Olympia kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Zwei Läufen

Kocher bereits auf den neunten Platz zurückgefallen



Martina Kocher of Switzerland speeds down the track in her first run during the women's singles luge competition at the 2014 Winter Olympics, Monday, Feb. 10, 2014, in Krasnaya Polyana, Russia. (AP Photo/Michael Sohn)

Kocher ist nicht zufrieden mit ihren Leistungen Bild: AP/AP

Die Rodlerin Martin Kocher liegt im Einsitzer nach den ersten zwei Läufen auf dem neunten Platz. Der Rückstand der Bernerin auf Platz 3 beträgt knapp vier Zehntel.

Kocher konnte in beiden Durchgängen ihre starken Trainingsleistungen nicht bestätigen und muss nun sogar um ein Diplom bangen. Die 28-jährige Sportlehrerin zeigte sich enttäuscht über ihren Auftritt. Bei idealem Wettkampfverlauf wäre sogar der Sprung aufs Podium möglich gewesen.

Auf dem Kurs Richtung Gold befindet sich die Deutsche Natalie Geisenberger, die 26-jährige Weltmeisterin von 2013 aus München. (si/qae)

Rodeln Frauen, 2. Lauf

1. Natalie Geisenberger (De)

2. Tatjana Hüfner (De)

3. Erin Hamlin (USA)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sport statt Schule

162 Münsteraler Kinder haben dank Cologna schulfrei

Der Gewinner der ersten Schweizer Goldmedaille an den Olympischen Spielen in Sotschi hat den Schulkindern zu Hause im bündnerischen Val Müstair eine riesige Freude bereitet: schulfrei! Alle 162 Schülerinnen und Schüler im abgelegenen Tal am Südostzipfel der Schweiz mussten am Montag nicht zur Schule. Nicht zu erscheinen brauchten auch die Kindergärtler.

Der Beschluss auf einen freien Tag für die Kinder im Tal fiel spontan, nach Absprache zwischen dem Gemeindevorstand und dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel