DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zu wenige Kinokassenknüller nominiert?

Die Oscar-Verleihung hatte tiefe Zuschauerzahlen. So richtig tiefe Zuschauerzahlen

24.02.2015, 05:5324.02.2015, 08:11

Die Übertragung der Oscar-Verleihung hatte im US-Fernsehsender ABC die niedrigste Zuschauerzahl seit sechs Jahren. Lediglich 36.6 Millionen sahen die von Neil Patrick Harris moderierte Show.

Dies berichtete «Variety» am Montag unter Berufung auf Zahlen der Marktforscher von Nielsen. Vergangenes Jahr, als Ellen DeGeneres moderierte, waren demnach 43.7 Millionen dabei. Traditionell ist die Oscar-Verleihung in den USA die meistgesehene Sendung des Jahres – nach dem Superbowl (mit um die 100 Millionen Zuschauern).

Oscars 2015 – die wichtigsten Gewinner

1 / 26
Oscars 2015 – die wichtigsten Gewinner
quelle: x00030 / mike blake
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das auffällige Minus 2015 könnte unter anderem daran gelegen haben, dass unter den als besten Film nominierten Werken – bis auf «American Sniper» – kaum Kinokassenknüller waren und auch daran, dass es eine Diskussion über eine zu «weisse» Show gegeben hatte, also zu wenige Afroamerikaner unter den Nominierten.

Grosser Gewinner der 87. Oscars war die bitterböse, aber vielen vielleicht zu selbstbezügliche Schauspieler-Satire «Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit». 

Oscars 2015 – kuriose Momente

1 / 20
Oscars 2015 – kuriose Momente
quelle: epa / mike nelson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Oscars 2015

1 / 8
Die Oscars 2015
quelle: x90045 / mario anzuoni
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(feb/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Kuriose Oscar-Momente 2015
John Travolta küsst alles, was ihm in die Finger kommt – Photoshop sei Dank

Vergangene Woche feierte Photoshop seinen 25. Geburtstag – wir gratulierten herzlich. Nun haben Reddit-User mittels des Bildbearbeitungsprogramms dafür gesorgt, dass aus einer mehr oder weniger ereignisarmen Oscar-Verleihung ein Heidenspass wurde. 

Zur Story