mint

10 watsons offenbaren ihre Bucket List! Und was willst DU unbedingt noch erleben?

Bild: shutterstock

16.10.17, 09:40

Präsentiert von

Wie heisst es doch so schön: «Nobel geht die Welt zugrunde.» Wobei die anvisierten Träume der watson-Mitarbeiter nicht mal sonderlich dekadent und pompös daher kommen. Viel mehr handelt es sich dabei zumeist um ganz simple unerfüllte Wünsche, romantische Träume und realistische Ziele. 

Was ist überhaupt eine Bucket List?

Auf einer Bucket List stehen Sachen, die man im Leben noch gemacht haben will, ehe man «in die Kiste springt» (Englisch: kick the bucket) – aber noch nicht das Geld, die Zeit oder den Mut dazu hatte. Berühmt ist die Liste durch den Film «Das Beste kommt zum Schluss» (Originaltitel: «The Bucket List») von Regisseur Rob Reiner geworden.

Meine Kollegen haben zu Feder und Tinte gegriffen und das zu Papier gebracht, was in ihrer Lebensplanung noch eine Rolle spielen sollte.

bild: watson

«Das mit dem Floss ist voraussichtlich ein waghalsiges Unterfangen und sollte vorher noch gründlich durchdacht werden. Aber die Idee gefällt mir. Und die Mundharmonika ist einfach das unterschätzteste aller Instrumente. Und he, Robbie Williams ist für mich ein Held, seit ich ein kleiner Knirps war. Ein paar Pints mit ihm in schummrigen Spelunken zu kippen? Unbedingt.»

bild: watson

«Momentan wünsche ich mir am meisten ein VW-Büssli. Nicht so einen alten, so einen T4. Den würde ich dann schön umbauen, so dass es hinten Platz hat, eine Matratze hineinzulegen und Kleider zu verstauen. Ich bin langsam zu spiessig geworden, um zu zelten. Ich fahre aber immer noch gerne an Festivals und bin gerne unkompliziert unterwegs. Mit einem Bus wäre ich mobil, hätte mein Zuhause immer und sogar immer ein bequemes Bett dabei. Ich hasse es, auf Campingmatten zu pennen.»

bild: watson

«Die Mongol-Rally braucht wahrscheinlich am meisten Vorbereitung und Energie – wird aber am meisten mit Glückshormonen belohnt. Hingegen ist das indonesische Punk-Konzert wahrscheinlich am gefährlichsten, das sollte ich wohl eher gegen Ende anpacken.»

Rebekka Stoffel
Rebekka Stoffel

bild: watson

«Seit ich meine Ferien das erste Mal auf einem Segelschiff auf dem Meer verbracht habe, träume ich davon, irgendwann selbst den Hochseeschein zu machen und dann irgendwann einige Monate auf hoher See unterwegs zu sein.»

Gleich geht's weiter mit den Wünschen der watsons, vorher ein kurzer Hinweis:

Soll ich meine Lebensziele mit einer Bank besprechen?

Wir alle haben Wünsche und Träume und in den meisten Fällen spielt Geld dabei eine so grosse Rolle, dass es unerlässlich ist, offen und ehrlich damit umzugehen. Daher ist es uns als Bank auch so wichtig, einen offenen Dialog über eben dieses Thema zu schaffen. Wir finden, es ist Zeit, über Geld zu reden.

Und nun wird weiter geträumt mit ...

bild: watson

«In Kanada kann ich mich auch mit dem frankophonen Teil der Bevölkerung bestens amüsieren, weil sich mein französischer Pass nun endlich nicht nur durch meine Vorfahren, sondern auch durch meine gekonnte Anwendung der Sprache rechtfertigt. Den Gästen in einer Bar in Québec auf dem Klavier ein hübsches Lied vorspielen – das wäre toll!»

Yannik Tschan
Yannik Tschan

bild: watson

«Ja, ich möchte mal in einem Freizeitpark arbeiten. Eine Saison lang – und auch, wenn ich dort nur doof rumstehen muss. Das will ich unbedingt machen!»

bild: watson

«Mein grösstes Ziel ist es, eines Tages eine eigene Insel zu besitzen und dort ein wirtschaftlich und agrarisch autarkes System aufzubauen, welches ohne Import von Gütern und Technologien auskommt. Statt einem Einbürgerungstest soll es einen Intelligenztest geben, bei dem der Wille und die Fähigkeit zur Selbstreflexion eine Hauptrolle spielen. Ausserdem sollen Spinnen zu heiligen Tieren erklärt werden, um ihre zwecklose Eliminierung erfolgreich zu unterbinden.»

bild: watson

«Eine ausgiebige Weltreise ohne Flugzeug, nur auf dem Land- und Seeweg.»

Severin Aebi
Severin Aebi

bild: watson

«Für ein Jahr möchte ich gerne ins Ausland auswandern und dort als Design Researcher arbeiten. Am liebsten nach England. Nicht sehr exotisch, aber mir gefällt es dort.»

Viktoria konnte ihren Wunsch schon aus der Bucket List streichen:

bild: watson

«Ich muss gestehen, auf meiner Bucket List stand – schon seit ich ganz klein war – nur ein einziger Punkt: Keine Weltreise, kein Schwimmen mit Haien, kein Fallschirmsprung – nein, mein sehnlichster Wunsch war deutlich weniger spektakulär. Ich wollte einfach einen Hund haben. Und ich dachte immer, dass ich mir diesen Wunsch wohl frühestens im Rentenalter erfüllen könnte. Dank meines Freundes, der mir seine Unterstützung zugesagt hat, und meines Arbeitgebers, der mir erlaubt, mein kleines Fellknäuel mit ins Büro zu nehmen, ging der Wunsch nun deutlich früher, nämlich kurz vor meinem 30sten Geburtstag – in Erfüllung. Und seitdem bin ich (so blöd es klingen mag) wunschlos glücklich.»

Und was steht auf deiner Bucket List?

Falls deine Bucket Liste unvollständig ist: Diese 90 Flecken solltest du einmal im Leben gesehen haben

Wegen diesen 9 Typen planst du eine Weltreise lieber alleine:

3m 27s

Wegen diesen 9 Typen gehst du lieber alleine in die Ferien

Video: watson

Mehr mint gibt's hier:

Auch wenn die Schweiz als teuer gilt: Diese Dinge kannst du gratis erleben!

11 simple Rezepte für deine veganen Gäste (und dich selbst) 🌱

JUHU, ES REGNET! Diese 9 coolen Dinge finden sowieso drinnen statt

11 Eltern, die mit ihren Influencer-Kids mächtig Kohle machen

Herbstwetter! Filmwetter! 13 Film- und Serientipps für dein Weekend

15 Filme für jeden Grusel-Typ. (Ja, auch für so richtige Angsthasen)

«Bis ich merkte, dass Le Parfait aus Leber besteht» – 9 Kinderträume und was daraus wurde

Wir müssen uns dringend über die 00er-Jahre unterhalten! Sitzung! Sofort!

Heisse Tipps für kalte Tage: 11 Kino- und Serien für dein Wochenende

«Einmal die Mandeln raus, danke!»: Tagebuch einer Überlebenden

Für einen friedlichen Filmabend – die liebsten Feel-Good-Movies der watson-User

7 gruselige (und wahre) Geschichten, die du besser nicht alleine im Dunkeln liest

Die schrägsten Dinge, die Menschen im Internet gebeichtet haben

Liam füdliblutt – wieso Eltern denken müssen, bevor sie ihre Kinder zu Insta-Stars machen

Wir haben den Lidl-Mikrowellen-Burger getestet, damit ihr's nicht tun müsst

«Happy Death Day» – der Möchtegern-Horrorfilm für die Instagram-Generation

Von A wie Apfelpfannkuchen bis M wie Makkaroni-Auflauf: Das sind unsere Lieblingsrezepte!

Tagebuch eines Landeis, Teil II: Was passiert, wenn du als «Stadtkind» dein Kaff besuchst

Legt Chips und Popcorn beiseite, hier kommen 9 bessere Snacks für den TV-Abend

Wie eine Kommunisten-Cam zum Kultspielzeug für Hipster wurde

«Wie kriege ich einen Sugar Daddy?» – 111 Fragen, die sich Post-Teenies stellen

«Sie hatte diese gewisse Aura von Coolness» – 4 Frauen über ihren Girlcrush

Gamer aufgepasst: «Super Mario» hüpft vielleicht schon bald durch unsere Kinos

9 Serien, die einfach viel zu früh abgesetzt wurden ... schnief

Komplimente im Zeitalter des Likes: Wieso wir europäische Amis werden sollten

Mit diesen 10 Tipps kannst du ein winziges Bad gemütlich und effizient einrichten

«Glupschgeister» – ein Spiel, das Menschen mit Wurstfingern zur Verzweiflung treibt

«Stranger Things» geht wieder los! Wem das gefällt, dem gefallen auch diese 5 Serien

Es gibt tausend gute Gründe, warum sich Paare auf Social Media nicht vernetzen sollten

Schaurig-schöner Halloween-Spass: 5 gruselige Rezepte zum Nachmachen

Das ist das «Spiel des Jahres» 2017! Und so spielt es sich

Von N wie Nasi Goreng bis Z wie Zimtschnecken: Teil II unserer Liebligsrezepte (Mit Ä Ö Ü)

Jeden Tag ein Türchen: 13 aussergewöhnliche Adventskalender zum Nachbasteln

Liebe geht bekanntlich durch den Magen: 7 Rezepte für deine Date-Nacht

Tschüss, Hotel Mama! So haben diese 7 Menschen den Auszug von Zuhause erlebt

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
106
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
106Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Limpleg 17.10.2017 23:06
    Highlight Australien bereisen, als letzten der 7 Kontinente...
    1 2 Melden
  • Wouf usem grab™ 17.10.2017 05:52
    Highlight -watch the world burn
    - zombie apokalypse
    - sehen wie die Natur es dem Menschen heimzahlt
    So Zeug halt
    7 13 Melden
    • Spooky 17.10.2017 23:30
      Highlight Stehst du auf Death Metal?

      Ich liebe Death Metal.

      Kanntest du Mountains of Death?

      2 0 Melden
  • eddie_dee3 17.10.2017 02:10
    Highlight - Nordlichter erleben
    - ein paar Jahre im Ausland leben (momentan am machen)
    - Chinesisch lernen
    - Chelsea match in der Stamford bridge schauen
    - in der Pension ein kleines Haus mit Garten und Tieren am Meer zu besitzen
    6 0 Melden
  • Hinkypunk 17.10.2017 00:17
    Highlight - Nordlichter sehen
    - Familie gründen
    - einen F1-Wagen fahren
    7 0 Melden
  • Martinov 16.10.2017 22:31
    Highlight - nordlichter sehen
    - fussballspiel in Liverpool mit der Hymne „you‘ll never walk alone“
    - mit dem Zug von Moskau nach Peking
    - Schwedisch lernen
    14 1 Melden
    • Heinz Nacht 16.10.2017 22:59
      Highlight Wenn du auf „You‘ll never walk alone“ live im Stadion stehst, geh besser in den Celtic Park! Gut, mittlerweile ist es dort wohl schwieriger an Tickets zu kommen als in Liverpool.
      5 0 Melden
    • Eine_win_ig 17.10.2017 06:27
      Highlight Martinov: du triffst es auf den Kopf. Die Nordlochtdr durfte ich bereits sehen :) ddr Rest, hell yeah!
      2 0 Melden
  • Spooky 16.10.2017 22:01
    Highlight Echt jetzt! Ich habe gar nicht gewusst, dass die Watson-Leute so sympathisch, so originell und vor allem so schön sind. Vor meiner nächsten Wutbürger-Attacke gegen die Watson-Redaktion werde ich zuerst noch einmal darüber schlafen 👻😀
    49 1 Melden
    • Datsyuk 16.10.2017 23:47
      Highlight Spooky, dein Kommentar macht mir aber jetzt Freude. Positive Energie!
      18 0 Melden
    • Spooky 17.10.2017 20:17
      Highlight @ Datsyuk 😃🖐
      6 0 Melden
    • Datsyuk 18.10.2017 18:17
      Highlight 😘
      2 0 Melden
  • Datsyuk 16.10.2017 21:32
    Highlight Fliegen wie ein Vogel und tauchen wie ein Fisch. Dazu noch die Legalisierung von Marihuana in der Schweiz erleben.
    14 2 Melden
    • Eine_win_ig 17.10.2017 06:28
      Highlight Drogen entkriminalisieren und du kannst auch die Punkte 1 und 2 ;)
      18 1 Melden
  • Pana 16.10.2017 21:30
    Highlight - Auf den Mars reisen
    - Toten Hosen Wohnzimmerkonzert
    - Perfekt Finnisch sprechen
    - Per Frachtschiff über die Weltmeere
    - In einer Band musizieren

    Die Liste war mal länger, aber hab doch ein paar Sachen bereits abhaken können.
    11 1 Melden
  • Datsyuk 16.10.2017 21:28
    Highlight Aiste Katkute, go for it! Sehr interessante Idee mit dieser Insel... :-)
    9 0 Melden
  • dracului 16.10.2017 21:22
    Highlight - einen Elefanten baden
    - Schwerelosigkeit erleben
    - an das Gute im Menschen glauben
    - auf Waston einen Artikel schreiben
    - eine Pizza von Grund auf selber machen
    - drei Tage nur in einem Ryokan sein
    - etwas anderes machen ohne Sicherheitsleine
    - für jemanden wichtig sein
    - jemandem zeigen, dass er wichtig ist!
    - Lebensziele nie mit einer Bank besprechen müssen.
    - den inneren Frieden finden!
    19 0 Melden
  • naja55 16.10.2017 20:56
    Highlight und meine liste
    -mit weissen haien ohne käfig schwimmen
    -surfen lernen
    -eine eigene familie haben
    -ein jahr in vancouver leben
    -meiner mum ein vw bulli kaufen
    -meine ausbildung fertig machen
    und das wichtigste
    -glücklich bleiben werde
    4 1 Melden
  • naja55 16.10.2017 20:41
    Highlight rebekka au uf minere liste staht mit haie ohni chefig tauche, entli mal öbber wo das au will!!!
    TOP!!!
    3 1 Melden
  • #tschanforpresident 16.10.2017 17:59
    Highlight Wunschlos glücklich - gefällt mir sehr :)
    auf meiner Bucketlist stehen ziemlich unspektakuläre Sachen. Eher Dinge, die mich persönlich herausfordern und ich deshalb mal gemacht haben möchte (und deshalb noch nicht gemacht habe - weil teilweise eher ungemütlich) oder Dinge aus meiner Kindheit, die ich gerne nochmals erleben möchte.
    Die einzigen beiden Sachen, welche mit Geld und Zeit zusammenhängen, sind ein "Besuch" im Regenwald oder Eddie Vedder live zu sehen...
    1 0 Melden
  • Heinz Nacht 16.10.2017 17:31
    Highlight -Donald Trump einen auf die Zwölf federn.
    -Vladimir Putin einen auf die Zwölf federn.
    -Kim Jong-Un einen auf die Zwölf federn.
    -Recep Tayyip Erdogan einen auf die Zwölf federn.
    -Viktor Orbàn einen auf die Zwölf federn.
    -Rodrigo Duterte einen auf die Zwölf federn.
    -Nicolás Maduro einen auf die Zwölf federn.
    -Alexander Lukaschenko einen auf die Zwölf federn.
    Und noch diversen anderen. Oder auch ihre Köpfe nehmen und wie Kokosnüsse zusammenschlagen.
    -Und dann natürlich noch um die Welt reisen. 😬
    46 6 Melden
    • naja55 16.10.2017 20:47
      Highlight ein gespräch wäre wohl sinnvoller ubd aufschlussreicher
      aber dein wunsch hätten sie auf jedenfall verdient!
      5 2 Melden
    • Jere 17.10.2017 15:58
      Highlight B...B..BUD SPENCER, DU LEBST?
      10 0 Melden
  • CASSIO 16.10.2017 17:23
    Highlight Ehrlich? 1 - 10 unvergässliche Nächte mit meinem Sohn und meinen besten Kollegen im Goldfingers ☝️☝️☝️... nur Mamma hat was dagegen 😭😭😭
    1 17 Melden
    • Snowy 16.10.2017 18:16
      Highlight Kurz gegooglet: Du meinst den Goldfingers Stripclub in Prag ...? Mit Deinem Sohn?
      19 0 Melden
    • CASSIO 16.10.2017 20:17
      Highlight na klar doch
      0 9 Melden
    • The Origin Gra 16.10.2017 20:41
      Highlight @Cassio: Wie Alt ist den der Sohnemann?
      3 0 Melden
    • CASSIO 16.10.2017 21:06
      Highlight spielt doch keine rolle, mit 18 ist er dabei, wenn er denn wilm
      5 10 Melden
  • Musk95 16.10.2017 16:53
    Highlight - 2 Jahres Weltreise machen
    - Bachelor in Robotik/Mechatronik machen
    - Mit Spacex BFR auf Mars auswandern
    - Atmosphäreneibtritt der ISS erleben (nein, nicht an Bord...)
    - In der Migros einbrechen und alles essen und klauen auf das ich grade Bock habe
    7 5 Melden
    • Lichtblau 16.10.2017 19:43
      Highlight Musk95: Punkt 5 war auch immer einer meiner Kinderträume. Über Nacht in ein Warenhaus mit gutsortierter Delikatessen- und Kleintier-Abteilung eingeschlossen werden.
      15 0 Melden
  • Monstermeier 16.10.2017 16:21
    Highlight - Sex mit einer Schwangeren

    - Den Appalachian Trail laufen

    - Ein Haus besitzen

    - Mit einem Vorschlaghammer (oder ähnlich) etwas demolieren (Auto, Zimmer...)

    Es gäbe noch ein paar Sachen aber da diese villeicht etwas jenseits der Legalität und des guten Geschmacks sind lasse ich die lieber aus.
    17 11 Melden
  • Tigerspirit 16.10.2017 15:06
    Highlight Klar, wie sind hier in der Schweiz, aber das sind wohl die bünzligsten Bucket-Lists, die ich je gelesen habe. Reisen, Instrument spielen, Sprachen lernen, gemischt mit Phantasiezielen, die man nie wird abhaken können - gähn. Wir halten uns alle für so individuell, aber eigentlich wollen wir alle die gleichen paar Dinge, die schon Millionen andere gemacht haben. Gibt es echt sonst nichts Erstrebenswertes?
    18 27 Melden
    • Monstermeier 16.10.2017 15:19
      Highlight Bei dir so?
      15 1 Melden
    • 's all good, man! 16.10.2017 15:44
      Highlight Dann schreib deine doch auch mal auf. Bin gespannt.
      20 0 Melden
    • chirschi 17.10.2017 12:36
      Highlight Bünzlis sind nur jene, welche die Träume der Anderen klein reden müsse oder vor lauter Zynismus keine eigenen mehr haben.
      6 0 Melden
  • Wehrli 16.10.2017 14:40
    Highlight Come on, bringt die ehrliche Bucketlist:

    - Mit dreu Frauen gleichzeitig vögeln.
    - Betrunken auf den Teppich im Buckingham Palast urinieren.
    - usw.
    48 5 Melden
    • CASSIO 16.10.2017 17:21
      Highlight heiliges Kanonenrohr, Wehrli ... Du hast 3 Schwänze???
      34 2 Melden
    • The Origin Gra 16.10.2017 20:38
      Highlight @Cassio: Das ist eine doch eher Unwahrscheinliche Möglichkeit 😉
      Für alles andere brauchst nur Fantasie 😁

      @Wehrli: Nun, das mit den Drei Frauen wäre Stressig, auch schon zwei 🙄

      Und ich denke, die Royal Guards würden dich entweder nicht reinlassen oder die Gewehrkolben zum Kosten geben 😷
      4 0 Melden
    • 's all good, man! 17.10.2017 08:56
      Highlight Das ist ja irgendwie auch nur vordergründig lustig und so chli pseudokreativ. Sicher wäre Sex mit drei Frauen auch mal spannend, irgendwie, aber wenn ich mir das so überlege, muss das echt nicht auf meine Bucketlist. Und irgendwo Hinpissen schon gar nicht. Das ist nicht «ehrlich», das ist nur so: Ach-ich-mache-jetzt-auch-eine-Bucketlist-aber-mit-nicht-bünzligen-megalustigen-Antworten.
      4 4 Melden
    • Wehrli 17.10.2017 09:04
      Highlight Sorry, den Rest der Bucketlist hab ich schon abgehakt: - Eigenes LSD kochen, einen Felsen sprengen, um die Welt reisen ... und ähnlicher Quark.

      Da bleiben nur noch die Royal Gardens ...
      4 1 Melden
  • Mary Poppins 16.10.2017 14:37
    Highlight -ein Kind bekommen
    -als Ärztin in der Entwicklungshilfe oder in Krisengebieten arbeiten
    -surfen lernen
    -alle Kontinente bereisen
    -endlich wieder tanzen
    -die Biografie meiner Mutter aufschreiben
    21 4 Melden
  • Lebovskitofski 16.10.2017 14:29
    Highlight Durch die Jahre haben sich einige Punkte, meiner Bucketlist, in Luft aufgelöst, erfüllt worden und andere sind dazugekommen. Aber seit ich denken kann steht da dick und fett, in Grossbuchstaben EIN HUND. Eines Tages wird es soweit sein, davon bin ich überzeugt! Nebst dem Hund stehen auch noch klassiker wie eine weitere Reise mit dem Backpack an. Na gut im Dezember kann ich ein weiteres Land abhacken :)
    9 0 Melden
    • Makatitom 16.10.2017 14:40
      Highlight Ich Empfehle Spanien zum abhacken, hängt eh nur noch am Pyrenäenzipfel an Europa, darf ruhig abgehackt werden
      16 3 Melden
  • The Origin Gra 16.10.2017 13:56
    Highlight Island scheint bei den Usern sehr beliebt zu sein.
    Wir, die Watson-User könnten uns zusammentun und eine Reisegruppe bilden, dann wird's etwas Günstiger.
    Ebenfalls könnte eine Watson-Gruppe hinauf ans Nordkap fahren um die Nordlichter zu sehen :)
    22 3 Melden
    • Chantal Stäubli 16.10.2017 14:00
      Highlight Ich bin dabei! :)
      15 1 Melden
    • The Origin Gra 16.10.2017 14:04
      Highlight Nächsten Sommer plane ich die Reise ans Nordkap, weiss nur noch nicht wann und wie lange. Sicher zwei Wochen, wenn möglich Drei Wochen Reise :)

      Wenn also jemand mitmöchte...
      Muss nur einen Kombi Subaru aushalten können ^^'

      Und einen eher Wortkargen Fahrer :/
      16 1 Melden
    • Snowy 16.10.2017 18:13
      Highlight Klar ist Island bei den watson-Redaktoren und Lesern derzeit voll angesagt... ist ja auch DIE Hipster-Destination 2017! :-)

      ...(fahre übrigens nächstens auch wieder hin..)

      #ProudtobeaHipster

      #HipsterBashingissoHipster
      5 5 Melden
    • The Origin Gra 16.10.2017 20:31
      Highlight Ich wollte schon als ganz kleiner Knirps dorthin.
      Diesen Sommer hats wenigstens gereicht um das Meer zu sehen
      4 0 Melden
  • pete.waterman 16.10.2017 13:51
    Highlight Ich verstehe Viktoria Weber voll und ganz!
    23 0 Melden
    • Viktoria 16.10.2017 13:55
      Highlight Das freut mich :) Du hast in dem Fall auch bereits dein Glück in einem Vierbeiner gefunden?
      15 1 Melden
    • Lichtblau 16.10.2017 19:52
      Highlight Ich auch. Am Arbeitsplatz und im Haus wäre ein Hund kein Problem. Aber wahrscheinlich muss ich den ... nun ja, "Heimgang" meines alten treuen Katers abwarten? So sad.
      4 0 Melden
    • pete.waterman 17.10.2017 07:28
      Highlight Wie bei uns zu Hause. Der Kater würde einen Neuhund nicht vertragen, da er ungeteilte Aufmerksamkeit gewöhnt ist. Aber nach des Lagers Heimgang (von mir aus noch lange nicht, er ist 14 Jahre), wird es einen Hund geben.
      1 0 Melden
  • Santale1934 16.10.2017 13:37
    Highlight Ich habe nicht viel, wenn dann sind es zwei Dinge.
    1. Einen Hund.
    oder
    2. Immer wieder Ferien in Afrika, Safari. Einfach nur Natur, alles selber machen, ein Traum. <3

    13 0 Melden
  • Darth Unicorn 16.10.2017 12:54
    Highlight Ich hab meine bucket lists immer so im 10 Jahres abständen. Aktuell Bungee Jumping vor meinem 30igsten.
    6 6 Melden
    • #tschanforpresident 16.10.2017 18:13
      Highlight Find ich grundsätzlich toll. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass man so etwas macht, bevor es zu spät ist.
      Die Gefahr, dass dich das erreichte Alter dann stresst, ist aber umso grösser. Nur deshalb hat mich mein 30igster gestresst - weil ich nicht alles erreicht habe, was ich eigentlich wollte. Und das ist dann irgendwie schade...
      3 2 Melden
  • Luca Brasi 16.10.2017 12:44
    Highlight @Signorina Serafini: Punkt 3 geht doch schon früher (sofern man die richtige Partei wählt). ;P
    4 8 Melden
    • Lichtblau 16.10.2017 19:55
      Highlight @Signor Brasi: Noch nie habe ich einen weniger jugendlichen Jugendlichen gesehen. Der fleischgewordene Schwiegermuttertraum.
      3 0 Melden
  • Snowy 16.10.2017 12:13
    Highlight Teil 3/3:

    - Auf meinem Sterbebett liegen und NICHT wie die meisten Männer sagen müssen: Am meisten bereue ich, dass ich zu viel gearbeitet habe und zu wenig Zeit mit meinen liebsten Menschen verbracht habe (bei Dingen, die mir Freude bereitet haben).

    Das wären die Dinge, welche „safe for the Internet“ sind… :-)
    25 8 Melden
    • Snowy 16.10.2017 12:21
      Highlight Nachtrag: - Bei einer Kneippenschlägerei im Stile eines 70-ties Western mitmischen.
      Schwerpunkt liegt auf Mobiliar zerstören und nicht auf Knochen.
      27 8 Melden
    • Snowy 16.10.2017 15:33
      Highlight Gewisse User hier haben eine sehr interessante "Blitz-Policy"...

      Kann es sein, dass gewisse User in erster Linie gegen die Person blitzen und nicht "gegen" das Posting?
      Vielleicht hat nicht jeder denselben Sterbebett-Wunsch wie ich, aber ist er wirklich so daneben, dass man ihn "anblitzen" muss? Verstehe das nicht...
      13 5 Melden
    • Snowy 16.10.2017 16:06
      Highlight An den Menschen mit diesem ersten Blitz: Dich mag ich - wir teilen denselben Humor!

      11 5 Melden
  • Snowy 16.10.2017 12:13
    Highlight Teil 2/3:
    - Mit Henry Kissinger, Karl Rove und Zbigniew Brzeziński ein Gespräch unter 6 Augen führen. Alle Beteiligten sagen zu 100% die Wahrheit.
    - Genügend Geld für alle meine (teuren) Outdoorspielsachen (Kites, Boards, Skis, Bikes, Reisen etc)
    - Einen Job haben, wo ich jeden Tag gern zur Arbeit gehe und etwas Sinnvolles tue
    - Etwas erfinden, das die Welt zu einem besseren Ort macht (und mich steinreich). Danach via meiner Stiftung Frieden fördern und gegen den Raubbau an unserem Globus kämpfen.
    14 9 Melden
    • Ghombrich 16.10.2017 19:27
      Highlight Buh, er will Frieden... Verbrennt ihn!!!
      6 1 Melden
  • Snowy 16.10.2017 12:12
    Highlight Teil 1/2:
    -1,5 Jahre nur mit mir und dem Rucksack durch die Welt reisen (u.a. fehlt mir noch der Osten von Afrika)
    - Einen VW Bus „California“ besitzen (Neu, mit allen Extras), daneben gerne noch einen 911-er Turbo (Jahrgang 1978) und einen Tesla für den Weg zur Arbeit
    - Ein Chalet in den Schweizer Bergen mit Whirlpool und direkt an einem Steilhang unterhalb einer grossartigen Freeride-Variante
    - Einen Kriegsreporter begleiten (oder selber einer sein)
    - Mit einem Sturmgewehr (mit Leuchtspurmunition) in einer Kiesgrube auf Benzinkanister schiessen...
    14 18 Melden
  • 's all good, man! 16.10.2017 11:47
    Highlight - Alle 6 World Major Marathon laufen (Berlin ✅, London ❌, Boston ❌, New York ❌, Chicago ❌, Tokyo ❌)
    - Trailrunning in Kirgistan, Pamirgebirge und Himalaya
    - Mongolei
    - Weitwanderweg Pacific Crest Trail oder Te Araroa in Neuseeland durchwandern
    - In Afrika leben
    - Ein Foto im National Geographic veröffentlichen
    26 8 Melden
  • mulle 16.10.2017 11:32
    Highlight - ein buch schreiben
    - berufliche selbstständigkeit
    - die welt bereisen und viel davon lernen
    - italienisch, spanisch und holländisch lernen
    15 3 Melden
  • Polaroid 16.10.2017 11:30
    Highlight Japan und Hawaii bereisen
    Crossfit Challenge mitmachen
    Nochmals ins Disneyland

    10 10 Melden
  • Alnothur 16.10.2017 11:18
    Highlight Ich finde "Und seitdem bin ich (so blöd es klingen mag) wunschlos glücklich." ja nun wirklich hauptsächlich beneidenswert, nicht "blöd-klingend" :)
    57 1 Melden
    • Viktoria 16.10.2017 11:57
      Highlight Das meinte ich auch bloss, weil «Ich bin wunschlos glücklich» irgendwie so eine blöde Floskel ist – und ich keine Floskeln mag :)
      26 0 Melden
  • Luesae 16.10.2017 11:14
    Highlight Gebärdensprache lernen
    38 4 Melden
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 16.10.2017 11:11
    Highlight @Lucas Schmidli:
    Die Mogol Rally ist absolut empfehlenswert. Am besten die Nordroute. Ist vielleicht die "langweiligste" aber dafür absolut sicher.
    12 4 Melden
  • Harald Günterth 16.10.2017 11:05
    Highlight Kein Sex-Eskapaden, keine Drogen, keine Weltherrschaft bzw. -religion. Smells like Sponsored content. Dazu noch dies, wenn die ganze Menschheit zu den Nordlichtern fliegt ist auch diese Sehenswürdigkeit bald am A...
    28 28 Melden
    • Viktoria 16.10.2017 11:09
      Highlight Sponsored ist es, das stimmt. Allerdings werden Native Ads bei uns unabhängig umgesetzt, das heisst, die Redaktion setzt den Artikel wie jeden anderen (nicht gesponserten) Artikel um. Du wirst dich also damit abfinden müssen, dass bei watson ganz schrecklich langweilige – oder was die Sex-Sache zu schüchterne – Menschen arbeiten ;) Du darfst uns aber gerne deine Bucket List nennen, die scheint ja deutlich aufregender zu sein ... ;)
      46 6 Melden
    • Snowy 16.10.2017 11:17
      Highlight Hat wohl wenig mit Sponsored Content als viel mehr mit der Tatsache zu tun, dass die Damen und Herren ihre Wünsche allesamt mit Klarnamen kundtun...

      Aber ja - bin mit Dir einig:
      Das kann noch nicht alles gewesen sein - so langweilige Bucket Lists gibt´s sonst nicht mal beim Personal einer Versicherung.

      Natürlich hätte der eine oder andere wohl gerne mal outdoor einen Dreier auf MDMA an einem tollen Festival... aber ich würd das jetzt auch nicht gerade mit meinen Bürokollegen teilen...:-)
      37 2 Melden
    • Yannik Tschan 16.10.2017 11:44
      Highlight Ich möchte mich jetzt da nicht zu irgendwas bekennen aber... Stimme Snowy vollkommen zu - da gäbe es schon noch so einiges... Aber das geht gerade mal meine Partnerin bzw. die beteiligten Personen etwas an ;)
      40 0 Melden
    • Lichtblau 16.10.2017 20:14
      Highlight @Harald:
      Na dann:
      Mit Hemingway einen draufmachen
      Mit Fassbinder einen Film drehen
      Von Renoir portraitiert werden
      Mit Jim Morrison ... nun ja.
      Vielleicht im Jenseits?
      4 1 Melden
    • Lichtblau 16.10.2017 22:11
      Highlight Einen hätte ich noch: Mit Hergé, dem Schöpfer der "Tim und Struppi"-Comics auf Recherche-Reise gehen. Zum Beispiel in den Opiumhöhlen des damaligen China (Le Lotus bleu) oder in Tibet ("Tintin au Tibet"). Überhaupt: eine Zeitmaschine.
      4 0 Melden
  • JJ17 16.10.2017 11:01
    Highlight - Nordkorea bereisen und mit Kim Jong-un einen Schwatz halten
    - Eigene Partei gründen und Bundesrat werden
    - einen (halben) Tag vegan leben
    - eine Bar eröffnen
    - eine Meisterfeier meines Lieblingsklubs miterleben (& nein, das ist nicht YB ;))
    17 15 Melden
    • El_Sam 16.10.2017 13:22
      Highlight Also den halben tag vegan hab ich schon gemacht. Hab nach dem Nachtessen nichts mehr gegessen (Start somit 19:15), danach geschlafen und morgens gemerkt, dass ich keine Milch für den Kaffee habe. Somit bis zum "Znüni" auch nichts tierisches gegessen (Ende somit 08:45)
      ergibt 13.5h vegan gelebt. Das reicht für mich ;-)
      22 4 Melden
  • 8AnAnAs8 16.10.2017 10:44
    Highlight -Nordlichter Sehen
    -Island
    -in Island reiten
    -einmal nach Tschernobyl
    -Auf einem Berg unter freiem Himmel schlafen
    -Einen oldtimer Porsche kaufen
    22 5 Melden
    • Snowy 16.10.2017 11:06
      Highlight Ausser "Reiten in Island" alles gemacht.
      Alles sehr zu empfehlen. Nur das mit dem Porsche grad noch etwas zuwarten, da die Preise für Porsche Oldtimer völlig überrissen sind.
      12 9 Melden
    • Lukeros 16.10.2017 13:25
      Highlight naja, günstiger werden sie wohl kaum....
      8 0 Melden
    • Snowy 16.10.2017 13:45
      Highlight Natürlich wird das Preisniveau nie mehr auf dasjenige von Anfang der Nullerjahre zurückkehren, aber gegenwärtig ist der Markt wohl schon etwas überbewertet. Die Höchstpreise werden wohl einzig von den absoluten Klassikern gehalten werden können.

      3 3 Melden
    • MacB 16.10.2017 14:37
      Highlight @Snowy: Auf watson bekanntgeben, dass du dir mal einen Porsche gekauft hast, ist schon mutig :) Da wirst du schnell zugeblitzt :D Hier wird doch nocht gern gesehen, dass du dir vielleicht etwas erarbeitet hast...

      Nein, Spass beiseite. Einmal mehr kann ich nicht einen, einzigen Blitzer den du bekommst, nachvollziehen...
      7 7 Melden
    • Snowy 16.10.2017 15:22
      Highlight Hätte wohl noch anmerken müssen, dass der Porsche 944, den ich damals anfangs 00-er Jahre von meinem Grossvater erhalten habe, einen Wert von ca. 5000 CHF hatte und nach ca. einem 1 Jahr zu teuer war für die MfK (und so einen frühen und wenig sexy Tod starb)....

      Also nichts da mit Jeunesse dorée, nach hinten gegeltem Haar und aufgestelltem Poloshirtkragen... :-)
      Mag die Typen auch nicht - genauso wie der gemeine watson-Leser! :-)
      13 1 Melden
  • Walter Sahli 16.10.2017 10:40
    Highlight Und niemand hat noch was sexuell Aussergewöhnliches vor? Ihr seid ja soo verlogen...! ;-)
    34 5 Melden
    • Yannik Tschan 16.10.2017 10:50
      Highlight Tja... ;)
      28 0 Melden
    • pinex 16.10.2017 11:32
      Highlight Haben sie vielleicht alle schon hinter sich wer weiss?
      17 1 Melden
  • Grave 16.10.2017 10:39
    Highlight Das ding mit dem flossbauen kann man auf kontiki.ch buchen ;) geführtes flossbauen inkl. Tour auf eigenem floss ein par tage den fluss abwärts in schweden
    16 0 Melden
    • Eskimo 16.10.2017 12:15
      Highlight Naja, wenn man es zuerst "buchen" muss ist es wohl nur noch halb so intressant.
      13 2 Melden
    • Grave 16.10.2017 12:45
      Highlight @Eskimo ja klar aber dann baust du es sicher richtig ohne abzusaufen 😀
      8 1 Melden
  • forestkidd 16.10.2017 10:37
    Highlight - Japan bereisen
    - Ein Buch schreiben
    - Island zu Pferd erleben
    - Die Nordlichter sehen
    - Ein eigenes Café eröffnen
    - Zurück nach Dänemark ziehen
    - Mit einem Segelschiff die Karibik bereisen
    - Buckelwale sehen
    22 3 Melden
  • Holla die Waldfee 16.10.2017 10:15
    Highlight - intergalaktischen Raumschiffantrieb entwickeln
    - neue Planeten besiedeln
    - Hobby-Jagd weltenweit verbieten
    - Aliens kontaktieren
    - Weltfrieden herstellen

    ... nicht unbedingt in dieser Reihenfolge
    28 13 Melden
    • The Origin Gra 16.10.2017 10:30
      Highlight Wir könnten uns zusammentun mit dem ÜLG-Antrieb :D
      9 2 Melden
  • blumenstraussenfleisch 16.10.2017 10:14
    Highlight Würde eure Bucket List eigentlich anders aussehen, wenn der Artikel nicht von der Bank Cler präsentiert würde? 🤔

    Vielleicht bin ich auch einfach noch zu jung, um so vernünftige Bucket Listen zu verfolgen...😂
    26 3 Melden
    • Viktoria 16.10.2017 10:21
      Highlight Hallo blumenstraussenfleisch!
      Das glaub ich kaum, da wir gar nicht wussten, von wem der Artikel präsentiert wird, als wir unsere Listen erstellt haben.
      Wir watsons sind also anscheinend einfach so unfassbar vernünftige Menschen ;)
      Liebe Grüsse!
      37 2 Melden
    • blumenstraussenfleisch 16.10.2017 10:31
      Highlight Nun gut, dann kann ich mich hier also weiterhin gut aufgehoben fühlen in den Händen der vernünftigen Menschen meines präferierten Newsportales...😊
      Gute Woche!
      14 2 Melden
    • The Origin Gra 16.10.2017 10:31
      Highlight @blumenstraussenfleisch: Wie sieht den Deine Liste aus? :)
      6 1 Melden
    • Viktoria 16.10.2017 10:39
      Highlight Das kannst du absolut :) Danke und dir auch!
      12 0 Melden
  • The Origin Gra 16.10.2017 10:05
    Highlight - Ans Nordkap fahren, natürlich Zickzack durch Schweden und Norwegen rauf oder runter
    - Island bereisen
    - Ein paar Wochen in Kirgistan sein, auf Pferderücken die dortige Bergwelt erkunden und in der Jurte Schlafen
    - Ein Hochgebiergskurs besuchen um mind. 1 Viertausender besteigen zu können
    - Ruhe und Frieden finden, allen voran in mir selber

    - Ein Überlichtantrieb entwickeln und auf neuen Planeten eine neue Gesellschaft erbauen :D

    Meine bescheidene Liste
    25 5 Melden
  • Gelöschter Benutzer 16.10.2017 10:04
    Highlight - Spätestens mit 45 Zeit nicht mehr gegen Geld tauschen "müssen".
    - Nachher in ärmeren (Balkan)Ländern in Schulen und Spitäler investieren respektive diese ausbauen ohne Eigeninteresse.
    - Ab und zu ein paar Monate im Jahr die Welt bereisen.
    18 3 Melden
  • Petrarca 16.10.2017 09:54
    Highlight Lucas Schmidli: Es touren Schweizer Punk- und Hardcorebands regelmässig in Indonesien und alle leben sie noch;) Selbst in der balinesischen Touristenhochburg Kuta gabs bis vor kurzem an bester Lage einen Punkschuppen, wo mehrmals die Woche Konzerte stattfanden...
    22 1 Melden
    • Lucas Schmidli 16.10.2017 11:28
      Highlight Ich meine natürlich gefährlich für meine Leberwerte ... ;)

      Scherz beiseite, danke für die Info. Ich muss mich da zur gegebenen Zeit mal noch mehr informieren.
      16 1 Melden
    • 's all good, man! 16.10.2017 11:37
      Highlight Sick Of It All zum Beispiel waren/ sind auch gerade auf Asien-/ Indonesien-Tour. 😊🤘🏻
      9 1 Melden
  • The Hat Guy 16.10.2017 09:48
    Highlight Jodok Meier: Zwei bis drei Kollegen finden, die mitmachen wollen, unter vildmark.se buchen, Floss bauen, geniessen. Pure awesome!

    Haben das letztes Jahr gemacht und es war wohl eine der entspannendsten Wochen meines Lebens.
    31 0 Melden
    • jodokmeier 16.10.2017 09:53
      Highlight Wow, vielen Dank für den Tipp! Schaue ich mir gerne an 😊👍
      24 0 Melden

17 Grotti, die man einmal im Leben besucht haben muss

Bei einem Ausflug ins Tessin darf der Besuch eines Grotto nicht fehlen. Ursprünglich handelte es sich dabei um natürliche Felshöhlen, in denen die Landbevölkerung Wein, Wurst und Käse aufbewahrte. Die heutigen Grotti sind nur noch selten Felskeller – stattdessen handelt es sich um einfache traditionelle Steinhäuser mit Tischen und Bänken aus Granit, in denen man lecker essen kann. Wir haben eine Liste mit 17 Grotti, die bei Besuchern und der watson-Redaktion hoch im Kurs stehen.

(viw)

Artikel lesen