People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gender Trouble!!

Welcher Redhead ist denn das? (Tipp: Sie hat gerade einen Oscar gewonnen)

02.03.15, 09:54 02.03.15, 10:24

Ist es etwa Jessica Chastain, die komisch kuckt? Oder Emma Stone nach einer Augenverkleinerung? Nein! Es ist der ungemein vielfältige Eddie Redmayne im Film «The Danish Girl»! Nachdem er in «The Theory of Everything» als schwerbehinderter Stephen Hawking einen Oscar gewann, spielt er jetzt die dänische Transgender-Pionierin Lili Elbe, die 1882 als Einar Mogens Wegener zur Welt kam. 

Die echte Lili Elbe. bild: via wikipedia

Eddie Redmayne als Lili Elbe. bild: universal pictures

Lili war Malerin und verliebte sich mit 26 an der Kunstakademie in Kopenhagen in die lesbische Kunststudentin Gerda Gottlieb. Die beiden heirateten als Einar und Gerda, lebten aber als Lili und Gerda. 1930/31 unterzog sich Lili erst in Berlin, dann in Dresden als eine der ersten Transgender-Persönlichkeiten überhaupt geschlechtsangleichenden Operationen. Sie starb 1931, wahrscheinlich an einer Transplatat-Abstossung. 

«The Danish Girl» wird jetzt gedreht, Regie führt Tom Hooper («The King's Speech»), der bereits für «Les Misérables» mit Eddie Redmayne zusammenarbeitete.

BEVERLY HILLS, CA - FEBRUARY 22:  Actor Eddie Redmayne attends the 2015 Vanity Fair Oscar Party hosted by Graydon Carter at Wallis Annenberg Center for the Performing Arts on February 22, 2015 in Beverly Hills, California.  (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images)

Eddie Redmayne als sich selbst bei den Oscars. Bild: Getty Images North America



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Baba 02.03.2015 13:09
    Highlight Eddie Redmayne ist eine echt schöne Frau...Kompliment!
    3 0 Melden

So viele Dates braucht es, bis ein Fuckbuddy zur «ernsthaften» Beziehung wird

Ob aus dem Flirt eine Kleinfamilie oder nur eine dreimonatige Phase emotionaler Verwirrung wird, lässt sich erst nach 20 Dates sagen. Das behauptet zumindest die folgende Studie.

Es ist eine Frage, die niemals jemand gerne stellt: Sind wir jetzt zusammen? Also so richtig? Exklusive Partnerschaft? Nur du und ich?

Auch nach jahrzehntelanger Erfahrung bringt jenes Rätsel bodenständige Menschen dazu, nach wirren Forumsdiskussionen in Netz zu suchen («Sind wir ein Paar, wenn er mich seiner Mutter vorgestellt hat?»). Eine Gruppe von kalifornischen Forscherinnen will das Gefühlswirrwarr bei sich anbahnenden Beziehungen nun etwas entwirren: Sie haben untersucht und …

Artikel lesen