Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Fakten zu Obst und Gemüse, mit denen du sogar Veganer beeindrucken kannst

bild. unsplash

26.04.18, 16:15 27.04.18, 06:21


Obst und Gemüse essen wir meist jeden Tag – doch wie viel wissen wir eigentlich wirklich über unsere täglichen Begleiter? Es folgen sieben spannende Fakten über verschiedene Obst- und Gemüsesorten.

Eine Bananensorte ist bereits ausgestorben

Symbolbild: Bananen-Massenbegräbnis.  bild: shutterstock / watson

Die Sorte Gros Michel ist in den 50er-Jahren aus den Regalen verschwunden. Der Grund war eine Pilzerkrankung, die sämtliche Pflanzen jener Bananensorte befiel und vernichtete. Heute finden wir im Supermarkt die Nachfolgersorte Cavendish, welche sich geschmacklich aber recht unterscheiden soll. 

Randen eignen sich als Färbemittel

bild: watson

Randen verpassen nicht nur dem Smoothie eine schöne Farbe, sondern auch der Frisur. Denn mit der knalligen Knolle kann man seine Haare auf natürliche Weise rot färben. Zwar hält die Farbe nur kurzzeitig, dafür kann man auf jegliche Chemikalien verzichten. Eine Anleitung findest du hier.

Äpfel und Rosen sind miteinander verwandt

bild: shutterstock / watson

Was haben Rosen und Äpfel, abgesehen von der Farbe, noch gemeinsam? Sie gehören beide zur Familie der Rosengewächse. Es zählen aber nicht nur Äpfel zu dieser Pflanzenfamilie, sondern sämtliche Stein- und Kernobstsorten. 

Der Granatapfel gehört nicht zu den Äpfeln

bild: shutterstock / watson

Aussen eins, innen tausend und eins. Welche Frucht ist gemeint? Natürlich, der Granatapfel. Jedoch gehört er, entgegen seines Namens, nicht zur Familie der Rosengewächse, so wie die Äpfel, sondern zu den Weiderichgewächsen. 

Kurze Verschnaufpause: Fleisch oder Fruchtfleisch? Erkennst du dein Essen in der Nahaufnahme?

Zitronen kommen nicht aus Europa

Die chinesische Provinz Yunnan. bild: shutterstock / watson

Wenn dich jemand fragt, wo Zitronen ihren Ursprung haben, nennst du bestimmt Spanien, Italien oder PortugalDoch tatsächlich stammt die Frucht aus ChinaIn der chinesischen Provinz Yunnan gedeihen sogar heute noch wilde Zitronen.

Für Bananen gibt es eine deutsche Bezeichnung

bild: watson

Zur Zeit des Nationalsozialismus wurde die Bezeichnung «Banane» verboten, da man eine Sprache ohne Fremdwörter bilden wollte. Die Banane taufte man dann in «Schlauchapfel» um. Seit dem zweiten Weltkrieg ist der Begriff jedoch in keinem Wörterbuch mehr zu finden.

Die Nummer eins der Gemüse ist knallig und knackig

bild: shutterstock / watson

Laut Statistik von «gemuese.ch» werden Rüebli in der Schweiz am liebsten gegessen. Ihr grosser Vorteil: Sie haben das ganze Jahr über Saison. Auf Platz zwei liegt die Tomate, gefolgt von der Peperoni auf Platz 3. Pro Jahr essen Herr und Frau Schweizer übrigens über 80 Kilogramm Gemüse pro Kopf.

Wetten, du errätst nie, wie unser Obst und Gemüse vor tausend Jahren ausgesehen hat?

Schuld am Food Waste ist nicht der Supermarkt, sondern wir

Video: srf

Nun bist du bereit, dich dem knallharten Obstquiz unterzuziehen: 

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

«Der Sex mit ihm hat mir noch nie Spass gemacht»

Erkennst du diese Schweizer Städte anhand ihres Strassennetzes?

Die Netflix-Serie «Insatiable» ist eine kranke Krise aus Glitzer

Das Mädchen von der Babyfarm

Rasieren wie anno dazumal: So gelingt dir die perfekte Nassrasur

24 richtig hässliche Handys, die du tatsächlich einmal kaufen konntest

«BlacKkKlansman» – ein Schwarzer geht als Weisser zum Ku-Klux-Klan. Eine wahre Geschichte

Nochmal 20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

«Thriller» ist nicht mehr das meistverkaufte US-Album – rate mal, wer jetzt führt!

Migros und Coop sind im Fitnessfieber – und die kleinen Studios leiden

In diese Gemeinden musst du ziehen, um so viel freie Tage wie möglich abzustauben

Fan twittert über seine Depressionen – so berührend reagiert der Fussballklub <3

Wenn ich noch einen alten Kerl mit einer jungen Frau vögeln sehe ...

Hier soll man(n) in Paris pinkeln – und warum die Bevölkerung daran keine Freude hat

Jennifer Lopez räumt bei den VMAs ab – und Nicki Minaj sorgt für ein Drama

90-jähriger «Selfie-Star» erobert das Internet

Das sind Bill & Hazel. Sie machen etwas, was dir sicher auch gut tun würde

Pubertät mit zehn, elf oder zwölf Jahren: Geht das jetzt schon los?

Was die radikale Serie «Dietland» kann – und was nicht

Airbnb weiss, wo die nettesten Schweizer wohnen. (Spoiler: nicht im Kanton Zürich)

Die zwei beliebtesten Chaos-Familien der Welt kommen endlich (wieder) ins Kino

«Ich trage jeden Tag Crocs»  – die 15 lustigsten Gründe, warum Singles Singles sind

9 Dinge, die du über die neue Netflix-Serie des «Simpsons»-Schöpfers wissen musst

Wir haben unser Leben lang Bier falsch gezapft. So geht’s richtig

präsentiert von

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • aglio e olio 26.04.2018 18:40
    Highlight Der Cavendish Banane droht das gleiche Schicksal wie ihrer Vorgängerin. Aber so ist das wenn der Weltbananenhandel auf eine Sorte, sogar auf die Klone einer einzelnen Pflanze setzt.
    Und ich dachte, mein DDR Bananentrauma überwunden zu haben.
    ;)
    41 4 Melden
  • Luca Brasi 26.04.2018 17:43
    Highlight "Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?"

    "Ja, Johann Wolfgang, es ist in Yunnan, China, du Geographie-Banause!" 😂
    32 2 Melden
  • abishot 26.04.2018 17:20
    Highlight Schlauchapfel tönt auch super Nazimässig ^^
    82 6 Melden
    • Luca Brasi 26.04.2018 17:50
      Highlight
      71 2 Melden

Wenn du Kinder möchtest, schaust du dir diese 16 Tweets aus den Ferien besser nicht an!

(cta)

Artikel lesen