Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit diesen 7 hilfreichen Merkkärtchen schaffst auch du es durch den Sommer

28.04.18, 20:12


Der Sommer steht an und die perfekte Strandfigur ist dabei nur eines der vielen Dinge, über die man sich den Kopf zerbricht.

Damit du etwas weniger Zeit mit Nachdenken verplempern musst, haben wir für dich sieben äusserst unnütze hilfreiche Merkkärtchen erstellt. Einfach ausschneiden, in dein Portemonnaie packen und schon hast du die Antworten auf die wichtigsten Fragen immer mit dabei.

Wie halte ich Insekten auseinander?

Bild: watson

Bei welcher Wassertemperatur kann ich baden?

Bild: watson

Wie sieht die perfekte Strandfigur bei mir aus?

Für Frauen

Bild: watson

Für Männer

Bild: watson

Wie sieht die Basisausrüstung fürs Outdoor-Grillieren aus?

Bild: watson

Was kann man immer zu einer Grillparty mitbringen?

Bild: watson

Was bringe ich lieber nicht zu einer Grillparty mit?

Bild: watson

Was muss man bei Wasservögeln beachten?

Bild: watson

Damit du vorbereitet bist: Zu viel Rauch vom Grillfeuer? Willi hat die Lösung

Video: watson/Willi Helfenberger, Emily Engkent

Zum Dahinschmelzen: 30 süsse Abkühlungen

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

8 Leute erzählen, mit welchen dämlichen Sprüchen sie schon angemacht wurden 🙄

«Meine Freundin konnte beim Sex nicht zum Orgasmus kommen»

10 Spiele für unterwegs, die jede Schulreise noch spannender machen

Perioden-Shaming im Ramadan – junge Muslimas haben genug davon

Diese 8 Geschichten beweisen: Karma gibt es wirklich! 😱

So viele Dates braucht es, bis ein Fuckbuddy zur «ernsthaften» Beziehung wird

Pssst! Hey, pssst! 8 watsons offenbaren dir hier ihre Spick-Erlebnisse 🤫

10 Ferien-Abenteuer, die du dein Leben lang nicht vergessen wirst

präsentiert von

Influencerin will ihr ungeborenes Kind nicht impfen lassen – und spürt den Hass Instagrams

Mit diesem Trick kannst du deine Lieblingsserie auf Netflix bringen – vielleicht

Diese 5 Schweizer Gastrobetriebe sind ihrer Zeit voraus

watson-User glauben weniger

Wie du dir einen Städtetrip vorstellst – und wie er wirklich ist

Diese 22 Wanderungen führen zu einem wunderbaren See (oder Seeli)

präsentiert von

Wann haben sich eigentlich Ghosting & Co. in unser Arbeitsleben geschlichen?

Wie viel Netflix glotzt du wirklich? Diese App sagt es dir (bei mir sind es 388 Stunden)

Nach 26 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – 7 Dinge, die du wissen musst

Der erste Trailer von Tim Burtons «Dumbo» ist das Herzigste, was du heute sehen wirst!

Schaffst du diese 5 Rätsel ohne Hilfe, darfst du dir einen Pokal ausdrucken!

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

«Mein Freund will während der WM keinen Sex mit mir, weil er ‹zu aufgeregt› ist!»

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

Daran erinnert sich jedes Kind, das auf Schulreise war 

Der hässlichste Schuh der Welt ist jetzt der allerhässlichste Schuh der Welt 

Ich bin keine Angeberin. Ich bin gut! Warum Frauen nicht bescheiden sein müssen

Wenn du in diesem Quiz nicht 7 Punkte holst, darfst du die neuen Emojis nicht benutzen!

Mit diesen 13 (recht absurden) «GoT»-Fanartikeln überbrückst du die Wartezeit

Diese 7 Zeichnungen zeigen, wie dein Sporttag wirklich sein wird

Ich war bei der Wahrsagerin: Es sieht scheisse aus!

Einen gemeinsamen Ausflug planen? Kein Problem! Wie dieser Chat-Verlauf beweist

präsentiert von

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

«Queer Eye» kommt mit 2. Staffel auf Netflix zurück – wegen diesen 5 Typen freuen wir uns

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

23
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 30.04.2018 14:35
    Highlight Enten soll man nicht mit Brot füttern. Soviel wissen wir. Aber vielleicht kann man aber mit den Enten das Quinoa aus der Nr 6 verwerten.
    10 1 Melden
  • DerSimu 30.04.2018 12:18
    Highlight Nr. 3

    Wir wissen alle, dass das nicht ganz stimmt.

    There I said it!
    4 7 Melden
  • majado1o 30.04.2018 08:23
    Highlight Danke watson, wollte die Kärtchen wie angezeigt ausschneiden. Wer zahlt mir nun einen neuen Laptop?
    15 1 Melden
    • Pascal Scherrer 30.04.2018 16:09
      Highlight Deine Hausratsversicherung.

      Allenfalls kannst du aber noch was mit Klebeband retten.
      7 1 Melden
  • dmark 29.04.2018 18:07
    Highlight Zu 6. Was ist an der Kettensäge verkehrt? Wie will man sonst den Grillbetrieb aufrecht erhalten und Schwäne abwehren?
    34 1 Melden
  • René S. 29.04.2018 13:15
    Highlight Kein Brot für das Federvieh... kann schon sein dass es gesünder für die ist.
    Jedoch haben wir damals als Kinder mit den Eltern immer Enten mit Brot gefüttert, und die spezies ist nicht ausgestorben, soooo tragisch kann es also auch nicht sein.
    13 17 Melden
    • Ziblizabli 29.04.2018 18:49
      Highlight Dass es ungesund für die Enten ist, ist nicht das einzige Problem. Die Probleme sind unter anderem (quelle nzz): Viel essen = mehr enten = Wildhüter müssen Population reduzieren (entchen töten). Auch kommt das unten auch wieder raus, was zu Sauerstoffmangel und vermehrt bakterien im Wasser führt.
      19 2 Melden
  • Sebastian Wendelspiess 29.04.2018 11:24
    Highlight Immer diese Brotstreber 🙈
    16 8 Melden
  • Katzenseekatze 29.04.2018 11:10
    Highlight Bei Nr. 5 und 6 fehlen noch die Abfallsäcke.
    22 0 Melden
  • paterpenn 29.04.2018 10:59
    Highlight Und ausserdem ist ein schöner Quinoasalat was richtig feines zum grillen.
    12 44 Melden
  • SiLa0 29.04.2018 10:53
    Highlight Danke für Nr. 3 ❤
    25 2 Melden
    • Phrosch 29.04.2018 14:22
      Highlight Genau. Mögen alle es sich zu Herzen nehmen und sich weder mit Hungerkuren noch Selbstzweifeln quälen.
      20 1 Melden
  • BaDWolF 29.04.2018 03:08
    Highlight 7. Ja sie mögen Brot möglicherweise mögen, aber sollte sich ja langsam wirklich rumgesprochen haben, dass das nicht gesund für dad Federvieh ist. Darum möge man ihnen möglichst kein Brot futtern mögen. Danke.
    131 10 Melden
  • Tschaesu 29.04.2018 00:46
    Highlight Enten/Schwäne sollte man nicht mit Brot füttern..
    81 9 Melden
  • The Origin Gra 28.04.2018 23:53
    Highlight Ja Honigbienen sind so Nett und machen Honig.
    Wenn Du aber den Kasten aufmachst um den Honig zu Ernten werden sie Stinksauer und wollen Dich Töten, vorher aber noch langsam mit Tausenden Stichen Martern 😨

    Ich lief mal an einem Kai entlang da hielt ein Schwan meinen kleinen Finger für was Essbaresv😣
    19 3 Melden
    • lolamanson 30.04.2018 08:58
      Highlight Klar werden sie stinksauer - den Honig machen sie ja eigentlich für sich selber, nicht für uns Menschen. Da wären wir wohl auch wütend, wenn dir jemand dein Znacht klaut :)
      14 0 Melden
    • The Origin Gra 30.04.2018 11:44
      Highlight @lolamanson: Ich weiss, ich war Zeitweise auch ein Honigräuber 😁

      Und ja, wehe jemand will an mein Znacht 😡🤬👿👊
      5 0 Melden
    • trio 01.05.2018 11:08
      Highlight Znacht? Wohl eher den ganzen Wintervorrat, dafür bekommen sie dann billiges Zuckerwasser 🙄
      1 0 Melden
  • Rajasu 28.04.2018 23:09
    Highlight Hihi, Wasservögeln
    34 3 Melden
  • Äffli 28.04.2018 21:02
    Highlight Super Kärtli, aber weder für Enten noch für Schwäne ist Brot gesund. Bitte nicht mit Brot füttern! (Ausser Schwäne, die sind böse!)
    99 7 Melden
    • sowhat 29.04.2018 09:12
      Highlight Schwäne sind nicht per se böse, sie wehren sich nur, wenn's sein muss. Sie sind grossartig 🐣:-)

      15 16 Melden
    • Katzenseekatze 29.04.2018 11:11
      Highlight Wieso sind Schwäne böse? Vielleicht hast du Angst vor ihnen, weil du nicht genau weisst, wo ihre Augen sind und was sie denken?
      13 8 Melden
    • trio 01.05.2018 11:05
      Highlight Schwäne sind nicht böse! Man muss sie nur respektieren, so wie alle Tiere (und Pflanzen).
      3 1 Melden

Dieses T-Shirt hat die Kommentarspalte des Grauens geöffnet

Wenn ein kleiner Junge ein Feminismus-Shirt trägt, dreht das Internet durch und die Kommentarspalte verrät uns ganz viel darüber, wie unsere Welt gerade tickt.

Fatal sei es. Eine Zumutung, Manipulation – ja, sogar von Kindesmissbrauch ist die Rede: Ein hellrotes T-Shirt erhitzt seit Tagen die Gemüter der Ü25-Instagram-Community.

I am a Feminist too. – zu Deutsch: «Ich bin auch ein Feminist.» Dieser Spruch steht auf dem Leibchen, für das die amerikanische Modemarke J.Crew in den sozialen Medien Werbung machen will. Zu einem grossen Teil tut sie dies mit viel Erfolg. Unter dem Bild bekunden nämlich Dutzende (mutmasslich urbane …

Artikel lesen