DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Äs isch Mäntig Morge und es schisst mi aah!» – 25 Songs passend zum Montag

Jede Woche dasselbe Elend – der Sonntag endet viel zu früh und der Montag wartet erbarmungslos. Diese 25 Songs haben sich mit dem grössten Problem des Alltags auseinandergesetzt. 
17.08.2015, 07:02

Wir beginnen mit den Schweizer Songs. Kennst du noch mehr? Poste sie in die Kommentare.

1. The Bullet – «Luege Zrugg»

2. Stiller Has – «Blaue Maentig»

3. TNT – «Mäntig Morge»

4. Open Minded Riot Crew – «Mäntig Morge»

So, besser wir verlassen nun schnell die Schweiz und gehen zu den internationalen Songs über.

5. Fleetwood Mac – «Monday Morning»

6. Billy Bragg – «St.Monday»

7. Dolly Parton – «9 To 5»

8. T-Bone Walker – «Call It Stormy Monday»

9. Lee Hazlewood – «If It's Monday Morning» 

10. The Mamas & The Papas – «Monday, Monday» 

11. New Order – «Blue Monday»

12. The Bangles – «Manic Monday» 

13. Steve Azar – «I Don't Have To Be Me 'Til Monday»

14. The Boomtown Rats – «I Don't Like Mondays»

Mehr Musik gibt es hier:

15. Carpenters – «Rainy Days And Mondays »

16. The Bee Gees – «Monday's Rain»

17. Fats Domino – «Blue Monday»

18. Tegan and Sara – «Monday Monday Monday»

19. Mississippi John Hurt – «Monday Morning Blues»

20. Rialto – Monday Morning

21. Little Milton – «Blue Monday»

22. The Verve – «Make It 'Til Monday»

23. Gary Moore – Stormy Monday

24. Melanie C – «Suddenly Monday»

25. NOFX – Thank God It's Monday

Und zum Schluss: 

Bonus: Five Iron Frenzy – «Mayonnaise Taco Monday »

Und jetzt bist du dran: Poste deine liebsten Montags-Songs in die Kommentare.

Weil Montag: Auch Tiere kennen Bad Hair Days

1 / 11
Auch Tiere kennen Bad Hair Days
quelle: solent news / tim boyer/solent news & photo agency
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kritik an Justin Bieber wegen geplanten Auftritts in Saudi-Arabien

Der kanadische Popstar Justin Bieber (27) steht in der Kritik wegen eines geplanten Konzerts in Saudi-Arabien. Der Sänger («Intentions») soll in der Küstenstadt Dschidda am 5. Dezember im Rahmen eines Formel-1-Rennens auftreten. Nun drängte ihn die Verlobte des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi, den Auftritt abzusagen. «Singe nicht für die Mörder meines geliebten Jamal», schrieb Hatice Cengiz in einem Beitrag für die «Washington Post» am Samstag. Auch Menschenrechtsgruppen drängten Bieber zu einer Absage.

Zur Story