Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Insta-Foto von Heidi Klum sorgt gerade für ziemliche Verwirrung😲

Den Sonntag hat Heidi Klum im Bett verbracht. Ihren Fans schickte die GNTM-Chefin einen Schnappschuss aus dem heiligen Schlafgemach. Doch der sorgte bei ihren Anhängern jetzt für Verwirrung.



Ein Artikel von

T-Online

Seit einem Jahr sind Heidi Klum und Tom Kaulitz verliebt, seit drei Monaten auch verlobt. Dass das Model und der Musiker die Finger nicht voneinander lassen können, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Immer wieder teilt die 45-Jährige Fotos von sich und ihrem Liebsten. Der neueste Schnappschuss sorgt bei ihren Fans jedoch für Verwirrung.

«Warum sind da drei haarige Beine?»

Das Bild zeigt, wie Heidi und Tom gemeinsam im Bett liegen und Fussball schauen. Die Beine des Paares liegen eng umschlungen auf der Bettdecke. Doch wem genau welches Bein gehört, ist kaum zu erkennen. «Warum sind da drei haarige Beine?», fragen sich die meisten User unter dem Foto.

View this post on Instagram

I L❤️VE Sundays 😍

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Auf dem ersten Blick könnte man meinen, einer der behaarten Oberschenkel gehört Heidi. Andere wiederum glauben, zwischen den Turteltauben liegt noch eine weitere Person. «In diesem Bett liegen fünf Beine. Ist das ein Photoshop-Fail oder ein Dreier mit Tom und Bill? Weiss das jemand?», fragt ein anderer Nutzer.

«Teilen sich die Boys unsere Heidi?»

Auch die Promis rätseln. Moderatorin Annett Möller kommentiert das Foto ebenfalls: «Hmm, irgendwie scheint dem Tom ein drittes Bein gewachsen zu sein. Oder teilen sich die Boys jetzt auch unsere Heidi?»

Die schönsten Frauen laut People Magazine

Ein User bringt die Aufklärung: «Das dritte angebliche Bein ist seine Wade. Das Bild wurde nur von einer komischen perspektive gemacht.» Ja, Bill Kaulitz lag wirklich nicht im Bett neben Tom und Heidi. Der Tokio-Hotel-Frontman war zu diesem Zeitpunkt im Flieger auf den Weg nach Berlin. 

 Das war jedoch nicht die einzige Kritik, die sich Tom und Heidi unter diesem Foto anhören mussten. Einige Fans kritisierten Toms Beinbehaarung, Heidi hingegen wurde anfeindet, weil ihre Kinder nirgendwo zu sehen waren und sie die Zeit lieber vor dem Fernseher verbringt. Internet-Trollen kann man es einfach nie recht machen.

(rix/t-online.de)

Heidi Klums Halloween-Kostüme

Bang Bang Instagram!

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

Link zum Artikel

Was ist der hohlste Traumjob der Welt? Influencer!

Link zum Artikel

Wenn du eine dieser folgenden Locations instagramst, bist du ein langweiliger Sack

Link zum Artikel

So einfach wirst du zum Social-Media-Influencer und vielleicht sogar reich

Link zum Artikel

Madame Buraka kombiniert Tattoos mit Social Media – und alle fahren drauf ab

Link zum Artikel

Liebe Interior-Blogger, geht mir bitte nicht mehr auf den Zeiger

Link zum Artikel

Eine deftige Ladung Foodporn (weil du's doch auch willst): Streetfood aus aller Welt!

Link zum Artikel

#Bookface statt Facebook – 59 Instagram-Bilder zwischen Realität und Fiktion

Link zum Artikel

Kaum zu glauben: DAS sind die Bilder mit den meisten Likes auf Instagram

Link zum Artikel

So zeigt sich Bern auf Instagram – 71 Bilder aus der Stadt, die keine Hauptstadt ist

Link zum Artikel

Dieses Vater-Tochter-Haarwunder erobert das Internet im Sturm

Link zum Artikel

Ein grosser Star auf Instagram: Der funkelnde und glitzernde Sternenhimmel #Astrophotography

Link zum Artikel

Und das ganz ohne Berg-Fotos: Die Schweizerin Naomi Meran hat über 65'000 Instagram-Follower. Hier verrät sie ihre Erfolgs-Tricks

Link zum Artikel

Serviert auf Instagram: #FoodPorn vom Feinsten!

Link zum Artikel

Zwei Wochen und 1'000 Bilder später: Das sind die ersten 80 Instagrammer, die das Hashtag #watson_gram benutzten

Link zum Artikel

Die Schweizerin Martina Bisaz hat 140'000 Instagram-Follower. Welche Bilder teilt sie und was ist ihr Erfolgsrezept?

Link zum Artikel

So zeigt sich St.Gallen auf Instagram – 57 Bilder aus der Bratwurst-ohne-Senf-Stadt

Link zum Artikel

So zeigt sich Basel auf Instagram – 80 Bilder von 75 Accounts

Link zum Artikel

75 mal #MatterPorn und es wir dir nie langweilig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Bang Bang Instagram!

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

66
Link zum Artikel

Was ist der hohlste Traumjob der Welt? Influencer!

88
Link zum Artikel

Wenn du eine dieser folgenden Locations instagramst, bist du ein langweiliger Sack

25
Link zum Artikel

So einfach wirst du zum Social-Media-Influencer und vielleicht sogar reich

5
Link zum Artikel

Madame Buraka kombiniert Tattoos mit Social Media – und alle fahren drauf ab

4
Link zum Artikel

Liebe Interior-Blogger, geht mir bitte nicht mehr auf den Zeiger

21
Link zum Artikel

Eine deftige Ladung Foodporn (weil du's doch auch willst): Streetfood aus aller Welt!

18
Link zum Artikel

#Bookface statt Facebook – 59 Instagram-Bilder zwischen Realität und Fiktion

1
Link zum Artikel

Kaum zu glauben: DAS sind die Bilder mit den meisten Likes auf Instagram

5
Link zum Artikel

So zeigt sich Bern auf Instagram – 71 Bilder aus der Stadt, die keine Hauptstadt ist

18
Link zum Artikel

Dieses Vater-Tochter-Haarwunder erobert das Internet im Sturm

2
Link zum Artikel

Ein grosser Star auf Instagram: Der funkelnde und glitzernde Sternenhimmel #Astrophotography

0
Link zum Artikel

Und das ganz ohne Berg-Fotos: Die Schweizerin Naomi Meran hat über 65'000 Instagram-Follower. Hier verrät sie ihre Erfolgs-Tricks

0
Link zum Artikel

Serviert auf Instagram: #FoodPorn vom Feinsten!

0
Link zum Artikel

Zwei Wochen und 1'000 Bilder später: Das sind die ersten 80 Instagrammer, die das Hashtag #watson_gram benutzten

2
Link zum Artikel

Die Schweizerin Martina Bisaz hat 140'000 Instagram-Follower. Welche Bilder teilt sie und was ist ihr Erfolgsrezept?

6
Link zum Artikel

So zeigt sich St.Gallen auf Instagram – 57 Bilder aus der Bratwurst-ohne-Senf-Stadt

9
Link zum Artikel

So zeigt sich Basel auf Instagram – 80 Bilder von 75 Accounts

8
Link zum Artikel

75 mal #MatterPorn und es wir dir nie langweilig

0
Link zum Artikel

Bang Bang Instagram!

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

66
Link zum Artikel

Was ist der hohlste Traumjob der Welt? Influencer!

88
Link zum Artikel

Wenn du eine dieser folgenden Locations instagramst, bist du ein langweiliger Sack

25
Link zum Artikel

So einfach wirst du zum Social-Media-Influencer und vielleicht sogar reich

5
Link zum Artikel

Madame Buraka kombiniert Tattoos mit Social Media – und alle fahren drauf ab

4
Link zum Artikel

Liebe Interior-Blogger, geht mir bitte nicht mehr auf den Zeiger

21
Link zum Artikel

Eine deftige Ladung Foodporn (weil du's doch auch willst): Streetfood aus aller Welt!

18
Link zum Artikel

#Bookface statt Facebook – 59 Instagram-Bilder zwischen Realität und Fiktion

1
Link zum Artikel

Kaum zu glauben: DAS sind die Bilder mit den meisten Likes auf Instagram

5
Link zum Artikel

So zeigt sich Bern auf Instagram – 71 Bilder aus der Stadt, die keine Hauptstadt ist

18
Link zum Artikel

Dieses Vater-Tochter-Haarwunder erobert das Internet im Sturm

2
Link zum Artikel

Ein grosser Star auf Instagram: Der funkelnde und glitzernde Sternenhimmel #Astrophotography

0
Link zum Artikel

Und das ganz ohne Berg-Fotos: Die Schweizerin Naomi Meran hat über 65'000 Instagram-Follower. Hier verrät sie ihre Erfolgs-Tricks

0
Link zum Artikel

Serviert auf Instagram: #FoodPorn vom Feinsten!

0
Link zum Artikel

Zwei Wochen und 1'000 Bilder später: Das sind die ersten 80 Instagrammer, die das Hashtag #watson_gram benutzten

2
Link zum Artikel

Die Schweizerin Martina Bisaz hat 140'000 Instagram-Follower. Welche Bilder teilt sie und was ist ihr Erfolgsrezept?

6
Link zum Artikel

So zeigt sich St.Gallen auf Instagram – 57 Bilder aus der Bratwurst-ohne-Senf-Stadt

9
Link zum Artikel

So zeigt sich Basel auf Instagram – 80 Bilder von 75 Accounts

8
Link zum Artikel

75 mal #MatterPorn und es wir dir nie langweilig

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AngieZZ 13.03.2019 22:35
    Highlight Highlight 😂😂
    Benutzer Bild
  • Eidi 13.03.2019 20:19
    Highlight Highlight "einige fans kritisieren Toms beinbehaarung"
    wtf.
  • MaskedGaijin 13.03.2019 01:08
    Highlight Highlight Warum habe ich das gelesen? Und kommentiert?
  • Scooby doo 13.03.2019 00:58
    Highlight Highlight Diese insta-Foto-Meldung auf Watson, sorgt gerade für ziemliche Verwirrung bei so manchen Usern... Sie fragen sich zu recht:bin ich bei glanz und gloria? Oder auf 20min? Fragen über fragen....kann nicht beantworte werden.....aber wird extrem hinterfragt,wie so eine Meldung auf Watson veröffentlicht wird...da kommt mir ja die galle hoch 😂 lückenfüller?!?
  • Hardy18 12.03.2019 20:13
    Highlight Highlight Auf den ersten Blick habe ich kein drittes Haariges Bein gesehen. 🤦🏼‍♂️
    Dann dachte ich, die Ultrafans haben Heidis Bein so nah rangesoomt bis sie einen Flaum entdeckten 😂
  • Jimtopf 12.03.2019 18:36
    Highlight Highlight 3 behaarte Beine? Wo?
    Kleiner Tipp an alle Nörgeler und Internet-Hater: schaut doch nächstes Mal genauer hin und regt euch über wichtigere Dinge auf. Wir sind im Jahre 2019, einigen ist aufgefallen, dass es sowas wie den Klimawandel gibt, aber man kann sich natürlich auch über ein Instabild von Heidi Klum aufregen...🤷🏽‍♂️
  • Cédric Wermutstropfen 12.03.2019 17:42
    Highlight Highlight 🤦🏼‍♂️ Man sieht auf den ersten Blick, dass es nur zwei behaarte Beine sind und insgesamt vier Beine. Typisch Social-Media.
  • maxi 12.03.2019 14:51
    Highlight Highlight Das verstörendste an diesem Foto ist ganz Klar, wieso schaut man Hannover vs. Leverkusen?
    • huck 12.03.2019 15:15
      Highlight Highlight Sie schläft sich hoch, nach all diesen "Musikern" reicht's bald zur Fussballerfrau, natürlich nicht grad Champions League, aber so Mittelfeld Bundesliga liegt drin, da muss sie halt mal schauen, was in Frage kommt.
    • anundpfirsich 12.03.2019 21:30
      Highlight Highlight 🤣👌🏻
  • zeromg 12.03.2019 14:37
    Highlight Highlight ...und warum stellt man einen Fernseher direkt gegen das Sonnenlicht. Warum, warum, warum? ...und warum schaut Heidy einen deutschen Fussballmatch mit englischem Untertitel? Fragen über Fragen....
  • Satox 12.03.2019 13:41
    Highlight Highlight Spannend, sehr spannend... habe den Artikel mehrmals gelesen... habe nämlich nichts zu tun in meinem Leben!
  • Me:ish 12.03.2019 13:14
    Highlight Highlight Ich zähle zwei nagelbelackte Füsse und zwei unbemalte. Punkt.
  • Mr. Holmes 12.03.2019 12:44
    Highlight Highlight Ich frage mich hier eher, wieso man Fussball mit Untertiteln schaut?! Ist das praktisch?
  • DieFeuerlilie 12.03.2019 11:35
    Highlight Highlight Hmm.. ich suche und suche..
    Und finde einfach kein überflüssiges Bein.

    Leute.. hinsehen, kurz nachdenken (falls einem hier wirklich etwas komisch vorkommt) und dann sollten sich eigentlich alle möglichen Fragen erledigt haben.
    Aber ja..
    • Baccaralette 12.03.2019 12:50
      Highlight Highlight Danke dir - ich schaute mir das Bild an und dachte - wo ist da ein weiteres Bein, hääää??
  • Nurmalso 12.03.2019 11:28
    Highlight Highlight Oh mein Gott Heidi rassiert sich nur ein Bein !
  • Amadeus 12.03.2019 10:59
    Highlight Highlight Auch spannend.
    Warum hats in dem Vogelkäfig keinen Vogel?

    Nicht....
  • MeinAluhutBrennt 12.03.2019 10:45
    Highlight Highlight Heidi ist schon was besonderes:

    Play Icon
  • Beggride 12.03.2019 09:48
    Highlight Highlight Dieser Satz fasst für mich genau zusammen, was schon seit einer gefühlten Ewigkeit so ist "Internettrollen kann man es einfach nicht recht machen". Diese Leute haben ganz klar ein Problem mit sich selber, sind entweder komplett unzufrieden mit ihrem Leben und Job oder gar arbeitslos. Wenn es weiterhin immer mehr solcher Leute auch in der Gesellschaft gibt, wirds irgendwann problematisch. Aber hauptsache jeder gegen jeden statt zusammen was zu machen.
    • victoriaaaaa 12.03.2019 10:49
      Highlight Highlight Ich denke zu jedem Zeitpunkt der Geschichte gab es solche Leute. Vielleicht erfährt man es durch das Internet eher, aber ob es wirklich immer mehr werden?
    • RandyRant 12.03.2019 18:46
      Highlight Highlight Du hast verstanden was ein "Internettroll" ist:
      ( ) Ja
      (x) Nein

Diese Influencerin verkauft ihr gebrauchtes Badewasser – und es ist ein Verkaufs-Hit

Mit was kann man eigentlich alles Geld machen, wenn man auf Instagram über vier Millionen Follower hat?

Tatsächlich verkauft die englische Cosplayerin Belle Delphine Wasser aus ihrem letzten Bad in kleinen Glasbehältern – für 30 Dollar pro Stück.

In der Produktbeschreibung in ihrem Online-Shop heisst es:

Wer sich jetzt aber ein Glas «Gamer Girl Bath Water» bestellen will, hat leider das Nachsehen, denn die erste Auflage ist bereits ausverkauft – nach nur drei Tagen.

Wie viele Gläser Belle Delphine …

Artikel lesen
Link zum Artikel