Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

So rührend nimmt die Katze von Schwiegerpapa Costa Cordalis Abschied auf Instagram



Es gibt Momente, da muss man Daniela Katzenberger in Gedanken einfach nur in den Arm nehmen und sagen: «Du grosses, grosses Herz.» Zum Beispiel jetzt, da sie sich auf Instagram von ihrem Schwiegervater Costa Cordalis verabschiedet.

Danielas Text:

Mein geliebter Schwiegervater ist am Dienstag für immer eingeschlafen. 😢 Er war der liebste Mensch, den ich jemals kennenlernen durfte, und einer der wenigen Menschen, bei denen ich mir sicher bin, dass er in den Himmel kommt. 🙏❤️Mein Herz bricht, wenn ich daran denke, dich nie wieder zu sehen, nie wieder mit dir sprechen zu können ... dein Lachen, deine Liebe, dein ganzes DU. 😔Du fehlst einfach so unglaublich. 😢Ich habe nicht nur meinen Schwiegervater verloren, sondern den Mensch, den ich wie einen Vater über alles geliebt hab. Gute Reise über die Regenbogenbrücke, mein Engel. 😔Ich werde dich für immer vermissen. Σ 'αγαπώ (übersetzt: Ich liebe dich).

(sme)

Diese Persönlichkeiten haben uns 2019 schon verlassen

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Von Zimbabwe bis Taiwan: Der Schweizer Frauenstreik sorgt international für Reaktionen

In der ganzen Schweiz streiken zehntausende Frauen, um auf Frauenrechte und Gleichberechtigung aufmerksam zu machen. Die nationale Aktion findet auch im Ausland viel Beachtung und Unterstützung. So tweeten, posten und schreiben Menschen von Thailand bis Zimbabwe über den Schweizer Frauenstreik.

Wie international das Anliegen der Frauen in der Schweiz ist, zeigt diese Übersicht:

(leo)

Artikel lesen
Link zum Artikel