Olympia kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Premiere an Olympischen Spielen

Russland, Tschechien und Slowenien in den Viertelfinals

SOCHI, RUSSIA - FEBRUARY 18:  Robert Kristan #33 of Slovenia celebrates with teammate Rok Ticar #24 of Slovenia  after defeating Austria 4 to 0 in the Men's Ice Hockey Qualification Playoff game on day eleven of the Sochi 2014 Winter Olympics at Bolshoy Ice Dome on February 18, 2014 in Sochi, Russia.  (Photo by Bruce Bennett/Getty Images)

Torhüter Robert Kristan feiert im Achtelfinal einen Shootout. Bild: Getty Images Europe

Die Russen besiegen die Norweger klar mit 4:0. Nach einem torlosen Startdrittel skorten die Superstars der «sbornaja», Alexander Radulov und Ilya Kowaltschuk die Tore zum vorentscheidenden 2:0. Die Heimmannschaft trifft nun im Viertelfinale auf Finnland

Slowenien steht erstmals an Olympischen Spielen in den Viertelfinals. Im Duell der beiden B-Nationen setzt sich Slowenien gegen Österreich ohne Probleme 4:0 durch. Die Slowenen treffen auf Schweden.

Tschechien schlägt im Bruderduell die Slowakei mit 5:3. Nach 35 Minuten führten die von Jaromir Jagr angeführte Tschechen bereits mit 4:0, ehe die Slowaken bis auf 4:3 verkürzen konnten. Im Viertelfinale wartet die USA auf die Tschechen. (syl/si)

Eishockey Männer, Achtelfinals

Slowenien – Österreich 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)

Russland – Norwegen 4:0 (0:0, 2:0, 2:0)

Tschechien – Slowakei 5:3 (3:0, 1:1, 1:2)

Schweiz – Lettland 1:3 ( 0:2, 1:0, 0:1)



Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dramatischer Sieg von Kanada gegen Gastgeber Slowakei – Schweden demütigt Norwegen

Die Slowakei und Kanada boten den Zuschauern eine mitreissende Partie, in der die Gastgeber 2:0 und 4:2 in Führung lagen und dennoch 5:6 verloren. Den Siegtreffer erzielte Mark Stone eine Sekunde vor dem Ende. Es war der dritte Powerplay-Treffer der Nordamerikaner in diesem Spiel.

Titelverteidiger Schweden feierte nach dem 8:0 gegen Italien am Sonntag einen weiteren Kantersieg. William Nylander verzeichnete ein Tor und vier Assists beim 9:1-Erfolg gegen Norwegen. Die Norweger sind am Mittwoch der …

Artikel lesen
Link zum Artikel