Papst
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In this photo provided Thursday, Feb. 6, 2014 by the Vatican newspaper L'Osservatore Romano, Pope Francis stands in front of a lifesize statue of chocolate of himself. The statue, made with 1.5 tons of cocoa, was presented to the Pope during the general audience of Feb. 5. (AP Photo/L'Osservatore Romano, ho)

Bild: AP/L'Osservatore Romano

Audienz mit sich selbst

Papst Franzsikus lernt seine Schockoladen-Seite kennen

1.5 Tonnen wiegt der lebensgrosse Papst Franziskus, den 20 italienische Studenten innerhalb von vier Wochen geschaffen haben. In einer Audienz im Vatikan am Mittwoch lernten sich der Schoko- und der echte Papst kennen. 



Anknabbern will der Papst sich aber nicht selber. Laut der Vatikanzeitung «L’Osservatore Romano» soll die rund 1,5 Tonnen schwere Skulptur der Caritas von Rom gespendet werden, wie die «Dailymail» berichtete. 

Die 20 Studenten der «Accademia Maestri Cioccolatieri» haben strengstens auf die Herkunft der Kakao-Bohnen für den päpstlichen Schockogenuss geachtet: Sie stammen von einer kleinen Kooperation von Kakaoerzeugern am Lago de Atitlán, dem zweitgrössten See in Guatemala. Den aus Argentinien stammenden Papst Franziskus dürfte das freuen. 

Die angehenden Lebensmittelingenieure haben sich wegen seiner Popularität für die Reproduktion des Papstes entschieden. Die dürfte wohl noch grösser werden, wenn er nun auch noch so süss daher kommt. (rar)

epaselect epa04056434 A handout picture provided by Ufficio Stampa on 05 February 2014 shows two craftsmen working on a chocolate statue of Pope France at the Sigep International Exhibition trade fair in Rimini, Italy, 18 January 2014. The lifesize statue, for which 1.5 tons of cocoa were used, was handed to Pope Francis on 05 February 2014 during a general audience on St. Peter's Square in Vatican City.  EPA/UFFICIO STAMPA / HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Bild: EPA/ANSA/UFFICIO STAMPA/HANDOUT

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Game of Popes: In 10 Fragen zum Papst – oder zur Exkommunikation!

Papst Franziskus kommt in die Schweiz – diesen Umstand wollen wir mit einem Quiz feiern.

Wer will schon nicht Papst werden. So wie Franziskus, der heute die Schweiz besucht.

Erst müssen wir aber herausfinden, wie viel Heiliges in dir steckt. Beantworte die folgenden 10 Fragen wahrheitsgetreu und schau, wie weit du im Game of Popes kommst.

GRATULIERE!

Du hast es in die engere Auswahl geschafft. Nun bist du schon mal im erlesenen Kreis, aus dessen Mitte der neue Papst hervorgehen wird: Ein getaufter Katholik unter 80, so lauten die Bestimmungen. Faktisch ist es allerdings so, dass der …

Artikel lesen
Link zum Artikel