehr!

31 Szenen, die uns den Glauben an die Menschheit zurückgeben

Und jetzt du! Zeige uns deine Bilder oder Gifs, die dir den Glauben an die Menschheit zurück geben!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Genau das, was du jetzt brauchst: Pinguine bestaunen ihre Mitbewohner

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Mutter des Covid-19-Impfstoffs und ihre lange Geschichte der Zurückweisung

20 Jahre lang hat niemand an Katalin Karikós Forschungen geglaubt, weitergemacht hat die Biochemikerin trotzdem. Dank ihrer Beharrlichkeit haben wir nun einen Impfstoff gegen Covid-19. Den Nobelpreis dafür will sie aber trotzdem nicht unbedingt.

Katalin Karikó hat sich noch nie darauf versteift, was andere denken oder tun. Hätte sie es getan, würde sie heute nicht als die Mutter der mRNA-Technik gefeiert.

Es ist jener unerschütterliche Glaube an die Sache und an die eigene Fähigkeit, eines Tages ihre Nützlichkeit beweisen zu können. Diese stille Beharrlichkeit, die nichts braucht ausser Zeit und immer wieder neuen Anläufen, die Karikó zu einer so wahrhaften Wissenschaftlerin machen.

Ein bisschen erinnert sie an Marie Curie, wie sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel