Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Zug holt sich Finalpucks – Bern gleicht die Serie aus – Davos schlägt Rappi



Ticker: 2.4.19 Lausanne – Zug

So schön kann man im Garten Hockey spielen

22 HCD-Jahre unter Arno Del Curto

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

25
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pegi9999 02.04.2019 22:28
    Highlight Highlight Wiederholt sich das Drama in Biel wie im Jahr 2018 erneut, als sie von einem 2:0 in ein 2:4 schleuderten?
  • Questionary 02.04.2019 21:31
    Highlight Highlight Dieser Kommentar auf SRF C.Jaggi ist eine totale Zumutung und hat nichts mit neutraler Berichterstattung zu tun..
    • DrLecter 02.04.2019 21:47
      Highlight Highlight Danke für diesen Beitrag! Der Kommentar von Claude Jaggi ist in der Tat nicht auszuhalten, er kommt vermutlich aus dem Seeland und versteckt seine Herkunft beim Kommentieren auch nicht.
    • fandustic 02.04.2019 22:05
      Highlight Highlight @Dr. Lecter: Unsäglich, in der Tat. Und ja, wenn er in Biel ist, dann kommentiert er sozusagen aus seinem Wohnzimmer.
  • c_meier 02.04.2019 21:19
    Highlight Highlight dieser Sciaroni macht schon extrem Freude mit seinen Strafminuten und Sperren...
    • dizzy 02.04.2019 21:36
      Highlight Highlight war sowieso einer der grössten fehltransfers,mehr sperren als tore🙄
  • Couleur 02.04.2019 21:05
    Highlight Highlight Am unverbesserlichen Scarioni sollte ein Exempel statuiert: Strafe bis Saisonende.
  • Tikkanen 02.04.2019 20:59
    Highlight Highlight ...herrlich👍🏻

    Noch 6 bis🐻🏆🍻
    • MARC AUREL 02.04.2019 22:41
      Highlight Highlight GRANDE BERN, GRANDE BERN, GRANDE BERN! Der Bär ist erwacht!
  • nicbel 02.04.2019 20:41
    Highlight Highlight Denke nicht das es ein Riesenbock von Hiller ist, er erwartet ja nicht dass die Scheibe so von der Bande noch abprallt.
  • 123und456 02.04.2019 20:39
    Highlight Highlight Hiller moniert kein Icing sondern die Tatsache, dass die Scheibe draussen war! Was auch stimmt. Rieseenglück für die Mutzlis...
    • MARC AUREL 02.04.2019 21:00
      Highlight Highlight Glück muss mann sich erarbeiten!
  • {Besserwisser} 02.04.2019 20:35
    Highlight Highlight Der Puck war draussen, Bock von Hiller war, dass er sich auf die CH-Schiris verlässt ..
    • purpletrain 02.04.2019 21:53
      Highlight Highlight Hätte da nicht auch die coaches challenge genutzt werden sollen? Oder hätte die in der Situation nichts gebracht?
    • Ruggedman 02.04.2019 22:20
      Highlight Highlight @purpletrain
      Coaches Challenge geht nur um ein eventuelles Offside abzuklären.
    • Lümmel 02.04.2019 22:21
      Highlight Highlight Bei der Coaches Challenge dürfen sich die Refs nur Offside Ja oder Nein anschauen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Züzi31 02.04.2019 20:27
    Highlight Highlight Der Puck war draussen. Ich mag den Schwalben Hiller nicht, hier hatte er aber Recht. Das Tor dürfte nie und nimmer zählen.
    • MARC AUREL 02.04.2019 20:34
      Highlight Highlight Ach ja???
    • Züzi31 02.04.2019 20:55
      Highlight Highlight Ja, der Puck war draussen.
    • MARC AUREL 03.04.2019 12:09
      Highlight Highlight Deswegen konnte es niemanden wirklich bestätigen ( weder Fernseh) dass es so war gell? Du aber schon...😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • c_meier 02.04.2019 20:24
    Highlight Highlight mit Kapanen jetzt nächste Saison der 4. finnische Trainer in der NLA...
    ausser in Bern heisst es plötzlich nicht nur "ge(h)noniTitel" sondern "ge(h)nmitKari" :)

Eismeister Zaugg

Starten die Playoffs erst am 17. März und dafür im Modus «Best of 5» statt «Best of 7»?

Die Qualifikation wird mit Geisterpartien zu Ende gespielt. Am Montag entscheiden die Klubs das weitere Vorgehen. Eine mögliche Lösung: Der Playoff-Start wird hinausgeschoben.

Die Einnahmeverluste aus den zwei letzten «Geisterrunden» sind verkraftbar. Der SC Bern hat für diesen Fall sogar eine Versicherung abgeschlossen. SCB-Manager Marc Lüthi schränkt allerdings ein: «Wir können eine Schadensumme anmelden. Aber die wird bei weitem nicht reichen, um den Einnahmeausfall beim Spiel gegen Gottéron zu decken.»

Wie jene entschädigt werden, die bereits ein Ticket für die Spiele von heute und morgen Abend gekauft haben, ist noch offen. Marc Lüthi sagt, es gebe mehrere …

Artikel lesen
Link zum Artikel