DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

User Unser

Und was habt ihr wÀhrend der Pandemie bisher Krasses geleistet?



Seit nun schon ĂŒber einem Jahr leben wir mit der Pandemie. Eine Zeit, in welcher wir uns zwangslĂ€ufig mehr denn je selbst beschĂ€ftigen mussten.

Wo frĂŒher Partys, Museumsbesuche, Fitnessbesuche, Feierabendbiere oder nur schon so etwas Simples wie das Arbeiten im BĂŒro war, sind jetzt nur noch die eigenen vier WĂ€nde. Und Zeit, viel Zeit.

WĂ€hrend andere sich ganz dem, sagen wir mal, gemĂŒtlichen Leben hingegeben haben, sind andere förmlich aufgegangen (in dieser Story metaphorisch gemeint, nicht physisch.) Sie haben die Zeit genutzt und etwas gemacht, das sie schon immer mal machen wollten und Projekte durchgezogen, die schon lange auf der To-do-Liste standen.

Bevor wir aber von euch wissen wollen, in welchen Bereichen ihr euch verbessert habt, zeigen wir euch ein paar Beispiele aus der ganzen Welt.

Das Ergebnis nach einer Woche QuarantĂ€ne. Nicht auszudenken, wie es dort jetzt aussieht. 😅

lockdown neue talente

Bild: imgur

Der User schreibt: «Ich habe die erste Woche der QuarantÀne damit verbracht, dieses GewÀchshaus zu bauen. Alle Beete sind 30 cm tief.»

Diese Person zeigt, was in 365 Tagen möglich gewesen wÀre ist.

Lockdown

bild: imgur

Bekannte Filmszenen nachzustellen, ist natĂŒrlich auch eine gute Idee.

Diese TÀtowiererin hat ihr musisches Talent wÀhrend Corona anderweitig weiter entwickelt.

Die wahren Helden sind die, die ihre Zeit der Wissenschaft verschrieben haben.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Und so fĂŒhlt sich der Lockdown fĂŒr PĂ€rchen an, zumindest fĂŒr manche.

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Oder wie wÀre es mal mit dem AufrÀumen der Garage?

Lockdown neues Talent

Bild: twitter

Und warum nur aufrÀumen, wenn du gleich eine kleine Bar daraus machen kannst?

Lockdown neues Talent

Bild: twitter

Wenn du nicht ins Restaurant konntest, muss das Resti ebenzu dir.

Ganz schön wird es dann, wenn die Menschen nicht nur an sich denken.

lockdown neue talente

Bild: imgur

So, und jetzt seid ihr dran! Zeigt uns, was ihr wÀhrend dem letzten Corona-Jahr geleistet habt. Welches Talent habt ihr neu entdeckt oder perfektioniert?

Hier kannst du dir ĂŒbrigens dein (fast) persönliches Lockdown-Diplom ergattern.

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Kochen geht natĂŒrlich auch: 22 interessante «Gerichte» aus den Lockdown-KĂŒchen dieser Welt

1 / 24
22 interessante «Gerichte» aus den Lockdown-KĂŒchen dieser Welt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«You are not alone»: Pflegefachfrau singt fĂŒr Intensivpatient:innen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Diese 25 Werbeplakate sind so kreativ, da schaut man gerne zweimal hin

Werbung ist in unserem Alltag omniprĂ€sent. Wo wir auch hinsehen, wird fĂŒr ein Produkt, prĂ€ventive Massnahmen oder eine Institution geworben.

Dabei gibt es ganz verschiedene Absichten. Es gibt Werbung, die uns emotional trifft, Werbung von der wird provoziert werden und solche, die einfach nur unsere Neugier weckt.

Einigen Werbern:innen ist dabei so manch ein MeisterstĂŒck gelungen. Wir prĂ€sentieren euch die besten Werbeplakate, die ihren Zweck voll und ganz erfĂŒllen.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel