Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Mehr Zeit mit dem Haustier verbringen – eine Möglichkeit. bild: shutterstock / watson

User Unser

User-Power! Was tust du, damit dir die Decke nicht auf den Kopf fällt? 🧐

Team watson
Team watson



Damit wir auch in Zeiten von #staythefuckhome das Bestmögliche mit unserer (teilweise vielen) Zeit anstellen können, sammeln wir hier alle (alle!) Ideen, was man jetzt drinnen alles so machen kann.

Wir fangen an mit unserer Liste und ihr führt sie in der Kommentarspalte fort! Okay? Okay! Gerne auch mit Bildern, Videos, Gifs ergänzen.

Los geht's!

Und damit es auch wie im Fitness-Studio klingt:

abspielen

Video: YouTube/Workout Music Source

Und wie sieht's bei dir so aus?

Bild

via reddit

Bild

Das ist Lucy! Sie hat ein Fell und wird von Viktoria gestreichelt. bild: watson

Bild

Wenn sie dich lässt ... bild: shutterstock

Zum Beispiel: Desserts! (falls du Mehl hast ... )

abspielen

Video: YouTube/Tasty

Bild

bild: watson

Zur Erinnerung erklärt uns unser Digital-Dani nochmal:

«Die Schweiz ist eine Pirateninsel, äh, sie hat die vermutlich userfreundlichste Urheberrechts-Gesetzgebung weltweit. Wir dürfen ohne schlechtes Gewissen und vollkommen legal Filme und Serien herunterladen, auch aus illegalen Quellen. In diesem Sinne: Ein Hoch auf die Jäger und Sammler! Und nicht vergessen: Uploads sind tabu.»

Falls du nicht weisst, was du schauen sollst: Diese 99 Filme musst du einmal im Leben gesehen haben:

Und zum Abschluss: Die passende Playlist für die Ego-Party daheim

Wir erklären dir, warum du jetzt wirklich zu Hause bleiben musst

Video: watson/Emily Engkent

Hier sind noch mehr Ideen, was du alles lernen könntest:

Und jetzt du! Was machst du so?

Geht auch immer: Picdump schauen.

Klicke hier, wenn du KEINEN Corona-Artikel lesen willst: PICDUMP!

Link zum Artikel

Hallo? Kann jemand bitte das Licht anmachen? LG, PICDUMP

Link zum Artikel

Wenn der heutige PICDUMP ein Emoji wäre: ٩(◕‿◕)۶

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

Kommt, Kinder! PICDUMP! 🦖

Link zum Artikel

Wer den Weg rausfindet, hat gewonnen! PICDUMP! 🌀

Link zum Artikel

Frisch aus dem Home-Office: Ein *hausgemachter* PICDUMP! 🤤

Link zum Artikel

Was ist das für ein Bi– ah, PICDUMP, okay 🙃

Link zum Artikel

Und jetzt: 5 Minuten Luft anhalten! 🐡 PICDUMP!

Link zum Artikel

Wer «Erster» ist, hat verloren! Schnell! PICDUMP!

Link zum Artikel

Das? Das bin auch ich, einfach anders. Gruss, PICDUMP

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

Ich kann nichts dafür, das Bild wurde gewünscht. Gruss, PICDUMP

Link zum Artikel

Wir haben dich schon erwartet. Hopp. Picdump.

Link zum Artikel

Es ist Zeit für deine 5 Minuten am Tag: PICDUMP!

Link zum Artikel

PICDUMP! Neu in der Geschmacksrichtung «lustig»

Link zum Artikel

PICDUMP 1 VOR 300! 😱

Link zum Artikel

Lösen! Hallo! Da! Löööösen!

Link zum Artikel

Willkommen zum 291. PICDUMP! 😱

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Gegenteiltag! Gruss, Picdump, äh, Dumppic 🙃

Link zum Artikel

Heute mal wieder in lustig: PICDUMP! 🙃

Link zum Artikel

Hallo! Darfst klicken! Bin frisch desinfiziert! LG, PICDUMP

Link zum Artikel

Zack! Picdump!

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel

Du bist zu spät. Habe schon auf dich gewartet ... 🥺 LG Picdump

Link zum Artikel

Hopp, wir fliegen ins Spass-Land: PICDUMP!

Link zum Artikel

Für ewiges Glück, drücke hier: PICDUMP 🍀

Link zum Artikel

Phteven bephiehlt: Schau PHICDUMP. Hopp.

Link zum Artikel

Es ist nicht das, wonach es aussieht ... PICDUMP!*

Link zum Artikel

PICDUMP! (Der letzte vor meiner «Recherche»! 🧐)

Link zum Artikel

Wenn Sie JETZT klicken, kriegen Sie noch 1 PICDUMP GRATIS DAZU!!!*

Link zum Artikel

Hallo, het na öppert WC-Papier? LG, PICDUMP

Link zum Artikel

Du kannst aufhören zu suchen, hier bin ich: PICDUMP! 🐰

Link zum Artikel

PICDUMP! Chumm au!

Link zum Artikel

Keine Zeit für intellente Titel: PICDUMP! 🏄‍♀️

Link zum Artikel

HALLO! Hier ist noch 1 Geschenk für dich! PICDUMP!

Link zum Artikel

Hoi. Ufwache. Ich bin da. PICDUMP.

Link zum Artikel

Ein Bild, das nur eines bedeuten kann ... PICDUMP!

Link zum Artikel

PICDUMP! Wer lässt alles stehen und liegen und klickt mich an? Genau.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

160
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
160Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Grave 21.03.2020 13:24
    Highlight Highlight In einer zeit wie dieser wird einem erst so richtig bewusst wie verwöhnt wir in der schweiz sind und wie glücklich wir sein können. Zum glück kann ich "normal" arbeiten (lkw-werkstatt) und muss nicht die ganze woche zugause rumsitzen sondern nur am wochenende da kann ich mich schon ein bisschen beschäftigen mit kochen und backen und rezepte kreieren 😀
  • Klangtherapie 21.03.2020 11:04
    Highlight Highlight Ich hab mit meiner Tochter mittlerweile eine kleine Bastelwerkstatt im Wohnzimmer und der Nachbar wird täglich mit Kuchen versorgt😂🙈
    • fools garden 21.03.2020 16:11
      Highlight Highlight Ich bin neidisch auf Deinen Nachbarn.
  • Glenn Quagmire 21.03.2020 08:56
    Highlight Highlight - Shoppen für die Alten
    - Fenster putzen
    - Balkon putzen
    - Arbeitskollegen und Freunde zum online Apero treffen

    Zuerst dachte ich, geil, viel Zeit zum Töff fahren. Aber, für den unwahrscheinlichen Fall der Fälle, dass es mich umhaut, verzichte ich darauf....will nicht unnötig ein Bett belegen.
  • Fip 21.03.2020 08:55
    Highlight Highlight Mit PlaneFinder schauen wo überall noch Idioten rumgurken
  • blueberry muffin 21.03.2020 03:55
    Highlight Highlight Und wenn wir schon von Tim Rogers sprechen - sein bekanntestes Review anbei.

    Ich bin zwar immernoch schockiert das Tim 40 ist.
    Play Icon
  • blueberry muffin 21.03.2020 03:49
    Highlight Highlight Bei soviel Zeit gibts eigentlich nur eines was man tun muss. Tim Rogers Reviews ansehen. Hier zum Beispiel Animal Crossing.

    Funktioniert auch gut zum nebenbei Zeichnen oder Animal Crossing spielen.
    Play Icon
  • Makatitom 21.03.2020 02:43
    Highlight Highlight Spontan einfallende Buchtipps: Alles von Peter Beutler und Ken Follett
  • baumi92 21.03.2020 00:59
    Highlight Highlight Wenn wirklich alles erledigt ist, was wichtig ist und man die Steam-Bibliothek langsam durch hat, dann gibt es noch eine gute Beschäftigung die auch das Internet schont:
    Ich spiel jetzt die ersten zwei Generationen Pokémon auf dem Gameboy (Classic + Color) wieder mal durch ;-)
  • judge 21.03.2020 00:40
    Highlight Highlight In den Zivilschutz einrücken und den Scheiss-Virus im Spital in Schach halten!
  • Cremetörtchen 20.03.2020 23:33
    Highlight Highlight Bis zum 24.März gibt es den Fullpricetitel “Tomb Raider“ (2013) komplett gratis auf Steam....
  • Erklärbart. 20.03.2020 21:14
    Highlight Highlight Achtung, der kommt super flach 😅
    Benutzer Bild
    • fools garden 21.03.2020 16:13
      Highlight Highlight ...höchste Zeit sie blättert schon😉
  • Donny Drumpf 20.03.2020 18:42
    Highlight Highlight Ich werd mal den Pile of Shame in meiner Steam Bibliothek unter die Lupe nehmen....
  • Tamarillo 20.03.2020 18:22
    Highlight Highlight - mit altem brot und frischer milch torta di pane backen
    - fotobücher zusammenstellen und bestellen zu den ferien der letzten 10
    Jahre
  • fools garden 20.03.2020 17:11
    Highlight Highlight Ich hab nen großen Pflanzblätz und ein kleines Treibhaus, mit dem Frühling vor der Tür,
    ...eitel Sonnenschein🌞
    • Lichtblau550 20.03.2020 17:48
      Highlight Highlight Wunderbar! Ich habe einen gerade noch rechtzeitig bunt bepflanzen Balkon mitten in der Stadt. Aber was tun, wenn die Primeln in absehbarer Zeit eingehen? Es gibt ja keinen Nachschub mehr zu kaufen ...
    • esmereldat 20.03.2020 18:52
      Highlight Highlight @Lichtblau: unsere Gärtnerei im Ort hat auf Selbstbedienung und Lieferservice umgestellt, das grössere Gartencenter der Region liefert ebenfalls Bestellungen aus. Vielleicht findest du bei dir in der Region auch so ein Angebot?
    • Lichtblau550 20.03.2020 22:18
      Highlight Highlight Super, danke!
  • Wältspazifizottel 20.03.2020 17:05
    Highlight Highlight Der fehlt in der Playlist...
    Play Icon
  • Third_Lanark 20.03.2020 17:01
    Highlight Highlight
    Play Icon
    .be
  • Kivz ihr zu7 20.03.2020 16:58
    Highlight Highlight Ich baue endlich das Vintageautoradio in meinen Oldtimer ein, das seit zwei Jahren in der Garage herumliegt
  • Selbstverantwortin 20.03.2020 16:47
    Highlight Highlight Zitat:
    «Die Schweiz ist eine Pirateninsel, äh, sie hat die vermutlich userfreundlichste Urheberrechts-Gesetzgebung weltweit. Wir dürfen ohne schlechtes Gewissen und vollkommen legal Filme und Serien herunterladen, auch aus illegalen Quellen. In diesem Sinne: Ein Hoch auf die Jäger und Sammler!“
    Ihr wisst schon, dass ihr damit einem Menschen den wohlverdienten Lohn für seine/Ihre Arbeit vorenthaltet?
    Es mag legal sein, aber ethisch das Gleiche wie Diebstahl!
    • baumi92 21.03.2020 00:56
      Highlight Highlight Es gibt eine South Park Folge zu den Gründen und Folgen von Musik-Raubkopieren. Da wird gut erklärt, warum Internetpiraterie heute so verwurzelt ist, dass es mehr nützt als schadet.

      Beispiel Musik: Raubkopieren von Musik ist gratis Werbung. Die Menschen die dann an die Konzerte der Musiker gehen, bringen diesen Musikern den Lohn für Ihre Arbeit.

      Die Musikervergütungen von legalen Angeboten wie z.B. Spotify sind so gering, dass der Graben zum Raub(kopie)rittertum auch nicht mehr so gross ist.
      Natürlich heisse ich digitale Piraterie nicht gut. Es ist aber wichtig auch die Gründe zu sehen.
    • Selbstverantwortin 21.03.2020 08:46
      Highlight Highlight Man kann sich alles schönreden.
      Wer bspw. im Laden klaut, schadet dem Laden und Produzent sicher.
      Solange es käuflich erhältlich ist, bleibt es das Recht der Hersteller, dass sie ihr Geld erhalten und wer das umgeht, darf nicht klagen, wenn auch seine Arbeit gestohlen wird.
    • baumi92 21.03.2020 21:15
      Highlight Highlight Ich sagte ja, dass ich diese Praxis nicht gutheisse. Dennoch muss man alle Aspekte davon betrachten. Gerade bei digitalen Produkten kann die Möglichkeit des kostenlosen Konsums auch als Werbung betrachtet werden. Ist ein bisschen wie beim Drogendealer. Bekommt man die Kostprobe umsonst ist die Chance auf zukünftige Einkäufe grösser. In etwa so wie bei den Waschmittelmüsterli in der Migros. Vor allem bringt Repression meistens den gegenteiligen Effekt. In DE werden auch Konsumenten von Internetpiraterie verfolgt. Was ist der Effekt? Mehr Piraterie
    Weitere Antworten anzeigen
  • Darkside 20.03.2020 15:25
    Highlight Highlight Stardew Valley, Netflix und co., endlich mal ein paar Bücher zu Ende lesen, meine Marvel Comicbücher mal wieder hervornehmen, die MKs anschliessen und mal wieder paar alte Vinyls hören und evtl. mal wieder einen Mix machen, geile Schmorgerichte kochen...
    Langeweile ist höchstens tagsüber während der Home Office Arbeit.
  • Nokama14 20.03.2020 15:15
    Highlight Highlight Für D&D Liebhaber: Critical Role auf YouTube schauen.

    https://www.youtube.com/playlist?list=PL7atuZxmT954bCkC062rKwXTvJtcqFB8i
  • Nadjescha 20.03.2020 15:10
    Highlight Highlight Ich habe nur frei, weil Grundversorgungsberuf, aber ich häkle gerade eine Babydecke fertig und warte ungeduldig darauf, dass endlich meine neue Animal Crossing Switch ankommt... Und gestern habe ich ein veganes Philly Cheesestake gemacht, sehr aufwendig und richtig fein! (achso, und mit dem Hund regelmässig rausmüssen tut auch gut!)
    • Lichtblau550 20.03.2020 17:53
      Highlight Highlight Ein Königreich für einen Hund (am liebsten einen Dackel)! Mir leistet nur mein Kater Methusalem (18) Gesellschaft. Immerhin gibt er sich grosse Mühe, er wächst fast über sich hinaus.
    • blueberry muffin 21.03.2020 03:44
      Highlight Highlight Wait wait wait, als auch Veganer, was fuer ein Cheesestake? Rezept? Anleitung? Dokumentation? :D

      Und viel Spass mit Animal Crossing! Trau keinem Tanooki.
  • esmereldat 20.03.2020 14:37
    Highlight Highlight Habe mir mal wieder einen ausführlichen Frühlingsputz inkl. Ausmisten vorgenommen.

    Regelmässig spazieren gehen und dabei die neue Fotokamera mitnehmen.

    Selbststudium im Fotografieren und Grundlagen Fotobearbeitung.

    Endlich mal Fotobücher von den gefühlt 20 letzten Ferien erstellen.

    Mehr Sport. Mehr aktiv Musik hören. Bücher, welche ich schon lange lesen wollte endlich auch mal lesen. Serien schauen.

    Katze trainieren, eventuell auch Spielzeug basteln fürs Büsi.

    Kräutergarten pflegen.

    Und sonst: gamen, gamen, gamen!
    • fools garden 20.03.2020 18:22
      Highlight Highlight Mit Frühlingsputz vorgenommen wolltest Du sagen...hoffentlich dauert die Kriese lange genug😉
    • esmereldat 20.03.2020 18:48
      Highlight Highlight 😁 eher "mal schauen, obs mir wirklich soooo langweilig wird, dass ich sogar zu putzen beginne"
    • fools garden 20.03.2020 19:58
      Highlight Highlight ich muss zugeben, Frühlingsputz im sprichwörtlichen Sinn hab ich noch nie gemacht. Geputzt ab und zu natürlich schon.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Defekte Demokratie 20.03.2020 14:33
    Highlight Highlight Ich wundere mich, dass so viele Leute plötzlich soviel Zeit haben, müsst Ihr alle nicht mehr arbeiten? "Macht" Ihr krank, seid Ihr wirklich krank oder habt Ihr Kurzarbeit oder hat man Euch entlassen? Bevor ich jetzt 1000 Blitze kassiere, die Frage ist ernst gemeint. Also ich arbeite seit einer Woche aus dem Homeoffice. Ich bin super froh, habe ich einen verständnisvollen Arbeitgeber, der sich an die Empfehlungen des BAG hält. Selber gehe ich nur mit den Hunden aus dem Haus (Landei). Da es mir auch sonst nie langweilig wird, habe ich mit der Situation kein Problem. Bleibt gesund!
    • allesmitscharf 20.03.2020 15:05
      Highlight Highlight Wir haben Kurzarbeit und viele unsere Aufträge sind "on hold". Ich arbeite zwar immer noch (aus dem Home-Office), aber mit deutlich geringerem Pensum. Gleichzeitig fällt die Pendel-Zeit weg, die Mittagspause ist kürzer und die halbe Stunde am Morgen fürs Schminken, Anziehen etc fällt auch weg. So habe ich in der Summe schon deutlich mehr Zeit zur Verfügung.
    • Tessinerli 20.03.2020 17:06
      Highlight Highlight Mein Mann und ich arbeiten in der Hotellerie/ Gastronomie. Der Betrieb meines Mannes (da Teil eines Casino) ist schon seit letztem Donnerstag geschlossen. In meinem Betrieb ist das Hotel zwar geöffnet, aber wir haben kaum bis keine Gäste.
      Aus diesem Grund sind wir jetzt beide zu Hause 🤷🏻‍♀️ und, soweit ich informiert bin, haben beide Arbeitgeber Kurzarbeit angefordert...
    • Julietta 20.03.2020 17:20
      Highlight Highlight Ich befinde mich zu 100% in Kurzarbeit (Hotelbetrieb) - ebenso wie alle meine Mitarbeitenden.
      Ich glaube, das trifft noch auf viele zu...
    Weitere Antworten anzeigen
  • 03_szust 20.03.2020 14:30
    Highlight Highlight Momentan schaue ich mir alle TerraX Dokus in der ZDF mediathek an, die ich finden kann...
  • Micci On On T 20.03.2020 14:07
    Highlight Highlight Tennisarm ohne Tennisspielen bereits "im aufbau".. hehe
    • Lichtblau550 20.03.2020 18:02
      Highlight Highlight Danke für den Grinser.
  • Der Buchstabe I 20.03.2020 13:54
    Highlight Highlight Unsere Gross-/Urgrossväter wurden in den Krieg geschickt um für unsere Freiheit nötigenfalls zu sterben.

    Wir werden nach Hause geschickt um Schlimmeres zu verhindern.

    Das sollte dammisiech nochmal machbar sein!

    #stayTHEFUCKhome
    • Red4 *Miss Vanjie* 21.03.2020 12:20
      Highlight Highlight Ich kann Leute die diesen Hashtag nutzen echt nicht ausstehen !

      Der Buchstabe J zumindest benutzt den Hashtag: stayathomeplease
    • Der Buchstabe I 21.03.2020 22:17
      Highlight Highlight @red4 deine Probleme will ich haben.
    • Red4 *Miss Vanjie* 21.03.2020 23:41
      Highlight Highlight Der Witz wohl nicht angekommen ¯\_(ツ)_/¯
  • Datenschutzbeauftragter 20.03.2020 13:53
    Highlight Highlight Ich werde am Rheinbord und im Wald "Fötzelen" gehen (nicht in Gruppe!), 15kg Übergewicht verlieren, meinem Hund das Trüffelsuchen beibringen, eine neue Programmiersprache lernen und mit meiner Frau das Kamasutra durchprobieren. Trotz 100% Kurzarbeit wird mir die nächsten Monate bestimmt nicht langweilig!
  • code-e 20.03.2020 13:44
    Highlight Highlight Mein Schatz ist gehörlos und so nutze ich die Zeit um die Gebärdensprache zu lernen, damit wir schon hoffentlich bald "wortlos" kommunizieren können. Wenn du das liest mein Koala, ich liebe dich
    • fools garden 20.03.2020 18:28
      Highlight Highlight Wenn Du jemanden hast mit dem Du diese geile "Fremdsprache" auch sprechen kannst ist das ein Riesending.
      Ein Heidenspaß ist das you'll see😉
    • code-e 20.03.2020 19:10
      Highlight Highlight @fools garden: Es macht enorm Spass in Gebärden zu sprechen, in der Tat
  • 's all good, man! 20.03.2020 13:17
    Highlight Highlight Habe mir letzte Woche die Bluray-Box von «Twin Peaks» gekauft. Die Zeit der Isolation nutzen, endlich, endlich mal diese riesige Bildungslücke zu schliessen. Und sollte Netflix doch noch «abgeschaltet» werden, bin ich mit der guten alten Bluray auch im Vorteil. 😊
    • Team Insomnia 20.03.2020 15:05
      Highlight Highlight Well, thats all good, man! 👍🙂
  • Sauäschnörrli 20.03.2020 13:15
    Highlight Highlight Ich erstelle für die Mutterkuhherde eines befreundeten Bauern einen Weidezaun der 80‘000m2(!) umschliesst. 80’000 m2 für mich alleine, Social Distancing läuft bei mir und das an der frischen Luft.
    Benutzer Bild
    • crik 21.03.2020 04:02
      Highlight Highlight Wenn du es kreisrund machst, musst du nur 1002.6 Meter Zaun aufstellen ;)
  • Team Insomnia 20.03.2020 13:08
    Highlight Highlight Das beste finde ich, ist der Filmtip direkt unter dem Artikel:

    “Spiel mir das Lied vom Tod” 😏🤭
  • Franz v.A. 20.03.2020 12:47
    Highlight Highlight Als Musiker und Game Designer bin ich eh meistens nur zu Hause. Nur Einkaufen ist nun schwieriger, da es so Vollfposten giebt, die hamstern.
  • Gibus "der Knopf" 20.03.2020 12:36
    Highlight Highlight twerken lernen, inklusive Hygiene betreiben

    Mache aber dann kein Filmchen davon 😜
    Benutzer Bildabspielen
  • DaveTheBrave 20.03.2020 12:17
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
    • Red4 *Miss Vanjie* 21.03.2020 12:24
      Highlight Highlight Wir brauchen ein Dave Special an Memes. Ich kann diese immerselben geklauten Memes nicht mehr sehen. Das Land braucht Daves mit Original Content!
    • DaveTheBrave 21.03.2020 14:42
      Highlight Highlight
      Benutzer Bild
    • Red4 *Miss Vanjie* 21.03.2020 16:18
      Highlight Highlight Nein definitiv nicht :D aber ich habs echt gesehen mit diesem "When your lifestyle is called quarantine "meme". Dann noch auf CH deutsch von Izzy, Watson* oder Energy da die eh immer nur alles von Englischen Memes klauen anstatt mal selbst was herzustellen, und 20mal repostet. Kann mal jemand den "Social-Media-Spezialisten" sagen das wir alle ebenfalls Reddit, Buzzfeed und co kennen.

      *Betrifft nicht Lina oder den Picdump
  • Maya Eldorado 20.03.2020 12:15
    Highlight Highlight Ich bin über 65. Kann ich aber nicht hinaus, schlägt mir das sehr aufs Gemüt.
    Schon vor der Krise bin ich am meisten alleine hinausgegangen, mit dem Velo, wos keine anderen Menschen mehr hatte zu fuss weiter. Da kann ich gesunde Sachen sammeln zum Essen, wie Bärlauch, Brennnesseln, Löwenzahn, usw. je nach Saison. Ausserdem habe ich einen Pflanzblätz. Da bin ich auch allein. Und so muss ich viel weniger in Läden gehen, weil ich so schon die Hälfte habe, was ich zum Essen brauche.
    Was ist da falsch dran? Versteh ich nicht.
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 20.03.2020 13:23
      Highlight Highlight Nichts ist falsch, wenn du dabei niemandem begegnest und nicht auf den Weg rotzt. Nach den warmen Tagen fängt es an mit den Wildkräutern: Auf 700 Metern in Rihtung Süden sind Bärlauch, Gundermann, Spitzwegerich, Giersch, Brennnesseln, der eine oder andere scheue Löwenzahn, Ehrenpreis und Gänseblümchen draussen. Das reicht, um den Salat zu pimpen. Ich gehe zurzeit allerdings ziemlich früh, damit ich wirklich niemandem über den Weg laufe.
    • Lichtblau550 20.03.2020 18:13
      Highlight Highlight Löwenzahnsalat kann eine Delikatesse sein - damals freute sich die ganze Family auf die Saison des „Dent-de-Lion“ im Frühling. Dafür haben wir die ganz kleinen Pflänzchen auf Wiesen gestochen, ca. 100x gewaschen, kleingehackt und mit Echalotten-Vinaigrette und hartgekochten Eiern zu kleinen Kartoffeln gegessen. Ach ja, früher war alles ...
  • Garp 20.03.2020 12:10
    Highlight Highlight Wer hat, sich in den Garten oder auf den Balkon setzen und den Vögeln lauschen und mit Hilfe von Vogelstimmen lernen (gibt's online), welche Vögel in der Umgebung wohnen.
    • 's all good, man! 20.03.2020 13:14
      Highlight Highlight Bei mir im Wäldli grad hinter meinem Haus kommt neuerdings immer wieder ein Rotmilan für die Jagd vorbei. Und jetzt im Frühling geben die Amseln am frühen Morgen natürlich immer Vollgas und bald kommt vielleicht wieder mal ein Eichelhäher vorbei.

      Mitten in der Stadt Zürich. 😊
    • Green Eyes 20.03.2020 13:23
      Highlight Highlight Und den Pflanzen und Bäumen zusehen wie sie erwachen, wachsen und zu blühen beginnen <3
    • Garp 20.03.2020 14:12
      Highlight Highlight Einen Eichelhäher hab ich immer im Herbst zu Besuch, setzt sich jeweils auf' Balkongeländer 😍 . Und das in Zürich. Hab aber auch eine grosse Eiche nebenan. Und die waren hier schon vor 50 Jahren heimisch, schön haben sie bislang überlebt. Es gibt auch Zaunkönige, nen Buntspecht, Kleiber, Zilpzalp und Milane.
  • schmigun 20.03.2020 12:04
    Highlight Highlight Wir lernen in dieser Zeit Englisch, damit wir dann noch besser vorbereitet sind für unsere Kanada Auszeit wenn wir dann los reisen können.
  • Lara1234 20.03.2020 12:02
    Highlight Highlight Ich bin seit Jahren eine Hausfrau, ohne Führerschein, mit latenter Abneigung gegen Small Talk und Menschen(massen). Bis auf ein paar Kleinigkeiten, ändert sich somit für mich zum Glück nichts 🙌

    Meine Tips
    •Lesen ( Die Nachtigall und Das Jahr das zwei Sekunden brauchte z.b.)
    •Stricken oder Häkeln
    •Tanzen
    •Pilates
    •Meditieren
    •Jeden Abend min. 5 positive Dinge, die am Tag passiert sind, aufschreiben.
    •Youtube Fail Videos schauen.
    Für die Kinder gibts Zettelchen die sie ziehen können bei Langeweile.
    Da steht z.b.
    Buch anschauen
    Kinderdisco im Wohnzimmer
    Basteln
    Geschichten erfinden usw..

    • arpa 20.03.2020 20:56
      Highlight Highlight Sehr sympathisch 🙂
  • So en Ueli 20.03.2020 11:54
    Highlight Highlight Meine Steam Bibliothek durchspielen. Wenn ich damit fertig bin, warten noch die von Origin, Uplay und GOG.
    • D(r)ummer 20.03.2020 13:41
      Highlight Highlight Space Engine kann ich empfehlen... Da wirst du nie fertig.
    • So en Ueli 20.03.2020 15:25
      Highlight Highlight Mit KSP wird man auch nie fertig^^
  • uhl 20.03.2020 11:42
    Highlight Highlight Ich finde Briefe eine gute Idee. Aber: Wie safe ist es, wenn ich meinem Grosi einen Brief schreibe? Die Pöstler tragen zwar Handschuhe, aber man weiss ja nie, wo die sonst noch herumkommen... Weiss jemand wissenschaftlichen Rat?
    • Fip 21.03.2020 08:48
      Highlight Highlight Nimm zur Sicherheit Couverts mit Klebstreifen
  • Mi531 20.03.2020 11:41
    Highlight Highlight Ihr habt "Steuererklärung ausfüllen" noch vergessen ;)
    • die_rote_Zora 20.03.2020 12:14
      Highlight Highlight das hat der vorbildliche CH-Bürger natürlich schon gemacht 😂
    • Mi531 20.03.2020 13:27
      Highlight Highlight in meinem Umkreis gilt eher: "der vorbildliche CH-Bürger hat bereits Verlängerung angegeben" ;-)
  • I don't give a fuck 20.03.2020 11:32
    Highlight Highlight ich gehe in meinem park spazieren
    • Mike Milligan 20.03.2020 13:07
      Highlight Highlight Name ist Programm bei Dir
    • I don't give a fuck 20.03.2020 13:20
      Highlight Highlight warum, ist ja mein Park.
      2 Hektar vor meiner Hütte.
  • Simsalabum 20.03.2020 11:26
    Highlight Highlight - Patientenverfügung und/oder Testament erstellen
    - Organspendeausweis bestellen
    - zur Blutspende gehen
    • Simsalabum 20.03.2020 12:23
      Highlight Highlight Weil das etwas ist, dass viele gerne hinausschieben, nicht wegen Corona.
    • Gibus "der Knopf" 20.03.2020 12:24
      Highlight Highlight Könnte zwar nützlich sein, ist aber jetzt nicht gerade aufmunternd 😳
      Benutzer Bildabspielen
  • THEOne 20.03.2020 11:12
    Highlight Highlight dann zocken wirs halt aufm pc
    Benutzer Bild
  • Cheesus 20.03.2020 11:09
    Highlight Highlight Zum Punkt "Briefe/Postkarten schreiben": Noch schneller & einfacher geht es per SMS: MARKE an 414 schicken und den empfangenen Code oben rechts auf den Brief schreiben. Klappt prima!
  • Lümmel 20.03.2020 11:09
    Highlight Highlight Ich bin immernoch mit 1000 anderen zusammen in unserer Firma am arbeiten.
  • mostindianer 20.03.2020 11:02
    Highlight Highlight Lego.
    Alte und neue.
    Ist für mich das Grösste.
    • die_rote_Zora 20.03.2020 11:24
      Highlight Highlight 😍 zum Glück haben meine Eltern unsere alten Lego aufgehoben und bei mir im Keller parkiert, jetzt können meine Tochter und ich testen ob wir damit bis zur Decke kommen 😁 Danke für die Idee!
  • die_rote_Zora 20.03.2020 10:58
    Highlight Highlight endlich die Fotoalben für meine Tochter machen - geplant war pro Lebensjahr eines > sie ist jetzt 4 und hat noch kein einziges 🙈
    • Pitefli 20.03.2020 12:21
      Highlight Highlight Das kenne ich 😅 ich nehme es mir jeweils jedes Jahr vor. Bis jetzt habe ich es nur bis zum ersten Lebensjahr meines älteren Sohnes geschafft 🙈
    • esmereldat 20.03.2020 18:57
      Highlight Highlight Macht es! Mein Mami hat das auch für uns gemacht bis etwa zum 6. Lebensjahr. Sowasvontoll! 😍
    • Jänusodenn 21.03.2020 18:22
      Highlight Highlight Da kann ich esmereldat nur zustimmen. Meine Eltern haben das für mich gemacht, bis ich als kaum erwachsene selber damit begonneb habe. Es ist so toll, wenn ich die alten Alben mit handgeschriebenen Anekdoten wieder anschauen kann, weshalb ich auch heute noch, ganz altmodisch, meine Fotoalben mit eingeklebten Fotos und handschriftlichem Text mache. Etwas, so vermute ich zumindest, in der heutigen digitalen Zeit verloren gegangen ist.
  • sometimes 20.03.2020 10:49
    Highlight Highlight Kleider flicken,
    ein richtig gründlicher Frühlingsputz,
    eine To-Do Liste fürs 2020 erstellen,
    Email Eingang aufräumen,
    essbares Zeugs gärtnern,
    einen Bienen-Kasten erstellen (tiefe Löcher in einen Holzklotz machen und aufhenken),
    Gutes Tun - Nachbarn helfen, Spenden, im Quartier herumfragen, etc.

    :)
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 20.03.2020 11:54
      Highlight Highlight Bitte beachten viele Insekten wünschen sich min. 15 cm tiefe am besten bambusrohre in div. grössen oder backsteine eignen sich auch hervorragend 😌😊 viel spass
  • Anka 20.03.2020 10:45
    Highlight Highlight Als schon von Natur aus introvertierte Person geht es mir sehr gut damit einfach daheim zu bleiben.
    Als Gamer finde ich es natürlich super, einfach nach Herzenslust zu zocken.
    Bücher lesen.
    Und ich hab mir vor kurzem häkeln wieder beigebracht. Das beruhigt und hilft die Anspannung zu vermindern.
  • Whitchface 20.03.2020 10:44
    Highlight Highlight Life of a gamer: 2 TB voller Games auf meinem Rechner :)
  • ND_B 20.03.2020 10:39
    Highlight Highlight Bitte denkt auch an die Pösteler welche einen Grundversorungsauftrag haben, bevor ihr irgendwelchen Krempel zu euch nachhause bestellt.
  • Werner Wutmensch 20.03.2020 10:30
    Highlight Highlight ich... ich möchte lieber nicht drüber reden...
    Benutzer Bild
    • Señor Ding Dong 20.03.2020 12:37
      Highlight Highlight T H I C C
  • MissTreri 20.03.2020 10:21
    Highlight Highlight Dungeons & Dragons und andere Rollenspiele online spielen :)
    • THEOne 20.03.2020 13:04
      Highlight Highlight teso 🥳🥳🥳 "durchspielen" 😁
  • Gibus "der Knopf" 20.03.2020 10:19
    Highlight Highlight Bin erst grad umgezogen. Damit fällt Frühlingsputz, aufräumen usw. weg.
    Tier mit Fell ist auch Fehlanzeige.
    Im Zeichnen war ich schon zu Schulzeiten unbegabt.
    Klopapier ist in genügender (vernünftigem) Ausmass vorhanden.
    Bücher sind gelesen.
    Gut Brettspiele digital (weil allein ist es nicht so funny) könnte gehen. Kennt jmd. gute Spiele, danke für Hinweise.

    Instrument spielen, könnte allerdings bei Nachbarn zu unfreiwilligen Kontaktaufnahmen führen (klopfen an den Wänden und Decken).

    Und Watson mit Kommentare beglücken 😂

    Bleibt gesund und #staythefuckhome
    • Mat_BL 20.03.2020 10:37
      Highlight Highlight Du musst Singen, Pegasus! Laut. Ja, richtig laut. Was? Egal, irgendwas. Entweder lernst Du es mit der Zeit, oder es funktioniert perfekt für das angesagte Social Distancing.
    • Whitchface 20.03.2020 10:47
      Highlight Highlight Wenn du einen PC hast, wieso nicht Steam herunterladen und ein Bisschen stöbern? Da gibt es tonnenweise Games aber auch Multiplayer Brettspiele.
    • theycallmepablo 20.03.2020 11:06
      Highlight Highlight Ich kann Die Siedler von Catan Online empfehlen. https://www.catanuniverse.com/
      Die gratis Variante reicht vollkommen aus... Viel Spass :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • allesmitscharf 20.03.2020 10:15
    Highlight Highlight Ich mag das Brettspiel "Flügelschlag" sehr. Locke Vögel an und sammle Punkte. Man kann es sogar alleine spielen. Das Design ist wunderschön und alles ist sehr hochwertig hergestellt. Wir spielen es zu zweit und die Pause von den Bildschirmen und der Fokus auf die Natur tut uns sehr gut. Viel Spass!
    • Maedhros Niemer 20.03.2020 10:44
      Highlight Highlight Sitzt man bei dem "Spiel" mit geladener Schrotflinte am Fenster und wartet auf Vögel?
      Zumindest stelle ich mir das gerade so vor 😉
    • McStem 20.03.2020 11:25
      Highlight Highlight @Maedhros Niemer: Ich kenne "Flügelschlag" nicht, aber dein Vorschlag klingt mehr nach "Moorhuhn Real Life".
    • allesmitscharf 20.03.2020 11:33
      Highlight Highlight Mit Pfeil und Bogen.

      Zeitvertreib-Tipp Nr. 2: Bastle Pfeil und Bogen.
  • Julietta 20.03.2020 10:13
    Highlight Highlight Entrümpeln (ja auch den Keller)

    Den Backofen gründlich putzen (mühsame Aufgabe, aber es lohnt sich)

    Die Waschküche putzen (die Nachbarn werden sich freuen und man hat etwas Gutes getan)

    Eier färben mit Zwiebelschalen, Randen o. Ä. Oder bemalen (geht sogar mit Buntstiften)

    Scherenschnitte machen und an die (frisch geputzten) Fenster kleben

    Sich gegenseitig vorlesen

    Briefe schreiben an liebe Menschen, für die man im Alltag oft zu wenig Zeit hat

    Und natürlich auch ein guter Zeitvertreib: Freiwilligenhilfe in der Nachbarschaft
  • Diskoo 20.03.2020 10:10
    Highlight Highlight Ich habe nun mein 32'000er Keith Haring Puzzle auf dem Tisch liegen.... Wünscht mir Glück ^^
  • Julietta 20.03.2020 10:10
    Highlight Highlight Wer in Waldnähe wohnt: Bärlauch sammeln und zum kochen verwenden (Bärlauch Spätzli, Pesto, Bärlauchbutter...)
    Auch mit Löwenzahn kann man leckere Sachen machen 😊

    Nähen oder stricken, allgemein Handarbeiten, wer es verlernt hat, kann mit Videos etc. sein Wissen auffrischen

    Selber Pflanzensetzlinge züchten (Samen können online bestellt werden)

    Endlich mal die ganzen Krimskrams Schubladen aussortieren

    Rezepte ausprobieren (z. B. Auch für Kosmetikprodukte oder Reinigungsmittel)

    Rätsel lösen (Exit Games sind z.B. zirmlich zeitaufwändig und Streit ist unwahrscheinlich)
    • MrBlack 20.03.2020 11:10
      Highlight Highlight Bärlauch & Löwenzahn wächst auch in der Stadt! Man muss nur wissen, wo!
    • fools garden 20.03.2020 18:39
      Highlight Highlight yeap mitten in Bern z. B.
  • гопник con Семечки 20.03.2020 10:08
    Highlight Highlight Schreib ein buch
    Versuche selber ein rezept zu kreieren
    Versuche dich im cocktails mixen
    Schaff ordnung im kleiderschrank und spende was du nicht brauchst
    Ordne deine finanzen
    Mach tabata
    Stell die wohnung um
    Erstell einen Ernährungs- und fitnessplan
    Schau filme die dir gefallen und du schon lange nicht mehr gesehen hast
    Hör dir musik aus deiner jugend an
    Lies was gescheites
  • Scaros_2 20.03.2020 10:06
    Highlight Highlight Gamen
    Gamen
    Gamen
    Gamen

    Als Nerd ist die Situation derzeit nicht anders. Man hat sogar endlich mal zeit für all die Spiele die man schon längst spielen will.

    Plus du hast soziale Interaktion wenn man zusammen im Discord sitzt und die tägliche News der Welt bespricht etc.

    Für mich als alter Nerd ist die jetztige Situation nicht anders als sonst.
    Benutzer Bild
    • Anka 20.03.2020 10:37
      Highlight Highlight Gamer High Five!
    • NotWhatYouExpect 20.03.2020 13:09
      Highlight Highlight Nächste Woche kommt Half Life Alxy raus ;) doof nur, dass ich Homeoffice machen könnte... mist...
    • esmereldat 20.03.2020 14:28
      Highlight Highlight Zockerleben ❤️
  • sikki_nix 20.03.2020 10:05
    Highlight Highlight oder anstelle von alldem, habe 1 oder mehr kinder.
    • Pitefli 20.03.2020 11:11
      Highlight Highlight Wollte schon fragen wie das andere mit 2 Kleinknder machen. Ich kann nicht mal in Ruhe aufs Klo.
      Wir spielen im Moment viele Brettspiele. Obstgarten, Temp kleine Schnecke und Octopus kann ich empfehlen. Ansonsten wird viel vorgelesen und mit Lego und Plus-Plus gespielt. Wenn alles vorüber ist, brauchen wir noch eine Woche Ferien um einen Deep-Frühlingsputz zu machen. Oder habe andere Eltern ein paar Tipps wie sie es mit Kinder schaffen?
    • Zat 22.03.2020 00:18
      Highlight Highlight Home office und home schooling auf einem PC nebeneinanderdurch organisieren, ist auch nicht ohne. Der Haushalt arbeitet sowieso dauerhaft zuhause, und wird jetzt noch stärker beansprucht.
  • Tschaesu 20.03.2020 10:04
    Highlight Highlight Online mit Freunden MarioKart spielen

    Meine Kallihraphie Skills verbessern
  • jimknopf 20.03.2020 10:03
    Highlight Highlight Ich geh arbeiten..
  • Ravel 20.03.2020 10:02
    Highlight Highlight Ein jahrzehntelanges, intensives Studium des virtuellen Spielens hat mich auf diese Zeit vorbereitet. Endlich habe ich mehr als genug Zeit, meinen Steam-Backlog durchzuballern :D
  • Ah es Alpaka 20.03.2020 10:00
    Highlight Highlight Ich gehe jeden Tag im Wald um dieselbe Zeit (alleine!) Joggen. Es gibt mir Struktur und ich habe frische Luft geschnappt.
  • Kiril 20.03.2020 09:58
    Highlight Highlight Gamen? 😅😂
  • MarGo 20.03.2020 09:58
    Highlight Highlight World of Warcraft Reunion... :DD
    zum Ausgleich in den Wald / Vita Parcour...
    viel kochen/gesund essen
    viel schlafen
    und - vertellinomol - uf dJagd nach dä letzte Schissirollene go... ha kei Bock uf die "1-Blatt-Technik" :D
    • NotWhatYouExpect 20.03.2020 13:12
      Highlight Highlight Vita Parcours sollte man meiden... da gehen nun sehr viele hin. Sowie die Geräte die man anlangt komplett Ignorieren.

      Bin gestern mit dem MTB an einem vorbeigefahren und der waren schon seeehr viele Leute unterwegs.
  • McStem 20.03.2020 09:57
    Highlight Highlight -Lernen (Fernuntericht)
    -Spazieren gehen (Einmal im Leben kommt es mir zu gute, dass ich irgendwo im Nirgendwo wohne)
    -Hoffen, dass mein Bus am nächsten Tag noch fährt
    -mich seelisch und Knowhowtechnisch Zivilschutz-Einsatz vorbereiten
    -Tiere mit Fell streicheln
    -Mit Tieren mit Fell spielen
    -Tiere mit Fell füttern
    • MrBlack 20.03.2020 11:13
      Highlight Highlight Wenn man nicht gerade im Stadtzentrum wohnt, ist man auch dort ziemlich schnell in der Natur. Einfach mal auf Google Maps die Satellitenkarte betrachten und dann kann der Spaziergang in die Natur losgehen!
    • Zat 22.03.2020 00:12
      Highlight Highlight Du könntest noch eine Betreuung organisieren für die Tiere mit Fell, für die Zeit des Zivi-Einsatzes. Kann sein, dass der eine Weile dauert.
  • Maedhros Niemer 20.03.2020 09:57
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
    • Maya Eldorado 20.03.2020 19:19
      Highlight Highlight Gibts jetzt neben Erbsenzählern neusterdings auch noch Reiszähler
    • Gibus "der Knopf" 21.03.2020 12:09
      Highlight Highlight Also, ich habe es jetzt ausgerechnet. Falls die Ausgangssperre kommt und du eine Familie hast die dich nur kennt wenn Geschenke angesagt sind, du in einer Nachbarschaftshilfe freien Zone wohnst und die Sperre 90 Tage dauert, darfst du bei 8976 Körner 99.733333 Körner pro Tag verputzen. Wenn deine Packung 8962 Körner beinhaltet sind es dann nur 99.577778 Körner. Um in der gleichen Zeit 100 Körner pro Tag zu verputzen, brauchst du 9000 Körner pro Packung. Juhu, meine Diät hat, mit Staatshilfe, gute Chancen endlich Wirkung zu zeigen.
    • Gibus "der Knopf" 21.03.2020 12:26
      Highlight Highlight 100 Reiskörner
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • stevemosi 20.03.2020 09:53
    Highlight Highlight Für Senioren einkaufen gehen✌
  • c-bra 20.03.2020 09:53
    Highlight Highlight Vielleicht stelle ich meine Wohnung ein wenig um, habe da schon lange eine Idee im Kopf.
  • Ohniznachtisbett 20.03.2020 09:52
    Highlight Highlight Wir haben gestern ein Whatsapp-Video Feierabendbier gemacht. 3-4 Stunden Videotelefon und Bier trinken. War fast so lustig wie im Spunte. So ein "Damerüüschli" tut halt schon gut.
    • Lichtblau550 20.03.2020 19:02
      Highlight Highlight Guuuute Idee, danke. Mir gefällt vor allem das rustikale Bier für die Ladys ...
  • Al Paka 20.03.2020 09:51
    Highlight Highlight Spazieren gehen, ich habe das Glück gleich am Ende de Wohnzone zu leben und dadurch die Natur und den Wald gleich an der Haustüre zu haben. Dies schätze ich im Moment noch mehr als sonst schon.

    Natürlich auch Serien gucken, noch mehr als sonst. 😅

    Und natürlich die Cute News, inkl. Kommentare, zu geniessen. 😊
  • Ramy 20.03.2020 09:51
    Highlight Highlight Bass & Gitarre endlich mal wieder rausgeholt
    Mit Mitbewohner kochen
    Virtuell mit Freunden Bierlen
    Jonglieren üben
    30 Day challange (Stellt euch vor ihr kommt nach 8 Wochen aus der Quarantäne und seht alle zum ersten Mal wieder une Bäm Sixpack 😎 - Okay, vlt. auch nur um das Bier vom letzten Punkt abzutrainieren)
    Filmabend mit Freunden (jeder bei sich zuhause mit Headset am eigenen PC natüürlich ^^)
    Ab auf einen Berg - jetzt da endlich keine Touris mer dort sind 😁
    Es gibt so viele tolle Möglichkeiten 😍

Selbst Ökonomen sind überrascht: Arbeitslosenquote sinkt im Juni auf 3,2 Prozent

Die Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt hat sich im Juni bereits wieder etwas aufgehellt. Die Arbeitslosenquote ist auf 3,2 Prozent von 3,4 Prozent im Mai zurückgegangen, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Mittwoch mitteilte. Um saisonale Faktoren bereinigt nahm sie allerdings leicht auf 3,3 Prozent zu nach 3,2 Prozent im Vormonat.

Damit ist die Arbeitslosigkeit nach dem stetigen Anstieg wegen der Coronakrise in den vergangenen drei Monaten wieder etwas zurückgekommen. Im Februar …

Artikel lesen
Link zum Artikel