DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
User Unser

Das waren unsere Top Songs 2021 auf Spotify – und was lief bei dir in Dauerschleife?

02.12.2021, 10:1702.12.2021, 12:50
Team watson
Team watson
Folgen

Es ist schon wieder so weit: Spotify hat die individuellen Musikjahresrückblicke herausgebracht. Der Streaminganbieter hat eine individuelle Liste von Liedern, Künstlern und Podcasts zusammengestellt, die du dir dieses Jahr am häufigsten angehört hast.

Hast du schon nachgeschaut, welches deine «Top Songs 2021» waren? Wir sind heute schon etwas ins Wippen gekommen. Diese Songs liefen bei uns in Dauerschleife:

Harry Styles - Golden

Corina Mühle

Danger Dan & Max Herre - Mir kann nichts passieren

Nico Franzoni

Ulises - Pan Klub

Vanessa Hann
Video: YouTube/QJ

KT Gorique - Kunta Kita

Leo Helfenberger
«Sehr geiler Hip-Hop und auch noch aus der Schweiz! »

Haydée Milanés - La música

Chantal Stäubli
«Ist schon älter, hab's erst dieses Jahr entdeckt. Lief dann den ganzen Sommer in Dauerschleife.»

Vince Staples - Law of Averages

Dennis Frasch
«Guter Song. Hat auch ein sehr nices Video dazu.»

Lullaby – Against the Current

Adrian Bürgler

21 Savage - a lot

Julian Wermuth
«Dass dieser Song mein meistgehörter war, hat viel mit meinen Playlists zu tun. Der Song kommt auf meiner Hiphop-Playlist zuerst.»
Und welches war dein meistgestreamtes Lied 2021 auf Spotify? Schreib's unten in die Kommentare!

Wo finde ich meinen persönlichen Jahresrückblick?

Der Jahresrückblick erscheint automatisch beim Öffnen der App auf deinem Smartphone oder Computer. Hier kommst du direkt zu deinem «Endjahres-Geschenk» des Streaminganbieters.

Falls doch kein Fenster aufgeht, kannst du oben bei der Suche Jahresrückblick 2021 eingeben. Sollte dies ebenfalls nicht funktionieren, solltest du die App updaten.

Top Tracks 2021 Switzerland

Spotify veröffentlicht nicht nur unsere persönlichen Favoriten, sondern auch diejenigen mit den meisten Aufrufen. Diese Lieder wurden in der Schweiz am meisten gestreamt:

Platz 5: The Kid LAROI, Justin Bieber - Stay

Platz 4: Tiësto - The Business

Platz 3: Glass Animals - Heat Waves

Platz 2: Riton x Nightcrawlers - Friday ft. Mufasa & Hypeman

Platz 1: Lil Nas X, MONTERO - Call Me By Your Name

Top Tracks 2021:

Zwei der meistgestreamten Lieder der Schweiz befinden sich auch unter den Top 5 der meistgehörten Songs weltweit. Auf Platz 1 liegt jedoch ein anderes Lied:

Platz 1: Olivia Rodrigo – drivers license

Auf Platz 2 liegt «Call Me By Your Name» von Lil Nas X, MONTERO (Schweiz Platz 1) und auf Platz 3 «Stay» von Justin Bieber (Schweiz Platz 5). Und Platz 4 nimmt nochmals Olivia Rodrigo ein - mit diesem Song:

Platz 4: Olivia Rodrigo - good 4 u

Platz 5: Dua Lipa - Levitating

Die meistgehörten Künstler:innen weltweit:

Auch die beliebtesten Musiker und Musikerinnen wurden erkoren. Ganz vorne im globalen Ranking liegt der Puerto-Ricaner Bad Bunny mit seinen Gute-Laune-Songs wie bereits 2020.

  • Platz 1: Bad Bunny (Yonaguni)
  • Platz 2: Taylor Swift (Red)
  • Platz 3: BTS (Butter)
  • Platz 4: Drake (Way 2 Sexy with Future and Young Thug)
  • Platz 5: Justin Bieber (Ghost)

(cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

20 Promis, die sich seit 2009 ziemlich verändert haben

1 / 46
20 Promis, die sich seit 2009 ziemlich verändert haben
quelle: epa / jason szenes
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Ich habe immer Jetlag!» – Als DJ ist Reisen ein Teil des Jobs

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das breiteste, längste, billigste, niedrigste ... und andere crazy Auto-Superlative

Pferdestärken? Höchstgeschwindigkeit? Beschleunigung?

Zur Story