DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
(FILES) A picture taken in 1974 shows French actor Louis de Funes in Paris. Funes was born on July 31, 1914 in Courbevoie, France.  AFP PHOTO

Bild: AFP

Zum 100. Geburtstag

Hätte Louis De Funès (diese) Gifs gekannt, hätte er sich gekugelt vor lachen

Louis de Funès, geliebter Giftzwerg und Vater der Grimassen, wäre am 31. Juli 100 Jahre alt geworden? «Nein!» «Doch!» «Ohhh!».



abspielen

Louis in «Camouflage – Hasch mich, ich bin der Mörder» (1971) Quelle: YOuTube/VivaEIQ

Vor 100 Jahren wurde Frankreichs bekanntester Komiker geboren. Und wie könnten wir seinen Geburtstag in der Zeit von Gifs besser feiern als mit seinen besten Grimassen? 

Voilà – 8 wertvolle Augenblicke von Louis De Funès:

Die Dölf-Grimasse: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: gifbin

Die Frosch-Grimasse: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: grantcary.tumblr

Die Wo-ist-bloss-mein-Hirn-geblieben-Grimasse: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: hajohinta.tumblr.

Die tanzender-Jude-Grimasse: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: rocancourt.tumblr

Die nackte Grimasse: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: mostlymarilynmonroe.tumblr

Die irre Monokel-Grimasse: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: mostlymarilynmonroe.tumblr

Die Sicherheitsübung-Grimasse:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: mostlymarilynmonroe.tumblr

Die aufgeregte Grimasse:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: mostlymarilynmonroe.tumblr

Happy Birthday, Louis! 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Ich fuhr eine Woche lang Offroader und war wider Erwarten total begeistert

Ich bin, gelinde gesagt, generell kein grosser Fan von Offroad-Autos. Das sind doofe, überdimensionierte Dinger, welche die Strassen der Innenstadt versperren. Ausserdem sind sie so ziemlich genau nie «off road» anzutreffen, sondern werden vorzugsweise von gestressten Züriberg-Mamis gelenkt, die ihre Tochter in den Ballettunterricht bringen müssen und danach husch in der Galerie der Freundin vorbeischauen müssen, um den Anmeldetalon für den Flötenunterricht ihres Sohnes abzuholen.

Dabei schneiden …

Artikel lesen
Link zum Artikel