Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie du dir einen Tag am See vorstellst und wie er wirklich ist – in 7 Zeichnungen



Die Sonne strahlt, der See lädt zum Baden ein. Man packt sein Badetuch, sucht sich ein stilles Plätzchen und fühlt sich ein bisschen wie in den Ferien.

Ach, wie herrlich!

ImageImage

gif: tenor

Doch so friedlich geht das leider NIE UND NIMMER zu. Es folgen sieben Zeichnungen, die das perfekt veranschaulichen.

Wenn du dir einen Platz suchst

Vorstellung:

Image

Realität:

Image

Wie das Wetter sein wird

Image

Wenn du deine Ruhe haben möchtest

Vorstellung:

Image

Realität:

Image

Wenn du dir was kaufen möchtest

Vorstellung:

Image

Realität:

Image

Wenn du dich abkühlen möchtest

Vorstellung:

Image

Realität:

Image

Wie die Wassertemperatur sein wird

Image

Wenn du grillieren möchtest

Vorstellung:

Image

Realität:

Image

Wenn die Seen im Flachland keine Abkühlung mehr bieten, hilft nur der Gang in die Alpen:

Passend dazu:

Ehemalige Matrosen stechen nach 50 Jahren wieder in See

Play Icon

Video: srf/SDA SRF

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JuliSaflor 09.06.2018 17:43
    Highlight Highlight Ich habe 34 Sommer an Berliner Seen zugebracht und kann jedes Bild bestätigen. Wer noch einen Platz zum Liegen haben wollte, musste schon vor 9 Uhr am Morgen da sein. Hier in der Schweiz habe ich das noch nicht annähernd so erlebt. Zum Glück.
    • Vergugt 10.06.2018 01:00
      Highlight Highlight Kommt drauf an, wenn man sich die Mühe macht und ein bisschen weiter raus fährt kann man auch sehr ruhige Seen finden... Aber grundsätzlich ja, hast du recht
  • Duscholux 09.06.2018 17:31
    Highlight Highlight Das Glace.
    • Der Vogel 09.06.2018 19:26
      Highlight Highlight Mässi..
      min erste gedanke
    • Chantal Stäubli 09.06.2018 21:00
      Highlight Highlight Gemäss Duden heisst es die Glace. 🤷🏼‍♀️

      (https://www.duden.de/rechtschreibung/Glace_Glasur_Sosze_Eis)
    • Fish'n'chips 10.06.2018 07:18
      Highlight Highlight Was weiss der Duden schon von Schweizerdeutsch... 😋
    Weitere Antworten anzeigen
  • leu84 09.06.2018 16:49
    Highlight Highlight Pistazieneis hat es immer genug
  • Bazoo 09.06.2018 16:28
    Highlight Highlight Ich weiss ja nicht an welchen Seen ihr euch rumtreibt 😂
    Aber da wo wir rumhängen entsprechen eure Zeichnungen nicht annähernd den Tatsachen. Immer genug Platz, keine ausverkauften Glacestände und grillieren können wir IMMER😋
    • Don Sinner 09.06.2018 22:50
      Highlight Highlight Interpretationshilfe. Die Rubrik heisst Spass. Spass muss nicht immer ernst sein. Er muss auch nicht unbedingt der Realität entsprechen. Dann nennt sich der Spass Satire, Ironie, Ueberzeichnung, Karikatur usw.
    • Mia_san_mia 10.06.2018 17:02
      Highlight Highlight @Don Sinner: Das ist aber nicht lustig...
  • Caturix 09.06.2018 15:40
    Highlight Highlight Nummer 5 sieht aus wie ein Massengrab.
    • Rectangular Circle 10.06.2018 08:33
      Highlight Highlight @Nosegar: Naja. Wenn man unbedingt will ... 🙄
  • Saul_Goodman 09.06.2018 15:29
    Highlight Highlight Ein tag am see in züri 😂 mur kommt das nämlich nicht bekannt vor
    • esmereldat 09.06.2018 21:42
      Highlight Highlight Aber auch nur in der Stadt und nicht rund um den See.
  • meine senf 09.06.2018 15:28
    Highlight Highlight Das liegt alles nur an der Zuwanderung! Jawohl! Prost!

    (Irgendeinen Zusammenhang damit würde man sicher auch bei den Punkten 2 und 6 finden)
    • Daenerys Targaryen 10.06.2018 14:25
      Highlight Highlight Bitte nimm deine Negativität in die Kommentarspalte von 20 Minuten. Da wirst du ein paar Genossen finden. Danke.
    • meine senf 10.06.2018 16:36
      Highlight Highlight Ich dachte das "Jawohl! Prost!" reicht als Ironie-Hinweis ...

      Wollte nur jene lächerlich machen, die bei *jedem* Thema mit diesem Argument kommen und aufzeigen, dass man es bei oberflächlicher Betrachtung schlicht bei jedem Thema (ausser vielleicht eben beim Wetter) bringen kann und diesen billigen politischen Trick entlarven.
  • kruemelmonstah 09.06.2018 14:10
    Highlight Highlight Ich weiss ja nicht, wo ihr so grilliert, aber anstehen musste ich definitiv noch nie... Muss man für sowas dann auch noch Grillmiete bezahlen? Pro Wurst und 10min 1 Stutz oder sowas in der Art?
    • Trouble 09.06.2018 19:43
      Highlight Highlight Da komme ich auch nicht draus. Eigener Grill?
  • Gebietsvertreter 09.06.2018 12:41
    Highlight Highlight 😂😂
    User Image

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Geschälte Orangen in einer Plastikverpackung oder Bücher, die nur zur Dekoration dienen? Dinge wie diese lassen uns an der Menschheit zweifeln. Offensichtlich haben wir in Sachen gesunder Menschenverstand noch etwas Luft nach oben – zumindest, wenn wir uns die folgenden Beispiele anschauen.

Wir haben genug gesehen. Gesellschaft, du bist betrunken. Geh nach Hause!

Artikel lesen
Link to Article