DE | FR
Luftfahrt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Passagier im falschen Flieger: Pilot kehrt nach vier Stunden um



Ein Flieger der All Nippon Airlines kehrte auf dem Weg von Los Angeles nach Tokio nach vier Stunden Flugzeit wieder um. Der Grund dafür: An Bord sass ein Passagier, der in den falschen Flieger eingestiegen war.

In der Maschine sassen über 200 Personen, darunter das Model Christine Teigen, welche aufgeregt über den Vorfall twitterte. Unterwegs war sie mit ihrem Mann, dem Sänger John Legend. 

«Flug von Los Angeles nach Los Angeles beendet. Flugzeit: Acht Stunden, 20 Minuten», twitterte Teigen ...

... und fragte sich, weshalb alle Passagiere für den Fehler von nur einer Person bestraft würden. 

Ja, warum kehrte die Maschine um?

Die Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) teilte mit, der Kapitän habe «gemäss der Sicherheitsbestimmungen» entschieden, zurück zur US-Westküste zu fliegen und den Passagier an seinem Abflugort aussteigen zu lassen.

Bild

Die Maschine kehrte südlich von Alaska wieder um. screenshot: flightradar24

Die Airline untersucht nun, weshalb der Passagier überhaupt in den falschen Flieger einsteigen konnte. (cma)

«Erlebnisreiche» Landung in Zürich dank Sturmtief «Sebastian»

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

BER: Der lustigste Flughafen der Welt ist endlich fertig – und das Netz lacht Tränen

Schlappe neun Jahre verspätet und dreimal so teuer wie geplant: Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) hat am Samstag tatsächlich seine Pforten geöffnet. Das sind die Reaktionen im Netz.

Geplante Eröffnung: 31. Oktober 2011.Tatsächliche Eröffnung: 31. Oktober 2020.Natürlich kann nur vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) die Rede sein. Er ist quasi der Boris Becker unter den Airports. Da lacht man schon, wenn man nur das B hört. So und so ähnlich spotten deutsche Komiker und Satirikerinnen seit zehn Jahren über den nie enden wollenden Pfuschbau, der nach sechs verschobenen Eröffnungsterminen nun doch irgendwie fertig wurde.

Mitten in der Corona-Pandemie wird der neue …

Artikel lesen
Link zum Artikel