Open Air
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben unseren charmantesten Selfie-Knipser ans Open-Air Frauenfeld geschickt: «Sag mal Can, sind dort wirklich nur Frauen?»

Die Bässe dröhnen, die Party läuft: Heute wurde das Open Air Frauenfeld eröffnet. Unser Mann vor Ort ist ein wahrer «Canmeur». Wieso? Schau dir nur die Fotos an ...



Can (ja genau, der in der Mitte) ist am Open Air in Frauenfeld angekommen. Und wirklich fast alle freuen sich. 

Unser charmantester Mitarbeiter mit dem feinen Gespür für das ideale Foto-Arrangement liefert in den kommenden Tagen laufend Schnappschüsse vom Grossevent. Wer von der Can-Party nichts verpassen will, abonniert am besten gleich den Instagram-Account @watson-fest. An dieser Stelle präsentieren wir jeweils ein Best-Of der Can-Festspiele. Viel Vergnügen mit unserem Canmeur.

Unser Canmeur!

Wie alles begann.

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Soll ich hier den Clown machen?»: Kollegah regt sich über das Vibez-Festival auf

Zuerst die Sache mit Emirates, dann die Ticketpreise: Das Vibez-Festival hatte einen schwierigen Einstand. Nun setzt der deutsche Rapper Kollegah noch einen drauf und schimpft auf YouTube über den Backstage-Bereich und das Wetter:

Doch der bekannte Rapper hat auch Positives zu sagen:

Das war's dann aber schon wieder mit der Positivität bei Kollegah.

Fragt er und meckert gleich über das Zirkuszelt, das direkt vor dem Backstage-Bereich steht. Und gleich weiter:

Doch das ist nicht alles. Vor dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel