Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das waren die 7 überraschendsten Promi-Trennungen

Gunda Windmüller / watson.de



Promis sind wie du und ich. Aber sie sind natürlich auch nicht wie du und ich.

Denn während unsereins sich still und klammheimlich trennen kann und keine Angst haben muss, den Ex mit seiner Neuen im Fernsehen zu sehen, liegt die Sache bei Promis anders. Wer öffentlich liebt, der muss sich auch öffentlich trennen. So die Logik des Rampenlichts.

Das ist besonders bemerkenswert, wenn die Trennung unerwartet verkündet wird.

Und die Liebe zuvor besonders heftig zelebriert wurde.

Wie bei diesen sieben Ex-Promi-Paaren. Hier in aufsteigender Reihenfolge: Diese Trennungen haben uns wenig bis ganz besonders überrascht.

Die Beckers

epa06771113 (FILE) - Former German tennis player Boris Becker (R) and his wife Lilly Becker (L) arrive at the 2018 Laureus World Sports Awards in Monaco, 27 February 2018 (reissued 29 May 2018). Boris and Lilly Becker have parted ways, a  lawyer for Boris Becker announced on 29 May 2018.  EPA/SEBASTIEN NOGIER *** Local Caption *** 54161945

Bild: EPA/EPA

Sorry, Beckers. Aber wer so turbulent herumliebt, dem nimmt man Treueschwüre für die Ewigkeit eben nur noch augenrollend ab. Im Jahr 2009 versprachen sich Lilly und Boris Liebe in guten und in schlechten Zeiten, im Jahr 2018 läuft die Scheidung.

Begleitet von zweideutig-eindeutigen Internet-Quotes, die beide Beckers auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts der geneigten Followerschaft kredenzen.

Überraschungsfaktor der Trennung: 0.5.

Tom Cruise und Katie Holmes

Als Tom Cruise 2005 in Oprah Winfreys Talkshow auf dem Sofa ausflippte, da hätte man eigentlich schon Wetten abschliessen können: Die Liebe zu Katie Holmes schien etwas zu, nun, inszeniert, als dass sie so richtig lange halten könnte.

Die Scheidung folgte nach sechs Jahren. Überraschungsfaktor, aber nur wegen der relativen Länge: 2.5

Hehe. Katie, post-Cruise.

Actress Katie Holmes attends The Harry Winston

Bild: Evan Agostini/Invision/AP/Invision

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart

epa03974243 (FILE) An archive picture dated 09 September 2012 shows professional soccer player Rafael van der Vaart and his wife Sylvie at 'Night of Legends' at Schmidts Tivoli in Hamburg, Germany. Their divorce will be formalized on 04 December 2013, according to media reports from 02 December.  EPA/Malte Christians

Bild: EPA

Bei dieser Trennung lag der Überraschungsfaktor ehrlicherweise gar nicht so sehr im «ob», sondern im «wie».

Zur Erinnerung: Silvester 2012 postete das Ehepaar noch ein Foto von sich und Sylvies bester Freundin Sabia.

Und schon am nächsten Tag verkündete das Paar die Trennung, der Anlass war schockierend: Rafael soll Sylvie während der Party geschubst haben, sie ging zu Boden, es entbrannte ein heftiger Streit. Nach der Trennung von Sylvie ging Rafael eine Beziehung mit Sabia ein.

Doch auch diese Verbindung hielt nur drei Jahre.

Mittlerweile ist Rafael mit der niederländischen Handballerin Estevana Polman zusammen, sowohl Sabia und Sylvie sind wohl derzeit Single.

Überraschungsfaktor: 4.5

Gwyneth Paltrow und Chris Martin

Die Schauspielerin und der Sänger hielten ihre Beziehung weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus, eigentlich ein gutes Zeichen für die Ehedauer, doch auch die war kürzer als gehofft: Nach 13 Jahren war Schluss.

A combination photo of singer Chris Martin of Coldplay performing during a concert as part of their

Bild: X01095

Doch da die beiden sich «bewusst entpartnert» haben, wie es Paltrow bei der Trennung formulierte, wird auch weiterhin – zumindest auf Instagram – demonstriert, dass man sich noch mag.

Paltrow nennt ihren Ex inzwischen «Bruder»

Beide haben mittlerweile neue Partner. Paltrow hat gerade den TV-Produzenten Brad Falchuck geheiratet, Martin datet die Schauspielerin Dakota Johnson.

Überraschungsfaktor: 5

Jennifer Aniston und Brad Pitt

FILE - In this March 14, 2000 file photo, actor Brad Pitt, left, and actress Jennifer Aniston, arrive at the premiere of the new film

Bild: AP/AP

Ja ja ja, das war ein Schock! Brad Pitt und Jennifer Aniston waren das Bilderbuchpaar der 90er. Schön, erfolgreich, sympathisch, geerdet. Nur ein ganz fieser Schicksalsschlag, so dachten wir, könnte die beiden trennen. Nunja. War wohl doch nicht alles so rosig ...

Überraschungsfaktor: 8

Ben Affleck und Jennifer Garner

FILE - JUNE 30: TMZ has reported that Ben Affleck and Jennifer Garner are divorcing after being married for 10 years. LOS ANGELES, CA - JANUARY 14:  Actor Ben Affleck and actress Jennifer Garner pose during the 16th annual Critics' Choice Movie Awards at the Hollywood Palladium on January 14, 2011 in Los Angeles, California.  (Photo by Christopher Polk/Getty Images for VH1)

Bild: Getty Images North America

Ben Affleck hatte das PR-Desaster seiner überinszenierten Beziehung zu Jennifer Lopez (in ihrer J.Lo-Phase) nur so gerade überlebt, da traf er auf Jennifer. Diese Bindung schien viel besser zu passen: Jennifer schien ihn zu erden, die beiden bekamen drei Kinder und Affleck fing sogar an Filme zu machen, die ihm so etwas wie eine künstlerische Reputation einbrachten. 

Doch dann ging auch diese Bindung in die, äh, Binsen – die Scheidung läuft.

Überraschungsfaktor: 8.5

Brad Pitt und Angelina Jolie

Brad Pitt, left, and Angelina Jolie arrive at the AFI Awards at The Four Seasons Hotel on Friday, Jan. 9, 2015 in Los Angeles. (Photo by Jordan Strauss/Invision/AP)

Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/Invision

Gut, im Nachhinein ist man immer schlauer. Aber wir haben wirklich eine ganze Zeit lang gedacht, dieses Paar könnte von Dauer sein. Die Liaison der beiden wirkte schliesslich so dermassen perfekt, dass sie einfach halten MUSSTE. Sechs Kinder, Angelinas Brustamputation und gemeinsame Filme – alles gemeinsam erlebt und überstanden, doch am Ende war es wohl eine Auseinandersetzung im Flugzeug, die das Paar entzweite.

Wisst ihr auch noch, wo ihr wart, als ihr von dem Ehe-Aus der beiden erfahren habt? Also wir schon.

Überraschungsfaktor: 11!

Welches Ehe-Aus hat euch am meisten überrascht?

Zu teuer? Die Hochzeit von Prinzessin Eugenie in Windsor

abspielen

Video: srf

Ein paar erlesene Promi-Hinterbacken

Kim, Kate und Co: Die schönsten Hintern der Populärkultur (und was am Ende dabei herauskam)

Link zum Artikel

Das ist Justin Bieber von hinten. Und jetzt gibt es auch ein Bild von vorn (ja, nackt)

Link zum Artikel

Was macht eigentlich Aaron Carter? (Falls ihr es wissen wollt: Er zeigt sein 27-jähriges Füdli)

Link zum Artikel

Wen wunderts? Kim Kardashian kriegt einen Füdli-Raum

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mooncat 17.10.2018 11:21
    Highlight Highlight Kenneth Branagh und Emma Thompson - denen trauere ich heute noch nach, aber hauptsächlich weil das heisst, dass es keine Filme mit beiden zusammen mehr gibt.

    Und ehrlich gesagt auch Heidi und Seal, und das obwohl ich mich immer gefragt habe, was Heidi in ihm sieht ...
  • leermoond 16.10.2018 13:29
    Highlight Highlight Lieblingswort "erden"?
  • p4trick 16.10.2018 12:04
    Highlight Highlight Ich fand die Trennung von Michael Derew und Jessica Betoi völlig krass
  • chnobli1896 16.10.2018 10:07
    Highlight Highlight Überraschend ist für mich, dass sich Jolie und Pitt getrennt haben. Ich lebe wohl hinter dem Mond.
  • Yliena 16.10.2018 08:58
    Highlight Highlight Chris Pratt & Anna Faris sowie Channing Tatum & Jenna Dewan
    • Baccara 16.10.2018 10:36
      Highlight Highlight Who's that?
      (und zwar beide Paare...den Tatum kenne ich noch knapp..)
    • nuhresideeli 16.10.2018 15:37
      Highlight Highlight @Baccara

      armselig... nicht wegen tatum
      aber kann man DEM Star-Lord wirklich entgehen?
      ;-)
    • Baccara 16.10.2018 16:26
      Highlight Highlight Du nennst mich armselig? Und ja, ich habe echt wirklich überhaupt keine Ahnung, wer da gemeint ist.

      Ich habe eben noch ein Leben ohne TV oder Netflix..von daher, ja ich bin echt armselig!
    Weitere Antworten anzeigen
  • EinePrieseR 16.10.2018 08:28
    Highlight Highlight Also die Trennung von Brad Pitt und Jennifer Aniston hat mich damals überhaupt nicht überrascht. Ich hielt Aniston schon immer für die langweiligste Frau der Welt und verstand das Brad Pitt irgendwann das Gesicht einschlafen würde.. Ob Aniston wirklich so langweilig ist weiss ich natürlich nicht. Vielleicht empfinde ich das auch nur so, weil sie eine miese Schauspielerin ist.

Til Schweiger sieht sich am Tiefpunkt seiner Karriere

Til Schweiger (55) sieht in dem «missratenen» Kinostart der US-Version von «Honig im Kopf» seinen bislang grössten Karriere-Flop. «Das war der Tiefpunkt meines bisherigen künstlerischen Schaffens», sagte der Schauspieler und Regisseur der «Bild»-Zeitung (Montag).

Das Alzheimer-Drama «Head Full of Honey» mit Nick Nolte (77) wurde vor einem Monat von mehreren US-Medien zerrissen. Es soll im März in die deutschen Kinos kommen.

Für den 55-Jährigen ist 2018 dennoch positiv verlaufen. Mit der …

Artikel lesen
Link zum Artikel