Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

American Psycho is back – und er ist hübscher denn je

Körperkult in Reinkultur. Bild: american psycho, der film

Im Londoner Ableger des Gagosian Gallerie-Imperiums läuft aktuell DIE Ausstellung zum Zustand der Welt in Zeiten von Instagram und Star-Kult. 



Wieso ist jetzt alles mint?

Liebe User, herzlich willkommen zu unserem neuen watson-Blog mint! Ihr findet hier die Themen:

«Flair&Fair» (Design, Streaming, Reisen, Foodwaste)
«Fit&Food» (Katzen-Yoga, Rezepte, fein! – und gesund)
«Fuck&Feel» (selbsterklärend)

In mint schreiben watson-Autoren und freie Autoren aus aller Welt. Die Geschichten erkennt ihr auf der watson-Startseite an einem «m.» im Bild. So, und nun: Viel Spass. :)

Der Autor von American Psycho, Bret Easton Ellis, und der Medienkünstler Alex Israel haben sich für eine Ausstellung in London zusammengetan. 

Auch wenn unser Lieblings-Psychopath, Patrick Bateman, nicht auftaucht: Ellis und Israel arbeiten sich an genau den gleichen Themen ab, die schon damals aktuell waren: 

Körperkult, Oberflächlichkeit, Empathielosigkeit, Sinnentleerung und die Verkommenheit des American Dream. 

«Eine Zusammenarbeit, die so unglaublich viel Sinn macht, dass man gar nicht glauben kann, dass es nicht schon viel früher passierte.»

Cait Munro

B.E.Ellis/A.Israel: Hotel California

Alex Israel (1982) ist Multimediakünstler, Schriftsteller und Brillendesigner – geboren and wohnhaft in Los Angeles. Aus seiner tiefen Verbundenheit zu seiner Heimatstadt ergeben sich die Themen, mit denen er sich beschäftigt: Populäre Medien, Hollywood und der Kult um Berühmtheiten. Los Angeles ist für ihn zentral für das Verständnis der amerikanischen Kultur und des American Dream.

Billboard in L.A. guardian

Er ist hauptsächlich bekannt für seine übergrossen, überbunten Airbrush-Gemälde von abstrakten Farbverläufen und dem Himmel über Los Angeles. Seine Multimedia-Installationen, für die er oft Film-Requisiten verarbeitet, entstehen unter anderem in Hinterräumen der Warner Bros. Studios. 

Alex Israels Kunst:

«I'm going to be a very different kind of star.»

Bret Easton Ellis

In Los Angeles kannte ich so viele Menschen, die sich dafür schämten, geboren zu sein und nicht geschaffen. B.E.Ellis / A.Israel: Born, Not Made

BRET EASTON ELLIS
Werke

«Disappear here.»

Bret Easton Ellis less than zero

B.E.Ellis / A.Israel: Complimentary Juice

Mit seinem Buch American Psycho schuf Ellis den perfekten Abgesang auf Yuppies & Wallstreet, Körperkult & Empathielosigkeit.

Und ist mit seiner Darstellung aktueller denn je:

«It all comes down to this: I feel like shit but look great.»

Unterm Strich: Ich fühl' mich scheisse, dafür sehe ich super aus. American psycho

B.E.Ellis / Alex Israel: Real Relationship

Die Ausstellung läuft noch bis 18. März.

Gagosian Gallerie, London

Gagosian

Larry Gagosian zeigt Kunst in Städten rund um den Globus: New York, Los Angeles, San Francisco, London, Paris, Rom, Athen, Genf und Hong Kong. Und er vertritt als Agent manche der bekanntesten Künstler der Welt: Damien Hirst, Tracey Emin, Glenn Brown, Frank Stella, Rachel Whiteread, Jake and Dinos Chapman, John Currin, Jasper Johns, Gilbert and George und Nan Goldin. Ausserdem verwaltet er den Nachlass von Andy Warhol. Mit dem berühmten Kunstsammler Charles Saatchi verbindet ihn eine langandauernde Freundschaft.

wikipedia

Kunst & Gesellschaftskritik: Harald Naegeli, der «Sprayer von Zürich»

Mehr mint gibt's hier:

Mit diesen 9 Filmfakten kannst du an Weihnachten deine Verwandten nerven

Link to Article

Auf diesen 7 Schweizer Märkten käme sogar der Grinch in Weihnachtsstimmung

Link to Article

«Cold War» gewinnt Europäischen Filmpreis – Furz an die Adresse Russlands

Link to Article

Mit diesen 9 Geschenken kannst du deine besten Freunde beeindrucken 

Link to Article

Bevor du einen Fehlkauf machst: Welcher hässliche Weihnachts-Pullover passt zu dir?

Link to Article

Warum sich gerade die ganze Welt über einen riesigen Stinkefinger amüsiert

Link to Article

Wie echt schmeckt Vegi-Fleisch? watson macht den Blindtest

Link to Article

Frau denkt, sie schwimmt mit Delfinen – aber es waren Orcas 😳

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Verein sagt, Kita-Kinder sind dümmer – jetzt hagelt es Kritik

Link to Article

Die 11 merkwürdigsten Dinge aus der Pornhub-Studie

Link to Article

Ü-ürü-üüü! Diese 13 Beispiele zeigen, wie absurd Sprache sein kann

Link to Article

Eine Studie beweist: Filme mit weiblichen Leitfiguren bringen mehr Geld

Link to Article

«Meine Beziehung ist eingeschlafen – was kann ich dagegen tun?»

Link to Article

Diese 10 Netflix-Serien haben 2018 am schlimmsten süchtig gemacht

Link to Article

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

Der neue Spider-Man-Film ist wie ein LSD-Trip ab 6 Jahren

Link to Article

Indischer Essenskurier nascht von der Lieferung – und wird entlassen

Link to Article

4 watsons zeigen dir, wie du aus Papier etwas (mehr oder weniger) Tolles basteln kannst 🙈

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Britische Forscher geben Tipps: So nimmst du an den Feiertagen nicht zu

Link to Article

Clive ist doof

Link to Article

So klingt es, wenn genervte Eltern wirklich ehrlich sind

Link to Article

Das Internet explodiert gerade mit Hasstiraden gegen YouTube – das steckt dahinter

Link to Article

Liebe watson-User: Bei aller Liebe – was nervt euch am Fahrstil des Partners?

Link to Article

National Geographic: Das sind die besten Fotos des Jahres

Link to Article

Dieser Teaser zur Staffel 3 von «Stranger Things» wirft eine Menge Fragen auf

Link to Article

Achtung! Darum solltet ihr auf keinen Fall etwas in euren Bart stecken

Link to Article

Australier trauern um  Mucki-Känguru Roger

Link to Article

18 Spiele für Gross und Klein, die unter jeden Weihnachtsbaum passen

Link to Article

Er fotografiert Kinder mit Down-Syndrom – das Motto: «Sieh uns mit anderen Augen»

Link to Article

Je mehr Leichen desto Krimi – die Reportage vom «Wilder»-Dreh

Link to Article

Knast-Rapper 6ix9ine bekommt (moralische) Unterstützung – von seiner Freundin

Link to Article

Ich bin für 1.99 Euro zum Ballermann geflogen – ein 24-Stunden-Report

Link to Article

Diese Filme und Serien dürfen 2019 auf einen begehrten Golden Globe hoffen

Link to Article

Ist ausgerechnet Netflix mit «Roma» das Kinowunder des Jahres gelungen?

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Dieser Junge hat soeben ein 100-jähriges Verbot gekippt – mit einer 1A-Begründung 💪

Link to Article

Harvard-Professor sagt, wie viele Pommes als Beilage gesund wären – und wir so: Tchuligom?

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Warum hat man den «Blick am Abend» gelesen? Wegen des Schatzchästlis! 16 lustige Beispiele

Blick am Abend wird eingestellt – zumindest die Printversion. Ob man die Zeitung nun gemocht oder sie nur als Fussablage im Zug gebraucht hat, wegen einer Rubrik schlug man das Blatt schlussendlich doch auf: das Schatzchästli.

Darin erschienen hoffnungsvolle Nachrichten von Leuten, die zu scheu waren, jemanden unterwegs anzusprechen. Dazwischen mischte sich aber auch immer wieder allerlei Kurioses. Eine kleine Auswahl.

(pls)

Artikel lesen
Link to Article