wechselnd bewölkt-2°
DE | FR
3
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Gerechtigkeit siegt

Lotto: US-Paar findet Schein mit Millionengewinn

Aufräumen hilft: US-Paar findet Lottoschein mit Millionengewinn

22.11.2018, 00:4022.11.2018, 07:18

Ein besonderes Geschenk zu Thanksgiving: In den USA hat ein Paar beim Aufräumen einen Monate alten Lottoschein gefunden. Sie gewannen 1.8 Millionen Dollar.

Harold and Tina Ehrenberg Lotterie
So sehen Sieger aus: Harold und Tina Ehrenberg. Bild: Louisiana Lottery

Harold und Tina Ehrenberg fanden den Schein nur zwei Wochen vor Ablauf einer Frist, um den Lottogewinn in Anspruch zu nehmen, wie die Lottogesellschaft des Bundesstaates Louisiana mitteilte.

«Über Thanksgiving kommt Familie zu Besuch», sagte Tina Ehrenberg der Lottogesellschaft zufolge. «Also habe ich das Haus geputzt und dabei auf dem Nachttisch ein paar Lottoscheine gefunden, die wir noch nicht überprüft hatten.»

Sie überprüften daraufhin im Internet die Lottoziehungen – und fanden so heraus, dass sie bei einer Ziehung von Anfang Juni alle Zahlen richtig getippt hatten. Die Entdeckung kam gerade rechtzeitig: Zwei Wochen später wäre die sechsmonatige Frist zur Meldung des Lottogewinns abgelaufen.

Abzüglich Steuern bekommt das Paar den Angaben zufolge knapp 1.3 Millionen Dollar ausgezahlt. Das Geld wollen die Ehrenbergs für ihre Pension zurückgelegen. «Wir planen nicht, irgendetwas Verrücktes zu kaufen oder grosse Reisen zu machen», wurde Tina Ehrenfeld zitiert. (sda/afp)

Lotto-Strassenumfrage: Was würdest du kaufen?

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
«Zu viel Werbung» – Musk kündigt werbefreies Twitter-Abonnement an

Twitter-Chef Elon Musk will in dem Kurzbotschaftendienst demnächst ein Abonnement ohne Werbung anbieten. «Werbung ist bei Twitter zu häufig und zu gross. Wir werden in den kommenden Wochen Schritte unternehmen, um beides zu ändern», schrieb Musk am Samstag.

Zur Story