Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

12.06.18, 10:36 12.06.18, 15:49


Kreischende Fans und elend lange Schlangen vor der Toilette – bei einem Open Air braucht man ziemlich viel Geduld und Nerven. Es folgen sieben ehrliche Zeichnungen, die das perfekt veranschaulichen.

Wo sich dein Zeltplatz befinden wird

Vorstellung:

bild: watson

Realität:

bild: watson

Wenn du ausschlafen möchtest

Vorstellung:

bild: watson

Realität:

bild: watson

Wie dein Frühstück sein wird

Vorstellung:

bild: watson

Realität:

Es ist nicht so schön geworden, Entschuldigung. bild: watson

Wenn du im Suff mit deinem Freund abgemacht hast

Vorstellung:

bild: watson

Realität:

bild: watson

Wenn du mal auf die Toilette musst

Vorstellung:

bild: watson

Realität

bild: watson

Wenn dein Lieblingskünstler seinen Auftritt hat

Vorstellung:

bild: watson

Realität:

bild: watson

Für was du dein Geld ausgeben wirst

Vorstellung:

bild: watson

Realität:

bild: watson

Wollt ihr auch malen? Ab damit in die Kommentarspalte!

Ausser beim Coachella, dort läuft alles etwas anders. Aber guck selbst:

Und bei uns läuft ebenfalls alles anders, zum Beispiel so:

Video: watson

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Mit diesem Trick kannst du deine Lieblingsserie auf Netflix bringen – vielleicht

Diese 5 Schweizer Gastrobetriebe sind ihrer Zeit voraus

«Queer Eye» kommt mit 2. Staffel auf Netflix zurück – wegen diesen 5 Typen freuen wir uns

Der erste Trailer von Tim Burtons «Dumbo» ist das Herzigste, was du heute sehen wirst!

Diese 22 Wanderungen führen zu einem wunderbaren See (oder Seeli)

präsentiert von

«Mein Freund will während der WM keinen Sex mit mir, weil er ‹zu aufgeregt› ist!»

Mit diesen 13 (recht absurden) «GoT»-Fanartikeln überbrückst du die Wartezeit

Perioden-Shaming im Ramadan – junge Muslimas haben genug davon

«Meine Freundin konnte beim Sex nicht zum Orgasmus kommen»

Diese 7 Zeichnungen zeigen, wie dein Sporttag wirklich sein wird

So viele Dates braucht es, bis ein Fuckbuddy zur «ernsthaften» Beziehung wird

Wie viel Netflix glotzt du wirklich? Diese App sagt es dir (bei mir sind es 388 Stunden)

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Diese 8 Geschichten beweisen: Karma gibt es wirklich! 😱

Pssst! Hey, pssst! 8 watsons offenbaren dir hier ihre Spick-Erlebnisse 🤫

Influencerin will ihr ungeborenes Kind nicht impfen lassen – und spürt den Hass Instagrams

8 Leute erzählen, mit welchen dämlichen Sprüchen sie schon angemacht wurden 🙄

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

Wenn du in diesem Quiz nicht 7 Punkte holst, darfst du die neuen Emojis nicht benutzen!

10 Spiele für unterwegs, die jede Schulreise noch spannender machen

Ich bin keine Angeberin. Ich bin gut! Warum Frauen nicht bescheiden sein müssen

Ich war bei der Wahrsagerin: Es sieht scheisse aus!

Der hässlichste Schuh der Welt ist jetzt der allerhässlichste Schuh der Welt 

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

10 Ferien-Abenteuer, die du dein Leben lang nicht vergessen wirst

präsentiert von

Wann haben sich eigentlich Ghosting & Co. in unser Arbeitsleben geschlichen?

Wie du dir einen Städtetrip vorstellst – und wie er wirklich ist

watson-User glauben weniger

Schaffst du diese 5 Rätsel ohne Hilfe, darfst du dir einen Pokal ausdrucken!

Einen gemeinsamen Ausflug planen? Kein Problem! Wie dieser Chat-Verlauf beweist

präsentiert von

Nach 26 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – 7 Dinge, die du wissen musst

Daran erinnert sich jedes Kind, das auf Schulreise war 

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

14
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ramon Sepin 14.06.2018 06:12
    Highlight Tipp für die nummer 2. pavillion oder fslls bäume in der nähe sind, dort weiter pennen
    2 0 Melden
  • Burdleferin 13.06.2018 12:06
    Highlight Bin ich die Einzige, die sich mit 35 zu alt für Open-Airs fühlt? 🧐
    17 1 Melden
  • Darth Unicorn 12.06.2018 14:53
    Highlight Mann muss erwähnen das besagter DJ (Reps DJ Trio) das erste und das Letze mal an diesem "openair" war..

    Jedoch wurde ich getröstet das er nur 30min aufgelegt hatte und dann scheinbar auch nicht so toll..
    32 0 Melden
  • Ratatvisker 12.06.2018 13:12
    Highlight Der Trick bei den ToiTois ist der genau richtige Abstand um A. Gleich nach dem Reinigungswagen reimhechten zu können aber B. genug weit entfernt um den Gerüchen vor dem Reinigungswagen zu entgehen
    41 1 Melden
    • Shabina 12.06.2018 15:53
      Highlight Freunde von mir benutz(t)en den Nutella-Trick: ein Glas Nutella im ToiToi verteilen und bis der Reinigungswagen kommt, wird das ToiToi zum "VIP-WC" für die eigene Clique. Zwar sind die Blicke eher mitleidig statt neidisch, aber was solls....
      14 28 Melden
  • the sense of life 12.06.2018 11:42
    Highlight MS Paint FTW
    123 0 Melden
  • Silas89 12.06.2018 11:30
    Highlight Wer 1 geschrieben hat, war noch nie an einem Openair. Das Problem bei den Toiletten ist der Gestank. Sonst nichts.
    18 33 Melden
  • c-bra 12.06.2018 11:26
    Highlight Mein Tipp bezüglich Handy laden (auch wenns nix kostet wie fälschlicherweise oben beschrieben):

    Einfach das Ding mal ausschalten und im Zelt lassen. Wenn man mal seine Kollegen verliert, dann findet man am Openair sehr sehr leicht wieder Anschluss. Tut gut mal ohne Handy Zeit zu verbringen und dann gehts im Schlamm/Regen auch nicht kaputt. ;-)
    136 9 Melden
    • MacB 12.06.2018 11:45
      Highlight Hast völlig recht, man sollte es einfach mal geniessen. Aber im Zelt würd ich's je nach Open Air auch nicht lassen...dann eher mal ins Auto bringen.
      45 0 Melden
    • Yannik Tschan 12.06.2018 11:58
      Highlight @c-bra: Je nach Open-Air kostet das Laden etwas... Aber dein Tipp ist gut - insbesondere da das Netz nicht immer super funktioniert, man sowieso nichts versteht und es immer den einen Typen aus der Gruppe gibt, der es verliert :)
      45 1 Melden
    • Trasher2 12.06.2018 12:58
      Highlight Super Tip... und am Ende des Festival sein eigenes Handy auf Ebay suchen....
      Wenn schon kein handy, dann ganz zu Hause lassen.
      41 4 Melden
    • Rhabarbara 12.06.2018 13:21
      Highlight Funkgeräte!
      31 2 Melden
    • Tilia 12.06.2018 20:24
      Highlight Wie ist das mit den funkgeräten? Hats nicht mega viel frequenzen an einem festival die einen dann stören? Hab ich mir nämlich für dieses jahr auch überlegt. :-)
      6 0 Melden
    • Rhabarbara 13.06.2018 09:11
      Highlight Doch schon, aber ist teilweise recht witzig.
      1 0 Melden

Schlafen unter freiem Himmel? Das sind die Camping-Highlights der Schweiz

Nicht nur weit weg von Zuhause findet man zahlreiche Campingplätze, welche Erholung und Blick aufs Wasser zugleich garantieren. Wieso also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist? Es folgen fünf Standplätze, welche wir dir ganz besonders ans Herz legen.

Du suchst Erholung in den Bergen? Auf dem Campingplatz Glaciers erwartet dich vor allem viel Ruhe, mildes Klima und eine einmalige Naturkulisse.

Der Platz liegt auf 1600 Meter über Meer am Fusse eines Gletschers. Er ist sehr …

Artikel lesen