mint

Am besten ist immer noch selbstgemacht – heute: Spaghetti Carbonara

Bild: shutterstock

27.07.17, 10:59 27.07.17, 11:33
Blue Kitchen
Blue Kitchen

HOW TO: Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

35s

Spaghetti Carbonara

Video: undefined

Das Rezept zum Nachkochen:

Die Zutaten für zwei Personen

Und so wird's gemacht:

«Was soll ich heute nur kochen?»

Stellst du dir diese Frage auch ständig, obwohl  sich die Kochbücher im Regal schon stapeln? Die Koch-Inspirationen von «Blue Kitchen» bieten einfach raffinierte Kurzvideo-Rezepte zum Nachkochen. Weitere Videos findest du direkt auf Blue Kitchen.

Schritt 1: Eier und Käse aus dem Kühlschrank nehmen – die sollen Zimmertemperatur haben. Den Käse hobeln. Reichlich Spaghettiwasser ansetzen.

Schritt 2: Eier trennen. Das Eiweiss braucht man für dieses Rezept nicht. Die Eigelbe verquirlen. Gehobelten Käse, geschnittene Peterli, Salz und Pfeffer dazu und gut mischen.

Schritt 3: Den Speck in dünne Streifen schneiden und in einer Bratpfanne anbraten. Wenn das Spaghettiwasser kocht, Salz hinzufügen und die Pasta al dente kochen.

Schritt 4: Spaghettiwasser abgiessen, ein bisschen Wasser in der Pfanne lassen, Speck und Ei-Masse dazu und gut umrühren. Sofort geniessen – wenn man die Spaghetti zu lange warm hält, stockt das Ei und die Sauce wird leicht bröckelig.

En Guete!

Der erste Zero-Waste-Laden in Zürich

Mehr mint gibt's hier:

11 Eltern, die mit ihren Influencer-Kids mächtig Kohle machen

Legt Chips und Popcorn beiseite, hier kommen 9 bessere Snacks für den TV-Abend

Tschüss, Hotel Mama! So haben diese 7 Menschen den Auszug von Zuhause erlebt

Liam füdliblutt – wieso Eltern denken müssen, bevor sie ihre Kinder zu Insta-Stars machen

Das ist das «Spiel des Jahres» 2017! Und so spielt es sich

Wir müssen uns dringend über die 00er-Jahre unterhalten! Sitzung! Sofort!

Heisse Tipps für kalte Tage: 11 Kino- und Serien für dein Wochenende

Von N wie Nasi Goreng bis Z wie Zimtschnecken: Teil II unserer Liebligsrezepte (Mit Ä Ö Ü)

«Sie hatte diese gewisse Aura von Coolness» – 4 Frauen über ihren Girlcrush

Wir haben den Lidl-Mikrowellen-Burger getestet, damit ihr's nicht tun müsst

«Happy Death Day» – der Möchtegern-Horrorfilm für die Instagram-Generation

Für einen friedlichen Filmabend – die liebsten Feel-Good-Movies der watson-User

Gamer aufgepasst: «Super Mario» hüpft vielleicht schon bald durch unsere Kinos

«Einmal die Mandeln raus, danke!»: Tagebuch einer Überlebenden

Wie eine Kommunisten-Cam zum Kultspielzeug für Hipster wurde

«Glupschgeister» – ein Spiel, das Menschen mit Wurstfingern zur Verzweiflung treibt

Tagebuch eines Landeis, Teil II: Was passiert, wenn du als «Stadtkind» dein Kaff besuchst

Auch wenn die Schweiz als teuer gilt: Diese Dinge kannst du gratis erleben!

«Bis ich merkte, dass Le Parfait aus Leber besteht» – 9 Kinderträume und was daraus wurde

«Wie kriege ich einen Sugar Daddy?» – 111 Fragen, die sich Post-Teenies stellen

Es gibt tausend gute Gründe, warum sich Paare auf Social Media nicht vernetzen sollten

Von A wie Apfelpfannkuchen bis M wie Makkaroni-Auflauf: Das sind unsere Lieblingsrezepte!

9 Serien, die einfach viel zu früh abgesetzt wurden ... schnief

Komplimente im Zeitalter des Likes: Wieso wir europäische Amis werden sollten

Jeden Tag ein Türchen: 13 aussergewöhnliche Adventskalender zum Nachbasteln

Die schrägsten Dinge, die Menschen im Internet gebeichtet haben

Mit diesen 10 Tipps kannst du ein winziges Bad gemütlich und effizient einrichten

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

11 simple Rezepte für deine veganen Gäste (und dich selbst) 🌱

15 Filme für jeden Grusel-Typ. (Ja, auch für so richtige Angsthasen)

7 gruselige (und wahre) Geschichten, die du besser nicht alleine im Dunkeln liest

JUHU, ES REGNET! Diese 9 coolen Dinge finden sowieso drinnen statt

Schaurig-schöner Halloween-Spass: 5 gruselige Rezepte zum Nachmachen

Herbstwetter! Filmwetter! 13 Film- und Serientipps für dein Weekend

Liebe geht bekanntlich durch den Magen: 7 Rezepte für deine Date-Nacht

«Stranger Things» geht wieder los! Wem das gefällt, dem gefallen auch diese 5 Serien

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
33
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • EvilBetty 29.07.2017 09:58
    Highlight Protip: Anstelle von Rahm mal Mascarpone verwenden. 👍
    0 5 Melden
    • Schlumpfinchen 30.07.2017 01:46
      Highlight Weder Rahm noch Mascarpone gehören in eine Spaghetti Carbonara!
      4 0 Melden
  • Luesae 28.07.2017 18:04
    Highlight Wo ist der Rahm? (-:
    7 19 Melden
    • Gelöschter Benutzer 29.07.2017 09:14
      Highlight Trollst Du hier?
      9 1 Melden
  • Rendel 28.07.2017 16:05
    Highlight Bringt doch etwas Neues. Carbonara kann doch jeder inzwischen.
    7 1 Melden
  • Lagertha 28.07.2017 10:00
    Highlight Ich dachte, das Rezept von Baroni ist das Carbonara-Nonplusultra. Immerhin wird hier diesmal kein Fertigteig verwendet, ist ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
    6 5 Melden
  • sanmiguel 27.07.2017 14:16
    Highlight Da fehlt doch etwas mit R...
    11 41 Melden
    • Amazing Horse 27.07.2017 16:00
      Highlight Nein!
      34 1 Melden
    • Bear.88 27.07.2017 16:44
      Highlight dein r gehört in spaghetti a la panna und nicht in die carbonara ;)
      41 1 Melden
    • mia83 27.07.2017 17:08
      Highlight Im Betty Bossi stehts mit R 😄
      7 18 Melden
    • CASSIO 27.07.2017 19:19
      Highlight nie im leben, KEIN R in die carbonara!!!
      29 2 Melden
    • Baba 27.07.2017 22:53
      Highlight Betty Bossi ist auch nicht wirklich die Bibel der italienischen Küche 😂
      32 1 Melden
    • CASSIO 28.07.2017 10:01
      Highlight sanmiguel. mach uns den gefallen, probier's ohne dieses böse T, und lass uns wissen, wie's geschmeckt hat. 😉
      4 1 Melden
    • Zwingli 28.07.2017 11:22
      Highlight Nur Leute für die Riz Casimir ein Asiatisches Essen ist, geben Rahm in die Carbonara.
      24 1 Melden
    • sanmiguel 28.07.2017 13:50
      Highlight Der Rahm-Troll funktioniert also noch... :)
      12 4 Melden
    • Zwingli 28.07.2017 16:07
      Highlight Nein.
      2 1 Melden
    • mia83 28.07.2017 16:39
      Highlight @ sanmiguel
      Das würde ich jetzt an Deiner Stelle auch schreiben 😂
      5 0 Melden
  • Namenloses Elend 27.07.2017 13:21
    Highlight Ihr habt da ein internes Konmunikationsproblem. Fürs Kochen ist Baroni zuständig! 😑

    #teambaroni 😗
    130 6 Melden
  • StealthPanda 27.07.2017 12:10
    Highlight Ich halte mich an das Baroni Rezept <3

    Übrigens 30g Salz erhöht den Siedepunkt von Wasser gerade mal um ein halbes grad ;)

    Somit wieder ein Mythos "Busted"
    48 0 Melden
  • Walter Sahli 27.07.2017 11:57
    Highlight Man kann über das Rezept sagen, was man will, aber mutig ist diese blaue Küche! Das muss man ihr lassen.
    11 0 Melden
  • Max Havelaar 27.07.2017 11:48
    Highlight Wenn das Wasser kocht, erst das Salz beigeben. Warum? Weil gesalzenes Wasser länger zum Aufkochen hat und somit mehr Energie verbraucht wird. /klugscheissmodusoff
    15 25 Melden
    • DerTaran 27.07.2017 12:37
      Highlight Das ist längst widerlegt, es ist völlig egal, es handelt sich um eine minimale Verzögerung, so schnell kann man gar nicht reagieren und die Spaghetti ins Wasser schmeissen, dass man damit Energie sparen kannst.
      /klügerscheissermodusoff
      24 3 Melden
    • viella 27.07.2017 19:59
      Highlight Ich habe mal folgenden Grund gelesen: Bei kochendem Wasser kann sich das Salz nicht auf den Pfannenboden absenken und es kommt nicht zu Verfärbungen auf eben diesem Pfannenboden. Ob's stimmt?
      16 2 Melden
    • pat86 28.07.2017 08:08
      Highlight @viella das stimmt bei aluminiumpfannen. soweit ich weiss gibts diesen effekt bei edelstahlpfannen nicht.
      7 1 Melden
  • obi 27.07.2017 11:12
    Highlight 2 Karotten?
    79 1 Melden
    • Confused Dingo #teamhansi (an intolerant asshole) 27.07.2017 11:25
      Highlight Sind vielleicht für den Koch gedacht, wenn er während dem Kochen ein Hüngerchen verspürt.🤔
      34 1 Melden
    • Anschie85 27.07.2017 11:26
      Highlight Ich wollt grad sagen: nach dem Rezept von Monsieur Baroni war doch schon alles gesagt, was man wissen muss über Carbonara....
      60 0 Melden
    • Mia_san_mia 27.07.2017 11:31
      Highlight Ich würde mich eher ans Baroni Rezept halten...
      53 0 Melden
    • Bits_and_More 27.07.2017 11:32
      Highlight Ich denke mit den Karotten wird ein Kaninchen für den secondo piatto angelockt.
      66 0 Melden
    • youdaz 27.07.2017 11:32
      Highlight Immerhin kein scheiss Rahm dabei! :D
      37 0 Melden
    • DerTaran 27.07.2017 12:40
      Highlight Wo seht ihr Karotten?
      10 0 Melden
    • obi 27.07.2017 13:54
      Highlight @DerTaran - sie haben's korrigiert.
      20 0 Melden
    • Confused Dingo #teamhansi (an intolerant asshole) 27.07.2017 13:56
      Highlight @DerTaran
      Bevor es bearbeitet wurde stand in der Zutaten Liste etwas von 2 Karotten.

      Da aber die beim Rezept keine Anwendung fanden (ich habs zumindest nicht gesehen) und die sowisoe nichts in der Carbonara zu suchen haben, haben wir ihre Verwendung in Frage gestellt.

      Aber da Karotten gut für die Augen sind:
      10 0 Melden

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

Okay, es werden noch ein paar Messer, Schneidebrettli und Löffel schmutzig, aber Hauptsache, du musst nach dem Kochen nicht 17 verschiedene Töpfe abwaschen!

Und nun kommen wir zu den leckeren Rezepten (inklusive Pfannen-Dessert!):

Artikel lesen