Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rest in Power, Mac Miller! Diese 11 Songs werden wir nie vergessen

Toni Lukic / watson.de



Mac Miller ist tot und das ist einfach scheisse. Nach Lil Peep und XXXTentacion ist er der nächste Rapper, der viel zu früh gestorben ist. Wie TMZ berichtet, ist er in seinem Haus in Los Angeles von einem Freund leblos aufgefunden worden. Angeblich ist Mac Miller an einer Überdosis gestorben.

Die Todesursache ist nicht bestätigt, allerdings hatte Mac immer wieder vom Kampf gegen seine Drogensucht gerappt. Dabei hatte man noch gedacht, dass es derzeit mit dem 26-Jährigen aufwärts gehen würde. Mac veröffentlichte erst vor einem Monat sein von Kritikern gelobtes Album «Swimming», bald sollte er auf Tour gehen.

heart eyes

Ein Beitrag geteilt von Mac (@macmiller) am

Viel zu früh, viel zu fresh

Mac Miller war schon früh einfach sehr fresh im Rap-Game. Entspannt rappte dieser weisse 18-Jährige auf Old-School-Beats, sprach cool und deutlich über das sorgenfreie Leben eines Teenagers, während er seine beeindruckende Sammlung an Snapback-Caps in den Videos zur Schau stellte. Nach seinen Mixtapes «K.I.D.S.» und «Best Day Ever» spielte Mac, immer noch keine 20 Jahre alt, Touren in Europa und galt nach den für HipHop dürren Nuller-Jahren als eine neue Hoffnung der Branche.

Damit war die sorgenfreie Zeit wohl vorbei. Es ging von Pittsburgh nach Kalifornien, seine Musik wurde experimenteller, die Beats düsterer und die Fans weniger. Doch Mac blieb Rapper und machte weiterhin Alben und Mixtapes bis zuletzt.

Zeit, sich an einen Rapper zu erinnern, der viel zu früh schon viel zu fresh war. 

«Nikes on My Feet» (2010)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Kool Aid & Frozen Pizza» (2010)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Donald Trump» (2011)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Frick Park Market» (2011)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Loud» (2012)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Fight The Feeling» feat. Kendrick Lamar (2012)

abspielen

Video: YouTube/RoxWeld

«Gees» feat. Schoolboy Q (2013)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«S.D.S.» (2013)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Diablo» (2014)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Dang»! feat. Anderson Paak (2016)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

«Self Care» (2018)

abspielen

Video: YouTube/Mac Miller

Diese Promis haben uns 2018 schon verlassen

#RespectAriana – So fasst man keine Frau an!

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Über 20'000 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Del Curtos ZSC-Debüt geht in die Hose

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RipiRip 09.09.2018 23:04
    Highlight Highlight Wie Ihr in der Liste unten einfach mal Stephen Hawking vergessen habt......
  • Ohmann94 09.09.2018 01:05
    Highlight Highlight Smile Back, Up All Night, Party on 5th Ave., Missed Calls... Das waren gute Songs. Schade, dass auch in diesem Jahr ein guter Rapper daran glauben musste... Ein Niveau das von den anderen beiden WG nie erreicht wurde. Der Tod von Mac Miller ist für das Genre nun tatsächlich mal ein herber Verlust :(
  • R10 08.09.2018 22:30
    Highlight Highlight 💔
    Play Icon
  • Madmessie 08.09.2018 18:53
    Highlight Highlight Wer ist das?
  • elmono 08.09.2018 18:50
    Highlight Highlight Gees beste Leben. "All the best rappers are usually dead". Schade um ihn.
  • crazyfuffi 08.09.2018 18:49
    Highlight Highlight R.I.P

    Mein Lieblingssong von Mac.
    Play Icon

Amerikas seltsamste Bromance geht weiter – Trump bedankt sich für Kanyes Twitter-Liebe

Kanye West und Donald Trump verbindet eine Bewunderung füreinander, welche (nicht nur) die US-amerikanische Öffentlichkeit immer wieder zum Staunen bringt. Er trägt in der Öffentlichkeit gern eine «Make-America-Great-Again»-Mütze.

Der exzentrische Rapper besuchte Trump kurz nach dessen Wahl im Trump Tower und später sogar im Weissen Haus. Bei diesem denkwürdigen Besuch, gemeinsam mit Gattin Kim Kardashian, schloss Trump nicht aus, dass Kanye dereinst selber für die US-Präsidentschaft …

Artikel lesen
Link zum Artikel