Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Model Emily Ratajkowski zeigt ihre Achselhaare



Ein Artikel von

T-Online

Emily Ratajkowski präsentiert sich gerne sexy und verführerisch und will dafür nicht verurteilt oder abgestempelt werden. Deswegen setzt sie jetzt mit einem unrasierten Foto ein Zeichen.

Auf ihrem Instagram-Profil zeigt sich Emily Ratajkowski jetzt in schwarzer Spitzen-Unterwäsche. Die Arme verschränkt sie verführerisch über dem Kopf, der Blick des Betrachters stoppt unweigerlich an einer bestimmten Körperstelle des Models. Es ist die Achselhöhle von Ratajkowski. Denn das perfekte Supermodel zeigt einen langen Haarbüschel unter ihren Armen.

«Macht euer Ding, Ladys, was immer das auch sein mag»

Es ist ein ungewohnter Anblick, den die 28-Jährige ihren fast 24 Millionen Followern auf Instagram da bietet. Die US-Amerikanerin zeigt unrasierte Achseln und genau da fängt ihre Botschaft auch schon an. «Gib Frauen die Chance, zu sein, was sie wollen und dabei so vielfältig wie möglich zu sein», kommentiert Ratakowski unter dem Foto und zitiert sich dabei selbst aus einem Essay, das sie für die Zeitschrift «Harpers Bazaar» geschrieben hat.

Emily RatajkowskiVerifizierter Account

In dem Text gehe es um die Wichtigkeit von Frauenrechten. Jede Frau solle die Wahl haben, zu entscheiden, wie sie sich kleidet, was sie postet oder eben, ob sie sich rasiert oder nicht, ohne dabei in bestimmte Schubladen gesteckt zu werden. «Macht euer Ding, Ladys, was immer das auch sein mag», schreibt das Supermodel. 

«Ich bin nach wie vor schockiert, wie wir 2019 auf Frauen herabblicken»

In dem Essay erklärt die gebürtige Londonerin ausführlich, was ihr Anliegen ist. Sie sei sich durchaus darüber im Klaren, dass sie als weisse Frau, die im richtigen Körper geboren wurde und heteronormativ ist, einige Privilegien geniesse. Sie sei sich auch bewusst, dass sie es in manchen Situationen sehr leicht habe. Dennoch habe sie das Recht dazu, sich über bestimmte gesellschaftliche Verhältnisse kritisch zu äussern. «Als erwachsene Frau bin ich nach wie vor schockiert, wie wir 2019 so sehr auf Frauen herabblicken, die gerne damit spielen, sexy zu sein», schreibt Ratajkowski.

Sie beschreibt mehrere Situation, die ihr im Leben bereits begegnet seien. Bemerkungen von Freunden, Fremden oder auch Lehrern haben sie zum Nachdenken gebracht. Eine Bemerkung ihres Gymnasiallehrers gehe ihr beispielsweise nicht aus dem Kopf: «Du kannst nicht erwarten, dass dich jemand respektiert», habe er ihr gesagt. Das Model sei schon oft mit so einer Einstellung konfrontiert worden. Ihr sei häufiger bescheinigt worden, dass sie mit ihrer Art sich zu kleiden nicht ernst genommen werden könne oder sich sogar in Gefahr begeben würde. 

«Ich denke oft darüber nach», schriebt Ratajkowski. «Warum bestehen wir als Kultur darauf, smart und seriös von sexy zu trennen?», fragt sie sich. In ihrem Essay plädiert sie dafür, dass Frauen das Recht bekommen sollten, sich so zu zeigen, wie sie möchten, ohne vorverurteilt zu werden. 

(JSp/t-online.de)

Von Miley Cyrus bis Donald Trump – der Künstler Jon Burgerman hat viele berühmte Freunde. Voll echt jetzt

Wer nicht den Schönheitsidealen entspricht, wird gemobbt

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

60
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
60Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • what's on? 11.08.2019 18:46
    Highlight Highlight Ich lach mich tot. So ein Seich.
    Warten wir doch mal auf die ersten Model-Fotos mit Achselhaar-Extensions.
    Einfach so zur Belustigung.
  • ConcernedCitizen 11.08.2019 13:10
    Highlight Highlight Hat sie sich die Haare temporär wachsen lassen, oder bleibt das so?

    Soll doch jede(r) machen, wie es am wohlsten ist. Stark beeinflussbare Charaktere haben sich schon immer möglichst angepasst, Frauen leider tendenziell mehr als Männer.
  • Stichelei 10.08.2019 20:06
    Highlight Highlight Wahnsinnige Aktion aus einer Branche wo mehr der Schönheitschirurgie geschuldet wird als der Natur 😂😂
  • Freddie Quecksilber 10.08.2019 17:11
    Highlight Highlight Also ich finde Achselhaare wiederloch egal bei Frau oder Mann deswegen rasier ich sie und meine Partnerin aich, weil.sie die hleiche einstelung hat
  • snowleppard 10.08.2019 10:20
    Highlight Highlight Supercool !!!
  • Señor Ding Dong 09.08.2019 23:18
    Highlight Highlight Jede cha mache was er will, will jede stoot dezue, was ihm wachst.
  • Nick Name 09.08.2019 19:45
    Highlight Highlight Findiguet. (Dass es die Frau gibt, wenn es schon ihre Branche geben muss.)
    :-)
  • Jacob Crossfield 09.08.2019 19:34
    Highlight Highlight Sind Achselhaare gopfertami nicht normal???
    • tkitisy 09.08.2019 23:29
      Highlight Highlight wenn du als junge frau mit einem dolchen büschel gesehen wirst, sprechen und lästern mal alle zuerst ne runde zusammen. das kannst nicht abstreiten!!!
    • I don't give a fuck 09.08.2019 23:45
      Highlight Highlight ist schwitzen gopfertami nicht normal? warum duschen die leute überhaupt? hmmmmmm
  • Klaus07 09.08.2019 18:52
    Highlight Highlight In meiner Jugend war dieser Anblick ganz Normal und Natürlich. Gillette hat ganze Arbeit geleistet um all ihre Rasierklingen und Apparate zu verkaufen.

    Eindrücklich und Beängstigend dass sich eine ganze Gesellschaft durch Werbung derart manipulieren lässt.
  • Señor Ding Dong 09.08.2019 18:45
    Highlight Highlight Ihre Meinung interessiert genau nur deswegen, weil sie mit hübsch aussehen berühmt geworden ist - ihre Kontributionen zu irgendwelchen Diskursen sind weder neu, noch prägnant oder originell. Will die einen Nobelpreis dafür, dass sie ganze Sätze schreiben kann? Ich glaube nicht, dass wir partout zwischen smart und sexy unterscheiden - viele sind vielleicht einfach nur Eines davon. Sorry.

  • bogan 09.08.2019 18:23
    Highlight Highlight OH SCHRECK, Haare sind abartig unnatürlich und eklig.

    Danke Watson, finde ich schön, dass ihr dem eine Plattorm gibt. Medien haben eine grosse Verantwortung wie wir die Welt sehn.

    Paar mal achselhaare sehn und wir findens womöglich schon normaler.
    • Deckardcain 09.08.2019 23:28
      Highlight Highlight Sind Sie zu faul um Ihre Achselhaare abzurasieren? Oder gibt es einen anderen Grund die Achselhaare nicht zu rasieren denn ich kenne keinen.
  • wasps 09.08.2019 18:12
    Highlight Highlight Finde ich sexy.
  • Lucas29 09.08.2019 18:00
    Highlight Highlight Jeder sollte sich die Achselhaare rasieren, egal ob Mann oder Frau. Es ist schlichtweg hygienischer (stinkt weniger im Sommer) und sieht auch besser aus, wieso also nicht?
    • Märzespriggeli mit Pappnäsli 09.08.2019 20:32
      Highlight Highlight Das ist nicht korrekt. Die Achselhaare verhindern übermäßiges Schwitzen, weil sie den Schweiß aufnehmen und dieser dann verdunstet. Das hilft bei der Regulierung der Körpertemperatur. Eine Funktion haben sie also schön und Rasieren hat nichts mit Hygiene zu tun. Ob man es attraktiv oder nicht findet, ist wiederum subjektiv.
    • I don't give a fuck 09.08.2019 23:44
      Highlight Highlight danke watson. äh also... der andere, nicht die app, eben, sherlock holmes und so, verstehste? ...
  • paeuli.weischno 09.08.2019 17:36
    Highlight Highlight Wieder einmal ein erschreckendes Beispiel des Sexismus in unserer Gesellschaft. Während ein Mann in T-Shirt & Jeans ohne Probleme eine Businesskarriere bei der Bank machen kann, müssen sich Frauen immer mit ihrer Kleidung und ihrem Look der Umgebung anpassen.
    Da sollte die Politik dringend aktiv werden um diese Ungerechtigkeit zu beenden.
    • Lucas29 09.08.2019 18:03
      Highlight Highlight Wollte nur kommentieren um zu sagen, dass das eine Herz ausversehen war und eigentlich ein Blitz ist, will ja nicht so einem Blödsinn recht geben😉
    • Läggerli 09.08.2019 18:09
      Highlight Highlight In T-Shirt und Jeans als Banker arbeiten? Das geht in keiner Bank die ich in den letzten Jahren besucht habe als "Arbeitskleidung" durch. Als Frau hat man in diesem Fall sogar noch eher Freiräume - nicht allzu viele aber immerhin mehr als ob "de Chittel" jetzt dunkelblau, grau oder schwarz ist.
    • Chrigi-B 09.08.2019 18:37
      Highlight Highlight Wo lebst du?

      "Während ein Mann in T-Shirt & Jeans ohne Probleme eine Businesskarriere bei der Bank machen kann"

      Eventuell bei der alternativen Bank oder so....
    Weitere Antworten anzeigen
  • winglet55 09.08.2019 17:17
    Highlight Highlight und das ist eine Meldung wert? 🙈
  • Lasmiranda 09.08.2019 17:16
    Highlight Highlight Wow ich wusste gar nicht, dass sie auch Achselhaare hat. Was für ein riesen Naturtalent. Gebt dieser Frau einen Nobelpreis. Ganz grosses Kino.
  • koks 09.08.2019 17:15
    Highlight Highlight Wenn die Privilegierten den Normalos sagen, wie sie zu leben haben.
  • The Count 09.08.2019 17:01
    Highlight Highlight Danke Watson, endlich berichtet ihr darüber...
  • Menel 09.08.2019 16:59
    Highlight Highlight Wo sind denn nun die Männer, die immer sagen, dass sie natürliche Frauen bevorzugen? 😆
    • Balois 09.08.2019 18:02
      Highlight Highlight Sinnentleerter Spruch aus meiner Sicht. Ich find im übrigen die Haare ok. War ja bis 1980 kein Problem. Also mein Beuteschema. Aber eben, um das geht es doch nicht. Die Frau setzt sich eben dafür ein, dass Frau sich selbst definiert.
    • Acrata 09.08.2019 18:16
      Highlight Highlight Hier
    • Holzkopf 09.08.2019 21:53
      Highlight Highlight ...und hier
    Weitere Antworten anzeigen
  • AskLee 09.08.2019 16:30
    Highlight Highlight Endlich werden Körperhaare salonfähig, im ready
    Benutzer Bild
    • Connifee 10.08.2019 02:19
      Highlight Highlight Wow, jetzt ist es mir schwindlich.....
  • Heinzbond 09.08.2019 16:22
    Highlight Highlight Sehr schön, hab ja bei Modells bisher immer auf die Augen, das Gesicht, speziell der Mund und dann ich gebe es zu bin auch nur ein Mann, auf die Brüste geschaut, versteh diese rasiermode sowieso nicht....
  • Luthiena 09.08.2019 16:11
    Highlight Highlight Beinhaare? Von mir aus, muss auch nicht immer perfekt rasiert sein.

    Aber Achselhaare? Ein paar Stoppeln ist ja voll oke aber so ein Busch ist einfach nur unhygienisch... das Gleiche gilt auch für Intimbehaarung imo...

    Und schon mal danke für die ganzen Blitze ;).
    • iisprinzässin 09.08.2019 19:20
      Highlight Highlight Intimbehaarung hat sehr wohl einen Sinn.
    • Nick Name 09.08.2019 19:42
      Highlight Highlight Luthiena, nur weil etwas einfach eine persönliche Meinung ist, muss sie nicht zwingend richtig sein.

      Und wenn man sich informieren würde, würde vielleicht sogar die Meinung ändern.
      Viellleicht.
    • Luthiena 09.08.2019 21:50
      Highlight Highlight - Habe es als unhygienisch und nicht als sinnlos bezeichnet ^^.

      - Wie du’s sagst ist meine Meinung :).
    Weitere Antworten anzeigen
  • zaphod67 09.08.2019 15:48
    Highlight Highlight Ich veröffentliche demnächst ein Bild meiner Rückenhaare und setze damit ein ganz starkes Zeichen für alle Normalos.
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 09.08.2019 15:57
      Highlight Highlight Ich hätte so gerne Rückenhaare, aber es klappt einfach nicht. Denkt ihr eigentlich auch mal an die Gefühle der Leute, die das nicht haben können?
    • Count Suduku 09.08.2019 16:27
      Highlight Highlight Ich habe gehört in Bulgarien kann man seine Intimhaare auf den rücken transplantieren
    • Menel 09.08.2019 17:22
      Highlight Highlight
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gawayn 09.08.2019 15:42
    Highlight Highlight Schön
    Und als nächstes mal ein Model mit nur einer Achsel rasiert, Beine unsauber nicht rasiert?

    Das Sommerloch muss ja gigantische Ausmasse haben...
  • Offi 09.08.2019 15:33
    Highlight Highlight Ist dich toll 👏
  • I don't give a fuck 09.08.2019 15:22
    Highlight Highlight nein, einfach nein.
    • fant 09.08.2019 16:07
      Highlight Highlight Ich bin jetzt unsicher: Ist das einfach ein persönliches Statement im Sinne von "mir gefällts nicht" oder ist hier eher gemeint "das sieht Scheisse aus"?

      Ersteres ist voll ok. Letzteres finde ich voll daneben. Es gibt NIEMANDEN, der weiss was "allgemein" schön ist.

      Dass es mir gefällt, spielt dabei gar keine Rolle; auch wenn es mir nicht gefallen würde, würde mich die allgemein gültig gemeinte Aussage nerven.

    • Balois 09.08.2019 18:03
      Highlight Highlight Sie hat dich ja auch nicht darum gebeten.
    • I don't give a fuck 09.08.2019 23:35
      Highlight Highlight @fant beides
      @balois fakt?
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 09.08.2019 15:19
    Highlight Highlight Huff, da muss ich zur Kompensation wohl lieber schnell ein paar Putin-Pics gucken...
    • Glenn Quagmire 09.08.2019 15:45
      Highlight Highlight Immerhin zeigt sich Putin oben ohne 🤣
    • kvinne aka white milk aka MC Pleonasmus 09.08.2019 22:40
      Highlight Highlight Der hat imfal auch Achselhaare 😉😜 sorry, musst evt Fotos vom Bätschelor anschauen.
      😆
    • snowleppard 10.08.2019 10:19
      Highlight Highlight .... ist nichts für schwache Männer :-)
    Weitere Antworten anzeigen

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel