Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In diese Tampons kannst du reinbeissen – für einen guten Zweck

27.04.18, 15:46


Endlich können wir Macarons kaufen, die aussehen wie blutgetränkte Tampons. Falls dich das zu sehr abschreckt: Es gibt auch eine Variante ohne Menstruationsblutung.

Die «Leckereien» bestehen aus weisser Mandelschale und sind gefühlt mit Vanille-, Himbeer- oder Rosenbuttercreme. Damit sie möglichst authentisch aussehen, besitzt jeder Macarontampon eine essbare Schnur, welche aus Himbeeren hergestellt wird. Das Kunstblut besteht ebenfalls aus einer Himbeer- oder Rosenbuttercreme.

bild: instagram/ohlalaltd

Die Idee dahinter ist allerdings nicht als Scherz gedacht, sondern entspringt einem sozialen Gedanken.

bild: instagram/ohlalaltd

Gemäss Independent sind im letztes Jahr 137'700 Schülerinnen in Grossbritannien während ihrer Periode nicht zur Schule gegangen, weil sich ihre Familien die entsprechenden Hygieneartikel nicht leisten können.

bild: instagram/ohlalaltd

Die Organisation «Bloody Good Period» stellt Hygieneartikel wie Tampons oder Binden bedürftigen Familien gratis zur Verfügung.

Nun sammelt die Bäckerei Ohlala mit ihren selbstkreierten Tampons Geld, um genau diese Organisation zu unterstützen. Für eine Schachtel mit acht Tampon-Macarons bezahlt man zwar rund 33 Franken, dafür 14 Franken davon direkt an «Bloody Good Period».

Umfrage

Und, würdest du ein Exemplar probieren?

  • Abstimmen

772 Votes zu: Und, würdest du ein Exemplar probieren?

  • 76%Klar, die sehen doch hübsch aus.
  • 24%Nein danke!

(cta)

Das Schmerztherapiegerät soll Schmerzen während der Periode tilgen. Doch wie reagieren Männer auf das Gerät?

Video: Angelina Graf

Wer Toni den Tampon nicht kennt, hat sein Leben verpennt

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Diese 5 Schweizer Gastrobetriebe sind ihrer Zeit voraus

Diese 7 Zeichnungen zeigen, wie dein Sporttag wirklich sein wird

Influencerin will ihr ungeborenes Kind nicht impfen lassen – und spürt den Hass Instagrams

Ich war bei der Wahrsagerin: Es sieht scheisse aus!

Schaffst du diese 5 Rätsel ohne Hilfe, darfst du dir einen Pokal ausdrucken!

watson-User glauben weniger

10 Ferien-Abenteuer, die du dein Leben lang nicht vergessen wirst

präsentiert von

Wie viel Netflix glotzt du wirklich? Diese App sagt es dir (bei mir sind es 388 Stunden)

Wann haben sich eigentlich Ghosting & Co. in unser Arbeitsleben geschlichen?

Daran erinnert sich jedes Kind, das auf Schulreise war 

Mit diesem Trick kannst du deine Lieblingsserie auf Netflix bringen – vielleicht

Der erste Trailer von Tim Burtons «Dumbo» ist das Herzigste, was du heute sehen wirst!

Perioden-Shaming im Ramadan – junge Muslimas haben genug davon

Mit diesen 13 (recht absurden) «GoT»-Fanartikeln überbrückst du die Wartezeit

10 Spiele für unterwegs, die jede Schulreise noch spannender machen

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

«Meine Freundin konnte beim Sex nicht zum Orgasmus kommen»

Diese 22 Wanderungen führen zu einem wunderbaren See (oder Seeli)

präsentiert von

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

Der hässlichste Schuh der Welt ist jetzt der allerhässlichste Schuh der Welt 

Nach 26 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – 7 Dinge, die du wissen musst

Wie du dir einen Städtetrip vorstellst – und wie er wirklich ist

Einen gemeinsamen Ausflug planen? Kein Problem! Wie dieser Chat-Verlauf beweist

präsentiert von

Pssst! Hey, pssst! 8 watsons offenbaren dir hier ihre Spick-Erlebnisse 🤫

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

So viele Dates braucht es, bis ein Fuckbuddy zur «ernsthaften» Beziehung wird

Diese 8 Geschichten beweisen: Karma gibt es wirklich! 😱

Wenn du in diesem Quiz nicht 7 Punkte holst, darfst du die neuen Emojis nicht benutzen!

«Queer Eye» kommt mit 2. Staffel auf Netflix zurück – wegen diesen 5 Typen freuen wir uns

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Neemoo 28.04.2018 13:41
    Highlight Jedem das Seine!
    4 1 Melden
  • Nausicaä 28.04.2018 07:53
    Highlight Die Aktion ist vom Gedanken her löblich, aber Menstruationstassen wären viel sinnvoller. Die Kosten sind tiefer, da man eine Menstruationstasse jahrelang benutzen kann; heisst man kann viel mehr Mädchen und längerfristig ausrüsten. Zusätzlich ist die Umweltbelastung um ein vielfaches geringer. Stiftungen die dasselbe Problem in Afrika zu lösen versuchen haben das längst gecheckt.
    21 2 Melden
  • fräulein wunder 28.04.2018 04:19
    Highlight ahahahaha, was für eine idee! werd ich gleich versuchen nachzubacken und an unserem mädelsabend als präsent mitbringen.
    14 2 Melden
  • Jemima761 28.04.2018 00:49
    Highlight Wer kommt denn auf sowas.
    3 5 Melden
  • Menel 27.04.2018 23:34
    Highlight Kreativ helfen, finde ich immer wieder toll und wenns dazu noch lecker schmeckt, perfekt 😊
    19 4 Melden
  • ~°kvinne°~ 27.04.2018 22:14
    Highlight Dann würde ich mir lieber einen Pin an die Bluse heften in Tamponform als das zu essen. Das Auge isst mit. Naja. Aber die Füllung klingt fein 🤣
    4 6 Melden
  • Sheez Gagoo 27.04.2018 19:14
    Highlight Igitt
    27 22 Melden
  • Pana 27.04.2018 18:19
    Highlight Neh, dann lieber ein Larry David Video über Tampons:
    8 4 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen